--- EVENTS: 26.04.2019 - Tullnerfelder Spring-Fieldday 2019 des ADL305 | 18.05.2019 - ÖSTERREICH-FUNKT 1 | 01.05.2022 - Testevent | --- 3 Clients am TS3 Online: - CB29FM MCO JN87FT Großhöflein1 | - Draco's VOIP PC | - VL 107 - Heidenreichstein |
CB-Funk.at Board
24.April.2019, 02:59:29 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Meine beiden "Schnuggelchen", Zodiac P-2040 C  (Gelesen 4918 mal)
Krampfader
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 71


Profil anzeigen
« am: 24.Januar.2014, 19:30:05 »

Nach knapp 30 Jahren aus dem Keller ausgegraben, funktionieren noch immer 1A  Smiley



Ich verwende in beiden je 10 Stck der neuesten Generation Sanyo eneloop HR-3UTGB. Das beste, robusteste, unkomplizierteste, zuverlssigste und erschwinglichste was Akku-Technologie heutzutage (und in den nchsten Jahren) bieten kann, siehe: http://www.eneloop.info/de/eneloop/was-ist-eneloop.html

Smtliche andere Akku-Typen wurden von mir der Wiederverwertung zugefhrt, vor Jahren schon ...

Gre

Andreas (50)


* ZODIAC P-2040C.jpg (143.12 KB, 666x600 - angeschaut 539 Mal.)
Gespeichert
Willi
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 25.Januar.2014, 22:51:04 »

Ich habe auch noch eins dieser "Schnuggelchen" P-2040C in meiner
kleinen aber fein sammlung das sind hald noch ordendliche handfunkgerte.
Gus Willi.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS