--- EVENTS: 04.09.2022 - AMT Amplituden Modulations Talk | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
08.August.2022, 17:42:54 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Erstes Funkgeraet  (Gelesen 883 mal)
wilcox
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 5


« am: 07.April.2022, 09:18:34 »

Hallo,

als Neueinsteiger bin ich nach wie vor auf der Suche nach einem geeigneten Geraet und hoffe mal ihr koennt mir da etwas Nachhilfe geben.

Etwas zum Einsatzgebiet: Hauptsaechlich von daheim aus. Bin in einer Whg mit Balkon in Wien, Liesing daheim.
Desweiteren sollte es auch Mobil zu gebrauchen sein, auf Wanderungen und/oder auf Fahrrad.
Im KFZ wird es fast nie zum Einsatz kommen, der Einbau ist daher eher unwichtig.
Headset oder zumindest Kopfhoereranschluss Moeglichkeit waere mir auch noch wichtig.

Nach meinen Recherchen wuerde ich mir das Randy III zulegen, aber vielleicht gibt es ja noch andere Geraete die ich nicht kenne (also eh alle Wink ) oder sonstige Stolperfallen die ich als Neueinsteiger zu beachten habe.

Vielen Dank schon mal & 73
wil
Gespeichert
Mia
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 32


« Antworten #1 am: 08.April.2022, 05:53:13 »

Mit einem Randy 3 wirst du nicht glücklich werden. Das ist das mieseste Ding was momentan am Markt ist.
Gespeichert
gfrastsackl
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 193


« Antworten #2 am: 08.April.2022, 09:07:38 »

man wird mit keinen cb funkerl glücklich weil ja alle leider mist sind.
früher vor vielen vielen jahren sagen wir mal mitte der 80er jahren da gab es viele und alles fast zu empfehlen.heute miese mod und schauen auch meist schrecklich aus.
und jetzt darf man ssb und kaum geräte gibts abgesehen dass die meisten da auch nicht viel taugen die sind anscheinend viel zu billig dass die was gscheites auf den markt bringen würden

gfrastsackl
Gespeichert
wilcox
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 5


« Antworten #3 am: 08.April.2022, 12:14:47 »

Da bricht ja ziemlich der Frust durch...
Leider bringt mich das nicht weiter.

Welches wuerdet ihr denn kaufen, wenn man meine Anforderungen breucksichtigt?

lg wil
Gespeichert
Mike Bravo
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 5


« Antworten #4 am: 08.April.2022, 14:23:34 »

@wilcox  Hallo  So wie du siehst wirst du hier mit diesen tollen kontruktiven Antworten nicht weiterkommen.
 Leider wird ja nicht weiter darauf eingegangen warum die Randy 3 das "mieseste" Ding ist. Ich empfehle dir hier alles zu lesen https://www.funkbasis.de/viewtopic.php?t=50492. Dort wird auf alles eingegangen was du zur Randy 3 wissen mußt.Und wie schon gfrastsackl geschrieben hat, haben die meisten neuen Cb Funkgeräte Probleme der Modulation. Ich selbst habe die Randy 3 und bis auf die etwas leisere Modulation die aber klar und deutlich ist gibt es keine Probleme. Ich bin damit zufrieden und würde es mir wieder kaufen.

73  Mike Bravo
Gespeichert
Jupiter1
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 90


CB Funk verbindet!


« Antworten #5 am: 08.April.2022, 17:45:42 »

Kann mich da anschließen, würde die Randy ebenfalls wieder kaufen! Die ist klein kompakt und mit der Hyflex Antenne und diversen Änderungen im Servicemenü gut zu gebrauchen!

73 Jupiter
Gespeichert

Loc: JN88JL

Digimode und DX: 35SD1

Member of the LongRangeRadioGroup
Mia
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 32


« Antworten #6 am: 08.April.2022, 20:12:03 »

Die Randy 3 moduliert so unglaublich leise, SWert passt prima. Auch wenn man im Service Menü lauter macht.
Vor allem in der Stadt wo viele Störungen sind hört man von der Stimme nichts mehr.
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 650



« Antworten #7 am: 09.April.2022, 08:34:24 »

Serwas wilcox

Zum Randy 3

zb: https://www.wasnlos.ch/wasnlos/2021/02/25/erfahrungsbericht-president-randy-iii/
die funkbasis wurde schon erwähnt.

Eventuell auch in Betracht kommend:
Alan 42DS Multi komplette Ausstatung.
CB Escort HP62 gibts auch mit Komplettausstatung.

Dem Randy 3 ähnlich: aber ohne Ctcss/Dcs usw.
K-PO Panther CB, PNI Escord HP 72,

Beim Randypreis, so ab ca.180.- sollte die Ausstattung berücksichtigt werden, da fast das ganze Zubehör bereits mitgeliefert wird.
Die Modulation die allerdings nicht von allen bemängelt wird, kann auch mit einem externen Mikrofon deutlich verbessert werden.

73 helmut
« Letzte Änderung: 09.April.2022, 14:01:57 von Frequenzwaschl » Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 650



« Antworten #8 am: 09.April.2022, 09:29:21 »

Nachtrag:
https://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,1428.0.html
Albrecht 2990 AFS mit SSB
TTI TCB-H100 , dazu gibts bei IFS sogar eine längere SMA-Hyflex Antenne
https://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,638.0.html gilt in etwa auch für K-PO Panther CB, PNI Escord HP 72,
Jopix CB 413

Es gibt doch einige Handfunkgeräte was die Auswahl nicht gerade leichter macht.

73 helmut

( nur noch kaufbare Geräte erwähnt )
« Letzte Änderung: 09.April.2022, 14:08:10 von Frequenzwaschl » Gespeichert
wilcox
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 5


« Antworten #9 am: 11.April.2022, 12:10:32 »

Vielen Dank nochmals fuer die konstruktiven Vorschlaege, ich werde die mal fuer diese Woche durchgehen.
Wuensche Euch noch eien gelugenen Start in die Woche !

128 wil Smiley
Gespeichert
Mia
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 32


« Antworten #10 am: 13.April.2022, 06:12:31 »

Ohne Umbau klingt das PNI HP 72 auch nicht sonderlich gut. Hab es gestern mal getestet. Ziemlich leise in der Modulation.
Wenn ich es mit der Stabo SH 7000 vergleiche....scheinbar hat man verlernt wie man gute Funkgeräte baut.

Aber ich muss zugeben ich habe mir so ein PNI 72 gekauft, gestern erst. Es ist noch beim Service weil man kann daraus ein gutes Gerät machen.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS