--- EVENTS: 31.10.2020 - Hotel November DX Contest (D) | 31.10.2020 - Aktiver Nachmittag im Raum Weinviertel | 07.11.2020 - 18. Funkstaffel (D) | 26.12.2020 - Deutschlandweites Berg-DX (nur USB!) | 30.12.2020 - Grußfunken zum Jahreswechsel der TH und HN DX Groups (D) | 01.05.2022 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
30.Oktober.2020, 18:18:06 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Trafonetzteile  (Gelesen 768 mal)
timbo
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 37


« am: 29.April.2020, 20:39:07 »

Hallo,

nachdem ich massive Störungen durch Schalternetzteile habe, suche ich gute alte Trafo-Steckernetzteile um meine elektrischen Geräte damit zu beglücken.
Gesucht wäre: 12V DC 600-800mA aufwärts.

Wo bekomme ich sowas?

Danke!
lG, Tom
Gespeichert
Jabberwocky
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 79

NW Wien; Kanal 9 & 25 FM (gelegentlich)


« Antworten #1 am: 30.April.2020, 03:27:34 »

Negativ, leider.
Wo sind die alle hin?
12 V war doch super Standard. Früher hätte ich Dir locker eine Kiste voll hinhalten können und gesagt : "such' Dir 2, 3 aus, ich bin froh, wenn ich's los bin."

Heute hab ich genau zwei, und die sind in Betrieb. Cry

Liegt wohl an neuen ungenormten Normen; und dass Alles mit Akku läuft; also nur noch "Ladekabel" gibt.

55!! ,Jabberwocky
Gespeichert

35VN42
Loc. JN88DF
DAT4
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 105


Skip: Tango 4, DX: 35HN840


« Antworten #2 am: 10.Juni.2020, 01:04:04 »

Zitat
12 V war doch super Standard
Vieles läuft heute mit 5V, da USB schon so omnipräsent ist.

5V Trafonetzteile dürften sogar noch schwieriger zu finden sein, fast jedes USB-Ladegerät ist ein Schaltnetzteil, manche besser, manche schlechter was EMC angeht.
(Da ist vmtl. 6V noch eher aufzutreiben).

Zitat
Wo bekomme ich sowas?
vlt. gebraucht irgendwo: Weihnachtsbeleuchtung, alte Küchenradios, Ladegeräte für tragbare Scheinwerfer (12V Bleiakku).

evtl. noch das hier: https://www.neuhold-elektronik.at/catshop/product_info.php?products_id=4648

73,
Tango 4
Gespeichert

MEHR DRAHT => MEHR ANTENNE => MEHR SIGNAL => MEHR REICHWEITE => MEHR VERBINDUNGEN Cheesy
gfrastsackl
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 182


« Antworten #3 am: 10.Juni.2020, 10:26:01 »

Hallo,

nachdem ich massive Störungen durch Schalternetzteile habe, suche ich gute alte Trafo-Steckernetzteile um meine elektrischen Geräte damit zu beglücken.
Gesucht wäre: 12V DC 600-800mA aufwärts.

Wo bekomme ich sowas?

Danke!
lG, Tom
serwas
da bliebe ja auch noch die möglichkeit selbstbau.
trafo besorgen die gibt es ja günstig und 4 dioden sowie einen elko dann spannungsregler die können ja je nach type 2,5 ampere kühlkörper und noch 2 kleine kondensatorn
bissi löten und fertig ist das netzteil dann hast eines ohne störungen.

geht ganz einfach.


vy 73 gfrastsackl
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS