--- EVENTS: 22.07.2022 - 8. Rhein-Main Funkertreffen | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
05.Juli.2022, 07:35:27 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: A oder D wo kaufe ich jetzt ?  (Gelesen 3028 mal)
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636



« am: 07.Dezember.2019, 10:58:48 »

Dere

Zur kompletierung meiner Stabo 9006e suchte ich den Mobiladapter , gefunden bei einem österreichischen Händler und auch preislich interresant bei einem deutschen Händler.
Der österreichische Händler ist natürlich um einiges teurer als der aus Deutschland . Ok das würde mich ja nicht stören aber:

D 32,95 + 11,90.- Versandkosten= 44,85.-
A 40,..- + 10,00.- Versandkosten = 50,..-

Hätte der A-Händler vernüftige Versandkosten ca.7.- wäre sein Preis ja nicht allzuweit vom D- Händler entfernt und einem PATRIOTISCHEN Einkauf stünde nix im Wege aber so Huh?Huh?Huh?Huh?

Andererseit gibts ja Händler in A die vernüftige Versandkosten haben,  da wird sogar nach Paketgröße oder Gewicht bei der Berechnung nochmals unterschieden.

73 Helmut
(leicht frustriert ) Shocked
Gespeichert
bort
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 108


« Antworten #1 am: 07.Dezember.2019, 20:15:04 »

Servus,

meine Meinung: bei ZEHN EURO Versand innerhalb Österreichs für einen kleinen Adapter soll der Händler sich das Teil getrost einmassieren, kaufen würde ich bei dem das Ding sicher nicht. Solche Geschäfte sind dann einfach wirklich selber schuld, wenn im Ausland gekauft wird.

73
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636



« Antworten #2 am: 12.Dezember.2019, 10:52:15 »

serwas

Was machst du aber wenn sich die irren und statt des Adapters gleich ein ganzes Stabo 9006e schicken um besagte ca.44.- anstatt des Adapters,
und die mitgeschickte Rechnung nur den Preis des Adapters aufweist ? Undecided Cheesy  Undecided Cheesy

73 Helmut
Gespeichert
Diogenes
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 118


Unterwegs im Garten der Götter ...


WWW
« Antworten #3 am: 12.Dezember.2019, 13:57:34 »

Wo hast bestellt ?

... da bestell ich auch ...

 Wink
Gespeichert

Geh mir aus der Sonne !

Diogenes (18SV3336/35HL69/OE3HL69)

KM06XX (Kalamata, Greece)
JN88DA (Traiskirchen, Austria)

PMR446, CB, CB Talk (Midland App)
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636



« Antworten #4 am: 12.Dezember.2019, 14:26:39 »

dere
Darf die Adresse ned veraten, bestelle ein Bill um 69,9.- und hoffe das ein Jackson2 Chrom oder zumindest ein Walker2 Chrom geliefert wird.
 Cheesy Cheesy Cheesy

73 Helmut
Gespeichert
Cupropituvanso Draco
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 467



WWW
« Antworten #5 am: 12.Dezember.2019, 22:58:33 »

Servus,

meine Meinung: bei ZEHN EURO Versand innerhalb Österreichs für einen kleinen Adapter soll der Händler sich das Teil getrost einmassieren, kaufen würde ich bei dem das Ding sicher nicht. Solche Geschäfte sind dann einfach wirklich selber schuld, wenn im Ausland gekauft wird.

73

Ich muss hier einfach meine Gedanken dazu niederschreiben...

Erinnert mich an meine eBay Zeit wenn ich mir immer wieder anhören durfte, laut Post Tarifrechner kostet dass nur € xy,- ... ja, aber die Postbox kostet auch was Cheesy

Verpacken lassen oder Verpackung kostet auch Geld und ich vermute große Firmen tun sich da vermutlich weitaus leichter, als Kleine.
Ein großer Händler hat eventuell seine eigene Versandabteilung und hat halt für alle eventuellen Verpackungsgrößen (und Kombinationen) passendes Material im Lager, hat einen Mitarbeiter der sich da dann drum kümmert und lässt es von nem Postdienst abholen. Zahlt sich aber bei kleinen Versandmengen noch nicht aus, d.h. es ist pro Sendung einfach teurer. Massenproduktion oder Massenabfertigung ist doch immer günstiger als Einzelabwicklung, oder?

Passt zwar nicht ganz dazu, weil es beim Folgenden nicht ums "wo" sondern ums "ob" geht, aber eigentlich gehts auch darum, dass Versand eventuell generell zu günstig ist:
Ich bestell selbst viel bei Amazon Prime und hör mir dann Wir sind Versandsoldaten - Jan Böhmermann & der Chor der Scheinselbstständigen | NEO MAGAZIN ROYALE an.
Gespeichert

Avatar by Neomae
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636



« Antworten #6 am: 13.Dezember.2019, 08:42:14 »

sers Draco

Versand ist teuer, daß stimmt. Die Rücksendung des falsch gelieferten Funkgerätes kostet mit der Ö-Post 13,93.-
upps da wären ja 10.- Versandkosten aus Österreich gar nicht so teuer gewesen.

Mein nachgeliefertes Paket mit dem Adapter pendelt derzeit wegen unleserlichkeit des Paketlabels seit 2 Tagen in einem deutschen Paketzentrum hin und her, rein-raus-rein-raus-rein -raus usw. was auf der Paketverfolgung gut beobachtet werden kann.

Soviel Stress wegen nicht ganz 6.- Ersparniss , daß ist es nicht wert.
Bin schon gespannt was sich da noch abspielt.

73Helmut
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636



« Antworten #7 am: 17.Dezember.2019, 10:26:44 »

Dere

Bestellt am 06.12 erhalten an 17.12 .
hmm ...aus Österreich bestellt hätte es ca. 3 Tage gedauert und vermutlich wäre es auch unproblematischer gewesen.
Soda, jetzt brauche ich aber auch noch eine Standladeschale für das 9006e Undecided Undecided Undecided

73 Helmut
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS