--- EVENTS: 25.01.2020 - SSB Aktivitätsabend Raum Wien | 01.02.2020 - Aktivitätsabend Raum Wien | 07.02.2020 - Digital - Aktivitätsabend | 15.02.2020 - Aktivitätsabend Raum Wien | 21.02.2020 - Digital - Aktivitätsabend | 29.02.2020 - SSB Aktivitätsabend Raum Wien | 07.03.2020 - Aktivitätsabend Raum Wien | 21.03.2020 - Aktivitätsabend Raum Wien | 04.04.2020 - Aktivitätsabend Raum Wien | 18.04.2020 - Aktivitätsabend Raum Wien | 02.05.2020 - Aktivitätsabend Raum Wien | 01.05.2022 - Testevent | --- 3 Clients am TS3 Online: - 27.295 FM | Heidenreichstein | - CB9FM MCO JN87FT Großhöflein | - Draco's VOIP PC |
CB-Funk.at Board
20.Januar.2020, 11:27:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Übersicht Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1] 2
1  QSOs / Small Talk / Re: Aktivittsabende Raum Wien am 18.01.2020 am: Heute um 07:05:29
Wir waren trotz Frost, Eis und starkem Schneefall drauen auf dem Hundsheimer Berg JN88LD. Rucksackfunk mit CRT Blackbox und Lambdahalbe Drahtantenne.
Von sterreichischen Stationen waren der Lux portabel unterwegs Raum Baden mit Alan 42 und bei mir sehr gut hrbar. Nebi sa zu Hause in seiner neuen Rauschebude. Bei mir 5/9, mich hrte er nur R1.
Kamillo meldete sich kurz mobil von der Donauinsel. Auf der 29 war Linz zu hren, meine sonst gut funktionierenden Breaks in diese Richtung wurden stark und zahlreich bis zu 100 km aus dem Osten beantwortet Smiley.
Auf der 34 Wiener Stationen (?). Der 11er sowieso gut besetzt. CQ Rufe auf der 9 wurden mit Pfiffen und Trger setzen beantwortet.
Dafr hatte ich viele schne Verbindungen zu anderen Drauenfunkern nach Tschechien und in die Slowakei von bis zu 170 km.
Da meine Frau mit unterwegs war, der Schneefall immer heftiger und der Rckweg in vollkommener Dunkelheit wegen seinem stark vereisten Geflle nicht ungefhrlich wurde, haben wir etwas frher aufgehrt.
Die Sichtweite betrug keine 10 m mehr. Ohne eingeschaltete Stirnlampen konnten wir den Weg besser finden als mit. Spter am Abend gab es sogar erstmals eine Bratislavaer Ortsrunde.
73 Andreas
2  QSOs / Small Talk / Re: Aktivittstermine 2020 am: 19.Januar.2020, 18:34:07
Danke Daniel Jupiter 1, du bist mir gerade mit deiner Antwort zuvorgekommen.
Uns beide sowie auch Gnter Atlantis wollte ich gerade als diejenigen zitieren, die bislang ber die Jahre und Jahreszeiten hinweg die Aktion am Leben erhalten haben.
Fr diejenigen Berufsttigen unter uns, die sich um eigen Hof, Haus und Garten kmmern mssen, bildet der Samstag den einzig mglichen Tag der Woche zur Erledigung smtlicher anfallenden Arbeiten. Und das ist oft wenig genug, meist auch noch witterungsabhngig.
Wie Jupiter auch richtig schreibt, sind viele schne Verbindungen oft erst spter am Abend mglich. Nicht ohne weiteres startet die Funkstaffel Deutschland erst in der Frh 01:00, hrt man den Roten Baron erst kurz vor und oder nach Mitternacht auch hier bei uns.
Ich bin seit 1990 ununterbrochen beim Hobby Funk. Den Trend der letzten Zeit mit Funknachmittagen habe ich nie so recht verstehen knnen auer damit, manche haben zuviel freie Zeit. Einen Samstagabend drauen zu verbringen, Auto, Zelt, Lagerfeuer, Frau und Sohn kommen gerne mit, tausche ich doch nicht gegen einen Abend in den vier Wnden ein.
Gestern waren wir trotz Frost, Eis und starkem Schneefall drauen. Als Belohnung gab es viele schne 170 km Verbindungen.
Kino, Disko, Heuriger kann ich auch an anderen Tagen.
Der Samstagabend gehrt bei uns auch weiterhin dem Funk.
Bei Tageslicht und Sonnenschein knnen die anderen.
73 Andreas

3  Hauskanle / Notfunk / Re: 4.12.2019 - Notfunk-Rundspruch: CB-Funk als Teil der Nachrichtenkette im Notfall am: 05.Dezember.2019, 14:19:33

Zum Ablauf der bung auf CB Kanal FM 9 habe ich eher die Befrchtungen, das es einigen depperten und eh bekannten Wiener Stationen wie gehabt egal sein drfte, was da gerade auf dem 9ner luft und geben ihren Salmon kund. Wurscht ob da ein QSO oder eine Notfunkbung luft.

4  QSOs / Small Talk / Re: Umfrage - Blick ber die Grenzen am: 19.November.2019, 19:43:10

Aus Respekt und Anerkennung fr derzeit laufende ernsthafte Bestrebungen unserer tschechischen und slowakischen Funk-Nachbarn mchte ich den Faden hier noch einmal aufnehmen....

So gibt es derzeit einen regen Ideenaustausch bzw. werde ich mit Anfragen bombardiert, wie man sterreichische Funker trotz beidseitiger sprachlicher Hrden demnchst schon einbeziehen kann...

Fr eine einfachere Verstndigung sind angedacht bzw. befinden sich in Ausarbeitung:
- Wrterbuch grundlegender Funkbegriffe (Rufname, QTH, Rapport, Zeit, Zahlen...)
- Q-Codes fr unsere CB-Funk Anwendungen vereinfacht bzw. speziell zugeschnitten

5  Hauskanle / Notfunk / Re: 4.12.2019 - Notfunk-Rundspruch: CB-Funk als Teil der Nachrichtenkette im Notfall am: 19.November.2019, 06:35:07
Nicht das ich mich hier in diesem Forum noch gro engagieren mchte, aber ehrlich jetzt Andreas Vespa 300, von dir htte doch etwas mehr erwartet!
Eigentlich wollte ich meine Klappe halten, aber deine Antwort animiert mich jetzt einmal alle Bltter vor dem Munde fallen zu lassen.

Ehre den Leuten die sich im Hintergrund engagieren!!!
Seit Jahren haben hier bekannte Funker, wie Gerold Derby oder Martin MacGyver, versucht den CB-Funk in den Notfunk mit einzubeziehen knnen!
Jetzt ist es endlich (!!!) gelungen und startet als erster Versuch am 04.12.2019.

Das Datum knnte gerade nicht besser treffen.
Oder glaubt ihr etwa eure Mitsterreicher in Krnten und Tirol, die seit Tagen ohne Strom auskommen mssen, die beim Blick den Hang hinauf die nchste Mure oder Schneelawine befrchten, finden das gerade spaig???
Denen ist es gerade Schei--egal, wie Hilfe gerufen werden kann. Hauptsache, die Hilfe kommt!

Zum Ablauf der bung auf CB Kanal FM 9 habe ich eher die Befrchtungen, das es einigen depperten und eh bekannten Wiener Stationen wie gehabt egal sein drfte, was da gerade auf dem 9ner luft und geben ihren Salmon kund. Wurscht ob da ein QSO oder eine Notfunkbung luft.

73 und meine 55 allen Teilnehmern am 04.12.


PS: wie angekndigt war das mein letzter Beitrag in diesem Forum.


6  QSOs / Small Talk / Re: Umfrage - Blick ber die Grenzen am: 19.November.2019, 06:16:23

Ich krze das jetzt hier mal ab.
Fazit wie folgt:

397 Aufrufe des Original Titels unter Blick ber die Grenzen
293 Aufrufe der Umfrage
7 mal wurde einer mglichen Zusammenarbeit  zugestimmt
3 mal wurde sich hier zustimmend geuert
0 mal wurde kein Interesse geuert
0 mal wurde sich negativ darber geuert

Im Namen der Funkfreunde aus CR und SR bedanke ich mich fr dieses sehr erhliche Ergebnis!
Danke allen die hier mitgemacht haben!

Ich werde dieses Ergebnis jetzt als Statistik in Prozent umgerechnet, verbunden mit meiner entsprechenden Empfehlung, an die Funkfreunde weitergeben.

Mehr ist hier, denke ich, nicht mehr zu sagen.
73

PS an alle Mitleser: ihr knnt jetzt wieder vom Lachen aus dem Keller kommen.
Das war hier mein vorletzter Beitrag in diesem Forum. Dieses Forum ist einfach tot.
Demnchst wird es fr euch hier noch weniger zu lesen geben.
Bleibt euch mehr Zeit fr die Kronenzeitung online...
7  Hauskanle / Notfunk / CB-Amateurfunk-Notfunkbung am 4. Dezember 2019 am: 18.November.2019, 18:59:48
Gerne leite ich folgende Info von Jochen weiter:

Sehr geehrte CB-Funker, liebe Freunde!
 
Wie angekndigt haben wir fr den Mittwoch, 4. Dezember ab 18:00 Uhr Lokalzeit eine gemeinsame Notfunkbung fr CB-Funker und Funkamateure organisiert.
 
Beiliegend sende ich Euch die Unterlagen, die alle notwendigen Informationen enthalten.
 
Bitte leitet dieses Mail an alle Kolleginnen und Kollegen weiter.
 
Auch werde ich Draco bitten, sie auf der Seite cb-funk.at zu verffentlichen.
 
Ein groes DANKE fr alle wertvollen Inputs!
 
Eine wichtige Bitte:
Sollte es zu Medienanfragen kommen, so habe ich mit Michael, OE3MZC, dem Prsidenten des VSV, vereinart, dass alle dbz. Anfragen an ihn zu richten sind und NUR von ihm beantwortet werden sollten.
 
Mailadresse: oe3mzc@oevsv.at
 
Es ist wichtig und notwendig, durch den medienerfahrenen Prsidenten des VSV mit einer Stimme sprechen. - Ich habe ihn deshalb darum gebeten, weil dies fr uns alle die beste Vorgehensweise im Auenauftritt ist. Es darf z. B. in der Medienkommunikation nicht zu Verwechslungen zwischen dem Amateurfunk und dem CB-Funk kommen, was leider sehr leicht passieren kann.
Bitte um Euer Verstndnis dafr - erfllt mir diese Bitte.
 
Gerne stehe ich Euch fr Fragen und natrlich auch fr Inputs zur Verfgung.
 
Herzliche Gre und beste 73,
Jochen Braun
CORVINUS
OE3JQB
8  QSOs / Small Talk / Re: Umfrage - Blick ber die Grenzen am: 06.November.2019, 15:09:14
Da die meisten von euch nur lesen ohne ihre Meinung dazu zu uern, bitte ich der Einfachheit halber in o.a. Umfrage die eurer Meinung nchst liegende Antwort auszuwhlen. Dann wissen wir alle bald wie es weitergehen knnte. Danke!
9  QSOs / Small Talk / Umfrage - Blick ber die Grenzen am: 06.November.2019, 10:02:34
Da die meisten von euch nur lesen ohne ihre Meinung dazu zu uern, bitte ich der Einfachheit halber in o.a. Umfrage die eurer Meinung nchst liegende Antwort auszuwhlen. Dann wissen wir alle bald wie es weitergehen knnte. Danke!

Aus Respekt und Anerkennung fr derzeit laufende ernsthafte Bestrebungen unserer tschechischen und slowakischen Funk-Nachbarn mchF te ich den Faden hier noch einmal aufnehmen.

Durch mein mittlerweile jahrelanges Mitwirken bei diversen CB und PMR Bewerben in CR und SR, mit teilweise mehreren hundert Teilnehmern, auerdem durch vermehrt mutige Breaks von z.Bsp.  Jupiter 1, Kamillo, Nebi..., sind unsere Funk-Nachbarn auf die *Funkaktivitten in unserer Alpenrepublik aufmerksam geworden!
So gibt es derzeit einen regen Ideenaustausch bzw. werde ich mit Anfragen bombardiert, wie man sterreichische Funker trotz beidseitiger sprachlicher Hrden demnchst schon einbeziehen kann.
Es werden neue Funkbewerbe ersonnen, fr die es im ther keine Grenzen geben soll.
Selbst der derzeit strkste Contest, EBH 2020 - Eter bez hranic - ther ohne Grenzen, ffnet seine strengen Teilnahmebedingen auf weltweite Teilnahme. Einzig das QTH muss innerhalb der politischen Grenzen der CR/SR liegen... Ja, ich wei, ich verbrenne mir da auch derzeit krftig Finger und Zunge!

In Erinnerung an die Samtene Revolution im November/Dezember 1989 findet ein weiterer offener CB Contest am 16.11.2019 zwischen 11:00-20:00 Uhr statt, Organisatoren OCBR Stredn Povaie:
https://www.scbr.sk/akcie/novy-cb-zavod-nezna-na-cb-2019/

Ein erster derartiger Contest war der bereits vergangene 48 Stunden CB Marathon vom 11.10.-13.10.2019, Organisator Mate Brno:
https://www.fi.muni.cz/~lexa/cbm48/about.html
https://www.fi.muni.cz/~lexa/cbm48/results.html

Fr eine einfachere Verstndigung sind angedacht bzw. befinden sich in Ausarbeitung:
- Wrterbuch grundlegender Funkbegriffe (Rufname, QTH, Rapport, Zeit, Zahlen...)
- Q-Codes fr unsere CB-Funk Anwendungen vereinfacht bzw. speziell zugeschnitten.

Was soll ich also unseren interessierten Nachbarn mitteilen?
Gibt es an einer Zusammenarbeit interessierte Funker in sterreich?
Gibt es hier CB-Funker, die an einem internationalen CB-Contest mit gewissen Regeln, Ablufen und Zwngen, einem Anspruch an Betriebstechnik, Toleranz, Disziplin und Fairness sowie einer Endauswertung mit Diplom oder sogar Preisen teilnehmen mchten?

So liebe sterreichischen Funker, eure Nachbarn mchten mit euch funken!
Mchtet ihr mit euren Nachbarn funken?

73 und Mut zum Break!
Andreas


*bescheidenen?

Mitteilungsbeispiele derzeit laufender Vorbereitungen siehe unten (rechte Maustaste - Deutsch bersetzen):

Vladimr povedal:
5. novembra 2019 o 16:23
Ahoj Mates, jasn, spracujem to do pouiteľnej podoby a polem ti to , spoločne dme hlavy dohromady a bol by v tom čert aby sme nedali svetu dobr a vyuiteľn vec. Otzne ako sa k tomu vyjadr CB a PMRskrska obec, mono to odmietnu a potom by bola koda nmahy, i keď kto by chcel me to pouiť voľne podľa uvenia a okolnost.Uvidme, ivot uke. Demonn

Mates Brno povedal:
5. novembra 2019 o 15:52
Ahoj Demon,
ohladne tych Q-kodov co spominas ja pripravujem nieco podobne. Neviem,
ci si si vsimol, ze v CB Maratone sa da sutazit takmer z celej zemegule
bud do 100km od hranice CR/SR alebo ako daleka stanica dalej ako cca
700km. Tento tok sa to nepouzilo, respektive prvu moznost pouzil Skipper
Kitsee. Chcel by som, aby mi Skipper pomohol pritiahnut buduci rok k sutazi na skusku aj nejakych rakusanov a za tymto ucelom chystam nejaky doporuceny postup komunikacie v pripade ze sa stanice nebudu schopne porozpravat v nejakom spolocnom jazyku, ale spojenie by chceli urobit. Predstavoval som si to ako slovnicek zakladnych vyrazov (volacka, QTH, report, cas a pod.), cisloviek, s tym, ze zbytok by sa vyhlaskoval alebo nieco podobne. Ze by to pre potreby CBM bolo v jazykoch okolitych statov a povedzme anglictine a pripadne v nejakych Q kodoch a inych skratkach. Budedobre, ak sa budeme informovat, aby podla moznosti nevznikli dva podobne systemy, ktore sa budu lisit v detailoch. Viem si predstavit, ze by som urobil slovnik pojmov a pre potreby CBM donho pribral este Vase kody.

DEMONN SK588 povedal:
5. novembra 2019 o 12:24
pni ! SKVEL ! zmeny s adekvtne novej u skoro digitlnej sčasnosti, pomaly pribda aj staničiek vysielajcich v digitlnom mde, ale toto sa bude pravdepodobne rieiť a to ivot prinesie. Chcel som sa vrtiť k upravenm propozcim a vyjadriť podporu zmien, ktor bolo potrebn u urobiť nakoľko situcia bola nenosn z hľadiska korektnosti dosiahnutch vsledkov a nie vetci tartovali z rovnakej tartovacej linky. Samozrejme sme rzny, kad m in technick zručnosti a monosti, preto je kad sťa jedinečn . Predpokladm, e po tchto pozitvnych zmench bud sťae ete atraktvnejie a optovne sa zapoja aj star CBčkri, ktor rezignovali, pretoe nemali ancu sa umiestniť na poprednch priečkach. Pri navrhovan testovacej sťae Nenᅓ som sa snail naznačiť smer, ktorm by sme sa mali pri organizovan sťa vydať a verm, e spoločne zskame veľa poznatkov, ktor budeme mcť neskr uplatniť. A posledn veta- v bode 0 propozci, by som sa prihovral za pravu, tak aby sa dalo do sťae prihlsiť aj z okolitch ttov, čudn e ?, ale uvedomme si naprklad koľko ľud bva v Rajke, Bergu a podobne, tchto ľud sme vylčili. Tu trochu predbieham, ale asi sa nič nestane keď prezradm niečo zo svojej CB kuchyne- mm rozpracovan CB Qkdy, aby sme sa vedeli na CB dohodnť na psme aj s Američanom, ktor je na Slovensku a prihlsi sa do sťae ale neovlda nau reč, prpadne zo zahraničnm sťaiacim. Q kdy samozrejme poznme, ale tieto bud jednoduchie it na mieru pre ns. Take zatiaľ toľko, ďaľie npady predstavm neskr. NOV propozcie palec hore. Pozdravujem Demonn : )
10  QSOs / Small Talk / Re: Blick ber die Grenzen am: 05.November.2019, 20:09:36
Aus Respekt und Anerkennung fr derzeit laufende ernsthafte Bestrebungen unserer tschechischen und slowakischen Funk-Nachbarn mchte ich den Faden hier noch einmal aufnehmen.

Durch mein mittlerweile jahrelanges Mitwirken bei diversen CB und PMR Bewerben in CR und SR, mit teilweise mehreren hundert Teilnehmern, auerdem durch vermehrt mutige Breaks von z.Bsp.  Jupiter 1, Kamillo, Nebi..., sind unsere Funk-Nachbarn auf die *Funkaktivitten in unserer Alpenrepublik aufmerksam geworden!
So gibt es derzeit einen regen Ideenaustausch bzw. werde ich mit Anfragen bombardiert, wie man sterreichische Funker trotz beidseitiger sprachlicher Hrden demnchst schon einbeziehen kann.
Es werden neue Funkbewerbe ersonnen, fr die es im ther keine Grenzen geben soll.
Selbst der derzeit strkste Contest, EBH 2020 - Eter bez hranic - ther ohne Grenzen, ffnet seine strengen Teilnahmebedingen auf weltweite Teilnahme. Einzig das QTH muss innerhalb der politischen Grenzen der CR/SR liegen... Ja, ich wei, ich verbrenne mir da auch derzeit krftig Finger und Zunge!

In Erinnerung an die Samtene Revolution im November/Dezember 1989 findet ein weiterer offener CB Contest am 16.11.2019 zwischen 11:00-20:00 Uhr statt, Organisatoren OCBR Stredn Povaie:
https://www.scbr.sk/akcie/novy-cb-zavod-nezna-na-cb-2019/

Ein erster derartiger Contest war der bereits vergangene 48 Stunden CB Marathon vom 11.10.-13.10.2019, Organisator Mate Brno:
https://www.fi.muni.cz/~lexa/cbm48/about.html
https://www.fi.muni.cz/~lexa/cbm48/results.html

Fr eine einfachere Verstndigung sind angedacht bzw. befinden sich in Ausarbeitung:
- Wrterbuch grundlegender Funkbegriffe (Rufname, QTH, Rapport, Zeit, Zahlen...)
- Q-Codes fr unsere CB-Funk Anwendungen vereinfacht bzw. speziell zugeschnitten.

Was soll ich also unseren interessierten Nachbarn mitteilen?
Gibt es an einer Zusammenarbeit interessierte Funker in sterreich?
Gibt es hier CB-Funker, die an einem internationalen CB-Contest mit gewissen Regeln, Ablufen und Zwngen, einem Anspruch an Betriebstechnik, Toleranz, Disziplin und Fairness sowie einer Endauswertung mit Diplom oder sogar Preisen teilnehmen mchten?

So liebe sterreichischen Funker, eure Nachbarn mchten mit euch funken!
Mchtet ihr mit euren Nachbarn funken?


73 und Mut zum Break!
Andreas


*bescheidenen?

Mitteilungsbeispiele derzeit laufender Vorbereitungen siehe unten (rechte Maustaste - Deutsch bersetzen):

Vladimr povedal:
5. novembra 2019 o 16:23
Ahoj Mates, jasn, spracujem to do pouiteľnej podoby a polem ti to , spoločne dme hlavy dohromady a bol by v tom čert aby sme nedali svetu dobr a vyuiteľn vec. Otzne ako sa k tomu vyjadr CB a PMRskrska obec, mono to odmietnu a potom by bola koda nmahy, i keď kto by chcel me to pouiť voľne podľa uvenia a okolnost.Uvidme, ivot uke. Demonn

Mates Brno povedal:
5. novembra 2019 o 15:52
Ahoj Demon,
ohladne tych Q-kodov co spominas ja pripravujem nieco podobne. Neviem,
ci si si vsimol, ze v CB Maratone sa da sutazit takmer z celej zemegule
bud do 100km od hranice CR/SR alebo ako daleka stanica dalej ako cca
700km. Tento tok sa to nepouzilo, respektive prvu moznost pouzil Skipper
Kitsee. Chcel by som, aby mi Skipper pomohol pritiahnut buduci rok k sutazi na skusku aj nejakych rakusanov a za tymto ucelom chystam nejaky doporuceny postup komunikacie v pripade ze sa stanice nebudu schopne porozpravat v nejakom spolocnom jazyku, ale spojenie by chceli urobit. Predstavoval som si to ako slovnicek zakladnych vyrazov (volacka, QTH, report, cas a pod.), cisloviek, s tym, ze zbytok by sa vyhlaskoval alebo nieco podobne. Ze by to pre potreby CBM bolo v jazykoch okolitych statov a povedzme anglictine a pripadne v nejakych Q kodoch a inych skratkach. Budedobre, ak sa budeme informovat, aby podla moznosti nevznikli dva podobne systemy, ktore sa budu lisit v detailoch. Viem si predstavit, ze by som urobil slovnik pojmov a pre potreby CBM donho pribral este Vase kody.

DEMONN SK588 povedal:
5. novembra 2019 o 12:24
pni ! SKVEL ! zmeny s adekvtne novej u skoro digitlnej sčasnosti, pomaly pribda aj staničiek vysielajcich v digitlnom mde, ale toto sa bude pravdepodobne rieiť a to ivot prinesie. Chcel som sa vrtiť k upravenm propozcim a vyjadriť podporu zmien, ktor bolo potrebn u urobiť nakoľko situcia bola nenosn z hľadiska korektnosti dosiahnutch vsledkov a nie vetci tartovali z rovnakej tartovacej linky. Samozrejme sme rzny, kad m in technick zručnosti a monosti, preto je kad sťa jedinečn . Predpokladm, e po tchto pozitvnych zmench bud sťae ete atraktvnejie a optovne sa zapoja aj star CBčkri, ktor rezignovali, pretoe nemali ancu sa umiestniť na poprednch priečkach. Pri navrhovan testovacej sťae Nenᅓ som sa snail naznačiť smer, ktorm by sme sa mali pri organizovan sťa vydať a verm, e spoločne zskame veľa poznatkov, ktor budeme mcť neskr uplatniť. A posledn veta- v bode 0 propozci, by som sa prihovral za pravu, tak aby sa dalo do sťae prihlsiť aj z okolitch ttov, čudn e ?, ale uvedomme si naprklad koľko ľud bva v Rajke, Bergu a podobne, tchto ľud sme vylčili. Tu trochu predbieham, ale asi sa nič nestane keď prezradm niečo zo svojej CB kuchyne- mm rozpracovan CB Qkdy, aby sme sa vedeli na CB dohodnť na psme aj s Američanom, ktor je na Slovensku a prihlsi sa do sťae ale neovlda nau reč, prpadne zo zahraničnm sťaiacim. Q kdy samozrejme poznme, ale tieto bud jednoduchie it na mieru pre ns. Take zatiaľ toľko, ďaľie npady predstavm neskr. NOV propozcie palec hore. Pozdravujem Demonn : )
11  QSOs / Small Talk / Re: Aktivittsabende Raum Wien am: 03.November.2019, 11:53:48
https://www.cb-funk.at/events/index.php?Event=177283#msg

Zur Ehrenrettung zweier treuer Funker kann ich mitteilen, dass kurz vor meinem Abbau nach 20:00 ein CQ von Jupiter 1 erfolgte. Und gleich darauf ein Break von Kamilo.
Aus gut geheizten Stuben Kellern oder Stuben war es gestern leicht zu Funken.
Auch das Bundesheer zeigte Interesse an unserem Treiben.
Ein neuer alter Funker meldete sich aus Neusiedel a.See.
Trotz mieser Bedingungen klappten auch Weitverbindungen nach Tschechien. ber den Papagei Faltus 6 bei JN89DN (165 km ab JN88LD) kamen Rapporte fast 5/9.
QRT gegen 23:00 Uhr. Bei rauem Wind und 6C (gefhlte -5C) war es mir dann doch etwas frisch geworden.
73 Andreas
12  QSOs / Small Talk / Re: Aktivittsabende Raum Wien am: 19.Oktober.2019, 20:49:10
...hat planmig stattgefunden.
Teilnehmer:
Nebi
Jonathan p. Korneuburg
Trgerdrcker Wien
Darklight (Darknight ?) p. Laa / Thaya
Corvinus mobil Neuenkirchen
Stefan Wien 23.
Marianne Wien 12.
Weihnachtsmann p. Gloggnitz
Kamilo Heim QTH
Hiriburu p. Palarikovo
ich
13  Hauskanle / Notfunk / Re: Notfunk fr 11m CB-Funk am: 17.Oktober.2019, 17:33:19
Ich wei nicht wer hier alles die Rundmail von Jochen CB Corvinus wirfunken@gmx.at (ist ja nicht geheim) empfngt,
https://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,1074.0.html
daher passend zum Anlass u.a. letztes Schreiben vom 16.10.19:

Zitat
Liebe Freunde,
 
danke fr die zahlreichen Rckmeldungen!
Als Ergebnis kann ich kurz zusammenfassen:
 
Von jenen, die ein SSB-Radio besitzen konnten die Meisten die Notfunkleitstelle sowie die "normalen" Amateurstationen auch mit ihren SSB-Radios empfangen. Nur QRP-Stationen (meist 5 Watt) sind damit meist nicht mehr empfangbar.
Bei jenen, die keinen brauchbaren Empfang hatten, war die Ursache ein zu hoher Strpegel, meist ein innerstdtischer Standort.
 
Bei mir selbst hat es auch geklappt, ich habe zum reinen Empfang meinen portablen Tecsun PL365 mit 45-cm-Teleskopantenne verwendet.
Dieser war vllig ausreichend, einen kurzen Film habe ich Euch gemacht. Darin hrt man den Vergleich zum Yaesu 857 mit 40 m langer MFJ-Antenne.
Der SiLabs Si 4735 - Chip von Silicon Labs ist schon super!
Der kleine Tecsun PL365 ist ein echtes "Schweizermesser-Radio", sogar mit einer echten Ladeschaltung fr USB! (Zubehrantennen gibt es auch dazu)
 
Hier der Link zum Film: https://youtu.be/yr8schYmMog    --> DANKE an Draco, der so nett war, mir den Film auf Youtube zu spielen!
 
Derzeit plane ich gemeinsam mit dem VSV, den Dezember-Notfrunkrundspruch zu einer angemeldeten bung auszuweiten und alle CB-Funker explizit dazu einzuladen.
Die Verbindung CB - ARENA-Leitstelle soll ber die Amateure erfolgen, die dann vorher und parallel auf CB UND 80m QRV sein sollen.
Soweit die Idee.
 
Der geplante Termin ist der 4. 12. 2019, vermutlich in der Zeit ab 17:45 fr CB, ab 18:45 Uhr auf 80 m (3643 kHz LSB)
Als "Notfunk-Callsign" fr CB-Funker habe ich Vorname+Skip vorgeschlagen. Das erfllt den Datenschutz und ist trotzdem brauchbar.
 
Alle Details folgen, sobald ich sie habe. Bitte haltet Euch aber den 4.12. Abends frei.
 
Hoffen wir, dass es klappt!
 
Beste 73,
 
Jochen

14  QSOs / Small Talk / Re: Nette QSOs am: 12.Oktober.2019, 09:24:56
Hatte gestern Abend / Nacht im Rahmen des 48 Std. CB Marathon nette QSO mit Thunder nahe St.Plten und Ronny Blue Angel bei Linz. Viele Gre auch an Saturn 5 und Schlangenfranz!
Heute geht es weiter.
73 an Alle
15  Technik / Antennen / Re: Procom SB27 MHz oder Albrecht Hyflex CL 27 am: 05.Oktober.2019, 08:51:40
Ich denke das Video verbreitet falsche Informationen!
Meiner Meinung nach kannst du bei einem Handfunkgert nicht einfach ein Stehwellenmessgert dazwischen schalten und glauben, du kannst so das SWR Verhltnis messen.
Durch die notwendigen Adapter BNC /PL - PL / BNC sowie das Messgert wird mechanische Lnge komplett verndert.
Nimm ein einfaches Feldstrkenmessgert, Bsp. Kaiser SWR 250, mit externer Antenne und halte es whrend der Messung parallel zur Hyflex. Du wirst ebenfalls berrascht sein, und zwar ber die guten Messergebnisse.
Verbinde vie PL / BNC Adapter die Hyflex mit einem Antennen Analyser, Bsp. RigExpert, auch hier bekommst du kein berauschend gutes Ergebnis. Es fehlen einfach die Gegengewichte aus Gert und Hand.
Selber verwende ich Gert und Antenne aktiv am Berg und bin von seiner Leistung voll berzeugt!
73 Andreas
16  QSOs / Small Talk / Wiener-Neustdter Funkevent am: 24.September.2019, 08:25:47

Im Auftrag und mit Erlaubnis des Organisators Jochen, CB Corvinus, erffne ich zum vergangenen 1. Wiener-Neustdter Funkevent Wir funken, stattgefunden am Sonntag, 15. September 2019 von 14:00 bis 16:00 Uhr, diesen neuen Beitrag sowie u.a. Abschlussbericht.
Jeder interessierte Funker ist zu Mitarbeit, Diskussion und aktiver Funkbeteiligung herzlich eingeladen.

vy73 Skipper



Abschlussbericht des 1. Wr.-Neustdter Funkevents vom 15. September 2019

Liebe Freunde des lizenzfreien Funkens,
liebe Interessierte,
liebe Untersttzer;
 
beiliegend erhaltet Ihr nun den Abschlussbericht des erstmalig im Raum Wiener Neustadt veranstalteten lizenzfreien Funkevents.
Mein besonderer Dank gilt Sandra, Jrgen, Ewald und Michael, die einen Sptsommernachmittag fr mich geopfert haben.
 
Hoffentlich habe ich alle Mailadressen im Verteiler. Sollte ich jemanden bersehen haben, so tut es mir leid. Bitte sendet mir ein kurzes Mail, damit ich den Verteiler ergnzen kann.
Umgekehrt genauso: Wer zuknftig keine Mails mehr bekommen will, bitte mir das einfach kurz schreiben; dann lsche ich die Adresse heraus.
 
Ich habe viel positives Feedback bekommen, viele ntzliche Tipps und - was mich besonders freut - die Aufforderung, weitere Events folgen zu lassen!
 
Daher werde ich diese Projekt weiter fortfhren und lade Euch alle herzlich ein, auch selbst Werbung dafr zu machen.
Gerne werden wir Funker jedem Interessierten mit Rat und Tat zur Seite stehen und stehen natrlich auch fr Verbindungstests zur Verfgung!
 
Fr die Folgeveranstaltung fasse ich den Mrz oder April 2020 ins Auge.
Ich denke, 2x pro Jahr 1 Stunde ist das richtige Ma, damit es nicht langweilig wird.
Es wre schn, wenn wir uns sptestens dann wieder hren!
 
Natrlich knnen wir uns dazwischen Funkrunden vereinbaren.
Ich mchte auch prfen, ob es mglich ist, eine Art Verbindung zwischen den monatlich stattfindenden Notfunkrunden des VSV und des AMRS und lokalen CB-Funkern herzustellen.
Mal sehen, ob da etwas mglich ist.
 
Inzwischen bedanke ich mich bei Euch allen und werde mich ber Eure Zuschriften sehr freuen.
Auch neu hinzukommende sind uns herzlich willkommen!
 
Beste Gre
Jochen CB Corvinus
17  Technik / Antennen / Re: Mein neuester Eigenbau: Triple-Schweifu am: 15.September.2019, 06:50:53
Hallo Andreas,
schne Arbeit!
Ist das Dreieck zum Mast hin abgespannt oder schaukelt es im Wind?
Nachdem die Variante mit einer Spreize nach seinem Erfinder Schweissfuss genannt wird brauchen wir fr deine - neu deutsch: Tri-angle - auch einen Namen.
Wie wre es mit Vespenfalle  Cheesy?
73 Andreas
18  QSOs / Small Talk / Re: Funkwetter am: 30.Juli.2019, 18:36:19
https://www.dxmaps.com/spots/mapg.php?Lan=&Frec=MUF&ML=M&Map=EU&HF=&DXC=ING2&GL=

Anzeige der MUF.

73 Andreas
19  Hauskanle / Notfunk / Re: OT: Gaskocher & Gaslampe Set am: 22.Juli.2019, 05:09:05
Aber, hat, ausser uns beiden, keiner einen Kocher & ne Lampe fr den Blackoutfall zuhause?
Wozu das denn?
Gibt doch Mjam und co.!
20  QSOs / Small Talk / Re: Aktivittsabende Raum Wien am: 21.Juli.2019, 08:33:25
Da war ja gestern weit mehr los als noch vor einem Jahr!
Drfte an dir liegen Gnter.
Der Trend geht mittlerweile weg vom AAbend hin zum ANachmittag.
So wie auch gestern. Aber wie das so ist mit den Trends, sie kommen und gehen...
Immerhin Gnter konntest du gestern mit Sierra Lima sprechen.
Bei mir kamen nur DX an.
Fr die nchsten paar Wochen, so bis Mitte August mindestens, verabschiede auch ich mich von der QRG.
73 Andreas
Seiten: [1] 2
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS