--- EVENTS: 26.04.2019 - Tullnerfelder Spring-Fieldday 2019 des ADL305 | 01.05.2022 - Testevent | --- 3 Clients am TS3 Online: - VL 107 - Heidenreichstein | - Draco's VOIP PC | - CB29FM MCO JN87FT Großhöflein |
CB-Funk.at Board
24.März.2019, 15:41:17 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Digitales Signal K24  (Gelesen 599 mal)
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 610



Profil anzeigen
« am: 06.August.2018, 22:19:32 »

Hallo Digitalisten,
hab heute am Weg zu meinem Breakerhügel beim Scannen mehrfach ein starkes digitales Signal am K 24 empfangen. Ca S7, Standort von mir war Nähe Deutschbrodersdorf/Leithabrodersdorf. Uhrzeit ca 19:20
Eine bekannte Station, eine Überreichweite oder ein Neuer? Als Analogfunker kann ich das natürlich nicht auswerten.
Überreichweite, da heute gute DX Bedingungen waren, erstes QSO war zu zwei Funkern am Niederrhein (~800 km mit normaler Mobilantenne)

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
Matthias
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 88


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 07.August.2018, 08:01:32 »

Wird zeit zum Packet Radio TNC anschaffen würde ich sagen dann würd mas wissen
So ist es nur ein Blick in die Glaskugel möglich
Hochkar läuft jedenfalls wieder auf Kanal 24 und könnte schon etliches an Reichweite haben sollte im 1 min Abstand zu hören sein
Gespeichert

Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 610



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 07.August.2018, 08:08:43 »

Nee, Matthias,
ich bleib "normaler" Cb-Funker. War nur überrascht, wie stark das Signal reinkam. MacGyvers Barke hatte ich damals auch mal gehört, aber wesentlich schwächer.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
gfrastsackl
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 96


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 16.August.2018, 11:17:28 »

Nee, Matthias,
ich bleib "normaler" Cb-Funker. War nur überrascht, wie stark das Signal reinkam. MacGyvers Barke hatte ich damals auch mal gehört, aber wesentlich schwächer.

73 Günter

das signal muss man hören was das war denn ausser pr gibt noch viele andere digitale signale.
da nützt ein tnc auch nix wenns kein pr signal ist!!!

aber digital macht mhr spass als das normale funken
73 gerhard
Gespeichert
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 842



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 29.August.2018, 22:48:42 »

Naja Kanal 24 wäre der Packet-Radio Kanal für alles andere ist dann Kanal 25 (oder Kanal "635") zuständig.

Packetradiosignale hör ich öfters auf K24, ich kann mich nur einfach nicht verbinden.
Ich mach das aber auch rein nur über Software (SignaLink USB und TRX und PC),
ich hab gehört, dass es da schon mal zu Problemen kommen kann und es generell besser
ist, wenn man ein TNC verwendet. Nur will ich mir eigentlich kein TNC kaufen.
Soviel los ist heutzutage auf Packetradio ja nicht mehr (zumindest nicht auf CB)
und hauptsächlich glaube ich bin ich nicht im Einzugsgebiet.. ich hör es nur sporadisch, wenn
das Wetter mitspielt..
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS