--- EVENTS: 22.07.2022 - 8. Rhein-Main Funkertreffen | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
06.Juli.2022, 09:45:18 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: "snowwhite"  (Gelesen 1644 mal)
snowwhite
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3



« am: 07.April.2013, 19:23:28 »

Hallo möchte mich auch mal vorstellen, bin erst 4min alt, aber trotzdem.
Also ich bin einmal Franz, aus den Grossraum St. Pölten, genau genommen aus Eichgraben.

Nun ich habe mir vor ein paar Tagen wieder mal einen CB Ofen gekauft, übertragen wieder mal zum reinschnuppern.
Stabo xm 5003
Ich muss ganz ehrlich gestehen, habe ja keine Ahnung mehr wie alles so funktioniert.
Mein letzter Break war vor ca. 22 Jahren, da waren 0,5 Watt aktuell, ich hatte damals eine Zodiac M244, ein echtes Teufelszeug.
Und hintern Haus eine 12m Antenne auf 3x6m Wasserleitungsrohre und so standen die 30m in meinen Garten mit ich weis nicht 60m Stahlseil abgespannt, dass natürlich bei stärkeren Wind immer ein wenig Panik auslöste, ganz besonders bei meinen Eltern :-)
Hat wunderbar funktioniert und damals waren eine Menge Stationen auch bei mir in der Nähe, also echt was los.

Ganz ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung was heut zu Tage aktuell ist und wie weit die Rechtlichen Dinge sind (ist noch immer 0,5 Watt aktuell) ?
Na gut ein paar Fragen habe ich noch, die poste ich aber extra.
Gibt es irgendwie vorweg einen Zusammenfassung, auf was man aufpassen muss, gibts schon eine Eintragungspflicht oder so, oder kann man einfach drauf los legen.



Gespeichert

98% der Menschheit sind total bescheuert, ich gehöre zu den anderen 3%
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS