--- EVENTS: 13.09.2019 - Days Of QSO 2019 - Freitag | 14.09.2019 - Days Of QSO 2019 - Samstag | 15.09.2019 - Days Of QSO 2019 - Sonntag | 15.09.2019 - Funkevent Wiener Neustadt: wirfunken@gmx.at | 01.05.2022 - Testevent | --- 1 Clients am TS3 Online: - VL 103 GW HEIDENREICHSTEIN |
CB-Funk.at Board
24.August.2019, 01:37:58 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Starkes QRM....  (Gelesen 3673 mal)
AT6PEW
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 14


Profil anzeigen
« am: 17.Januar.2013, 22:08:15 »

hallo

weiss wer wo rann das liegt das wir so viel QRM haben zur zeit ?

128 de AT6PEW
Gespeichert
AT7FIZ
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 198



Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 17.Januar.2013, 22:09:39 »

Hi!

Also bei mir hält sich das QRM in Grenzen. Alles soweit normal ...
Gespeichert

73 de Marco
ExUser22
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 72



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 18.Januar.2013, 09:16:44 »

Das liegt am derzeitigen Sonnenfleckenmaximum! Dieses kommt alle 11 Jahre. Dadurch werden auch so relativ hohe Frequenzen wie 27 MHz an der Ionosphäre reflektiert und dadurch sind auch ausländische Stationen zu hören. Umgekehrt hören uns diese aber auch.
In zwei-drei Jahren schaut das wieder anders aus, dann gibts nur noch sog. Short Skip Bedingungen, wo man europäische Stationen, speziell zwischen April und Juli hört.

Vy73!
Omega 9
Gespeichert
Cupropituvanso Draco
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 403



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: 18.Januar.2013, 09:35:39 »

Interessant Smiley
Gespeichert

Avatar by Neomae
AT6PEW
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 14


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 18.Januar.2013, 10:53:15 »

Dann kann ich ja gar nix dafür oder dagen machen .... ja dann werde ich das aus nutzen und ne runde DX machen

128 de AT6PEW
Gespeichert
AT7FIZ
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 198



Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 18.Januar.2013, 13:30:36 »

Auf

http://www.amateurfunkforum.at/new/index.php?option=com_wrapper&view=wrapper&Itemid=49
oder
http://www.hamqsl.com/solar.html

kannst du dich über die Ausbreitungsbedingungen informieren ....

Sind zwar nur die AFU-Bänder drauf, aber CB ist dem 10 Meter Band ja nicht so unähnlich.
Gespeichert

73 de Marco
ExUser22
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 72



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 18.Januar.2013, 13:45:22 »

Das hier ist eine interessante Seite, hier sieht man in Echtzeit die eingetragenen Amateurfunk-QSO´s auf 10m. Das 10m Band entspricht von den Ausbreitungsbedingungen her ziemlich genau dem 11m Band.
Die Seite aktualisiert sich alle 3 Minuten.

http://www.dxmaps.com/spots/map.php?Lan=E&Frec=28&ML=M&Map=W2L&DXC=N&HF=S&GL=N

Vy73!
Omega 9
« Letzte Änderung: 18.Januar.2013, 16:42:57 von Omega 9 » Gespeichert
Charly13
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 97



Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 19.Januar.2013, 10:46:22 »

Hier bei uns im Osten sind von der Früh bis nach Mittags sehr stark die Russen vertreten.
Habe einen Empfangen mit 9+30,Standort nahe Moskau,konnte aber mein Break nicht aufnehmen.
Zeitweise sind die so stark,das wir hier alle "unterdrückt"werden!!!!!
Gespeichert
Cobra-X
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 87


Unregelmäßig Stand-by auf Kanal 9 FM


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 19.Januar.2013, 11:33:42 »

Ja, Du sagst es, Charly13 Angry Angry Angry
Gespeichert

Cobra-X / 35FB005
Loc: JN88GF
Wien-Ost: Unregelmäßig Stand-by auf Kanal 9 FM
PMR auf Anfrage (CB-Funk, PN oder E-M@il)
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS