--- EVENTS: 04.09.2022 - AMT Amplituden Modulations Talk | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
12.August.2022, 23:10:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Antennen-Gewinde-Adapter von 3/8 auf M10  (Gelesen 262 mal)
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 238


« am: 05.Juli.2022, 10:31:13 »

Hey Leute,

ich habe mir einige Antennen und Spielereien bestellt..
Nun bin ich draufgekommen, dass eine davon wohl doch das falsche Gewinde hat.
Könnt ihr einen für CB geeigneten möglichst kompakten Adapter (also keine große Feder oder Ähnliches) empfehlen mit einem 3/8 -24 Innengewinde und einem M10 Außengewinde?

Wurde mit Google tatsächlich nicht fündig, dachte hier hatte sicher schonmal jemand das selbe Problem.
anbei ein Foto vom "Anschluss" der Antenne, laut Beschreibung ein 3/8-24 Gewinde und das Gegenstück dazu wos reingeschraubt werden soll hat M10 Innengewinde.

Danke!
Lg Jürgen


* s-l1600.jpg (119.62 KB, 1500x1500 - angeschaut 38 Mal.)
« Letzte Änderung: 05.Juli.2022, 11:12:33 von 2PZ » Gespeichert
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 238


« Antworten #1 am: 05.Juli.2022, 13:42:50 »

Habe jetzt einen Adapter gefunden der (hoffentlich) passt:
https://difona.de/amateurfunk/antennen/kw-antennen/portabelantennen/1628/adapter-fuer-hfp-1

Werde berichten.
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 651



« Antworten #2 am: 05.Juli.2022, 14:01:40 »

Serwas
Vieleicht
https://www.fotoschraubenshop.de/produkte/adapter-metrisch-zoll/adapter-3-8-m10-1/  

bin aber nicht sicher ob er für Funk funktioniert.

I denk der ist aber sowieso der Falsche

73 helmut
« Letzte Änderung: 05.Juli.2022, 14:07:17 von Frequenzwaschl » Gespeichert
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 238


« Antworten #3 am: 05.Juli.2022, 14:05:26 »

Leider nein, der eine ist doppel-männlich und der 2. ist verkehrt herum, außerdem habe ich gelesen, dass bei Antennen 3/8 UNF genutzt wird, standard ist jedoch normalerweise UNC.. (oder umgekehrt?)
Eins davon ist das amerikanische Feingewinde, welches für Antennen genutzt wird, weshalb normale 3/8 dann nicht passen.

Ich werds eh sehn, is bissl ein (teures) Glücksspiel..
Gespeichert
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 238


« Antworten #4 am: 14.Juli.2022, 08:40:54 »

So, wie versprochen berichte ich: der Adapter von Difona (https://difona.de/amateurfunk/antennen/kw-antennen/portabelantennen/1628/adapter-fuer-hfp-1) passt PERFEKT wie angegossen und hat auch die Außenmaße passend zum Rest des Antennenfußes und sieht daher nicht einmal schlecht aus (bis auf die Farbe aber mei.. Schrumpflauch drüber und gut is).

Also falls sowas jemand mal braucht, kaufen. passt.

lg Jürgen
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS