--- EVENTS: 15.09.2018 - European Day Of QSO - EDOQ2018 | 01.05.2022 - Testevent | --- 2 Clients am TS3 Online: - CB37FM MCO JN87FT Großhöflein | - VL 107 SVE - Heidenreichstein |
CB-Funk.at Board
15.August.2018, 06:02:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Blick über die Grenzen  (Gelesen 5179 mal)
kml
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 47


Profil anzeigen
« Antworten #20 am: 10.März.2018, 12:54:45 »


16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08. April 2018

Wer hat Lust zum Mitmachen, fällt sogar auf einen A-Abend, und füllt die Lücken bis zu mir an die östliche Grenze?

...

Steinberg könnte ich... Wobei ihr kommt eh bis nach Wien, von euren QTHs oder?

73
kml
Gespeichert
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417



Profil anzeigen
« Antworten #21 am: 10.März.2018, 14:34:19 »

Hallo kml, super!
Wien ist kein Problem. Von mir geht’s bis Brno, Herzogenburg, Steiermark...
Aber wir bräuchten zumindest Saturn 5 auf einem Berg mit Verbindung nach D.
Es sei denn, es gibt schon Überreichweiten.
Sind heute Abend draußen, falls du Lust hast.
73 Andreas
« Letzte Änderung: 11.März.2018, 08:53:22 von Skipper » Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 752



Profil anzeigen
« Antworten #22 am: 10.März.2018, 20:41:33 »

Boah Überreichweiten.. wie sehr ich darauf schon warte..
Generell wird ja länger kein (richtiges) Sonnenfleckenmaximum mehr kommen,
..die nächsten Jahre (selbst das erwartete Maximum wird eher ein Minimum oder irgendwas
knapp dazwischen werden).
Sad
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417



Profil anzeigen
« Antworten #23 am: 23.März.2018, 16:01:07 »

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
HF Vorhersage für den 24. März 2018:
Im Laufe des Nachmittags weiter zunehmend. Starke HF werden in den Abend und Nachtstunden erwartet.
Hauptverbreitungsgebiete s. hier:
http://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=23&t=45633&start=30
https://www.keltskytelegraf.cz/mapa-keltskeho-telegrafu
https://www.cb-funk.at/events/index.php?Event=137

HF Empfindsamen wird ein Aufenthalt im Wienerbecken empfohlen.
Laut cb-at findet am 24. März KEIN Aktivitätsabend AT-35 statt.
Bitte dennoch in geschlossenen Räumen aufhalten und keine Fenster oder Balkontüren öffnen.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417



Profil anzeigen
« Antworten #24 am: 06.April.2018, 17:29:01 »


16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08. April 2018


http://www.funkbasis.de/download/file.php?id=19632&mode=view/Karte2018low-06_04.jpg
Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417



Profil anzeigen
« Antworten #25 am: 08.April.2018, 01:26:46 »

Funkstaffel
YES, YES, YES - we did it!!!!!!!!!!!!!
Cherkov - Braunsberg (335 km) - Hohenau - Cherkov

Andreas, Gainmaster geht!!!! Jetzt auf 12 m GFK. Haben sogar den Kottmar in Ostsachsen (358 km) gehört.
Saturn 5 leider vorher ausgefallen, trotzdem Danke!

YES, YES, YES

73 vom Skipper der gleich wieder den Drachen landen muss
« Letzte Änderung: 09.April.2018, 05:39:48 von Skipper » Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
Vespa_300
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 164



Profil anzeigen
« Antworten #26 am: 08.April.2018, 08:01:18 »

Schönen Guten Morgen Smiley

Na fein Andreas Smiley ... Schön dass die Eigenbau-Gain-Master am 12m-GFK-Mast dann doch noch funktioniert hat, und das offensichtlich gar nicht mal sooo schlecht Wink ... Verwunderlich nur dass sie mit dem Drachen hochgezogen dann so gar nicht spielen wollte, zumindest sendeseitig. Wie auch immer, offensichtlich braucht die Gain-Master eine gewisse Nähe zum Boden ...

Auf jeden Fall vielen Dank für Deine Mühe dass Du das als "Beta-Tester" erstmalig ausprobiert hast.

Schönen Sonntag und bis zum nächsten mal

Andreas
Gespeichert
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417



Profil anzeigen
« Antworten #27 am: 09.April.2018, 06:27:20 »

16. Funkstaffel in der Nacht vom 07.- 08. April 2018

Danke Erhard Niva (Nr. 83) + YL, die zu später Stunde und trotz weiter Anfahrt noch zur Unterstützung zu mir stießen und einen guten Kaffee mitbrachten!!!
Gemeinsam haben wir die "Fahne" hochgehalten, siehe Reaktionen im Chat Log.

Das Passwort vom Cherchov konnten wir problemlos aufnehmen und auch wieder zurückgeben.
Saturn 5 (Nr. 76b), der uns südlich Amstetten auf 1200 m zur Unterstützung eilte und ab 21:00 die Verbindung nach Deutschland hielt, unseren besonderen Dank!
Das er dann Aufgrund der besonderen Umstände, Wetter muss dort furchtbar gewesen sein, frühzeitig abbrechen musste war sehr schade. Zumindest hatten wir super Verbindung von Auto/Auto.

http://geo.ebp.ch/gelaendeprofil/?latlngs=%5B%5B48.15328666687766,16.956791549669447%5D,%5B47.9095897,15.285408500000017%5D,%5D&travelMode=direct

http://geo.ebp.ch/gelaendeprofil/?latlngs=%5B%5B48.15325296293251,16.956878609371188%5D,%5B49.38401587819889,12.784788422960219%5D,%5D&travelMode=direct

Sehr gut hören konnten wir Ostsachsen/ Oberlausitz/ Kottmar. Leider gelang kein Break.
http://geo.ebp.ch/gelaendeprofil/?latlngs=%5B%5B48.15335715947655,16.956731716975355%5D,%5B51.009871386857256,14.65756183141275%5D,%5D&travelMode=direct

Stimmung am Braunsberg hatte bis in den frühen Morgen Partycharakter. Wetter war trotz wenig Wind am Boden top, Himmel sternenklar, einzig der reichliche Tau sorgte für Probleme in der Kabelverbindung am Drachen. Viele interessierte Zuschauer, die auch dem Drachen - O-Ton: Hängt da einer dran? Ist da ein Fallschirmspringer? Was ist das? Was macht man mit Funk? Kurzwelle??? - Starthilfe gaben.

Gemeinsam QRT gegen 03:00. Der Heimweg von Niva + YL dauerte noch 1 Std.

73 Andreas


* IMG_9650.JPG (51.25 KB, 768x1024 - angeschaut 47 Mal.)

* IMG_9653.JPG (60.7 KB, 768x1024 - angeschaut 49 Mal.)

* IMG_9657.JPG (143.17 KB, 768x1024 - angeschaut 56 Mal.)
« Letzte Änderung: 09.April.2018, 09:43:21 von Skipper » Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417



Profil anzeigen
« Antworten #28 am: 02.Mai.2018, 11:40:59 »

FREQUENCY CONTEST - 19.05.2018 - Hotel November DX Group

https://www.hndx.de/wettkaempfe-kw/frequency-contest/
Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417



Profil anzeigen
« Antworten #29 am: 02.Mai.2018, 11:43:56 »

Radio Activity Day 2018 - 16.-17.06.2018 - Funkfreunde Nordbaden

http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=11&t=45940&p=507176&hilit=R.A.D.+2018#p507176

http://www.funkfreunde.net/radioaktiv/
Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417



Profil anzeigen
« Antworten #30 am: 23.Mai.2018, 17:34:14 »

EBH 2018 - Eter bez hraníc - Äther ohne Grenzen 26.05. 20:00 - 27.05. 08:00 Uhr CR + SR

Derzeitiger Stand etwa 70 Wettkampfteilnehmer und mindestens ebensoviele „nur“ Punkte gebende Heim- und Bergstationen.

http://www.scbr.sk/eter-bez-hranic-3/ebh-zoznam-prihlasenych/

http://www.cbdx.cz/xdenik3526.htm

2017: https://www.cb-funk.at/events/index.php?Event=23563


* 9D0F49A1-45E8-46FE-8AF1-98C4541316AE.jpeg (45.81 KB, 576x480 - angeschaut 30 Mal.)
Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
kml
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 47


Profil anzeigen
« Antworten #31 am: 25.Mai.2018, 11:08:51 »

Hallo!
EBH 2018 - Eter bez hraníc - Äther ohne Grenzen 26.05. 20:00 - 27.05. 08:00 Uhr CR + SR

Derzeitiger Stand etwa 70 Wettkampfteilnehmer und mindestens ebensoviele „nur“ Punkte gebende Heim- und Bergstationen.
...

Kann man bzw. macht es Sinn irgendwie mitzumachen wenn man nicht der Sprache mächtig ist? Also z.b. auf deutsch/engl. etc. antworten, wenn man einen Aufruf hört?
Oder stört man da nur?

73
kml
Gespeichert
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417



Profil anzeigen
« Antworten #32 am: 25.Mai.2018, 12:01:55 »

Breaken kann natürlich jeder!
Wirklich interessant für eine Punktewertung sind jedoch nur Stationen aus dem Gebiet der CR und SR. Gilt ab der Staatsgrenze bzw. auch im Grenzbereich.
Liegt der Gipfel in Österreich und befindet sich nur wenige Meter von der Staatsgrenze entfernt, zählt das als Grenzkote. Wichtig dabei: der Locator (unbedingt wissen und ansagen: Bsp. JN88IR  Smiley).
Der Locator dient der Berechnung in der Punktewertung. Wird im elektronischen Tagebuch CL6 eingetragen http://www.cbdx.cz/download/.
Also, einfach an die Grenze stellen, eigenen Locator feststellen und breaken.

Výzva, výzva, všeobecná  výzva - Anruf, Anruf, allgemeiner Anruf!
Moja Volačka / môj volací znak - mein Rufname
Môj Locator je: Josef Norbert Osem Osem Ivan Rudolf (JN88IR) = mein Locator ist
http://www.cbdx.cz/klub/mapafree.jpg
Reportik pre teba: pet deväť (5/9)  Cheesy = Report für dich
Moja Volačka / môj volací znak - mein Rufname
Môje Kvä Tä Ha je = mein QTH ist
Počujem tá = ich höre dich
Dobry Príjem = guter Empfang
Dopočutia = auf Wiederhören
Sedem tri = 73!


Falls evtl. wer Hilfe bräuchte, Nr. für die 600 via PN.

Wer sich die Karte anschaut sieht, der gesamte Karpatenkamm, beginnend an der Donau bei Devin bis fast rauf zur polnischen Grenze, ist besetzt. Die Stationen stehen dort dicht an dicht bis auf über 900 m ü.A.
Es wird also was zu hören geben!!!

Ahoj und 73 Andreas

PS: Der Braunsberg, obwohl Locator auf beiden Staaten, zählt nicht als Grenzkote!
PPS: Die Stimmung ist gut, alle sind schon ganz aufgeregt und stecken in den letzten Vorbereitungen.
http://www.scbr.sk
http://www.cbdx.cz/seznam0count20cislo-1.html
« Letzte Änderung: 25.Mai.2018, 13:39:03 von Skipper » Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417



Profil anzeigen
« Antworten #33 am: 26.Mai.2018, 13:37:05 »

Derzeitiger Stand etwa 70 Wettkampfteilnehmer und mindestens ebensoviele „nur“ Punkte gebende Heim- und Bergstationen.

79!
Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
kml
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 47


Profil anzeigen
« Antworten #34 am: 27.Mai.2018, 01:38:16 »

Hallo! oder Ahoj?
Danke für die Einweihung.
Was heißt eigentlich "expedice"?

Also echt viel los heute Nacht bei den Kollegen...
Sk-811 Exp. Križiaci /p Skalnatá_704m krieg ich sogar beim heim-qth seit den Abendstunden super rein.
Soweit ich verstanden habe, hat die Station auch mit dir Skipper gesprochen (bei mir kam leider nichts von dir an...)
Wollte Dir Grüße ausrichten lassen, aber entweder ist mein Funkgerät zu schwach, oder meine slowakisch Kentnisse Wink
Locator auszutauschen sollte aber geklappt haben.

Schon irgendwie lustig..

73
kml



Gespeichert
Vespa_300
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 164



Profil anzeigen
« Antworten #35 am: 27.Mai.2018, 07:55:15 »

Schönen Guten Morgen Jungs! Smiley

Da muss ja wirklich ne Menge los gewesen sein gestern. Leider war ich verhindert und konnte nicht an den Funk, zumindest zugehört hätte ich gerne. Bekam dann aber eine nette Nachricht von Andreas (Skipper). Andreas hatte im Dreiländer-Eck Stellung bezogen (Locator JN88NA), bei herrlichstem Wetter. Zum Einsatz kam eine Gain-Master (Draht, Eigenbau) und eine kurze Winkler Yagi, siehe Foto:


Quelle Foto: Skipper

Skippers weiteste Verbindung betrug aus der Ebene hinaus 205 km (Locator JN89QU). Eine beachtliche Entfernung welche vermutlich nur mit der Yagi zustande kam. Mit einem Rundstrahler (Gain-Master) kann ich mir diese Entfernung nämlich kaum vorstellen ...


Quelle: http://geo.ebp.ch/gelaendeprofil/

Hat bestimmt eine Menge Spaß gemacht Smiley ... ich glaub ich werd Slowakisch/Tschechisch lernen Wink

Schönen Sonntag noch!

Andreas

@Skipper: ich hoffe Du verzeihst mir meinen Vorgriff auf Deinen Bericht ...
Gespeichert
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417



Profil anzeigen
« Antworten #36 am: 27.Mai.2018, 09:52:27 »

Guten Morgähn...
war das eine geile Nacht  Cheesy Cheesy Cheesy!

Kml, freut mich dass es geklappt hat. Roman Modra, Expedice (Expedition) Krížiaci, ist eigentlich ein ganz netter. Meist ist sein 8 jährige Sohn Marek mit dabei, manchmal die ganze Familie.
Niva hatte da wohl weniger Glück, lag vielleicht auch am starken DX, der selbst noch nach Mitternacht so manche sonst erfolgreiche Station abbrechen ließ.
Andreas, kein Problem mit den Fotos, muss ich es nicht machen  Smiley.
Sämtliche Verbindungen hatte ich mit unserer Draht GM. Die Yagi war wohl um einen S-Wert schwächer, aber das ist reines Hörensagen   Wink
Nachdem es mit der GM so gut lief, hab ich die Yagi nach zwei Stunden wieder abgebaut.
Für den 12-m Wimo GFK Mast hatte ich mir gestern noch beim Obi diese Bodenhülse geholt:
https://www.obi.at/zubehoer-fuer-zaunbau-sichtschutz/einschraub-bodenhuelse-550-mm/p/9650532
damit stand die Konstruktion die ganze Nacht ohne Abspannseile. War aber auch kein Wind.
Die einzigen Probleme hatte ich mit dem starken DX, der einfach viele gute Verbindungen überlagerte sowie dem früh einsetzenden Nachttau und einer aus Ungarn aufziehenden Nebelbank. Jetzt muss die Ausrüstung erst einmal trocknen.
Um mich herum war ständig viel Radau durch sich boxende Hasen. Heißt bei denen soviel wie: Hase, lass uns Amöhre machen...
Meine Ausbeute aus der Puszta auf 130 m ist natürlich kein Vergleich zum letzten Jahr auf 1.725 m mit der Lambda 1/2 Drahtantenne. Heuer 18 hart erarbeitete Verbindungen, gegen 71 in 2017. Die Kollegen auf den „günstig“ gelegenen Bergen kommen auf über 200... Shocked Das schafft aber kaum einer alleine; sprechen, bestätigen, nachfragen, alles richtig mitschreiben... Das ist richtig Arbeit und geht auf die Stimme.
 Die Anzahl an Verbindungen von hoch oben mit unserer Draht GM müsste da gigantisch sein.
Ein Glück gibt’s heuer noch einige, wenn auch kleinere Contests.
Beim nächsten Mal im Dreiländereck werde ich eine GPA 27-45 auf 6 m Mast gegen die Draht GM testen.
Danke an Alle die mitgefunkt und mitgelauscht hatten!
Schönen Sonntag, kurze Woche!
Am kommenden A-Abend bin ich leider 300 km nördlich, die 85 sollte gehen  Wink
73 Andreas
Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
Vespa_300
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 164



Profil anzeigen
« Antworten #37 am: 27.Mai.2018, 10:46:12 »

Servus Andreas Smiley

Herzlichen Dank für den ausführlichen Bericht, klingt ja alles ganz toll. Schade dass ich nicht dabei sein konnte. Muss wirklich eine tolle Nacht gewesen sein, das Wetter hat ja auch herrlich mitgespielt. Ich bin jetzt wirklich überrascht dass Du diese Entfernung mit unserem 7,3m langen Gain-Master-Nachbau überbrückt hast, und das sogar aus der Ebene heraus!
 
Ja mach das, ein Vergleich mit der GPA 27-45 würd mich wirklich interessieren. Schon mal jetzt besten Dank im Voraus.

So, und jetzt ab inne Falle! Wink

Beste Grüße

Andreas

Gespeichert
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 752



Profil anzeigen
« Antworten #38 am: 27.Mai.2018, 11:01:37 »

Schönes Foto!

Coole Sache! Bei mir ist es leider sehr schwierig, ich kann nur raus aufs Feld oder auf die Hügel, wenn ich frei hab (und das hab ich selten).
Umso cooler, wenn es dann von anderen Berichte und Fotos gibt!!
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 417



Profil anzeigen
« Antworten #39 am: 27.Mai.2018, 11:03:09 »

So, und jetzt ab inne Falle! Wink
Geht leider nicht, Familie und Verpflichtungen  Undecided

...wir machen durch bis morgen Früh und singen „bummsfallera“... Cheesy Cheesy Cheesy
Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
Seiten: 1 [2] 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS