--- EVENTS: 04.09.2022 - AMT Amplituden Modulations Talk | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
20.August.2022, 05:38:07 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Empfänger  (Gelesen 3174 mal)
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 654



« am: 27.Mai.2020, 08:58:24 »

Dere

Da gerade im Forum über CB- Empfang gesprochen wird, habe ich zufällig eine gute I-Net Seite gefunden. Empfänger,Antennen usw werde hier besprochen.

https://www.fenu-radio.ch/index4.htm

73 Helmut
Gespeichert
Fernmelder (4XK)
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 27



« Antworten #1 am: 29.Mai.2020, 07:37:13 »

Stimmt Helmut, Fenu Radio ist nur zu empfehlen!
Ich finde die praktische Analyse zwischen zwei Geräten bzw. Antennen durch Hörbeispiele sehr gelungen.... Werte und Messungen sind gut und wichtig, aber wie sich das dann in der Praxis auswirkt, wird erst durch die  praktischen Beispiele deutlich.
Da macht sich der Betreiber wirklich viel Arbeit.
Diese Seite ist übrigens "Schuld" daran, dass ich damals auf 19" Racks umgestiegen bin....und schon wurde es teuer  Cheesy

73
Jose
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 654



« Antworten #2 am: 29.Mai.2020, 19:11:06 »

Serwas Jose

Eine auch vieleicht interessante östereichische KW Seite :

http://ratzer.at/

punkto Empfänger  stell ich mir vieleicht einmal einen Alinco DX-R8E + AOR SA-7000 Breitbandantenne auf einen kleinen Mast,falls der DX-R8E eine Aktivantenne verträgt.

73 Helmut
Gespeichert
Fernmelder (4XK)
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 27



« Antworten #3 am: 29.Mai.2020, 23:01:42 »

Grias di, Helmut!

Auch beim "Ratzer" muss ich dir zustimmen, gute Seite!  Wink

Beim Alinco würde ich mit großen Signalpegeln aufpassen!
Wennst ihn wo findest (gibts leider nur noch gebraucht oder irgendwo Restposten) und ein bisl mehr ausgeben willst (dafür is der Frequenzbereich auch größer) kann ich dir den Icom IC-R8500 raten.
Oder du kannst dich mich der knopflosen Bedienung anfreunden und gehst in Richtung SDR.... ich kann vom Airspy HF+ Discovery in Verbindung mit der SDR Konsole nur Loblieder singen  Cheesy
Ich betreibe beide Empfänger an einer alten RF-Systems DX-One Aktivantenne, welche am Dach montiert ist.

73
Jose
Gespeichert
Fernmelder (4XK)
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 27



« Antworten #4 am: 29.Mai.2020, 23:16:22 »

...hatte ich vergessen anzuhängen.... hier mein R-8500!



* IC-R8500.jpg (252.15 KB, 2028x986 - angeschaut 379 Mal.)
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 654



« Antworten #5 am: 30.Mai.2020, 11:14:42 »

Serwas

Pffffff!!!!  Super Anlage Tongue

Geht aber in meinen Funkwohnwagen platzmäßig leider nicht ( Bj 1977, nicht fahrfähig aber Dicht) darum eher ein kleinerer Empfänger wie der Alinco DX-R8E8 (ist neu noch erhältlich )
Die Kombination aus Alinco DX-R8E + AOR SA-7000 soll lt. http://www.richy-schley.de/pages/funk/funkempfaenger/alinco-dx-r8e.php
ganz gut funktionieren. Preislich, Antenne und Empfänger ca. 650.- naja solange es meine Frau nicht erfährt gehts gerade noch.

73 Helmut
Gespeichert
Fernmelder (4XK)
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 27



« Antworten #6 am: 31.Mai.2020, 20:01:16 »

Dicht is eh wichtiger als fahrfähig!  Cheesy
Na wie gesagt, probiers aus und vielleicht kannst dann mal einen kurzen Erfahrungsbericht los werden, würd mich interessieren wie sich diese Kombi so schlägt!

Ich halte dir die Daumen, dass deine bessere Hälfte nix erfährt.... und verstecke dieses Forum von ihr  Wink

73
Jose
Gespeichert
Jabberwocky
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 93

NW Wien; CB Ch. 9 & 25/26 FM (gelegentl.), PMR8&14


« Antworten #7 am: 01.Juni.2020, 01:05:55 »

Auweh, auf so manchem Kanal nehmen die Dich sicher beim Wort ... Shocked ...

Dicht is eh wichtiger als fahrfähig!  Cheesy

 *duck  & weg*
cheerio; de Jabberwock
« Letzte Änderung: 01.Juni.2020, 01:50:03 von Jabberwocky » Gespeichert

35VN42
Loc. JN88DF
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 654



« Antworten #8 am: 01.Juni.2020, 13:17:49 »

sers Jose

1. Erfahrung, kaum gegoogelt war die AOR SA- 7000 auch schon " unabsichtlich " bestellt, das kommt davon wenn man nicht holländisch kann Undecided
war aber eigentlich gegen meinen Plan, zuerst den  Alinco DX-R8E mit einer günstigen Antenne zu kaufen und nicht gleich um 250.- eine passiv Antenne zu ordern. Macht aber nix, muß der Alinco eben 2 Monate warten.

Jabberwocky: in meinem fortgeschrittenen Alter ist es e eher wichtig dicht zu, sein als fahrfähig Cheesy Cheesy Cheesy

73 helmut
Gespeichert
gfrastsackl
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 193


« Antworten #9 am: 01.Juni.2020, 14:47:01 »

qrg waschl

i denk mit der antenne am kw empfänger wirst ned zufreiden sein denn da  wäre a drahtantenne mit einigen meter draht sicher viel besser zb ca 20 meter draht etc und viel billiger.

vy 73 gfrastsackl
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 654



« Antworten #10 am: 01.Juni.2020, 15:26:47 »

sers gfrastsackl

Auszug aus: http://www.richy-schley.de/pages/funk/funkempfaenger/alinco-dx-r8e.php

"Die richtige Antenne
Als ich meine 30 Meter Langdrahtantenne mit Balun anschloss und das Ergebnis dann mit der passiven breitbandigen Stabantenne AOR SA-7000 verglich (30 khz - 2000 Mhz), fiel die Wahl ganz eindeutig auf die Antenne mit dem schwächeren Signal. 30 Meter Langdraht ohne Antennentuner verkraftet der Alinco DX-R8E nicht. Aber mit der AOR SA-7000 empfängt er ganz wunderbar, denn er ist sehr empfindlich!"
.
ich weis aber nicht wie es bei nur 20m Drahtntenne ist, nur wenn ich rechne, 2mal Mast usw. bin ich mir ned sicher ob da auf 250.- viel fehlt.
ich probiere es einmal mit der 7000er  + Minimast am Wohnwagen, dann hätte ich auch schon einen kleinen Antennenwald. 7000er, Gainmaster und die X30.
 Cheesy

73 helmut
Gespeichert
gfrastsackl
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 193


« Antworten #11 am: 01.Juni.2020, 16:02:26 »

serwas helmut

das ist schon klar empfänger in dieser preisklasse ist nicht so grossignalfest wie einr um 1000 euro das ist ganz klar.ich hab vor vielen jahren die erfahrung gemacht so eine ähnliche antenne wie die aor dass die zuwenig signal lieferte da die ja eindeutig zu kurz ist,denauso meine aktive antenne
obwohl bei den technischen daten stand ca ab 10 mhz bis 1200 mhz die war bis ca 50 mhz sehr
derisch und unbrauchbar erst mit ca 60 mhz wars einiges besser und so richtig gut ging die so zwischen  ca 100 bis 500 mhz.

nun antennentuner zumindest was ich darunter versteh brauchst sicher nicht.
empfangsmässig ist die anpassung ned so kritisch wie wennst senden willst aber im gewissen rahmen sollte es schon sein. und balun ist nicht unbedingt nötig aber es ist sicher besser damit es gibt ja verschiedne die kannst die sehr leicht und sehr günstig wickeln. der rudi hat das passende material dazu  ringkern und teflon draht bus teflonkoax gut wennst nicht sendest so
kannst sicher kupferlackdraht oder normalen auch verwenden.und du kannst normalen draht nehmen der kostet kaum was,und auch antennendrähte zum spannen so teuer sind dich auch nicht da kostet der meter ca 0,5 euro  oder weniger . da kannst dir sicher um max 30-50 euro eine gute antenne bauen . wenn das signal zu stark ist so kannst ja einen abschwächer in die antennenleitung einschleifen den kannst dir auch selber sehr einfach bauen mit einen stufenschalter damit hast du dann mehere abschwächungsstufen funktioniert sehr gut und vor allen sparst eine menge kohle. so hatte ich das damals ca 1985 gemacht.heuzutage hab ich was anderes zum hören und somit ist die signalstärke nicht mehr das problem.

ich nehme an du wirst schon berichten wie du zufreiden damit bist,dann gleich scanner zulegen und dann auf einer antenne kw und 2m 70cm mithören.

vy73 gfrasti

Gespeichert
Fernmelder (4XK)
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 27



« Antworten #12 am: 04.Juni.2020, 08:59:49 »

Auweh, auf so manchem Kanal nehmen die Dich sicher beim Wort ... Shocked ...

Ah...is das so?  Cheesy

sers Jose

1. Erfahrung, kaum gegoogelt war die AOR SA- 7000 auch schon " unabsichtlich " bestellt, .....

Ja, ich kenn das.... wenn man auf der Maus ausrutscht und schon ist es bestellt und man will ja schließlich auch keine Umstände mehr machen und lässts im Warenkorb  Wink
Aber wenn du die ersten Tests mit der 7000er durch hast, würde mich ein Bericht interessieren.... da sie ja ziemlich untypisch ist, also eine passive Antenne mit großem Frequenzbereich im Gegensatz zu den sonst so geläufigen Aktiven!

73
Jose
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 654



« Antworten #13 am: 05.Juni.2020, 17:52:02 »

Serwas Jose

Hast recht gehabt mit dem Alinco DX-R8E, den gibts momentan wirklich nirgents neu. Selbst bei meinem Händler, dem Grazer steht plötzlich " bald verfügbar" anstatt wie vorher: lieferbar in einigen Tagen.
Muß mich wohl in Geduld fassen Cry . Aber eine Antenne auch wenn passiv ist auch nett. Cheesy

Habe mich gleich mit einem President Jackson II Chrome getröstet.

73 Helmut
« Letzte Änderung: 05.Juni.2020, 17:56:56 von Frequenzwaschl » Gespeichert
Fernmelder (4XK)
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 27



« Antworten #14 am: 08.Juni.2020, 06:19:56 »

Schönen guten Morgen, Helmut!

Ja es ist momentan zum Aus-der-Haut-fahren..... mein Paket von Funktechnik Bielefeld ging verloren, darin waren Einbauhalterungen für die McKinley und andere Geräte, um meinen Notfunkkoffer fertigzustellen, den ich am 11. bei der Notfunkübung einsetzen wollte.
Entweder die Produktion steht und Geräte sind nicht verfügbar oder die Zusteller verlieren Pakete bzw. gibt es einen enormen Rückstau bei der Auslieferung!
Ich liebe COVID-19  Angry

Aber wie ich merke, bist du so flexibel und hältst die Motivation mit "Ersatzbelohnungen" hoch... sowas lob ich mir  Cheesy

vy 73
Jose
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS