--- EVENTS: 04.09.2022 - AMT Amplituden Modulations Talk | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
15.August.2022, 18:56:52 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: SIRIO BOMMERANG 27W  (Gelesen 4779 mal)
Superman
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 23



WWW
« am: 06.März.2014, 19:36:23 »

Hallo habe eine balkonantenne die sirio bommerang 27w in der beschreibung steht das man zum einstellen der stehwelle das radial jeweils um 5mm absägen muss habe das gemacht und die stehwelle geht jetzt so halbwegs kanal 1  1,5    kanal 40  2,3 habe eine albrecht ae8000 basisstation was mein problem ist ich trau mich nicht funken da auf kanal 1 der zeiger auf normal 4watt anzeigt bei den kanälen 10-40 zeig die anzeige nur 2,3 watt ist das gefährlich das ich mir das funkgerät kaputt mache ??
Gespeichert
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 826


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


WWW
« Antworten #1 am: 07.März.2014, 20:11:37 »

lässt sich ferndiagnostisch schwer sagen. welcher Zeiger ? SWR/PWR - Meter? dann zeigt er Dir wohl jene Leistung an, welche effektiv richtung Antenne geht.
die stehwelle wirkt nciht berauschend, ein verhältnis von 1:2,3 ist IMHO jedoch noch nicht so kritisch das die Endstufe flöten geht.

Ansatz 1: mehr gegengewicht in form von einem alten backblech, metallgeländer oder ähnlichen. (lt allwissender müllhalde)
Ansatz 2: ein externes SWR - Meter anhängen und dort messen.
Ansatz 3: verkabelung prüfen auf kontaktfehler. ggf. ist irgendwo wasser drinnen, was dem vernehmen nach ebenfalls die stehwelle zanhauen kann.
Ansatz 4: *ironie an* beim örtlichen baumarkt eine dose SWR-Fett besorgen und alle kanäle einpinseln HI *ironieoff*
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Superman
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 23



WWW
« Antworten #2 am: 10.März.2014, 17:00:17 »

hallo danke für deine tipps  Cheesy

habe durch weiteres kürzen der antenne und des radials jetzt auf allen kanälen einen s wert von 1,2 bin voll froh und das Funkgerät zeigt nun  auch die normale sendeleistung an Smiley
Hab gestern auch schon ein gutes QSO gehabt Smiley
Gespeichert
CB Obelix
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 72


73,55 Markus


WWW
« Antworten #3 am: 23.März.2014, 20:14:25 »

Würde mich brennend interessieren wie so eine Boomerang funkt, Reichweite etc. Gibts schon Erfahrungswerte?
Gespeichert

73,55 Markus
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS