--- EVENTS: 29.06.2019 - Aktivitätsabend SSB | 06.07.2019 - Aktivitätsabend Grossraum Wien | 27.07.2019 - Funkfreaks Funkerstammtisch Juli 2019 | 01.05.2022 - Testevent | --- 2 Clients am TS3 Online: - VL 103 GW HEIDENREICHSTEIN1 | - CB9FM MCO JN87FT Großhöflein |
CB-Funk.at Board
18.Juni.2019, 06:00:11 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Team TS-6M Beep  (Gelesen 3231 mal)
Intensity
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5



Profil anzeigen
« am: 05.Juni.2015, 14:35:21 »

Huhu ^^

Will mir ein neues Mobilfunkgert zulegen mit 80 Kanlen.
Mein altes hat leider nur 40.
Habe mir berlegt das TEAM TS-6M zu kaufen , Testberichte und der Preis sind ja ganz gut.

Jetzt hab ich aber wo gelesen das es bei jedem Kanalwechsel einen lauten Beep macht.
Da ich gerne fter mal duch alle Kanle wechsle finde ich das aber als extrem Strend.
Besonders Nachts wenn alle im Haus Schlafen und so.

Da soll ein Wiederstand drinn sein den man entfernen mu damit dieses Beep weg ist.
Hat da jemand Erfahrungen damit ?
Reicht es den Wiederstand einfach auszulten ?




Gespeichert
skydiver
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 238


DX - 35PWS


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 05.Juni.2015, 14:49:03 »

Kopiert aus dem www was das Mikrofon angeht:

"Sieht tatschlich so aus wie das Mike von der Comtex.
Also ein blechern klingendes Mike .
Mit dem Peep hab ich auch im WWW keine Lsung gefunden wie man das tten kann.
Jedes Funkgert hat irgend was,wass man nicht braucht.
Irgendwann wird da wohl noch ein Vibrator eingebaut was beim umschalten in denn Fingern kribbelt."

Na so gut kann der Testbericht nicht sein den du gelesen hast. Das Gert kann brigens kein SSB, daher 2 mal berlegen  Wink.
Wenn das Sparschwein nicht mehr hergibt auch dann nur vielleicht.
Beim 9neuner steht, Kompaktes Multinorm-CB-Gert in der Einsteigerklasse mit sehr brauchbaren technischen Daten   Undecided.
Also ein Gert mit Minimalausstattung, und was der mit brauchbaren technischen Daten meint bleibt der schuldig.
Ich wei ich muss immer nrgeln aber ist ja so oder.

73 lg skydiver
« Letzte Änderung: 05.Juni.2015, 15:06:43 von skydiver » Gespeichert

Shack:
TRX: Albrecht AE 2990 AFS,
Ant: Outbacker 2000, Wilson FTG 5 Silver Load, Daimond CR 8900
Miraculix
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 264


...die spinnen, die Rmer...


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 05.Juni.2015, 14:53:58 »

Hallo,

ich besitze auch ein TS-6M. Diesen Pieps macht es nur wenn ich die Kanle am Handmikrofon umschalte.
Am Drehregler umschalten macht keinerlei Gerusche.
Hoffe, diese Info hilft dir etwas.
Ansonst bin ich mit dem Gert super zufrieden,
da es sehr klein ist und doch viele Funktionen wie etwa AM Umschaltung und Eingangsempfindlichkeitsregelung (RFG) hat.
Die Modulation ist fr die Preisklasse ausgesprochen gut.
Was ich ein bichen Schade finde ist die Displaybeleuchtung nur in blau.
Wrde gerne in der Nacht umschalten auf rot wie beim Team MX-8 Mark4, geht aber leider nicht, oder ich habs nicht gefunden.

73, Miraculix
« Letzte Änderung: 05.Juni.2015, 14:55:35 von Miraculix » Gespeichert

QRV: [CB] K9, FM / [PMR] K5 (00) [AFU] S20, SU20, OE1XUU [DMR] TG2323
QTH: 3701 Grossweikersdorf [loc. JN78XL] / 3430 Tulln [loc. JN88AH]
Intensity
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 05.Juni.2015, 15:55:55 »

Coool , lieben Dank ^^
Is mir eigentlich egal wo ich die Kanle umschalte , wird dann eh als Heimstation verwendet.
Dachte die Piepserei wre immer  Angry
Und bin ja auch nicht so der Hardcore Funker.
Macht mir schon Spass das Gert mal einzuschalten und zu Lauschen.
Da kommen immer sooo schne Erinnerungen an die alten Zeiten  Cry

Gibts eigentlich sowas wie QSL Karten noch ?



Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS