--- EVENTS: 04.09.2022 - AMT Amplituden Modulations Talk | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
12.August.2022, 10:24:09 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Servus aus Salzburg (CB/PMR)!  (Gelesen 17411 mal)
skydiver
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 238


DX - 35PWS


WWW
« Antworten #20 am: 18.März.2016, 13:50:54 »

Ja Dookie so ist es nun mal, Kurzwelle das wundersame Ding. Mich wundert es nur das auf 70 cm nicht`s ging.
Das hätte klappen müssen.
Wird aber sicher mal klappen.

73 lg skydiver
Gespeichert

Shack:
TRX: Albrecht AE 2990 AFS,
Ant: Outbacker 2000, Wilson FTG 5 Silver Load, Daimond CR 8900
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 921



« Antworten #21 am: 18.März.2016, 18:24:21 »

Stimmt.

Wobei auch auf PMR kommt es drauf an. Wenn da gerade die falschen Hausschluchten oder Berge dazwischen liegen, kann es da auch schon reichen, dass ein paar "Häuserblocks weiter" nichts mehr zu hören ist. (Natürlich lässt sich das REIN TECHNISCH mit größeren Antennen verbessern. Rein theoretisch, natürlich)
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
skydiver
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 238


DX - 35PWS


WWW
« Antworten #22 am: 18.März.2016, 20:41:20 »

Von den Reflexionseigenschaften was 70 cm angeht hätte das gehen sollen.
Da können Häuserschluchten und Hügel wie du schreibt von Vorteil sein,
werde das mal Portabel ausprobieren.

73 lg skydiver
Gespeichert

Shack:
TRX: Albrecht AE 2990 AFS,
Ant: Outbacker 2000, Wilson FTG 5 Silver Load, Daimond CR 8900
Harry76
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33


« Antworten #23 am: 18.März.2016, 21:56:07 »

Portabel und mobil kann ich ja auch einiges ausprobieren. Ausserdem kommt eine bessere CB-Antenne aufs Dach bei mir. Scheint, als hätte eine möglicherweise entstehende Runde in Salzburg auch das Interesse der weiter entfernten Stationen geweckt.  Cool
Gespeichert

55 + 73!

Harry

Salzburg JN67MS
CB: Atlantis 02
HAM: OE2HRO  145.300
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 921



« Antworten #24 am: 19.März.2016, 08:47:46 »

Von den Reflexionseigenschaften was 70 cm angeht hätte das gehen sollen.
Da können Häuserschluchten und Hügel wie du schreibt von Vorteil sein,
werde das mal Portabel ausprobieren.

73 lg skydiver


Hmmm.. genau da bin ich mir eher unsicher. Ich würds Euch wünschen, dass es nicht so ist, aber gerade im 70cm Bereich glaube ich das sämtliche Verbauungen besonders "stark" dämpfen. Auf der Anderen Seite, wenn Du sagst, dass Du relativ frei in die Richtung Harry76 siehst, könnte es sich evtl schon ausgehen. Kommt ja auch immer auf die Antenne drauf an und wo sie sich befindet..

Ich könnt mir vorstellen, dass das 2m Band vielleicht eine Spur besser dafür geeignet wäre als 70cm, nur hm.. Freenet gibts bei uns leider nicht und bei SRD/LPD.. auf der Frequenz kommt es nicht so gut (ohne Lizenz) mit 2-3 Watt "drüberzufahren".

Wie auch immer, egal ob 11m oder 70cm. Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg und vielleicht klappt es ja bald, und wenn es dann eben über mobile oder portable Versuche erfolgt.

« Letzte Änderung: 19.März.2016, 08:49:46 von Dookie » Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS