--- EVENTS: 22.07.2022 - 8. Rhein-Main Funkertreffen | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
19.Mai.2022, 10:13:52 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: CB-Relais in Kärnten  (Gelesen 732 mal)
Skelettor
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3


« am: 09.Januar.2022, 18:45:06 »

Hallo Zusammen
Danke für die Aufnahme in die Community.
Es sind sehr interessante Themen die ihr Frage und Antworte euch stellt.
Ich hab QTH in Althofen und frag mal ob in meiner Nähe ebenfalls CB‘ler gibt.
Alan 42 DS hab ich mir für den Wiedereintritt in die Materie zugelegt mit einer New Veginia am Auto.
Relais in meiner Nähe gibt es vielleicht welche?

73&55 Michael
Gespeichert
Papa
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 3


« Antworten #1 am: 22.Januar.2022, 14:51:13 »

Auf K1 und K10 sind Gateways die du erreichen solltest.
Gespeichert
Skelettor
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3


« Antworten #2 am: 25.Januar.2022, 09:47:02 »

Danke dir werd mal versuchen wie weit ich komme.
Muss wieder klein anfangen damals gab es nur Funk und sonst nichts außer einen Kocher dazu war aber nicht TÜV.
Gespeichert
AT6HSF
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 2



« Antworten #3 am: 25.Januar.2022, 22:52:39 »

Hallo Michael,
schön dich auch hier zu finden.
K1 solltest du definitiv erreichen, bzw. wir haben bereits drüber gesprochen.
73 Hermann, QTH Knappenberg

Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS