--- EVENTS: 11.12.2021 - Die vier Jahreszeiten - Winter 2021 | 01.05.2022 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
09.Dezember.2021, 04:32:41 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: PKW - President Bill oder doch was anderes?  (Gelesen 1632 mal)
ostpaul99
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 6


« am: 02.März.2021, 18:10:22 »

Servus miteinander!

Suche momentan ein CB-Funkgerät fürs Auto. Als erstes bin ich auf das Albrecht 6110 gestoßen, wo mir aber das nicht abnehmbare Mikro stört. Das selbe beim CRT One N.
Bin dann auf das President Bill und die CRT Millenium gestoßen.

Da es die President Bill bei funkelektronik.at gibt, wo ich auch meine Antenne (Sirio Carbonium 27) kaufen möchte, hätt ich jetzt zur President Bill gegriffen.

Was ist eure Meinung? Oder habt ihr ein besseres Funkgerät in ca. dieser Preisklasse?

Danke und LG Smiley
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 564



« Antworten #1 am: 02.März.2021, 19:38:24 »

Serwas

Finde das Bill ned schlecht. Beim Franz (funkelektronik.eu könntest auch gleich günstig ein Abgleichen für das Bill bekommen.

Die Sirio Carbonium 27 ist aber nur mit einem" UHF-Fuß Adapter auf DV-27 für Magnetfuß" ( auch beim Franz erhältlich ) für deinen ausgewählten UHF-Magnetfuß geeignet.
Da wären die Sirio SG-CB 1000  und die 1400er besser geeignet da beide UHF-Anschluß haben. Bei der S C 27 brauchst ansonst ein Bohrloch in der Karosserie.

Alles aus einem Haus, nur einmal Versandkosten, passt.

73 Helmut
Gespeichert
ostpaul99
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 6


« Antworten #2 am: 03.März.2021, 10:34:08 »

Danke Helmut! Smiley

Ich werd mir jetzt doch eine Halterung am Fixpunkt machen. Und von der Länge passt mir die S C 27 ganz gut, und ich kann sie auch ein jedem beliebigen Winkel fixieren.
Perfekt, dann werd ich die Bill gleich abgleichen lassen. Kann man das im Shop irgendwie dazubuchen oder einfach mal Email/Anrufen?

Danke und schöne Grüße
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 564



« Antworten #3 am: 03.März.2021, 11:16:49 »

serwas

Ich habe ihn damal ein Email mit meiner Frage nach Abgleichung geschickt waren dazumals (2020) ca. 24.- Aufpreis.
Weiteres Service war auch, da ich nicht wuste wo er mein Gerät hinschicken soll BGLD oder Wien mit dem Versand zu warten bis ich die richtige Adresse bekannt gab.
Das Abgleichen war auch auf der Rechnung drauf.
Anfragen bezüglich Funk wurden immer promt beantwortet.

73 helmut
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.280



« Antworten #4 am: 03.März.2021, 11:54:59 »

Servus,

ich finde die President Bill ist eine sehr gute Wahl.
Ich bin aber "Squelchdrehreglerfetischist" Smiley Sprich ich liebe es, wenn mein Funkgerät einen Drehregler für die Raussperre hat. Ich funke meistens mit offener Rauschsperre, habe diese aber beim Fahren lieber zu. Und da ist mir die Bedienung mit den Tasten (wie bei der 6110 oder der Millenium) einfach etwas zu umständlich.

Meine Bill hat eine sehr gute Empfangsempfindlichkeit, ein leichtes Problem hatte ich nur mit der Schaltwippe bei Kälte. Dies dürfte aber eher ein Einzelfall sein. https://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,930.0.html Zumal man dies leicht durch die Kanalwahltasten am Mike leicht umgehen kann.
Der Grund warum meine Bill wieder aus meinem Auto rausgeflogen ist, war einfach der Austausch gegen die President Grant ll mit SSB. Die Bill hat dagegen ihren Platz in meinem kleinen Funkkoffer gefunden.

73 Günter

 
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Noah Krasser
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 29



WWW
« Antworten #5 am: 08.März.2021, 01:16:26 »

Ich gebe auch mal meinen Senf dazu: Hatte die President Bill vor kurzem eine Zeit lang, aber gleich wieder verkauft.

Aus drei Gründen:

- Bei den alten Versionen der Bill ließ sich die Modulation sehr einfach, laut und kräftig einstellen. Bei den aktuellen Versionen geht das laut Ing. Maurer nicht mehr, bzw. hat er noch keine Möglichkeit gefunden. Deshalb rät auch er ab von einer Bill. Tango 4 hatte noch einen Glücksgriff; seine Bill klingt super laut und kräftig. Jedenfalls ist die Modulation standardmäßig viel zu leise. Es war echt frustrierend, weil ich von niemandem mehr gehört wurde, an Standorten wo es davor leicht ging.

- Das Display ist wirklich klein. Während der Fahrt ist es (zumindest für mich) unmöglich etwas anderes als den aktuellen Kanal abzulesen. Die Anzeige der aktuellen Modulationsart ist ebenfalls extraklein gehalten.

- Mir ist während der Fahrt die automatische Rauschsperre sehr wichtig. Ganz wichtig dabei ist, dass sie einfach regelbar sein muss. Bei der Bill kann das ASQ-Level zwar umgestellt werden, aber nur aufwändig über das Menü. Leider macht der ASQ bei der Bill auch sehr verzögert auf. Man verpasst also immer den Anfang des Durchgangs.

Von der Verarbeitung her ist die Bill aber trotz allem auf höchstem Niveau. Da kann man sich wirklich nicht beschweren.

Die absolute Empfehlung vom Ing. Maurer in der Größenordnung ist tatsächlich ein Albrecht AE6110. Lässt sich laut ihm schön laut einstellen.

Nachteilig natürlich, dass es keinen eigenen Squelch-Regler gibt, keine Kanalwahltasten am Gerät und ein fixes Mikrofon. Dafür aber ein Display mit etwas größeren Anzeigen, und einen leicht verstellbaren Autosquelch.

Derzeit verwende ich selbst die CRT Xenon V2, die ich nur absolut empfehlen kann. Abnehmbares Mikrofon, leicht regelbarer ASQ, beleuchtete Tasten, Menü mit vielen Einstellungsmöglichkeiten, größeres Display als Bill, und und und. Die Modulation davon kann man aber nur über ein Servicemenü einstellen. Das Servicemenü ist dabei aber nicht so begrenzt wie das von der Bill und es lässt sich eine gute Modulation einstellen.

Trotz allem wäre ein SSB-Mobilgerät auch eine Überlegung wert... Stichwort McKinley beispielsweise.
Gespeichert

QTH: Graz JN77RB
Skip: November Kilo
Meine Website für 11 Meter
PMR446-Website

Stationsantenne: Sirio Boomerang 27W
Portabelantenne: T2LT
Mobilantenne: SIRIO Turbo 5000 PL & PNI Extra 48

President McKinley MAURER EDITION
CRT Xenon V2
ExUser1060
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 37


« Antworten #6 am: 12.März.2021, 05:19:50 »

Ich kann nicht bestätigen, dass die President Bill nicht vernünftig herzurichten ist. Sowohl die Modulation, als auch Rauschsperre muss komplett überarbeitet werden, da reicht kein Schraubendreher alleine. Wer Interesse an einem guten Gerät hat, kann sich bei mir melden. Steht unter den Kleinanzeigen, findet man aber auch Bei eBay Deutschland.



Ich betreibe das Gerät selber, wer Interesse hat, kann gerne ein File mit der Modulation von mir bekommen
Gespeichert
ExUser1060
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 37


« Antworten #7 am: 12.März.2021, 05:21:58 »

serwas

Ich habe ihn damal ein Email mit meiner Frage nach Abgleichung geschickt waren dazumals (2020) ca. 24.- Aufpreis.
Weiteres Service war auch, da ich nicht wuste wo er mein Gerät hinschicken soll BGLD oder Wien mit dem Versand zu warten bis ich die richtige Adresse bekannt gab.
Das Abgleichen war auch auf der Rechnung drauf.
Anfragen bezüglich Funk wurden immer promt beantwortet.

73 helmut

20 E für einen Abgleich? 🙈 Dafür gibts hier einen Kompletten Umbau mit Leistung satt.
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 564



« Antworten #8 am: 12.März.2021, 08:17:53 »

sers Funker 65

Na ich finde 24.- Abgleichen für ein SSB Gerät (President Mc Kinley ) nicht so schlecht.
Möglich, daß das Bill mit AM/FM billiger währe.

73 Helmut
Gespeichert
Bacardi
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 28


« Antworten #9 am: 12.März.2021, 08:32:06 »

20 E für einen Abgleich? 🙈 Dafür gibts hier einen Kompletten Umbau mit Leistung satt.

Das könnte auch daran liegen dass andere Anbieter für ihre Einnahmen Steuern zahlen, was ja bei dir nicht der Fall ist.
Dann sollte der wirtschaftlich denkende Unternehmer auch noch Rücklagen für etwaige Rekamationen oder Gewährleistungen anlegen. Das fällt bei dir auch weg. Das gibt es ja bei dir nicht.

Keine Garantie, Rücknahme, Tausch, da Verkauf von Privat

Also nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
Gespeichert
ExUser1060
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 37


« Antworten #10 am: 13.März.2021, 09:41:20 »

sers Funker 65

Na ich finde 24.- Abgleichen für ein SSB Gerät (President Mc Kinley ) nicht so schlecht.
Möglich, daß das Bill mit AM/FM billiger währe.

73 Helmut

Ein seriöser Händler gleicht SSB Kisten generell kostenfrei vor Lieferung ab, zumindest ist das bei meinem so. Bei einer Bill gibts nix abzugleichen, ist und bleibt leise, das ist schon ein Umbau!
Gespeichert
ExUser1060
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 37


« Antworten #11 am: 13.März.2021, 09:43:34 »

20 E für einen Abgleich? 🙈 Dafür gibts hier einen Kompletten Umbau mit Leistung satt.

Das könnte auch daran liegen dass andere Anbieter für ihre Einnahmen Steuern zahlen, was ja bei dir nicht der Fall ist.
Dann sollte der wirtschaftlich denkende Unternehmer auch noch Rücklagen für etwaige Rekamationen oder Gewährleistungen anlegen. Das fällt bei dir auch weg. Das gibt es ja bei dir nicht.

Keine Garantie, Rücknahme, Tausch, da Verkauf von Privat

Also nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

Also ich wage zu bezweifeln, dass der Händler bei einem Umbau (nicht Leistung und Hub einstellen) einen Garantie übernimmt. Aber so sei es. Ich glaube, in AT ist eine Bill meiner Serie noch nicht im Umlauf. Kommt aber.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS