--- EVENTS: 27.07.2019 - Funkfreaks Funkerstammtisch Juli 2019 | 01.05.2022 - Testevent | --- 2 Clients am TS3 Online: - VL 103 GW HEIDENREICHSTEIN | - CB9FM MCO JN87FT Großhöflein |
CB-Funk.at Board
24.Juli.2019, 05:33:29 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Suche Tester für diverse PMR-Geräte  (Gelesen 2502 mal)
Krampfader
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 71


Profil anzeigen
« am: 02.Dezember.2016, 10:04:16 »

Hallo Leute

Wer in (und um) Wien hat mal Lust mit mir gemeinsam meine PMR-Sammlung zu testen?

Besitze diverse PMR446- und DMR446-Geräte (kein Spielzeug)

Als Dank gibts dann ein Bierchen, oder auch zwei Wink

Grüße

Andreas
Gespeichert
Krampfader
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 71


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 02.Dezember.2016, 22:18:23 »

Meine meinung ist Analoges PMR ist zu vergessen und im Digital Segment gibts auch wenig brauchbares.

Stimmt. Deswegen hab ich mir für einen Auslandseinsatz zwei dieser Geräte zugelegt und auf DMR446 umprogrammiert. Stückpreis EUR 80,--

Siehe: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/specmd680ustrg1zk6x.jpg

Grüße

Andreas
Gespeichert
Krampfader
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 71


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 02.Dezember.2016, 23:31:18 »

Natürlich. Allgemein zulässige DMR446-Frequenzen mit 12,5kHz Kanalraster finden sich unter Punkt 1.b, siehe: https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institutionen/Frequenzen/Allgemeinzuteilungen/2016_Vfg_42_PMR_446.pdf?__blob=publicationFile&v=5

Grüße

Andreas
Gespeichert
Krampfader
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 71


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 03.Dezember.2016, 06:38:18 »

Die Frequenzen für PMR446, dPMR446 und DMR446 wurden EU-weit harmonisiert, gelten also auch bei uns, siehe: https://www.bmvit.gv.at/ofb/funk/frequenzverw/downloads/eca2008.pdf
Gespeichert
Krampfader
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 71


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 04.Dezember.2016, 08:27:44 »

Hier die Frequenzen für DMR446 im Klartext:

Digital TDMA
Digital DMR Tier I uses eight digital voice channels separated by 12.5 kHz from each other with 4-level FSK modulation at 3.6 kbit/s.

DMR Tier I Channel    Frequency (MHz)

                          1   446.10625
                          2   446.11875
                          3   446.13125
                          4   446.14375
                          5   446.15625
                          6   446.16875
                          7   446.18125
                          8   446.19375

Quelle: siehe Punkt "5.3 Digital TDMA" unter: https://en.wikipedia.org/wiki/PMR446

Grüße

Andreas

PS: MD-680: ein erster unterirdischer Test im 2. Unter- bzw. Kellergeschoß eines großen Stahlbetonkomplexes ergab hervorragende Werte was Durchdringung (Reichweite) und Modulation (Verständlichkeit) betrifft


Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS