--- EVENTS: 29.06.2019 - Aktivitätsabend SSB | 06.07.2019 - Aktivitätsabend Grossraum Wien | 27.07.2019 - Funkfreaks Funkerstammtisch Juli 2019 | 01.05.2022 - Testevent | --- 2 Clients am TS3 Online: - VL 103 GW HEIDENREICHSTEIN1 | - CB9FM MCO JN87FT Großhöflein |
CB-Funk.at Board
18.Juni.2019, 05:57:03 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: CB Funkgeräte Kaputt ??  (Gelesen 2556 mal)
Intensity
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5



Profil anzeigen
« am: 15.Oktober.2015, 19:22:07 »

Huhu ^^

Habe momentan ein sehr großes Problem.

Mein neues Team TS-6M gibt nach nur 2 Wochen Betrieb nur ein lautes Brummen von sich.
Leider war ich zu neugierig und hab mal hineingeschaut , also Garantie bye bye  Cry
So jetzt hab ich mich ein Stabo XM 3082 gekauft.
Display geht zwar an , man hört aber leider garnix  Cry

Mein ganz altes Team FM 40 geht , noch.

Könnte es sein das mein Netzteil für neuere Geräte zu schwach oder kaputt ist ?

Es hat 13,8 Volt und 2 Ampere.

Ich weiß jetzt wirklich nicht weiter.


Gespeichert
Lulatsch
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 63


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 15.Oktober.2015, 20:05:44 »

Also 2 Ampere ist jetzt nicht gerade viel, sollte aber gerade noch ausreichen. Etwas mehr könnten nicht schaden. 
Dazu sollte im Handbuch des Gerätes unter Stromversorgung etwas zu finden sein.
Einmal austauschen bei Gelegenheit: Stabilisiertes Netzteil 13,8 V mit etwas mehr also 7-9 Ampere gibts bei Conrad um keine €30.-

Das deswegen dein Gerät defekt ist... mmmh das glaub ich gar nicht, zumindest nicht wenn das Netzteil nicht schon einen Schaden hat.

Wichtig - falls Du Neuling bist - die Antenne ist einzustellen, hast Du das gemacht mit SWR und so ?
Wenn nicht kann das Gerät nach kürzester Zeit hinüber sein, sobald Du die Sendetaste etwas länger drückst.

Also wichtig die Antenne !!!!

Das du nichts hörst kann aber auch ganz einfach daran liegen das gerade niemand redet im Deiner Umgebung.

73



Gespeichert

CB:1x FreeCit JC 2204, 1x SATCOM SCAN40F (auch bekannt als PAN PC 505 FM) - Ant: Wilson Little Wil, Wilson 5000-Magnet und Albrecht Racer 60-Magnet / PMR: 2x UCOM Twintalker 4710, 2x DNT XLP77 (inkl LPD), 3x Albrecht Tectalk Contact 2
Intensity
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 16.Oktober.2015, 19:48:40 »

Huhu lieben Dank für den Tip ^^

Habe die Geräte mal an meine Autobatterie angeschlossen , und siehe da es funktionieren alle  Cheesy

War doch mein Netzteil  Sad

Antenne habe ich eine Mobil Antenne mit Magnetfuß , habe die auf meinem Heizkörper.

Hätte die ja gerne aufn Dach , aber der Hausbesitzer erlaubt das nicht.

SWR Meter muß ich mir noch besorgen.

Schöne Grüße und Danke ^^


Gespeichert
Lulatsch
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 63


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 22.Oktober.2015, 20:24:31 »

Ja SWR Meter kann Deine Funkgerät retten. Jeder Händler der ein bisserl was davon versteht sollte das schon bei Verkauf des Funkgerätes ansprechen, weil sonst kann es sein das Dein Funkgerät schneller defekt ist als Du ein SWR Meter hast. Wenn möglich lass Dir auch zeigen wie man es verwendet. Ansonsten hilft man Dir auch gerne von hier aus.

73
Gespeichert

CB:1x FreeCit JC 2204, 1x SATCOM SCAN40F (auch bekannt als PAN PC 505 FM) - Ant: Wilson Little Wil, Wilson 5000-Magnet und Albrecht Racer 60-Magnet / PMR: 2x UCOM Twintalker 4710, 2x DNT XLP77 (inkl LPD), 3x Albrecht Tectalk Contact 2
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS