--- EVENTS: 28.08.2024 - Hack mas Castle | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
14.Juni.2024, 05:00:41 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: RG58 am innenleiter plötzlich hochohmig?  (Gelesen 1466 mal)
Station Hornet
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 30



« am: 16.September.2023, 14:11:19 »

Gruss euch?
Ne Frage kann es sein das ein RG58u am Innenleiter plötzlich hochohmig wird?
Kabel war etwa 4Monate den Sommer über im Freien verlegt, schattig und recht gut geschüzt der Hecke entlang zum Testbaum.
Habe festgestellt das nur der Innenleiter auf die 20m schon gut 6-7Ohm hat am Geflecht nicht mal ein Ohm.......finde ich Interessant.....
Habe das Kabel getauscht und das alte geteilt um einen Kabelbruch zu erkennen, allerdings zeigen beide Reste das gleiche komische Ergebniß?
Hat wer von euch ne Idee?
55+73 Robert
Gespeichert

Sapere aude :-)
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS