--- EVENTS: 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
06.Dezember.2023, 05:13:20 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: „Die Kiste zum Maurer schicken“!?  (Gelesen 1972 mal)
N8W
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 7


« am: 15.Januar.2023, 07:09:56 »

Hallo@ all

Würde mir gern ein neues Funkkistel zulegen, meins was ich momentan verwende ist über 20zig Jahre alt, rein FM und die Empfangsqualität ist  nicht besonders.

Mir sind nützliche Empfehlungen gegeben worden zwecks Funkgerät….sehr Dankbar ich bin Cheesy.

Ich lese immer wieder mal „Die Kiste zum Maurer schicken“. Ich weis das es dabei um die Feineinstellung/Abgleich des Funkgeräts geht.
Diese Service Leistung oder ähnlich wird ja auch von funkelektronik.at angeboten (Franz hat mir das so geschrieben).
...ob es die selbe Qualität/Güte, hat/ist, wie beim Ing. Maurer, kann ich nicht beurteilen.

Bei funkelektronikAT würde ich mir  eventuell eine Funke kaufen und sie da auch gleich Einstellen lassen, in deren Werkstatt.
Ich möchte mir Weg, Zeit und Mühe ersparen um die Funke nicht hin und her schicken zu müssen

Deswegen einfach mal in die Runde gefragt.
..wer mit wem, (Maurer o. Franz) welche Erfahrungen gemacht hat.
Gute wie auch schlechte!

Allen noch einen schönen Sonntag.

128 von N8W
Gespeichert

QTH loc: JN78FI
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.031



« Antworten #1 am: 15.Januar.2023, 10:26:15 »

Serwas

Habe mein MC Kinley bei Funkelektronik in Graz gekauft, gleich bei ihnen abgleichen lassen und alles war gut. Abgleichkosten ca. 30.- (is scho länger her) würden zum Verkaufspreis hinzukommen..
Schick ihnen ein E-Mail und frage an. Beratung gut,Arbeit gut alles gut Cheesy
https://www.funkelektronik.at/contactus

Funkdoktor : Ing Maurer https://www.funkservice.at/

Eventuell auch noch bei https://www.ifs-funkshop.eu/  nachfragen da könnte unter umständen das Abgleichen im Verkaufspreis dabei sein .

Irgentwie kommt unterm Strich in etwa die gleiche Summe raus Cheesy Cheesy

73 helmut
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.031



« Antworten #2 am: 15.Januar.2023, 10:39:33 »

Vieleicht eine Entscheidungshilfe.

https://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,1364.0.html

73 helmut
Gespeichert
BALROG
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 10



« Antworten #3 am: 24.März.2023, 13:21:17 »

Habe gerade bei Funkelektronic angefragt - die machen das nicht oder nicht mehr.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS