--- EVENTS: 04.09.2022 - AMT Amplituden Modulations Talk | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
12.August.2022, 10:52:00 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Vorstellung Outlaw  (Gelesen 6692 mal)
Outlaw
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 92



« am: 13.August.2018, 14:33:07 »

Hallo Zusammen,

Mein Name ist Erwin mit Home-QTH in Gloggnitz und ich hab kürzlich meine Leidenschaft für den Funk wiederentdeckt.
War schon mal Anfang der 90er on Air.

Bin durch Neugier ob am CB-Funk noch was los ist auf dieses Forum gestoßen.

Leider konnte ich vom Home-QTH und auch an verschiedenen Plätzen in der Umgebung ich noch kein spontanes QSO führen.
Ich denke da bin ich mit meiner Handgurke wohl noch zu sehr in der Reichweite eingeschränkt. Dies werde ich aber dank der Beiträge hier zum Thema Antenne versuchen zu ändern.

So schnell geb ich nicht auf und hab fast täglich den CB-Funk (FM Kanal 9) und PMR446 (Kanal 1 ohne CTCSS oder DCS) aufgedreht.
Auch suche ich regelmäßig durch die Kanäle ob sich wo was tut. Vieleicht hört man sich ja mal.

73 an alle hier,
Erwin
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.339



« Antworten #1 am: 13.August.2018, 19:15:48 »

Servus,
herzlich willkommen hier im Forum (und auf der Frequenz Smiley ).

Mit Gloggnitz hast du einen guten Heim-QTH erwischt, es gibt
eine sehr aktive Funkerrunde in Deiner Gegend, die  Mobile CB - Funker Bezirk Neunkirchen. Anrufkanal ist der K9 FM, der Hauskanal ist K 6 FM.

Auch gibt es hier im Raum NÖ (&Wien) jeden 1ten und 3ten Samstag im Monat den Aktivitätsabend. Also nicht aufgeben, das erste QSO kommt bestimmt.


73 und bis bald auf der QRG
Günter

Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Outlaw
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 92



« Antworten #2 am: 13.August.2018, 20:03:49 »

Servus Günter,

Vielen Dank für die freundliche Begrüßung hier im Forum.
Bis jetzt bin ich vom Heim-QTH noch nicht so ganz überzeugt, aber meine Reichweite ist auch noch stark eingeschränkt.
Es wird wohl Zeit zum Antennenbasteln  Smiley

73
Erwin
Gespeichert
OUTLANDER
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 209



« Antworten #3 am: 14.August.2018, 00:09:16 »

Servus Outlaw.....

..spät aber doch(hab Nachmittagsschicht)möchte ich dich,auch im Namen meiner Funkrunde,den Mobilen CB-Funkern Neunkirchen hier im Forum herzlich begrüßen.Mein Skip lautet OUTLANDER,namensgebend ist mein Funkmobil,der Mitsubishi OUTLANDER.Vielleicht hast mich ja schon mal gesehen,fahre jeden Tag durch Gloggnitz,arbeite in der Huyck.Daheim bin ich in der Gegend Grünbach am Schneeberg.Freut mich das wieder jemand zu unserem super Hobby zurückgefunden hat.Wo in Gloggnitz ist dein QTH?

Werd morgen wenn ich in die Arbeit fahre,so ca.13-13.15 Uhr mal reinrufen am 9erwenn ich im Raum Gloggnitz bin.Hoffe wir hören uns.
Wär super wennst vielleicht auch mobilerweise was angehen willst und dich an unseren Funkaktionen auf unseren "Bergerln"beteiligen möchtest.Jedenfalls wärs super wenn auch du viel Werbung für unser Hobby machst,das wir auch im Bezirk Neunkirchen bald wieder eine größere Funkergemeinde haben....
Wennnst Fragen zu unsrer Runde hast,schreib mich einfach hier im Forum an....

73,OUTLANDER(Thomas)

PS:Das Foto zeigt den neuen Aufkleber von unserer Runde mit unserem Logo.


* 20180730_175747.jpg (1070.73 KB, 2560x1536 - angeschaut 441 Mal.)
« Letzte Änderung: 14.August.2018, 00:13:33 von OUTLANDER » Gespeichert
Mike Hotel
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 331



« Antworten #4 am: 14.August.2018, 08:07:08 »

servus aus bezirk wiener neustadt.
73 mike hotel
Gespeichert
Vespa_300
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 23



« Antworten #5 am: 14.August.2018, 09:01:33 »

.
« Letzte Änderung: 06.August.2022, 14:17:30 von Vespa_300 » Gespeichert

Meine CB-Antennenbau-Seite: https://antennenbau.dxfreun.de/krampfader/
Outlaw
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 92



« Antworten #6 am: 14.August.2018, 11:28:36 »

Guten Morgen nochmals von meiner Seite,

Besten Dank an Alle für die Aufnahme hier.

@ OUTLANDER
Mein QTH in Gloggnitz ist Nähe Billa / Lidl. Da ich heut Urlaub hab, werde ich am 9er QRV sein, würd mich freun wenn wir uns hören.
An Bergfunkaktionen bin ich auf jeden Fall interessiert, damit ich mal etwas Reichweite zusammenbring.  Wink

@ Vespa_300
Hab ein Stabo xh9006e und die Hyflex CL27 Antenne (die aber gegenüber dem Originalstummel leider kaum Reichweite bringt).
Vielen Dank für die Links. Bei lambdahalbe ist die Bestellung schon aufgegeben, die T2LT Coax werd ich mir selbst bauen, die Gain-Master sieht mir (vorerst) doch etwas zu kompliziert aus.

73
Erwin
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.339



« Antworten #7 am: 14.August.2018, 15:01:18 »

Servus,
solltest Du die Lambdahalbe direkt beim Produzenten in Deutschland bestellt haben, so wirst Du kein Glück haben. Hier kannst D nachlesen warum das so ist:
https://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,503.0.html
Auch werdenn dort Alternativen aufgezeigt (D-A-Pack oder Logoix.com)
Du kannst die Antenne aber auch bei einem österreichischen Händler beziehen:
https://www.ifs-funkshop.at/cb-funk/cb-funk-antennen/cb-funk-mobilantennen/172-cb-funk-drahtantenne
Und vergis nicht den passenden Adapter zwischen Satbo und Antenne mitzuordern

Glücklicherweise haben wir die EU, sonst könnten wir ja ganz ungehindert inn der BRD bestellen.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
OUTLANDER
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 209



« Antworten #8 am: 14.August.2018, 15:25:02 »

 Cheesy Cheesy....kann ich dir nur Recht geben Günter.....HI
...ich mach das über D-A Packs....ist total problemlos....IFS ist auch super hab ich auch schon bestellt.
Konnte heute Mittag schon kurz mit Outlaw quatschen....war sehr nett...
Gespeichert
Outlaw
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 92



« Antworten #9 am: 14.August.2018, 21:01:25 »

Hallo,

Danke für die Infos.
Jetzt ist mir klar warum von lambdahalbe keine Reaktion nach dem automatisch generierten Bestätigungsmail kam.
Werd stornieren und entweder über D-A Packs oder gleich bei IFS ordern.
TNC-PL Adapter für die Stabo, Stehwellenmeßgerät und Kabel hab ich schon.

Erstaunlich dass die 54cm lange HyFlex solche Reichweiten kann. Ich hoffe dass meine keinen Defekt hat, da ich bisher nur ca. 6km (von Hügel zu Hügel) geschafft hab.

Also fehlt mir in erster Linie nur noch eine gute Antenne, Mast und guter Standort Cheesy

Viele Grüße,
Erwin
Gespeichert
Outlaw
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 92



« Antworten #10 am: 15.August.2018, 13:38:14 »

Hallo Andreas,

Vielen Dank für den Bauplan.
Die Idee mit Schnur über Baum zum Hochziehen der Antenne ist natürlich genial einfach.
Einen Mast brauch ich aber dann doch für meinem Heim-QTH, damit ich vom Balkon noch etwas Höhe gewinne Smiley

Hab als Antennenbau - Anfänger noch ein paar Fragen zum Bauplan:
- Wird die Länge vom unteren Abschnitt (die 260cm) vom Luftspulenmittelpunkt gemessen oder von der Luftspulen-Oberkante?
- Wie lange darf das Kabel vor der Luftspule (also zum PL-Stecker) sein?
   Ist es sinnvoll hier gleich die "Zuleitung" zur Antenne (mit einer "günstigen" Kabellänge) mitzuberücksichtigen?

Beste Grüße,
Erwin
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.339



« Antworten #11 am: 15.August.2018, 14:08:04 »

Erwin,
kleiner Praxistip: die Drahtantenne nicht ans Schnurende binden, sondern in die Schnurmitte. Somit kannst Du sie beim Abbau an der Schnur (auf der Antennenseite) runterziehen und ziehst nicht: a; Die Antenne über den Baum oder b; direkt an der Antenne an (nicht gut, sollte sich die Schnur im Baum verhedern).

Und bei der Lambdahalbe Drahtantenne, obwohl bekannterweise relativ schmalbandig, so reicht die Bandbreite doch für die 40 Kanäle ohne SWR Anpassung aus. So zumindest meine Erfahrung mit meiner Lambdahalbe.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Outlaw
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 92



« Antworten #12 am: 15.August.2018, 15:40:15 »

Hallo Andreas, hallo Günter,
Besten Dank für die Praxistipps.
Damit gehts jetzt ans Basteln, und hoffentlich dann am Wochenende ans Testen Smiley
73, Erwin
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS