--- EVENTS: 31.10.2020 - Hotel November DX Contest (D) | 31.10.2020 - Aktiver Nachmittag im Raum Weinviertel | 07.11.2020 - 18. Funkstaffel (D) | 26.12.2020 - Deutschlandweites Berg-DX (nur USB!) | 30.12.2020 - Grußfunken zum Jahreswechsel der TH und HN DX Groups (D) | 01.05.2022 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
30.Oktober.2020, 16:44:23 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Aktivitätstermine 2020  (Gelesen 1749 mal)
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 744


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


WWW
« am: 19.Januar.2020, 10:11:18 »

Guten Morgen,

wie ihr sicher bereits bemerkt habt, habe ich mich gestern etwas ausgetobt und einige Termine eingestellt.
Meine gedanklichen Ansätze dazu:

  • 1. & 3. Freitag     Aktivitätsabend Digital
  • 1. & 3. Samstag  Aktivitätsabend FM
  • 5. Samstag  Aktivitätsabend SSB

FM ist weit verbreitet und etabliert, SSB und Digitale Modes werden in meiner Wahrnehmung zu wenig beworben.
Ich lasse mich jedoch gerne eines Besseren belehren :-)

Wenn ihr Anregungen / Verbesserungsvorschläge dazu habt, dann bitte her damit :-)

vy 73 & 55 de Martin
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Nebi
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 120



« Antworten #1 am: 19.Januar.2020, 13:13:57 »

Ich würde die Abende eher auf die Nachmittage vor verschieben. Da doch einige Berg und Hügel Funker am Abend schon abbauen und heim fahren.

Ich denke das Aktivitäten am Freitag wenig gut gehen da doch einige am Freitag Arbeiten müssen.

Aber ich finde deinen Ansatz mit SSB sehr gut.

73 NEBI
Gespeichert

CB Call "NEBI"
PMR Call "DN"
Paket Radio und SSTV Call "AT3NEB"

Kanal 9 FM Rufkanal
Kanal 13 FM Sprechkanal
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 744


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


WWW
« Antworten #2 am: 19.Januar.2020, 13:35:05 »

Also eher "Aktivitätsnachmittage" als Abende?
Ich kann's gerne ändern. Welche Zeit schlägst Du vor?

Bezüglich der Zeiten:
Freitags muss ich ebenfalls arbeiten. Einmal bis 13.30, das andere mal bis 20.30.
Samstags arbeite ich auch regelmässig bis 17.30 oder 18.30.
Allerdings denke ich, das es am Freitagabend noch am ehesten sich einrichten lassen sollte.

SSB würde ich gerne mehr aktivieren.
Als ersten Ansatz hab ich mal den 5. Samstag genommen. Das sind in Summe aber ned mehr als 4-5 im Jahr.
Wir können auch jeweilig wechseln am Samstag, also 1 u 3 FM, 2 u 4 SSB.

Die Digimodes eben am Freitag.

Zudem werde ich dieses Jahr noch Termine bez. Burgfunk einstellen. Da gibt es mit Sicherheit auch Überschneidungen zu Aktivitätsabenden/-nachmittagen.

Je mehr Termine wir alle reinstellen umso besser ist es.
Das kann und soll jeder von uns tun.

73 Martin
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Nebi
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 120



« Antworten #3 am: 19.Januar.2020, 15:10:08 »

Ja ich denke das ein Aktivitäts Nachmittag sinnvoller ist. Die Sofa Funker sind rund um die Uhr drauf denen ist es egal. Aber die Bergfunker die den ganzen Tag in der Sonne oder Kälte sitzen wollen am Abend heim zu ihren Familien. Nebi, Jonathan, Dark Light, Outlaw und Outlander um ein paar auf zu zählen die ich schnell weiß.

Zeit mäßig richte ich mich auch eher nach der Mehrheit. Nur sitzt man halt nicht immer gern bis 22:00 Uhr am Berg wenn man schon einen ganzen Tag QRV war.

SSB Aktivitäten finde ich auch sehr gut. Da die Reichweite höher wir und man auch mit Stationen reden kann wo FM und AM oft zu schwach sind. Leider hat nicht jeder so eine SSB Kiste da die doch etwas mehr kosten als FM und AM Geräte. Aber als Hobby Funker sollte man schon eine SSB Kiste haben.

Was ist eig mit Digitalfunk oder Digimodes gemeint? DMR?

Burgfunk hatten wir schon beim Treffen besprochen. Das wird sicher auch ganz Interessant.

Ich bin auch für mehr Funkevents. Und mir ist klar das nicht jeder an jedem Event Teilnehmen kann.

73
Gespeichert

CB Call "NEBI"
PMR Call "DN"
Paket Radio und SSTV Call "AT3NEB"

Kanal 9 FM Rufkanal
Kanal 13 FM Sprechkanal
Jupiter1
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 80


CB Funk verbindet!


« Antworten #4 am: 19.Januar.2020, 18:12:37 »

Ich werde dem Aktivitätsabend treu bleiben.

1. weil am Abend deutlich das QRM nachlässt

2. weil vorher im eigenen Haushalt, Garten, Arbeit und Familie genug anfällt

Soll aber natürlich keinen aufhalten bereits Nachmittags bis in den Abend aktiv zu sein  Cool

73 Daniel
Gespeichert

Loc: JN88JL

35SD1


QSL Karten: qsl.jupiter@gmx.net
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 124



« Antworten #5 am: 19.Januar.2020, 18:34:07 »

Danke Daniel Jupiter 1, du bist mir gerade mit deiner Antwort zuvorgekommen.
Uns beide sowie auch Günter Atlantis wollte ich gerade als diejenigen zitieren, die bislang über die Jahre und Jahreszeiten hinweg die Aktion am Leben erhalten haben.
Für diejenigen Berufstätigen unter uns, die sich um eigen Hof, Haus und Garten kümmern müssen, bildet der Samstag den einzig möglichen Tag der Woche zur Erledigung sämtlicher anfallenden Arbeiten. Und das ist oft wenig genug, meist auch noch witterungsabhängig.
Wie Jupiter auch richtig schreibt, sind viele schöne Verbindungen oft erst später am Abend möglich. Nicht ohne weiteres startet die Funkstaffel Deutschland erst in der Früh 01:00, hört man den Roten Baron erst kurz vor und oder nach Mitternacht auch hier bei uns.
Ich bin seit 1990 ununterbrochen beim Hobby Funk. Den Trend der letzten Zeit mit Funknachmittagen habe ich nie so recht verstehen können außer damit, manche haben zuviel freie Zeit. Einen Samstagabend draußen zu verbringen, Auto, Zelt, Lagerfeuer, Frau und Sohn kommen gerne mit, tausche ich doch nicht gegen einen Abend in den vier Wänden ein.
Gestern waren wir trotz Frost, Eis und starkem Schneefall draußen. Als Belohnung gab es viele schöne 170 km Verbindungen.
Kino, Disko, Heuriger kann ich auch an anderen Tagen.
Der Samstagabend gehört bei uns auch weiterhin dem Funk.
Bei Tageslicht und Sonnenschein können die anderen.
73 Andreas

Gespeichert

73 Andreas

Member of the LongRangeRadioGroup
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 744


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


WWW
« Antworten #6 am: 20.Januar.2020, 07:39:19 »

Was ist eig mit Digitalfunk oder Digimodes gemeint? DMR?

Damit sind eher Modes gemeint wie Packet Radio, ROS, FT 8, JT 65 und ähnliches. es gibt/gab ja bereits im Forum einzelne Mitglieder, welche sich damit beschäftigen/beschäftigt haben.
Packet habe ich bereits gemacht,  FT 8 , JT 65 und ROS noch nicht
Aus meiner Sicht wäre es Interessant, einmal mehrere Stationen zusammenzubringen, die sich über ein PR Netz unterhalten.
Auch SSTV können wir einmal probieren (Da gabs meines Wissens auch schon Versuche).
Wir haben mit Kanal 24/25 2 Kanäle, wo wir lt. Schnittstellenbeschreibung auch digital arbeiten können.
Nur muss das Signal über die Mikrofonbuchse zugeführt werden.

Sobald es meine Zeit erlaubt werde ich im Raum Wien auf FM 24 eine PR - Bake laufen lassen. Beim ersten Versuch vor ein paar Jahren wurde ich damit beim Pfefferbüchsel gehört sowie bis in den Raum Mistelbach. Mit den anderen Varianten sollte gefühlt etwas mehr gehen. 

Burgfunk hatten wir schon beim Treffen besprochen. Das wird sicher auch ganz Interessant.

Dazu habe ich bei einem Funkamateur nachgefragt, der so etwas bereits öfters gemacht hat. Das wichtigste ist immer das Einverständnis des Grund-/Burg-/Schlosseigentümers.
Nähere Infos folgen dann, wenn verfügbar, in einem eigenen Beitrag. Ich möchte diese Variante gerne im "Coach the Coaches" - Prinzip weitergeben.
Ist sicher spaßig, wenn ein für die Frau interessanter kultureller Aspekt mit dem Hobby Funk verbunden werden kann.
Im Amateurfunk gibt es eigene Cluster, wo de Aktivität angemeldet wird. Im CB - Funk ist das noch ein absolutes Novum, da gibt's noch gar nix Smiley

Den Trend der letzten Zeit mit Funknachmittagen habe ich nie so recht verstehen können außer damit, manche haben zu viel freie Zeit
Oder können eben nur am Nachmittag oder zu bestimmten Zeiten oder sind eben Sofa-/Kellerfunker.

73 de Martin
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 124



« Antworten #7 am: 22.Januar.2020, 19:55:35 »

https://www.cb-funk.at/events/index.php?Event=177303
Gespeichert

73 Andreas

Member of the LongRangeRadioGroup
Vespa_300
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 491



« Antworten #8 am: 23.Januar.2020, 13:46:32 »


Hallo Jungs! Smiley

Frage: Gibt es beim "Brauhaus Schwechat" Parkplätze ??

Ganz toll wäre es wenn wir dort im Vorfeld (sprich am Nachmittag) ein, zwei Antennen aufbauen dürften, Platz sollte ja genügend vorhanden sein, siehe Bilder:


Quelle: https://www.google.com/maps/place/Brauhaus+Schwechat/@48.1453229,16.468264,268m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x0:0x4c16f8028b209c5f!8m2!3d48.1452791!4d16.4683147?hl=de-AT


Quelle: http://www.heywhatsthat.com/?view=B6WF65DL

z.B. so etwas hier:


Quelle: https://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=15&t=48225&start=60#p548403

Wer kennt den Chef von der Schwechater Brauerei gut? Wink

Danke und Grüße

Andreas


Gespeichert
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 124



« Antworten #9 am: 17.September.2020, 09:10:56 »

19.09.2020 PE33 (Herbstäther 33h)
https://podzimnieter.wordpress.com/propozice/
http://www.spravedlnost.org/pe33_ucastnici.php

19.09.2020 CB CH38 DX-Event
https://www.cb-funk.at/events/index.php?Event=177325

26.09.2020 Berg-DX

https://www.cb-funk.at/events/index.php?Event=177328
https://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=23&t=49249

03.10.2020 Notfunkübung
https://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,1287.0.html

03.10.2020 Aktivitätsabend

09.-11.10.2020 48h CB Marathon (CBM48)
https://www.fi.muni.cz/~lexa/cbm48/

17.10.2020 Aktivitätsabend

31.10.2020 Hotel November DX-Contest
https://www.cb-funk.at/events/index.php?Event=177324
https://www.hndx.de/2020/08/21/cq-contest-cq-contest-am-31-10-2020/#page-content

07./08.11.2020 - 18. Funkstaffel
https://www.cb-funk.at/events/index.php?Event=177327
https://www.hndx.de/2020/02/09/funkstaffel-04-04-2020/#page-content
http://ibr4.mine.nu/funkstaffel/funkstaffel2020.nsf
https://funkbasis.de/viewtopic.php?f=11&t=48533&hilit=Funkstaffel

07.11.2020 Aktivitätsabend

14.-15.11.2020 Nežná na CB (Samtene Revolution ČSSR 1989)
https://www.scbr.sk/event/nezna-na-cb-2020/
https://www.scbr.sk/event/nezna-na-cb-2020/

21.11.2020 Aktivitätsabend

05.12.2020 Aktivitätsabend

26.12.2020 Berg-DX
https://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=23&t=49654


« Letzte Änderung: 13.Oktober.2020, 19:39:00 von Skipper » Gespeichert

73 Andreas

Member of the LongRangeRadioGroup
kml
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 95


« Antworten #10 am: 18.September.2020, 22:23:56 »

Hallo!

Kurze Frage:
Soweit ich das verstehe, werden nur Verbindungen innerhalb CZ und SK gerechnet.
Reicht es da sich knapp über der Staatsgrenze zu positionieren, nicht als Teilnehmer, sondern als ev. punktebringende Gegenstation?

Nachdem dieser Contest eh die ganze Nacht läuft, und ich wieder lange arbeiten muss, könnte man vielleicht die eine oder andere Verbindung wagen.


73
kml
Gespeichert
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 124



« Antworten #11 am: 18.September.2020, 22:29:56 »

Kamil, wenn zumindest dein Locator auf beiden Seiten der Grenze liegt, so genügt das. Eigentlich jeder Funker freut sich über ein Break aus AT, egal ob für den Contest zählbar oder nicht. Hauptaktivität wird zwischen 18:00 - 08:00 liegen, Contestdauer bis 15:00.

73 Andreas
Gespeichert

73 Andreas

Member of the LongRangeRadioGroup
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 124



« Antworten #12 am: 05.Oktober.2020, 06:16:41 »


09.-11.10.2020 48h CB Marathon (CBM48)
https://www.fi.muni.cz/~lexa/cbm48/


Österreichische Stationen willkommen!
Start Freitag 09.10. 18-00 Uhr, Ende Sonntag 11.10. 18:00 Uhr.
Ob Heimstation, mobil im Auto, zu Fuß am Berg... jeder darf!
Innerhalb der Aktion kann/soll der eigene Standort x-mal gewechselt werden - Wechsel des Locator bringt höheren Koeffizient.

Anmeldeschluss für Wettbewerbsteilnehmer am 09.10. 12:00 Uhr.
Anmeldung per Mail an - sie unten.

Anmeldung für nur "Breaker" nicht erforderlich.

Regelwerk:
https://www.fi.muni.cz/~lexa/cbm48/about.html

Organisator: Mates Brno - lexa.matej(at)gmail(Punkt)com - +420-776 723 696

73 und ein schönes langes CB-Funkwochenende mit spannenden Verbindungen!
X01P
Gespeichert

73 Andreas

Member of the LongRangeRadioGroup
kml
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 95


« Antworten #13 am: 08.Oktober.2020, 23:22:47 »

Hallo!

Hab mal meine Anmeldung verschickt.
Wird sicher lustig.

73
kml - Kamillo

Gespeichert
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 124



« Antworten #14 am: 09.Oktober.2020, 05:29:02 »

Hallo Kamillo,

super, ein X02  Smiley.  Bin ich nicht der einzige X-Men  Cheesy

Wenn du dich evtl. hier einträgst: http://www.cbpmr.cz/
unter Portabel-Meldung: http://www.cbpmr.cz/dx-nastenka/
erscheinst du hier auf der Karte: https://www.cbpmr.info/.

Ich hoffe wir hören uns!

73 Andreas
Gespeichert

73 Andreas

Member of the LongRangeRadioGroup
kml
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 95


« Antworten #15 am: 14.Oktober.2020, 13:39:05 »

Hallo!

Ich kann allen nur empfehlen bei den Aktivitäten unserer Nachbarn mitzumachen.
Die Kollegen aus CZ/SK sind wirklich sehr freundlich, und sprachlich kommt man mit Englisch auch gut weiter.
Auch wenn man nicht beim Wettbewerb mitmachen will, reinbreaken ist eine nette Abwechslung..
Ich hatte nur am Samstag Zeit, und durch den Wind ist mir leider recht bald die Askari-Antenne gebrochen  Shocked , aber war trotzdem toll.

73
kml

Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS