--- EVENTS: 27.07.2019 - Funkfreaks Funkerstammtisch Juli 2019 | 01.05.2022 - Testevent | --- 3 Clients am TS3 Online: - VL 103 GW HEIDENREICHSTEIN | - Draco's VOIP PC | - CB9FM MCO JN87FT Großhöflein |
CB-Funk.at Board
17.Juli.2019, 23:40:19 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Midland 8001 xt  (Gelesen 3116 mal)
skydiver
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 238


DX - 35PWS


Profil anzeigen WWW
« am: 09.Mai.2014, 19:37:04 »

Hier kurz ein Test der Midland 8001 xt.
Die Frequenzgenauigkeit dieses Geräts liegt in der Norm, weicht aber ein wenig von der Soll Frequenz ab ist aber vernachlässigbar.
Wie auf den Screenshots zu sehen ist habe ich auf CH 18 - 27.185 gemessen mit dem Winradio G31DDC Excalibur.
Foto 1 - 400 Hz neben der Sollfrequenz steht der AM Träger - 27.184,60.
Foto 2 der Modulationshub auf USB.
Die Modulation ist Klar und Kräftig.
Die Echo Funktion lässt aber ein wenig zu wünschen übrig.
Alle Regler sind leichtgängig. Die 8 Tasten sind ein wenig Klein - ist was für Frauen Hände  Wink.
Die HF Leistung AM/FM liegt bei 3,9 Watt, im SSB Mode 12,4 Watt in der Spitze,
gemessen mit MFJ 971 Antennentuner, Dummy Load und Original Mike.
Ich werde aber das legendäre Turner Plus Three einsetzen, habe noch eins im neuwertigen Zustand.
Alles in allem ein nettes Gerät das alle Funktionen hat die man braucht.











* am.JPG (190.4 KB, 1434x674 - angeschaut 431 Mal.)

* usb.JPG (220.52 KB, 1419x675 - angeschaut 417 Mal.)

* Midland 8001 xt.JPG (189.47 KB, 720x480 - angeschaut 586 Mal.)
« Letzte Änderung: 03.Dezember.2014, 10:57:40 von skydiver » Gespeichert

Shack:
TRX: Albrecht AE 2990 AFS,
Ant: Outbacker 2000, Wilson FTG 5 Silver Load, Daimond CR 8900
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 726



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 02.August.2014, 16:47:27 »

Hallo,
hab ich gerade gefunden: http://www.cb-keller.de/os/cbfunk/index.php?uid=f409fd25454192260c5c2077832bcabc
Scheinbar gibts doch noch Midland 8001 XT in Deutschland lagernd.

73  Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
skydiver
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 238


DX - 35PWS


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 02.August.2014, 17:54:32 »

Sieh an sieh an, wer sucht der findet.
Na Prima wer das Gerät möchte sollte zugreifen.
Aber nun geht`s ja mit Multinorm und da gibt ja "besseres".

73 skydiver
« Letzte Änderung: 30.Juli.2015, 17:48:23 von skydiver » Gespeichert

Shack:
TRX: Albrecht AE 2990 AFS,
Ant: Outbacker 2000, Wilson FTG 5 Silver Load, Daimond CR 8900
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS