--- EVENTS: 26.09.2020 - Bergfunken von funkbasis.de mit Basis in der Rhön (D) | 03.10.2020 - Notfunkübung Austria Off-Grid 3. Oktober 2020 | 31.10.2020 - Hotel November DX Contest (D) | 07.11.2020 - Hotel November DX 18. Funkstaffel (D) | 01.05.2022 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
20.September.2020, 19:24:36 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wiedereinstieg CB - Gerätesuche  (Gelesen 1572 mal)
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 189


« am: 13.Februar.2020, 17:18:55 »

Hey Leute,

nach meinem Umzug raus aus Wien möchte ich in den CB Funk nach über 20 Jahren wieder einsteigen und suche dafür ein neues Gerät welches SSB kann.
Auf meiner "Willhaben-Liste" sind im Moment die Grant II mit Murata Filter und die AE5890EU. Bisher hatte ich immer beim Neuner gekauft und zusätzlich wurde mit Benson empfohlen, beide senden nicht mehr nach AT.
Ich finde in AT keinen Händler der diese Geräte führt und nicht nur verkauft sondern auch feinabstimmt, wie das die oben genannten immer getan haben.

Ich möchte unbedingt ein für AT legales Gerät, wobei ich mir beim Grant II nicht mal sicher bin ob es das ist. Alles so unübersichtlich.
Könnt ihr mir einen entsprechenden Händler der auch die Feinabstimmung übernimmt empfehlen? Und gibt es mittlerweile eventuell mehr Geräte bei denen klar ist, dass sie in AT legal sind (und SSB können)?

Danke & LG Jürgen
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.082



« Antworten #1 am: 13.Februar.2020, 18:32:05 »

Servus Jürgen,

die Links zu den östereichischen Händlern sind Dir sicherlich bekannt. https://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,883.0.html
Meines Wissens arbeiten die meisten von ihnen mit deutschen Händlern zusammen. Ich würde da an Deiner Stelle einfach bei den für Dich passenden österreichischen Händler nachfragen ob er die Geräte auch mit Abgleichservice (von ihm selbst oder von seinem Lieferanten) anbietet.

Ansonsten gits den Umweg via D-A-Packs https://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,998.msg9750.html#msg9750 oder LogoIx https://www.logoix.com.

Funktioniert sehr gut, preislich ist meist kein Unterschied zum normalen Versand D>A
da die Händler ja nur D>D Versand haben (und nicht den teueren Auslandstarif). Kann sogar sein, dass Du Dir ein paar Cent dabei an Transportkosten ersparst.

Derzeitige SSB Geräte am Markt: President Grant ll, Grant ll Premium, Jackson ll, McKinley ll, Albrecht AE5890EU, AE2990AFS, alles ohne Gewähr bezüglich Verfügbarkeit, Legalität & Vollständigkeit.

In welche Gegend hats Dich denn hin verschlagen?

73 Günter



Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 189


« Antworten #2 am: 13.Februar.2020, 18:39:30 »

Umfeld Gramatneusiedl Smiley

Ich hatte vor ein paar Jahren schon mal den Wunsch wieder einzusteigen, hab hier damals eh auch nach Infos gefragt.
Aber da meine Situation minimal besser ist was den Standort angeht, wirds jetz wohl passieren.

Tatsächlich kannte ich die Links nicht, danke!

Bei den Versandservices bekommt der Händler dann doch nur eine deutsche Liefer- aber keine Rechnungsadresse oder? Lt. der Webseite von Benson benötigt er auch eine deutsche Rechnungsadresse?
Aber intressant, dass das garnicht groß teurer ist, damit hätte ich nämlich schon gerechnet.
Gespeichert
ph3x
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 80


« Antworten #3 am: 13.Februar.2020, 19:09:54 »

Nein, mit D/A Packs oder logoix.de (verwende ich), brauchst dem Händler nur die deutsche Adresse angeben. Weder Björn noch Markus machen da Zicken.

Granat, das is ja gleich um die Ecke von mir, und bissl weiter zum Atlantis Grin

Cheers,
Christian
Gespeichert
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 189


« Antworten #4 am: 13.Februar.2020, 20:54:50 »

oh das hört sich doch super an Cheesy
na vielleicht hört man sich ja dann mal im funk.. =)
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.082



« Antworten #5 am: 13.Februar.2020, 21:42:13 »

Hallo Jürgen,

von Gramat hast Du's auch nicht allzuweit nach Großhöflein, Burgenland, neben Eisenstadt. Dort ist die Fa MCO https://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,843.0.html, die ich Dir ans Herz legen möchte. Kevin betreibt den CB Funk als Nebengeschäft, um das Vakuum nach dem Ende von IWG etwas zu füllen.

Wie ich auf der Shopseite gesehen habe hat er die McKinley, die Jacky2, die Grant 2 Premium und die Albrecht AE5890EU lagernd.
Ob er sie auch abgleichen kann oder abgeglichene Kisten besorgen kann, dass frag ihm am besten selber. Auch vor einem Besuch bitte immer erst per Tel. +43 720 511506 anmelden, da er auch oft auswärts arbeitet.

Ich weiß, liest sich jetzt nach Werbung, ists im Prinzip ja auch, bin aber nicht verwandt, verschägert oder sonst irgendwie beteiligt. Finde nur, wenn wir schon jemanden in der Nähe haben, der sich in den heutigen Zeiten noch für ein Geschäft mit CB Funk engagiert, dann sollte man das anerkennen.

Wo Du Deine Gerätschaft besorgt bleibt letzenendes Dir überlassen.

73 & freu mich schon aufs baldige QSO
Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 189


« Antworten #6 am: 13.Februar.2020, 21:56:36 »

Absolut unterstützendswert ja!
Danke für die Info Smiley
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.082



« Antworten #7 am: 13.Februar.2020, 22:04:40 »

Servus,

was baust Du Dir auf? Eine Heimstation oder machst (so wie ich) auf Mobilfunk. Ich habe Zuhause zuviel QRM und bin noch dazu in meine "Hauptfunkrichtung" abgeschirmt, so dass eine Heimstation für mich sinnlos ist. Ich setz mich lieber ins Auto, fahr auf einen Vorhügel des Leithagebirges (Pfefferbüchsel, Friedhofshügel von Leithabrodersdorf) und funk von dort.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 189


« Antworten #8 am: 13.Februar.2020, 23:26:35 »

Das ist so eine Sache, ich hätte ein Fenster in die richtige Richtung (zu einem Freund) aber leider stehen die 2 anderen Haushälften und ein Ausläufer eines kleinen "Berges" mit etwa 50m Resthöhe im Weg.. danach ist eigtl. freie Sicht. Ich habe keinen Balkon in diese Richtung und nur ein normales Fensterbrett in etwa 10/12 Metern Höhe vom Boden weg.. Antenne am Dach kann ich mir vermutlich abschminken (brauch ich garnicht anfragen) und Richtantennen sind ja leider verboten und im CB sowieso zu groß. Ich würde es schon gerne von zuhause aus hinbekommen meinen Kumpel zu erreichen, das ist eigentlich das Hauptziel.
Wenn das nicht geht ist die Autooption natürlich auch noch vorhanden, aber ehrlich gesagt.. sobald ich mich ins Auto setzen muss gibts bessere Alternativen als CB..............  Tongue

Da es aber ein Mobilgerät ist, ist das Abstecken und mitnehmen zum Auto jetzt auch nicht das mega Hindernis und wird ganz sicher passieren, auch allein aus Freude am Testen heraus.
Generell hol ich mir CB fast nur deshalb.. Testen, basteln.. Spaß haben. Großartige Unterhaltungen werd ich wohl auch mit meinem Kumpel wohl weiterhin über Zello oder Telefon führen, aber wenns dann echt klappt - wer weiss.

Also beides. Heimstation unbedingt versuchen, Mobil wird sicher auch gemacht.

Im Moment hab ich in erster Linie nur noch Entscheidungsschwierigkeiten mit dem Funkgerät.. das Grant II gefällt mir einfach soviel besser, es sieht einfach wertiger aus und technisch scheints keinen großen Unterschied zu machen.. aber zur Albrecht hab ich irgendwo im Forum aufgeschnappt dass es ohne Frage legal ist und beim Grant II scheinen sich iwie alle nicht einig zu sein!?
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.082



« Antworten #9 am: 13.Februar.2020, 23:47:13 »

Servus,

also mir fällt kein Grund ein, warum die Grant 2 oder die Grant 2 Premium nicht postalisch sein sollte. Solange sie innerhalb der gesetzlichen Vorlagen bleibt, sprich Du sie nicht aufmachen lässt oder selber Hand anlegst, wüßte ich nicht warum sie illegal sein sollte.
Zitat
Grant II scheinen sich iwie alle nicht einig zu sein!
Hab ich jetzt so nicht in Erinnerung, Du mußt beachten, dass etliche CBler mehr oder weniger zugeben, dass ihre Kisten leistungs- und fequenzerhöht wurden und somit nicht mehr postalisch sind. Ist wie in den alten Zeiten mit den entdrosselten Mopeds.

Du kannst natürlich auf ganz frech eine Anfrage ans zuständige Ministerium senden. Keine Ahnung welches derzeit für die Telekommnikation zuständig ist.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 189


« Antworten #10 am: 14.Februar.2020, 00:00:10 »

zeig mir einen airsoftspieler, geocacher oder wanderer der ein legales pmr gerät mit stummelantenne und 500mw nutzt.. ich kenn das thema eh.. und bei cb wars auch immer schon so, ich weiss..  Wink
aber was cb angeht.. heimstation usw.. hab keine lust auf scherereien. da ärgerts mich eher, dass richtfunk verboten ist. das würd einem echt helfen aber naja.

weisst du wie man bei der grant2 den ländermodus wechselt? muss es dafür abgeschalten werden?
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.082



« Antworten #11 am: 14.Februar.2020, 00:14:40 »

Servus,

bei gedrückter "F" Taste das Gerät einschalten.Im Gerät müßte "ConF" und der Buchstabe für die Ländernorm blinken. Mit Up/Down oder Kanalwahlschalter die Ländernorm einstellen. Dann "F" für eine Sekunde drücken. Gerät bestätigt mit einem Quittungston. Gerät aus & einschalten  - fertig.

Geht bei meiner Grant nicht, da diese auf EU Norm gejumpert ist. Ich müßte vorher den Jumper auch noch suchen und umstecken. Hab die Grantige gekauft als die Ländernormumschaltung noch nicht freigegeben war.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 189


« Antworten #12 am: 14.Februar.2020, 00:16:46 »

alles klar.. danke für die info!
Habt ihr denn eine Empfehlung für ein typisches Fensterbrett? (Antenne mein ich)

Schrauben geht nicht.. aber mit 2 Schraubklemmen sollte ich da schon ordentlich was montiere können
Gespeichert
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 189


« Antworten #13 am: 20.Februar.2020, 17:58:24 »

also es wurde die president McKinley  Smiley
falls es jemanden intressiert haha
Gespeichert
Boogie-Boy
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 31



« Antworten #14 am: 19.März.2020, 09:36:58 »

hallo jürgen
wie bist du mir der mckinley zufrieden? gibt´s schon erfahrungsbericht? hast du die auf dem messplatz einstellen lassen?

die würde mich auch sehr interessieren, steht auch auf meiner willhaben-liste. aber im moment mit 265€ in österreich noch etwas zu happig (im vergleich mit der amateurscharzekiste crt9900, die mir jeder cb´ler empfiehlt)

73
Gespeichert

Albrecht AE8000; Albrecht AE6110
5/8 Drahtantenne (Eigenbau/GM Nachbau); President Texas 1800; 1/4 Midland T638.05;
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 189


« Antworten #15 am: 20.März.2020, 17:32:55 »

servus,

ja wurde vor verkauf am messplatz eingestellt - aber innerhalb vom postalischen limit, das war mir wichtig.
erfahrungen..ich habe keinen vergleich! aber heute habe ich sie das erste mal richtig getestet und 37km geschafft  Cheesy

Wienerherberg --> Mattersburg mit 4w FM und einer Sirio Turbo 3000PL Blue Line aufm auto, haben zwar auch ssb probiert, aber ging halt mit FM auch schon gut.

was ich beurteilen kann ist die verarbeitungsqualität, haptik usw. ich finds einfach nur geil.. aber fachliche einschätzung zur technik etc, das sollte jemand abgeben der mehr versteht davon als ich das tue.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS