--- EVENTS: 22.07.2022 - 8. Rhein-Main Funkertreffen | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
26.Mai.2022, 12:46:45 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Neueinstieg nach ca. 25 Jahren  (Gelesen 699 mal)
Zeemann
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4


« am: 20.November.2021, 19:34:37 »

Hallo, Mitte der 80er hat mein Vater für uns ein Stabo SH 7500 Handgerät gekauft, angeblich damals 0,5W Leistung, funkte in Deutsch Brodersdorf herum. Skip weiß ich leider nicht mehr. Reichweite mit den 0,5W war mir mit der Zeit zu wenig. Kaufte dann ca. 1990 ein Danita Mark 5 (Wohnort 1030 Wien, Skip Mazda3) mit Balkonantenne. 1991 kam das Danita Mark 5 ins Auto. Später (Jahr unbekannt) habe ich ein DNT Contact 2 gekauft, und ein Stabo SH8000. Da alle Freunde und viele CB Funkkollegen mit dem Funken aufhörten habe ich ca. 2003 dann auch mit dem Funken aufgehört und alles verkauft (leider).
Vor kurzem habe ich ein Zodiac M-144G geschenkt bekommen (leider ohne Mikro) und habe auf der Suche nach einem Mikro diese Seite entdeckt. Da sich anscheinend CB-Funk wieder im Aufschwung befindet, möchte ich auch wieder etwas funken. Hatte mir 2x ein Albrecht AE 2990 AFS bestellt, leider beide defekt und wieder zurück geschickt...! Habe mir jetzt ein PNI Escort HP 62 bestellt, möchte aber in den nächsten Wochen eine kleine Antenne außen auf der Hauswand befestigen (muss aber erst überlegen welche Antenne da ich den Blitzschutz nicht erweitern möchte).
Weiters möchte ich das Zodiac M-144G in Betrieb nehmen so bald ich ein passendes Mikro finde.
73 Zeemann (Martin)
« Letzte Änderung: 20.November.2021, 20:35:52 von Zeemann » Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.322



« Antworten #1 am: 21.November.2021, 16:57:36 »

Herzlich Willkommen hier im Forum und bald auch zurück auf der Frequenz!
Schade, dass Du Deinen alten Skip nicht mehr weißt,  ich vermute mal, daß wir damals schon miteinander gefunkt haben. Ich war ab '78 in Unterwaltersdorf und Umgebung, speziell am Pfefferbüchsel,  QRV.
Das Pfefferbüchsel ist auch heute noch ein von mir oft genutzter Breakerhügel.

Zu Deinem fehlenden Mike, theoretisch müsste jeder bessere Funkhändler Dir auf einem Mike den passenden Stecker montieren können.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Zeemann
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4


« Antworten #2 am: 22.November.2021, 18:38:04 »

Vielen Dank, ich hatte damals noch keinen Skip, (war noch Volksschüler, oder 1 Klasse HS), mein Vater hatte einen Skip, den weiß ich halt leider nicht mehr.... Sad
Hab nachgerechnet, muss ca. 1983 gewesen sein....
« Letzte Änderung: 22.November.2021, 20:09:27 von Zeemann » Gespeichert
Outlaw
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 91



« Antworten #3 am: 03.Dezember.2021, 20:51:45 »

Hallo Zeemann,

Willkommen im Forum und bald zurück auf der Frequenz.

Ein Funkerfreund verkauft auf Willhaben ein Mikrofon, dass nach seiner Aussage zu deinem Zodiac passt.
Da er hier im Forum nicht angemeldet ist aber trotzdem mitliest, hat er mich gebeten dir den Link zu schicken.
https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/funkgeraete-verstaerker-mikrofon-oldtimer-aet-517476663
Vielleicht kannst du damit dein Zodiac reaktivieren.

73, Erwin
Gespeichert
Zeemann
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4


« Antworten #4 am: 05.Dezember.2021, 10:21:09 »

Danke, habe mir aber schon einen Din Stecker besorgt den ich auf ein anderes Mikro drauflöte.
 Smiley
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS