--- EVENTS: 04.09.2022 - AMT Amplituden Modulations Talk | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
14.August.2022, 20:49:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Testbericht PNI Escort HP 6500 + Sirio Megawatt 4000  (Gelesen 205 mal)
gunman256
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 2


« am: 20.Juni.2022, 22:24:43 »

Testbericht.

Ich war auf der Suche nach einer guten Einsteigeranlage für meinen Sohn. Wichtig ist für uns eine einfache Bedienung und leichte Transportmöglichkeit
zu Schulausflügen und am Wochenende auf die Alm.

Das PNI Escort HP 6500 lässt sich sehr gut aus einem Akku mit 12V betrieben, der Junior hat recht schnell die Funktionen verstanden und
wir konnten recht schnell die ersten QSO miteinander und mit anderen Kollegen hier in der Gegend führen.

Das Funkgerät besitzt im Lieferumfang eine Halterung fürs Auto. In Kombination mit der Sirio 4000 kann man selbst
mit 4W gute Reichweite machen. Das Mikrofon hat leider wenig Qualität und wirkt extrem billig, tut aber seine Pflicht.

Die Sirio 4000 passt sehr gut auf den Albrecht Magnetfuss und wird von uns gerne am Blechdach oder am Balkongeländer montiert, die
Verarbeitung wirkt sehr gut, leider wurde beim Versand der Strahler abgebogen, hat uns einige Zeit gekostet den gerade zu bekommen.

Alles in Allem ein super System für unterwegs. Bestellt wurde direkt bei PNI und der Versand aus Rumänien hat ca 1 Woche gedauert.

73, 55 Euer Tom 35HN12
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS