--- ANKÜNDIGUNGEN: 11.10.2019 : Händler | --- EVENTS: 26.10.2019 - OESTERREICH-FUNKT 2 | 01.05.2022 - Testevent | --- 1 Clients am TS3 Online: - CB9FM MCO JN87FT Großhöflein |
CB-Funk.at Board
22.Oktober.2019, 09:18:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Übersicht Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1]
1  Technik / Funkgeräte / Re: Welche Modulationsart? am: 19.September.2015, 21:03:40
Ich habe die selbe Kiste, könnte aber nicht behaupten das FM bei größeren Reichweiten besser geht als SSB.Auf FM hast du breitbandiges Rauschen und viel Matsch, den du auf den Extrem schmalbandigen SSB nicht hast.
Mit SM 01 habe ich ein QSO geführt einmal mit FM und mit SSB, mit FM ist bei einer Reichweite von ca. 70 Km so viel matsch drauf das ich SM01 gerade mal auf FM ein QSO führen kann,auf SSB hingegen versteht man sich tadellos.
Der einzige Nachteil ist das man mit SSB kaum ein QSO mit drei oder mehreren Leuten führen kann weil man dauernd den Clarifierer nachstellen muss.Auch für ortsnahe QSOś geht SSB mehr schlecht als recht weil man auf der Gegenseite voll durchschlägt.

Welche Modukationsart besser ist?

Ich sage mal Anwendungsabhängig.Ich hab alle drei und alle drei Modulationsarten haben ihre Vorteile sowie Nachteile.

FM Geht für nahe QSO's bis ca. 40 Km ganz gut,ab den Zeitpunkt wird es meistens mit der mikrigen Leistung recht happig.
AM geht für Mobile Anwendungen gut.
SSB geht für weite Verbindugen gut,ist aber für nahe QSO's ungeeignet.Auch ein QSO mit Bremen war schon mal drin. 


 
2  CQ CQ / Vorstellung / Re: Markus aus Tirol sagt auch Hallo am: 08.September.2015, 19:20:36
Habe jetzt eine TEAM Euro 3004 bekommen. Muss mich jetzt mal um eine anständige Antenneninstallation kümmern.

Hallo!
Eine gute Kiste,ich habe die gleiche,sofern du ein passendes Mike findest das zur Kiste passt.
Wir erwarten dich dann auf der Innsbrucker Kanal 13 Runde abends. Wink

3  Hauskanäle / CB-Unterland.at / Re: CB Unterland weg am: 08.September.2015, 19:18:28
Hallo Dirk,

Im Prinzip ist auch hier recht wenig los im Vergleich zu meinem anderen Hobby.Es gibt auch hier kaum neue Beiträge,ich schaue aber zumindest tägl. ca.3-4 mal ins Forum.
Sofern du der alleinige Betreiber warst oder bist dann ist dies natürlich deine Entscheidung was mit deiner Webseite bzw. Forum passiert.
Auf jeden Fall muss ich mich bedanken für die Infos die mir die die Ex-User und die Betreiber mir im Forum gegeben haben.

 
 
4  Hauskanäle / CB-Unterland.at / Re: CB Unterland weg am: 08.September.2015, 18:32:28
Ich finde es auch recht schade das man ein Forum abschaltet.Natürlich lebt ein Forum von seinen Mitgliedern und das sie schreiben.Da aber die Anzahl der Cb Funker recht begrenzt ist wird man auch nicht wirklich viele zusammenbekommen die immer etwas schreiben,
5  CQ CQ / Vorstellung / Re: Markus aus Tirol sagt auch Hallo am: 30.August.2015, 10:32:12
TNC hat einen Vorteil, sie wird nicht Wackelig,mit der Zeit wird der BNC wackelig.
Bezüglich Alan Multi 42:

Bietet für das Geld sicher am meisten, um ca 120 Euro zu haben.Qualitativ so la la.
Man muss sich aber definitiv eine andere Antenne draufkaufen.Die Originale kannst vergessen.
Ein Funkerkollege musste seine einschicken weil die Kontakte von Funkgerät zu Batterie nach ca. einen halben jahr ausgeleiert waren.

Lafayette Urano: Ich habe zwei davon,sind kleiner,sind Massiv und stabil.Die Antenne ist sehr gut und kurz.
Ich habe auch eine längere Antenne von Alan gekauft, die aber interessanterweise Sende-und Empfangsmäßig keinen Unterschied zur Originalen Antenne macht.

Stabo SH 9006 und President Randy2 sind baugleich, aber teurer mit nicht nennenswerten Unterschieden.
Die Modulation der Urano ist Laut und sehr gut.Der Akku hält sehr lange durch.
Zubehör von Stabo und President aber auch andere Zubehörteile passen auf die Urano.

Man muss aber bedenken, es ist und bleibt eine Handgurke,und Sende-und Empfangsmäßig mit klaren Unterschieden gegenüber einer Heimstation mit einer Antenne.
Die Urano ist um ca. 110 Euro zu haben.Ich habe mich für die Urano entschieden.
Der Nachteil ist das die nicht mit Batterien betrieben werden kann,was aber bei diesen starken Akku eher Egal ist.     


6  CQ CQ / Vorstellung / Re: Hallo aus Tirol am: 23.August.2015, 21:45:21
Werde heute Abend gegen 20 : 00 mal auf der 13 FM
eine Anruf starten  vielleicht geht ja was

Hallo!

Leider war heute nix zu höhren.
Ich hatte den Sqelch zwar offen, und hatte bis ca. 21:00 ein QSO auf der 13.Gehört habe ich leider nix.
Man muss auch dazusagen das das Band heute teilweise offen war und ich Russische Stationen gehört habe.
Am interessantesten und vor allem am Zielführensten wäre es mit SSB zu Probieren.
7  CQ CQ / Vorstellung / Re: Hallo aus Tirol am: 22.August.2015, 17:51:56
Wenn ich mein ersten Funkgerät bekomme könnten wir uns ja mal hören! Nähe Zirl!

Hallo!
@Alpenhammer
Ich hab dir eh eine PM geschrieben bezüglich Tips und INFOS.
8  QSOs / Small Talk / Re: CB Funk im Wipptal am: 22.August.2015, 14:12:24
Wir haben ja schon mal ein QSO geführt Auf 37 SSB und auf 31 FM.Sofern noch Interesse besteht eine SSB Runde aufzustellen dann melde dich mal.

9  Technik / Funkgeräte / Re: AE5890 am: 22.August.2015, 13:05:48
Ich kann bezüglich Modulation,Leistung und SSB Betrieb über meine 5890 nicht jammern. Sie funktioniert tadellos.Hatte auch schon einige USB  QSOś .wenn sie Messplatzabgeglichen ist ist es natürlich nie ein Nachteil.
10  CQ CQ / Vorstellung / Re: Hallo aus Tirol am: 22.August.2015, 12:29:34
Hallo!

Die Runde besteht seit ca. 20 Jahren,nachdem es mit dem Cb Funk nicht mehr allzu rosig ausgesehen hat.
Da ich in den ende 90igern aufgehört habe zu Funken seit kurzem aber wieder drauf bin ist es nett das man wieder alte Stimmen inkl. neuen auch mal wieder drauf höhrt.
11  Technik / Funkgeräte / Re: AE5890 am: 22.August.2015, 12:04:52
Ich habe eine AE 5890, Ich habe mal von einen Fall im Funkerkreis gehört das er die 5890 falsch gepolt hat und dann das Gerät Flausen gehabt hat inkl.Leistungseinbußen.
Meine bringt ca 3,8 Watt,egal ob AM oder FM.SSB über 12 Watt.
Von allen Legalen in unseren Gefielden angebotenen SSB fähigen Geräten ist die AE 5890 neben der AE 7500 die bessere Wahl als die President.
Die AE 7500 ist aber momentan schlecht bzw. nicht lieferbar.
Ich finde das die 5890 nicht schlecht ist. das einzige die Knöpfe fühlen sich etwas eigen an.
 

 
12  Technik / Funkgeräte / Re: Handfunkgeräte? am: 22.August.2015, 11:21:52
Ich Empfehle die Lafayette URANO, kostet wenn man etwas sucht um die 109 Euro,ISt Baugleich mit President Randy,und Stabo SH 9006. Sind Kompakter, haben einen guten Akku,und Massiv, fühlen sich wertig an, und die Modulation ist sehr laut!.
Die Alan Multi 42 haben gerne mal Probleme mit den Akku bzw. deren Abgreifkontakte die Lasch werden.

13  CQ CQ / Vorstellung / Hallo aus Tirol am: 22.August.2015, 11:07:30
Ein Herzliches Hallo aus Tirol, nahe Innsbruck wünscht euch Maggo, Rufname auf CB, Markus oder die 35 CU08 !
In Betrieb sind eine Albrecht AE 5890 auf einer 5/8 Lambda Anenne, eine alte Team Euro 3004 F oder einer Team TS6M auf einer Albrecht Boomerang.Weiteres habe ich diverses Zeug aus frührern Zeiten in Betrieb,Drei Handgurken,eine alte Stabo 7500, und zwei Lafayette Urano die ich ganz klar empfehlen kann, der die ALAN Mulit 42 Alternative sucht.

Bin meist wenn ich Zeit habe auf der Innsbrucker Runde auf Kanal 13 anzutreffen täglich die zwischen 19:45 und 20:15 Funkt.

Seiten: [1]
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS