--- EVENTS: 26.12.2020 - Deutschlandweites Berg-DX (nur USB!) | 30.12.2020 - Grußfunken zum Jahreswechsel der TH und HN DX Groups (D) | 01.05.2022 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
25.November.2020, 11:55:52 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Alan 42 DS mit externer Antenne  (Gelesen 807 mal)
C3PO
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13


Selbst ich kann ihrer Logik bisweilen nicht folgen


« am: 02.November.2020, 20:07:40 »

Hallo zusammen,

ich habe ein Alan 42 DS von Midland. Im Lieferumfang ist auch ein Kfz-Adapter mit der Möglichkeit eine externe Antenne anzuschließen. So weit so gut hört sich alles gut an wenn da nicht ein aber wäre. Ich höre mit meiner 5/8 Magnetfuß Antenne einige Funker und jetzt das aber ich erreiche sie nicht. So SWR-meter angeschlossen und upps SWR 1 zu 9  Angry Angry >:(also voll im roten bereich.  Versucht einzustellen keine Change hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Bitte ich bin für jeden Ratschlag dankbar. Grüße aus Oberösterreich von Alfred
Skip C3PO
Gespeichert
kml
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 101


« Antworten #1 am: 02.November.2020, 21:05:01 »

Hallo!

Ein so großes SWR könnte auf einen Kurzschluß oder einen Kabelbruch deuten.
Wenn die Antenne vom Magnetfuß abschraubbar ist, könnte man das Kabel bis dahin mal durchmessen.
Welches Antennenmodell ist es denn?
Wenn nicht bekannt, dann ein vom Aufbau her ähnliches nennen, oder Foto?

73
kml
Gespeichert
C3PO
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13


Selbst ich kann ihrer Logik bisweilen nicht folgen


« Antworten #2 am: 02.November.2020, 21:14:27 »

Hallo Danke für Deine Antwort,
die Antenne ist eine Albrecht CBM-108. Einen Kabelbruch vermute ich nicht da ich ja Empfang habe was mir aber ausgefallen ich das der originale KFZ-Adapter nur einen pol hat. Also wird die masse vom KFZ Stecker direkt genommen nehme ich mal an. Anders kann ich mir das nicht vorstellen aber die Erfinder von Midland haben sich sicher was dabei gedacht. (hi Wink
Solltest Du noch eine Idee haben ich bin für alles dankbar.
LG
Alfred
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.127



« Antworten #3 am: 02.November.2020, 22:06:51 »

Servus!

Probier mal provisorisch ein Massekabel zwischen den PL Stecker des Antennenkabels und einer guten Masse am KFZ zu legen.
Ich geh mal davon aus, dass die Magnetfußantenne neu ist und (vorher) noch nicht eingestellt wurde.

Aber ich glaube nicht, dass die Albrecht CBM-108 viel Verbesserung gegenüber der Originalantenne bringt.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
C3PO
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13


Selbst ich kann ihrer Logik bisweilen nicht folgen


« Antworten #4 am: 02.November.2020, 22:38:46 »

Hallo Atlantis,
das mit dem Massekabel habe ich schon versucht hatte jedoch nur ein 2,5 MM² sollte aber trotz allem eine Verbesserung zeigen aber nix. Habe jetzt eine Adapter bestellt BNC zu PL sollte  am Mittwoch kommen. Gehe dann direkt ohne KFZ-Adapter auf die Antenne gebe dann bescheid. Das mein SWR-Meter defekt ist denke ich ja doch nicht die Dinger sind normalerweise unverwüstlich. Und ja die Antenne ist neu und war noch nie in Betrieb. Das mit dem RG 58 Kabel und nur die Sehlen angeschlossen ohne Masse bzw Ausgleich habe ich so auch noch nicht gesehen.
BG
Alfred 
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 331



« Antworten #5 am: 03.November.2020, 15:00:39 »

serwas C3PO

1. Steht der Magnetfuß auf einem Autodach oder wo ?..... ohne außreichender Metallunterlage geht gar nichts.

2. Swr Gerät richtig eingestell? ,lt Betriebsanleitung, oft wird 2-3maliges Umschalten am Gerät verlangt, zb Albrecht SWR 30)20

3. welches SWR Meßgerät hast du?

4. Eine 60cm Antenne ist eher für Convoyfahrten (Entfernung vieleicht bis ca. 2km geeignet ) außer, ich stehe am Großglockner beim Gipfelkreuz.

5. Was meinst du mit, der Kfz Adapter( Antennenanschluß ?) hat nur einen " Pol " ?

73 Helmut
Gespeichert
C3PO
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13


Selbst ich kann ihrer Logik bisweilen nicht folgen


« Antworten #6 am: 03.November.2020, 17:41:54 »

Hallo Helmut,

ja das mit dem einen Pol ist korrekt es wir am KFZ Adapter nur der mittel leiter an die Antenne angeschlossen die masse oder schirm nicht laut Beschreibung kommt die Masse vom minus pol des Zigarettenanzünder oder KFZ Steckdose wie sie heute Heist. Das SWR Meter ist ein Monacor FI-4 etwas älter aber immer noch gut hoffe ich ist noch aus meinen Jahren wo ich mehr im Äther unterwegs war ca. 35 Jahre retour oder so. Wie schon geschrieben jetzt gehe ich nach dem Ausschluss verfahren vor. Zur Antenne sie sollte eigentlich nur dem zweck dienen das ich im Auto Funken kann und nicht um Reichweite zu machen mit der Handgurke im Auto ohne Aussenantenne ist es einfach sinnlos das Gerät überhabt einzuschalten. Ja eigentlich komme ich noch aus der Zeit wo man dachte Leistung ist alles und Brenner mit 100 Watt in jedem auto zu finden war Heimstationen waren ja noch verboten. Aber es waren einfach so viele Funker unterwegs das du Leistung brauchtest um Dich über die anderen hinweg zu setzen. Jetzt ist das ganz anders wesentlich angenehmer zu mindest finde ich das so.

Liebe Grüße
Alfred
C3PO
Gespeichert
Diogenes
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 117


Unterwegs im Garten der Götter ...


WWW
« Antworten #7 am: 03.November.2020, 18:50:15 »

Kalispera !

War jetzt kurz geschockt und hab meinen Adapter schnell durchgemessen ...

Auch die Masse wird durchgeschliffen !

Denke nämlich auch, dass ich das so in Erinnerung hatte, verwende nämlich gelegentlich auch meine Bazooka mit der Alan42 an der Powerbank ... ;-)

Liebe Grüsse aus Ελλαδα

Διογενις
Gespeichert

Geh mir aus der Sonne !

Diogenes (18SV3336/35HL69/OE3HL69)

KM06XX (Kalamata, Greece)
JN88DA (Traiskirchen, Austria)

PMR446, CB, CB Talk (Midland App)
Diogenes
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 117


Unterwegs im Garten der Götter ...


WWW
« Antworten #8 am: 03.November.2020, 19:02:34 »

Nachtrag:

das mit BNC -> PL funktioniert nur, wenn die Antenne ein entsprechendes Gegengewicht hat, dann brauchst auf jeden Fall eine Masseverbindung oder eben eine Dipol ...
Gespeichert

Geh mir aus der Sonne !

Diogenes (18SV3336/35HL69/OE3HL69)

KM06XX (Kalamata, Greece)
JN88DA (Traiskirchen, Austria)

PMR446, CB, CB Talk (Midland App)
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.127



« Antworten #9 am: 03.November.2020, 19:41:39 »

Grüß Euch!

Ich hab meinen KFZ Adapter von PNI noch nicht nachgemessen, aber ein Bild für unsren Frequenzwaschl gemacht damit er sich das besser virstellen kann.
Im Bild links ist der Stromanschluß, unten +, oben -, und rechts zwischen den beiden Kreuzschlitzschrauben der gefederte Antennenanschluß.

Nachtrag: Eben durchgemessen. Die SO-239 Buchse (PL Antennenanschluß) hat Massekontakt mit dem Massekontakt der Stromversorgung. der Mittenkontakt der SO-239 hat Kontakt mit dem "einsamen" Antennenanschluß, sobald dieser eingefedert ist.
Ich hatte mit meinem PNI Escort HP 62 via diesen Adapter (mit einer American Tank Whip Antenne [volle Lambda/4]) einen Short Skip nach Cuxhafen an der Nordseeküste.
Der Adapter funktioniert auch mit meiner Albrecht AE 2990 AFS tadellos.

73 Günter

Edit: Absatz ab Nachtrag hinzugefügt


* KFZ Adapter PNI.jpg (49.86 KB, 531x490 - angeschaut 30 Mal.)
« Letzte Änderung: 03.November.2020, 20:10:11 von Atlantis » Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
C3PO
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13


Selbst ich kann ihrer Logik bisweilen nicht folgen


« Antworten #10 am: 03.November.2020, 19:59:32 »

Hellas Diogenes,

am BNC habe ich hoffentlich eh Masse die Antenne ist am Autodach. Beim Originalen KFZ Adapter von Midland wird die Masse oder Schirm kann man sagen wie man will nicht an die Antenne weiter geleitet. Angeblich kommt die Masse vom Minuspol der Stromleitung so wurde es mir erklärt. Morgen weiß ich mehr so Gott will.

Grüße aus Oberösterreich
Alfred
Gespeichert
C3PO
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13


Selbst ich kann ihrer Logik bisweilen nicht folgen


« Antworten #11 am: 03.November.2020, 20:01:54 »

Hallo Atlantis,
ein Bild sagt mehr als Worte genau das meinte ich  Danke.
Liebe Grüße aus Oberösterreich
Alfred
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.127



« Antworten #12 am: 03.November.2020, 20:06:58 »

Servus,

wie oben nachgetragen, bei meinem Adapter (von PNI) hat das Schirmgeflecht des Antennenkabels Kontakt mit dem Minuspol der Stromkontakte.

Wäre interessant ob bei allen Midland KFZ Adaptern kein Kontakt der Abschirmung zum Minuskontakt besteht, oder Du einen defekten erwischt hast.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
C3PO
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13


Selbst ich kann ihrer Logik bisweilen nicht folgen


« Antworten #13 am: 03.November.2020, 20:22:41 »

Hallo Atlantis,

ich bekomme wie schon erwähnt morgen meine BNC zu PL Adapter und wenn ich den ausprobiert habe und es geht wieder nicht gehe ich auf Fehlersuche mit dem Multimeter. Es kann alles sein auch die Antenne obwohl sie neu ist. Habe aber auch schon gehört das es auch bei Neuware Probleme gegeben hat. Ich werde morgen schlauer sein und berichten.
Beste Grüße
Alfred
Gespeichert
C3PO
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13


Selbst ich kann ihrer Logik bisweilen nicht folgen


« Antworten #14 am: 05.November.2020, 21:08:36 »

So wie angekündigt habe ich heute meine BNC Adapter bekommen und getestet. Wieder SWR im keller also alles auf Anfang Multimeter und alles durch gemessen. Alles Okay großes Rätselraten ist angesagt. SWR Meter zerlegt und siehe da ein Kondensator ist defekt Sch....... Angry Angry Cry Morgen gehe ich zu Conrad ich habe leider keinen anderen in Linz und hole mir ein neues. Bin mir sicher das es dann funktioniert. Besser es muss funktionieren  Tongue Tongue Tongue
Beste Grüße aus Oberösterreich und ein
Cheerio Bye Bye + 128
Alfred
Skip C3PO
Gespeichert
Bacardi
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 16


« Antworten #15 am: 06.November.2020, 06:29:48 »

Schau mal da.

https://www.willhaben.at/iad/searchagent/alert?searchId=301&alertId=31884577&verticalId=5

Da sind dann auch vielleicht alte Funker dabei, mit denen du etwas fachsimpeln kannst.
Gespeichert
kml
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 101


« Antworten #16 am: 06.November.2020, 20:52:30 »

Hallo Alfred!

Solltest Du doch noch irgendwas für deine Antennenfehlersuche brauchen, ich bin am Sa/So unterwegs in Oberösterreich (Linz, Freistadt..) und könnte ev. etwas vorbeibringen.
Also SWR-Messgerät, baugleiche Antenne, etc. kann ich  Covid-sicher irgendwo hinstellen/reinwerfen.
Wir könnten deine Antenne aber auch mit einem Analyzer messen/einstellen.
Gib mir ggF. bis ca. Mittag kurz bescheid.

73
kml - Kamillo
Gespeichert
C3PO
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13


Selbst ich kann ihrer Logik bisweilen nicht folgen


« Antworten #17 am: 07.November.2020, 10:46:56 »

Hallo zusammen,
eine kleines Update zu
  • Alan 42 DS funktioniert super auch mit dem KFZ Adapter
  • Zur Albrech CBM 108 kann ich nur sagen nicht kaufen wenn du nicht ein bisschen davon verstehst ich musste sie zerlegen und die Windungen der Spule dorthin bringen wo sie sein sollte auch die Lötstellen wurden nachgelötet jetzt habe ich auf Kanal 20 eine Stehwelle von 1 zu 1,3 auf Kanal 1 und 40 1 zu 2,5 ich habe sie jetzt auf Kanal 35 auf 1 zu 1,3 justiert da dies der Hauskanal in meiner Gegend ist.
Fazit nicht zu empfehlen aber was will man für € 17,00 dann doch lieber € 50,00 ausgeben und man hat ohne zu Basteln eine gute Antenne.
Liebe Grüße an alle und ein
Cheerio By By und 128 von C3PO Wink Tongue Wink
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS