--- EVENTS: 04.09.2022 - AMT Amplituden Modulations Talk | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
14.August.2022, 20:52:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Mit den besten Grüßen aus der Metropole des Südens!  (Gelesen 2790 mal)
Luciano
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2



« am: 15.Februar.2016, 23:30:27 »

QTH liegt im Dreiländereck zu Slowenien und Italien.
In den Nachbarstaaten funkt´s und in Kärnten gibt es
auch wieder, oder noch immer "etwas" Bewegung.
LKW-Fahrer, auch aus dem Osten gibts dann auch noch.

Vorab werde ich schauen wer noch anzutreffen ist.
Befasse mich vorerst nur mit dem Sprechfunk.

Lambda 1/2 horizontal am Dachboden gespannt,
Dx-Empfang super, alles andere ist noch zu testen.

Vielen Dank für die Aufnahme ins Board!
Gespeichert

QTH: JN66VN
alpenhammer
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 123


« Antworten #1 am: 16.Februar.2016, 10:48:08 »

Ciao!
Gespeichert

OE7KS79
JN57OG
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 921



« Antworten #2 am: 16.Februar.2016, 15:56:18 »

Hallo Luciano!

Hört sich gut an, hast wohl eine gute Region um CB-Funk zu betreiben.

Ich bin momentan fast nur noch auf 40m unterwegs. Da ist echt viel zu hören (und was anderes kann ich ja nicht, mach nur SWL). Bin jetzt fast ausnahmslos mit meiner kleinen Loop-Antenne (besonders gut auf 40m abzustimmen und mit einer Matchbox empfangsbereit. Läuft eigentlich super.. einzig das Nachstimmen der Antenne nervt etwas wenn ich mal 40Khz rauf oder runter gehe (ich will halt immer den bestmöglichsten Empfang mit dem kleinsten QRM, den lautesten Nutzsignalen und dem kleinsten Rauschpegel, da bin ich .. wie sagt man das? ..Etwas vernarrt drauf, da kann ich mich echt Stunden mit beschäftigen, so verrückt sich das anhört).

Jedenfalls gefällt mir das 40m Band momentan am Meisten. 11m wäre spitze, allerdings geht hier aktuell nicht viel und mit meiner 11m Superantenna kann ich erst wenn mehr Sonnenflecken verfügbar sind wieder was machen.

Viel Spass und viele Verbindungen!
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Luciano
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2



« Antworten #3 am: 16.Februar.2016, 18:36:05 »

Hallo!

Nehme an das auf Kurzwelle sehr lange Distanzen möglich sind,
wenn Tageszeit, Sonnenstand und Jahreszeit passen.
Das abstimmen einer Loop ist eine Aufgabe für sich.
Bei 11m ist zur Zeit gleich viel QRM auf den Kanälen,
wie Schnee am Dach und auf den Böden.
Heute kommt noch was dazu.

Danke für Antwort und gute Verbindungen!
Gespeichert

QTH: JN66VN
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS