--- EVENTS: 21.04.2018 - 2. Aktivitätsabend April | 23.06.2018 - Sommeraktion Bergfunk Schneealpe/Hohe Wand | 01.05.2022 - Testevent | --- 5 Clients am TS3 Online: - Draco's VOIP PC | - VL 107 SVE - Heidenreichstein | - CB13FM MCO JN87FT Großhöflein | - VL Funkserver Kärnten | - MCO_C1_TV |
CB-Funk.at Board
20.April.2018, 22:30:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 2 3 [4]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Neu im Digimode  (Gelesen 3462 mal)
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 688



Profil anzeigen
« Antworten #60 am: 13.Januar.2018, 13:04:56 »

Ja, die 5/8 sollen ja steiler abstrahlen, das knnt helfen im Hgelland bzw bei Bergen.

Ich mein 6m sind besser als nix, allerdings je hher desto besser bei Rundstrahlern, logisch. Ich glaub eine DV27lang mit Radialen ist aber ohnehin als Kompromiss nicht so schlecht, oder?
Emfpngst Du ansonsten im Sprachbereich ordentlich?

ROS ist heute eben eher ruhig.. wettertechnisch mein ich. Man knnte mal (zB mit einem Scanner) auf der 27.635 reinhren und schauen, wie es sich dort so tut. Mitunter hrt man dort mehr.


Edit: Nichteinmal auf der 27.635 zu hren.. Ein ruhiger Tag..
« Letzte Änderung: 13.Januar.2018, 13:31:35 von Dookie » Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Jonny
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59



Profil anzeigen
« Antworten #61 am: 13.Januar.2018, 13:46:21 »

Ja, sonst ist der Empfang nicht so bel, abgesehen von der Tatsache da ich fast nur nach Nord bzw Nord/West offen bin,... Da auf einer Seite das Haus auf der anderen Hgeln und der kleine Staatzer Berg, der da ich aber Recht nah dran bin doch Recht abschirmt...
Htte damals ne imax2000 mit konnte ich ganz gut raus und auch aufnehmen... Mal sehen was sich in der unteren Preisklasse in der Art ergibt.. sollt halt ned unbedingt aus Alu sein, wegen der Windben hier...
Gespeichert
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 688



Profil anzeigen
« Antworten #62 am: 13.Januar.2018, 13:56:28 »

Ja ich hab auch nicht die besten Empfangsmglichkeiten. bin von 2 Seiten komplett zu von einer 3. zumindest etwas eingeschrnkt allerdings ist doch dank der Antenne und zig Feldversuchen mit anderen Antennendesigns Funkbetrieb mglich. Besonders im digitalen Bereich haut es recht gut hin, allerdings dann, wenn berreichweiten stattfinden und das Band offen ist. Aktuell ist das ja nur kurzfristig der Fall, also sporadisch.

Falls Du Dir eine grere Stationsantenne anschaffst, bitte gleich hier im Board vermelden, wir sollten dann nochmal einen Versuch starten Smiley
Es freut mich ber die Besttigung von KML der mich schwach aber doch lesen konnte =)



PS: Falls mal wenig los ist und ihr die Mglichkeit habt.

Auf 14.101 und 14.103 MHz USB empfngt man regelmig und immer wieder mal ROS-Signale bzw Stationen auf 14.106 (bzw in dem Bereich) Olivia und wer JT65HF mal ausprobieren will, der geht auf 14.076 USB.  Eben zum Zuhren/Lesen falls sich auf CB nix tun sollte.
« Letzte Änderung: 13.Januar.2018, 14:00:55 von Dookie » Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
DAT4
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 17


Skip: Tango 4, DX: 35HN840


Profil anzeigen
« Antworten #63 am: 13.Januar.2018, 14:14:47 »

Hier hat sich ja einiges getan  Cheesy .

Ich habe vor kurzem eine weitere Mglichkeit das Funkgert vom PC aus anzusteuern ausprobiert.

Im Bild zu sehen ist das selbsgebaute Kabel + ein USB-Hub mit integrierter Soundkarte (Audio In und out).
Damit braucht man nur noch einen einzigen USB-Anschluss am PC und dieses Setup luft auch mit dem Raspberry Pi (der ja keinen Audio-Eingang hat).


Anscheinend spielt sich die ganze Digimodes-CB-Funk-Szene im Raum um Wien ab (korrigiert mich wenn ich da falsch liege), in GU gibts da wohl eher wenig, da die Stationen hier immer sagen sie haben das noch nie gehrt/ausprobiert.

@Dookie
Welchen Scanner benutzt du um auf den anderen Frequenzen USB/LSB (fr Digimodes) zu empfangen?

73,
Markus


* soundcard.jpg (71.75 KB, 800x672 - angeschaut 42 Mal.)
« Letzte Änderung: 13.Januar.2018, 14:18:57 von DAT4 » Gespeichert
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 688



Profil anzeigen
« Antworten #64 am: 13.Januar.2018, 15:29:49 »



Hallo Markus,

ich benutz gar keinen Scanner - Scanner wre eben die einfachste Mglichkeit.
Empfehlenswert sind folgende Produkte:

https://www.funktechnik-bielefeld.de/aor-ar5700d-digitaler-kommunikations-emfaenger
der aor 5700d is schon recht cool..

ansonsten knnte man auch teilweilse gnstige sdr-sticks nehmen (evtl)


oder sowas:

https://www.universal-radio.com/catalog/widerxvr/1002.html
icom pcr 1000 - gibts teilweise schon "relativ gnstig" gebraucht.

aber auch sticks knnen - richtig konfiguriert laufen - sofern man da
SSB empfangen bzw demodulieren lassen kann.


Die wenigsten Durchschnitts-Funker werden gerade auf CB auf den Digi-Zug aufspringen,
dass es auch viele nicht kennen, erschttert mich auch nicht. Ist halt etwas "nerdig".
Aber auch cool. Nja, im Bereich um Wien gibts schon ein paar. Ich zhl mich irgendwo ja
auch noch in diesen Einzugsbereich, aber 35ERC1938 ist jetzt zB auch aus Weststerreich
und hufig ber PSK-Reporter aktiv zu finden.

Bei berreichweiten sollte man aber auch von Frankreich, Deutschland, Italien je nachdem einiges empfangen.


Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 357



Profil anzeigen
« Antworten #65 am: 13.Januar.2018, 15:57:17 »

Fuer Empfang find ich den hier sehr interessant:
www.wimo.com/dx-patrol-sdr-empfaenger_d.html
« Letzte Änderung: 13.Januar.2018, 15:58:57 von Skipper » Gespeichert

35AY2
330AY2
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 688



Profil anzeigen
« Antworten #66 am: 13.Januar.2018, 16:09:20 »

ja der von Wimo sieht gut aus.
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
DAT4
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 17


Skip: Tango 4, DX: 35HN840


Profil anzeigen
« Antworten #67 am: 13.Januar.2018, 16:11:36 »

Einen SDR-Stick htte ich sogar (NooElec - NESDR) auf 2m/70cm hrt man hier oft div. Relais/Umsetzer in FM bzw. im 2m Band auch mal APRS und ab und zu QSOs in SSB.
Da bruchte ich nur noch einen upconverter fr KW.

hmm fr digimodes in CB muss ich wohl doch auf bessers DX-Wetter warten oder mal einen Abstecher in Richtung Wien machen  Cheesy .

73,
Markus
Gespeichert
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 688



Profil anzeigen
« Antworten #68 am: 13.Januar.2018, 17:04:09 »

hatte heute aber auch kein Glck. war nicht viel los.. evtl morgen
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 688



Profil anzeigen
« Antworten #69 am: 27.Januar.2018, 15:46:36 »

Decodiere gerade ber WSJT-X FT8 - geht ganz gut, ist einfach noch schneller im Vergleich zu JT65.

Europa geht aktuell ganz gut von meinem Standort aus. Wer interesse hat, holt Euch WSJT-X in der NEUESTEN Version
(Beta), nur die hat bereits FT8 als Betriebsart drinnen.

« Letzte Änderung: 28.Januar.2018, 11:00:26 von Dookie » Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 688



Profil anzeigen
« Antworten #70 am: 28.Januar.2018, 12:46:50 »

Falls gerade jemand QRV ist? Dreht mal auf die K25
und schaut mal nach ob Ihr mein SSTV-Bild empfangt?

73

(gesendet wird in USB und in Scotty1 bzw Martin2)
« Letzte Änderung: 28.Januar.2018, 12:48:49 von Dookie » Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Seiten: 1 2 3 [4]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS