--- EVENTS: 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
22.Februar.2024, 16:16:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Antennenverständnis Frage zum Aufbau  (Gelesen 1120 mal)
ExUser3735
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 29


« am: 14.Oktober.2022, 12:07:00 »

Servus Leute,
Ich habe einige Verständnisfragen zu Antennen.

Zu Mobilantennen da die kein Gegengewicht haben wird dies oft mittels Magnetfuß gelöst, diese sind aber alle Isoliert ausgeführt natürlich um das zb. Autodach nicht zu zerkratzen......
Gilt die Magnetische Verbindung im Funk als "vollwertig" oder wäre eine blanke Verbindung wohl besser?

Frage zu den Gegengewichten, wie groß sollen können dürfen die sein?
Zb. bei Stationsantennen evtl. die Dachrinne mit anschließen, oder reicht ne Erdung durch Blitzschutz?

Danke schon mal für alle Antworten möchte da gern etwas mehr Licht in die Sache bringen :-)
73 Robert
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS