--- EVENTS: 11.12.2021 - Die vier Jahreszeiten - Winter 2021 | 01.05.2022 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
09.Dezember.2021, 05:40:10 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Welche Faltblechstreifenantennenlänge für 446MHz nehmen ?  (Gelesen 114 mal)
Schmiedinger
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 8


« am: 22.November.2021, 16:53:08 »

Nach meinem Bauchfleck mit dem CB Handfunkgerät wage ich es nun mit einen Pompenckong Handfunk-Chinakracher ... welche Antennenlänge empfiehlt sich da für so eine knuddelbare Doppelrollmaßband-Faltantenne ? Lambda 1/64 wäre angeblich 1.05m ... aber da gibbet es 0.33, 0.48, 0.72, 1.08, 1.24 m nominal ... was ist sinnvoller, die 1.08 m oder doch die 1.24 m länge ? Mein "Gefühl" sagt 1.08 m ... aber ?
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 564



« Antworten #1 am: 03.Dezember.2021, 10:50:30 »

serwas

Doppelrollmaßband-Faltantenne, für PMR446 kenne ich keine.

eventuell:http://www.lambdahalbe.de/drahtantennen/freenet-pmr-duoband/index.html ist aber eine Drahtantenne und nicht wirklich portabel.

73 helmut
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS