--- EVENTS: 04.09.2022 - AMT Amplituden Modulations Talk | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
15.August.2022, 18:56:20 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Etwas Info über die Autobahn-CB-Warnsender  (Gelesen 3511 mal)
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.339



« am: 07.August.2018, 17:02:22 »

Ich hab da für unsere Interessierten etwas Info über die Warnsender der Autobahnmeistereien gefunden:
https://funkfuchs.at/de/download/647
https://funkfuchs.at/de/download/648
https://funkfuchs.at/de/produkt/cb-funkwarnsystem-fws-27

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
SM01
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 217



« Antworten #1 am: 07.August.2018, 20:00:24 »

Wie schon oft diskutiert , leider mindestens 30 Jahre zu spät
  Cheesy Cheesy
Gespeichert

73,

SM01
Digi Mode : 35ERC1938
DX : 35RF010

AFU  :  OE7DMT
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.339



« Antworten #2 am: 07.August.2018, 21:43:51 »

Hallo Dirk,
ja und nein.

Ja, früher war mehr los und ein Warnfunk für den CB Bereich hätte Sinn gemacht.
War eine schöne Zeit auch wenn manchmal die Suche nach einen freien Kanal mühselig war.

Nein, es zeigt, dass der CB Funk nicht tot ist (wie manche AFUs gerne sagen). Ich glaube nicht dass jemand viel Zeit und Geld in die Entwicklung solcher Sender steckt bzw z.B. das Land Hessen über 26.000 Teuros in ein Pilotversuchsmodell steckt, wenn sie nicht von der Zwecksmäßigkeit der Warnsender überzeugt wären.
https://osthessen-news.de/n11595736/projekt-rettungsgasse-feuerwehren-sprechen-ueber-cb-funk-mit-truckern.html

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Niva
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 122



« Antworten #3 am: 07.August.2018, 23:10:41 »

ASFINAG CB Funk

Sprache                          Kanal      Frequenz
Deutsch / Englisch            19      27,185 FM
Ungarisch                        05      27,055 AM
Polnisch                           28      27,285 AM
Tschechisch / Slovakisch   10      27,075 FM

73 - Erhard

« Letzte Änderung: 07.August.2018, 23:18:50 von Niva » Gespeichert

Maidenhead Locator: JN88KO                    QRV: Kanal 4 AM
Station 1: Stabo XM3082
Station 2: WKS-100 & Lafayette Apollo Pro
Lada Taiga Urban: Lafayette Apollo Pro
hali
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 48



WWW
« Antworten #4 am: 31.August.2018, 23:04:44 »

Auch wenn ich gewisse nationale "Sonderwünsche" nicht unbedingt gut heißen will, ABER... dass die ASFINAG noch immer nicht weiß, dass die Fahrer aus Polen anders ticken  Undecided
Bei denen ist CH28 auf 27,280....
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.339



« Antworten #5 am: 01.September.2018, 11:09:38 »

Ich denke eher dass die ASFINAG nicht auf den polnischen Kanal funken kann. Auch für sie gelten die österreichischen Funknormen.
Zitat aus dem Infoblatt zum Theman Multinormgeräte des BMVIT:
Zitat
Der Betrieb von Multinorm-CB-Funkanlagen außerhalb der in der Funkschnittstellenbeschreibung FSB-LN001 festgelegten Schnittstellenparameter ist in Österreich nicht zulässig.

Das die polnischen Trucker nicht auf das hier geltende Funkraster umschalten ist ihr Bier.

Infoblatt: https://www.bmvit.gv.at/ofb/publikationen/infoblaetter/downloads/201402.pdf

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS