--- EVENTS: 11.12.2021 - Die vier Jahreszeiten - Winter 2021 | 01.05.2022 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
09.Dezember.2021, 04:55:27 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Eher zur Jackson 1 oder Grant greifen ?  (Gelesen 365 mal)
SPARTAN
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 6


« am: 15.April.2021, 19:06:13 »

Hallo Leute ich bin liebe die alten Geräte und würde eine President Jackson 1 oder eine Grant bekommen.
Werde mir morgen beim Funkdoc eine President Jackson 1 in Silber  ( fertig frisch vom Service und neu abgeglichen ) und eine President GRANT anschauen , die Grant ist leider noch nicht fertig und gehört erst noch abgeglichen. Macht es Sinn auf die Grant noch einige Wochen zu warten bzw. ist der Unterschied zur Jackson 1 bemerkbar im FM Modus bezüglich Empfänger und sauberer und klaren Modulation ?
Lg
Gespeichert
Ronni
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 3


« Antworten #1 am: 15.April.2021, 23:02:31 »

Hallo,
Ich würde die Grant nehmen, und zum Gerhard Maurer schicken, um ein dds Modul einzubauen.
Die grant wandert zwar auf ssb nicht viel, im Gegenteil zu jackson 1.Außerdem hast dann auch noch einen 5khz Schalter, wenn du dx machen willst wo anders.
Der Empfänger ist auch besser bei der Grant. Wennst bei der Jackson sehr starke Signale drauf hast, vom Nachbar oder auf dem Berg, dann hörst nicht mehr viel auf allen Kanälen.
Ich Funke auch sehr gerne mit meiner p. Grant, wirklich ein super Gerät.
Vielleicht hören wir uns ja mal, bin Samstag abends wieder drauf.
Ronny(Blue ANGEL)
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS