--- EVENTS: 04.09.2022 - AMT Amplituden Modulations Talk | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
11.August.2022, 17:26:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wolf24 stellt sich als CB Funk-Neuling vor  (Gelesen 2832 mal)
Wolf24
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3


OE1DWD


WWW
« am: 25.November.2018, 19:41:16 »

Hallo geschätzte Funkgemeinde!
Ich habe mir kürzlich ein CRT 2000 mit Sirio Gain Master Lamda5/8 Dachantenne als kleine Heimstation sowie zur Benutzung im Wohnmobil zugelegt. Dazu habe ich noch zwei Handfunkgeräte Alan 42 DS angeschafft und darf mich also zur CB Funkgesellschaft zählen. Natürlich als Neuling. Sehr interessant jedenfalls, vielleicht schaff ich ja mit Eurer Hilfe die Funkprüfung und schaff mir dann was mit größerer Reichweite an.

Standort ist Wien Kaisermühlen, hatte schon einige Funkkontakte und werde mich gerne einmal am Stammtisch einfinden.

Freue mich auf viele Funkkontakte und hoffe, dass meine zukünftig zahlreichen Fragen beantwortet werden.

73, Wolf24
« Letzte Änderung: 30.November.2018, 19:02:47 von Wolf24 » Gespeichert

OE1DWD
Loc.: JN88FF
OUTLANDER
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 209



« Antworten #1 am: 25.November.2018, 20:20:33 »

Servus Wolf24.....

herzlich willkommen beim Hobby und im Forum.Wenns Fragen gibt,einfach stellen,irgendwer wird dir sicher immer irgendwie weiterhelfen können.

Hoffe das man sich bald mal hört.
55+73....OUTLANDER(Neunkirchner Runde)

PS:Hauskanal meiner Neunkirchner Runde ist der Kanal 6.
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.339



« Antworten #2 am: 25.November.2018, 23:28:15 »

Auch von mir ein herzliches Willkommen auf der Frequenz und hier im Forum.
Mit Deinem Standort hast Du gute Voraussetzungen, in Wien sind etliche aktive Funker und du hast praktisch täglich die Möglichkeit QSOs zu führen.
Auch kannst Du einige gute Breakerhügel (Leopoldsberg, Bisamberg...) schnell erreichen.

Wir werden uns sicherlich bald mal hören.

73 & 55 Günter

Edit: Buchstabenverdreher behoben
« Letzte Änderung: 26.November.2018, 15:58:52 von Atlantis » Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 826


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


WWW
« Antworten #3 am: 27.November.2018, 18:46:50 »

Servus und viel Spass beim Hobby Smiley

Bei aufkommenden Fragen scheue Dich bitte nicht, auch die bekannten "dummen" Fragen zu stellen.
Bekanntlich gibt es keine dummen Fragen.

beste Grüsse
Martin
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Wolf24
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3


OE1DWD


WWW
« Antworten #4 am: 28.November.2018, 12:24:56 »

Hallo Martin,
vielen Dank für Deine geschätzte Aufnahme. Ich nehme die Einladung für Fragen gerne an. Technisch bin ich als Optometrist nicht unbefleckt, Lichtwellen sind ja mein Fachgebiet aber elektronisch bin ich leinder eine Null und werde mich aus Interesse einarbeiten. Langfristiges Ziel ist die Funkprüfung. Ohne Stress. Auch nicht morgen. Da kommen wir auch schon zur ersten Frage: Gibt es über die technischen Grundlagen Literature die vorab einfach geschrienben ist?

LG Wolfgang
Gespeichert

OE1DWD
Loc.: JN88FF
Nebi
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 150


Funkrunde aus dem Weinviertel auf FM 13


WWW
« Antworten #5 am: 29.November.2018, 20:18:33 »

Guten Abend!

Auch von mir Herzlich Willkommen auf dem 11m Band. Ich bin selber hier Funk - Neuling. Ich kann nur sagen, wenn es um Funk in Österreich geht bist du hier genau Richtig. Sehr Freundlich Leute hier mit denen ich schon manche QSOs hatte.

Mit dem Alan 42 DS funke ich momentan auch. Nur nicht mit der Antenne die dabei war. Die ist mist. Mein weitestes QSO war ca 215 km.

mfg Nebi
Gespeichert

CB Call "NEBI"
PMR Call "NEBI"
Paket Radio und SSTV Call "AT3NEB"
Amateurfunk Call "OE3NDC"

CB Funk Kanal 9 FM
Amateurfunk Frequenz 144.6375 MHz FM
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS