--- EVENTS: 04.09.2022 - AMT Amplituden Modulations Talk | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
14.August.2022, 20:56:23 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Nach jahrelanger Abstinenz bin ich wieder QRV  (Gelesen 5095 mal)
Martin_3
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 38



« am: 14.Februar.2015, 17:26:43 »

Hallo,

ich bin im Raum Steyr mit dem Nick "Martin_3" derzeit mobil QRV. Geplant ist noch eine Heimstation aber das dauert noch ein wenig. Ich hoffe dass ich in meiner Gegend die Funkszene wieder ein wenig "reanimieren" kann.

Leider sterben die "alten" weg und die "jungen" kennen CB garnicht.
Gespeichert

Heim: President Grant 2 mit A99 auf 2,5 Meter Mast in 20 Metern Höhe
AFU: Yaesu FT 100D mit Diamond X50 N auf 2 Meter Mast in 20 Metern Höhe
Auto 1: Präsident Herbert mit President Texas 1800
           Kenwood TM-V7E mit Nagoya Magnetfuß Antenne
Auto 2: Team 1011 mit President Texas 1800 auf Magnetfuß
Handfunk: Alan 42 Multi

Interne Komunikation:
4 Stk Retevis programmiert auf LPD mit 2 Helmsets, 1 Handmike und 2 Headsets
1 Stk Retevis programmiert auf PMR

Notfunkkoffer:
1 Stk Albrecht AE 6110
1 Stk Leixen 898

Amateurfunk:
Station: Yaesu FT100D
Mobil: Kenwood TM-V7E
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 826


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


WWW
« Antworten #1 am: 14.Februar.2015, 19:18:40 »

servus im forum und viel spass Smiley
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Lulatsch
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 64


« Antworten #2 am: 14.Februar.2015, 22:33:46 »

Yep Martin 3 - hier gibt es mehrere wie Dich und mich - welche die alte CB Zeit wieder aufleben lassen wollen.

Viel Spaß auf den Frequenzen - gerade Raum Linz - Wels dürfe aber gut belegt sein.

73 Andreas
Gespeichert

CB:1x FreeCit JC 2204, 1x SATCOM SCAN40F (auch bekannt als PAN PC 505 FM) - Ant: Wilson Little Wil, Wilson 5000-Magnet und Albrecht Racer 60-Magnet / PMR: 2x UCOM Twintalker 4710, 2x DNT XLP77 (inkl LPD), 3x Albrecht Tectalk Contact 2
Martin_3
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 38



« Antworten #3 am: 17.Februar.2015, 13:13:29 »

Ich war ja schon mal unter meinem Nick hier. Wir gesagt. Geplant is noch eine Station. Es geht mir aber dann auch wieder, in erster Linie, um die Hilfestellung für Trucker die sich in diesem Dorf und Umgebung nicht so auskennen. Das haben meine Freunde und ich damals schon gemacht und es is sehr gut angekommen.
Dir Trucker wusten dass es in Steyr eine "Anlaufstelle" gab und die will ich wieder "reanimieren".

Klar werd ich aber auch in Sachen Notfunk nicht ganz untätig bleiben. Ich hab da auch schon so meine Ideen. Dank der LiPo Technik kann man ja auch schon alles viel kleiner und leichter verbauen und hat auch viel mehr "Power". Mein erstes Notfunk System wurde von 2 Motorrad Batterien gespeist. Nicht ganz leicht die Geschichte. Wink
Gespeichert

Heim: President Grant 2 mit A99 auf 2,5 Meter Mast in 20 Metern Höhe
AFU: Yaesu FT 100D mit Diamond X50 N auf 2 Meter Mast in 20 Metern Höhe
Auto 1: Präsident Herbert mit President Texas 1800
           Kenwood TM-V7E mit Nagoya Magnetfuß Antenne
Auto 2: Team 1011 mit President Texas 1800 auf Magnetfuß
Handfunk: Alan 42 Multi

Interne Komunikation:
4 Stk Retevis programmiert auf LPD mit 2 Helmsets, 1 Handmike und 2 Headsets
1 Stk Retevis programmiert auf PMR

Notfunkkoffer:
1 Stk Albrecht AE 6110
1 Stk Leixen 898

Amateurfunk:
Station: Yaesu FT100D
Mobil: Kenwood TM-V7E
Spooky
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5


QTH Bad Hall


« Antworten #4 am: 13.Januar.2016, 22:39:21 »

Servus Martin 3!
Bin aus Bad Hall und dabei meine QTH zu reaktivieren.
Fliegend geht's schon.

73 Spooky
Gespeichert
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 921



« Antworten #5 am: 16.Februar.2016, 16:20:38 »

Ja wäre geil, wenn die Leute bischen weniger in Facebook und bischen mehr auf CB-Funk wären.. Aber ich glaub, dass Ding ist heutzutage ein reines "Nerd"-Hobby. Leider, denn eben, es gibt schon ziemlich coole Möglichkeiten. Und wenn man in seinem Umkreis eine Art Trucker-Leitstelle aufbauen kann und will.. Was spricht dagegen. Die Brummi-Fahrer wirds freuen, wenn die wissen, dass in dieser oder jener Region aktive Funker sind, die auch gerne mal einem Trucker weiterhelfen.
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS