--- EVENTS: 22.07.2022 - 8. Rhein-Main Funkertreffen | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
06.Juli.2022, 09:23:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Teleskopantenne CB – BNC  (Gelesen 850 mal)
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 637



« am: 16.September.2021, 15:30:47 »

Dere

Gerade beim Schlangenfranz gefunden:

https://www.ifs-funkshop.eu/produkt/cb-teleskopantenne-bnc/

So eine Antenne wurde schon des Längeren nicht mehr angeboten.

73 helmut
Gespeichert
Jagamoasta
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3



« Antworten #1 am: 09.Oktober.2021, 14:45:44 »

Gibt's bei Amazon um € 18,- .... funktioniert pipifein!!!  Wink Cheesy

https://www.amazon.de/gp/product/B09496GWML/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o08_s00?ie=UTF8&psc=1

73 Klaus
Gespeichert
Nebi
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 149


Funkrunde aus dem Weinviertel auf FM 13


WWW
« Antworten #2 am: 09.Oktober.2021, 15:00:13 »

Hallo zusammen.

Ich kann leider nichts positives Berichten.
Ich hatte auch schon so eine Antenne für mein CB Handfunkgerät. Hat nicht sonderlich gut funktioniert.
Beim Überprüfen mit dem VNA musste ich feststellen das die Antenne nicht mal ansatzweise in Resonanz war.

Ich möchte jetzt aber nichts schlecht reden. Vlt hatte ich auch nur einen schlechten Griff beim kaufen. Wollte euch nur meine Erfahrung mitteilen.

Mfg Nebi
Gespeichert

CB Call "NEBI"
PMR Call "NEBI"
Paket Radio und SSTV Call "AT3NEB"
Amateurfunk Call "OE3NDC"

CB Funk Kanal 9 FM
Amateurfunk Frequenz 144.6375 MHz FM
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 637



« Antworten #3 am: 06.November.2021, 16:52:01 »

Dere

Also "hören" tut sie gut, etwas schlechter als meine alte Mittelspulenantenne die auch etwas länger ist.
Mangels Ausrüstung und auch technischen Verständniss meinerseits kann ich sie nicht durchmessen und habe daher auch keine spezifischen Werte.
Leider kam heute mit Krampfaders Wien/Gateway keine Verbindung zustande da die Leistung der Handgurken anscheinend Aufgrund der Entfernung etwas zu schwach ist. Bzw. ich habe keinerlei Ahnung wie man in so ein Gateway "rein kommt".

Gefühlsmäßig etwas besser als eine Hyflex, was aber noch zu testen wäre, daß wird natürlich nachgeholt.

73 helmut
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS