--- EVENTS: 04.09.2022 - AMT Amplituden Modulations Talk | 19.01.2038 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
08.August.2022, 19:14:38 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Neuer Zulauf bei meiner Presidententruppe  (Gelesen 1084 mal)
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.339



« am: 13.Mai.2022, 15:13:25 »

Grüß Euch,
Gestern bekam meine Presidentensammlung wieder einen Zulauf. Eine President McKinley. Mal am Wochenende austesten, ob sie noch einen Besuch beim Funkdoc. machen muss oder nicht.
Bin schon gespannt.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Mc Cormic
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56

Mc Cormic, der rasende Traktor


« Antworten #1 am: 15.Mai.2022, 10:52:57 »

Sehr schön,Günter. Na dann rauf aufm Berg mit dir,damit ich dich auch hören kann. Bin auch heute nachmittag auf meinem Hügerl mit der TL2T und 10m GFK Mast diesmal schon im Gebäck. Vielleicht geht ja was - man weis das ja vorher nie!

Aladin hat mir da einen neuen Platz gezeigt,den ich heute testen werde. Ist zwar nicht so hoch aber dafür nur Jungbäume in unmittelbarer Nähe. Mal schaun was da so geht.

5890 auch schon am Rad getauscht. Also SSB auch mehr kein Problem. Obs meinem Akku auch schmeckt,weis ich noch nicht. Habe nur 7,4 Ah aber jetzt schon mit einem guten Konverter dazwischen. Also wie du siehst,habe auch ich wieder etwas ,,nachgerüstet''.
Und gute Eremit Akkus kommen auch noch demnächst dazu. Dann sollte es schon in Ordnung sein mit dem Setup.

73 Walter
Gespeichert

Täglich QRV auf K9 FM
Hauskanal: K8 (Abends ab 18:00 bis 20:00)
Locator: JN87EO     DX: 35Mike Charly2
Shark: Albrecht AE5890 EU mit Sadelta MP2 V-Mike silber / Turner +3B Spezial
Antenne: Sirio 827 Megarange auf derzeit15,8 m elektr. Ausschubmast (Radials)
Antennenspitze derzeit auf 22,7m Hhe
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.339



« Antworten #2 am: 29.Mai.2022, 09:22:36 »

Grüß Euch!

Also, meine McKinley hat sich als extrem leise erwiesen. Somit bekommt der Funkdoc etwas mehr Arbeit mit ihr. Da auch der Doppelregler Lautstärke/Squelch verbogen ist, steht ein Besuch dort sowieso an.
Tja, die Jahre sind eben nicht spurlos an ihr vorübergegangen.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.339



« Antworten #3 am: 04.Juli.2022, 09:38:03 »

Grüß Euch,

So, meine McKinley ist (mit einer meiner anderen Schätzchen) wieder vom Doc heimgekehrt. Jetzt muß ich nur noch eine Gegenstation zum testen erwischen.
Ist ja derzeit leider sehr wenig los am Funk (wie mir gesagt wurde nicht nur auf CB, sondern auch am Amateurfunk).
Aber ich geb die Hoffnung nicht auf.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 238


« Antworten #4 am: 04.Juli.2022, 11:56:22 »

Hallo Günter,

ist es die "alte" McKinley oder die neue?
Die Neue hat bei mir VIEL zuviel Ampere gezogen obwohl nicht mal gesendet wurde (ca 5A) und wurde dadurch extrem heiß und auch Sicherungen sind durchgebrannt 3x.
Auch sehr leise war meine.. nach dem Welness beim Maurer bin ich jetzt aber mega happy mit dem Gerät!

Vorallem, dass sie hinten Audio In/Out hat ist klasse für Digitalgeschichten wie JS8.

Ich hab demnächst 3 Wochen Urlaub und einiges an neuen Equipment (Antennen, JS8Call Setup mit Toughbook, neue Akkus usw..) und werde daher in meinem Urlaub einiges ausprobieren, meld mich dann, vielleicht ergibt sich ja was =)

Lg Jürgen
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.339



« Antworten #5 am: 04.Juli.2022, 23:30:37 »

Servus Jürgen,

nein, es ist nicht die Alte, die hatte ja nur AM & SSB. Ich hab die Neue, die auch schon serienmäßig FM an Bord hat. Cheesy
Bezüglich der Ampere und der Hitzeentwicklung kann ich mangels QSO Partnern noch keine Aussage machen Undecided
Jedenfalls, Gerhard (Maurer), dem hat sie gefallen. Smiley

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 238


« Antworten #6 am: 05.Juli.2022, 09:48:58 »

Wenns beim Maurer war wirds jetz wohl eh auch passen  Tongue
Aber ja, klasse Gerät, bau gerade eine Art Manpack-Rahmen dafür.. Akkus und sonstiges Zubehör ist am Weg, wennst fertig ist post ichs.. weisst ja, Faible für sowas  Cheesy

Besorg dir 2 Audiokabeln und installiert dir js8call am Lappi, die McKinley ist prädestiniert dafür  Smiley
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 650



« Antworten #7 am: 27.Juli.2022, 09:29:14 »

Serwas Atlantis

Schon irgentwelche Erfahrungen mit der McK gesammelt. Ich könnte von meiner McK nix negatives sagen.

73 helmut
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.339



« Antworten #8 am: 27.Juli.2022, 18:35:28 »

Servus Helmut,
Seit sie vom Doc zurück ist, hatte ich erst ein QSO mit ihr, zurzeit ist bei uns Funkflaute Sad aber sie spielt jetzt sehr gut Cheesy. Vorher war sie sehr leise.

Mich freut, dass ich genau diese McK bekommen hab, ich kenn die Kiste ja seit Anfang an, der Vorbesitzer ist ein Funkfreund aus alten Zeiten, der jetzt altersbedingt seine Kisten hergegeben hat.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 920



« Antworten #9 am: 28.Juli.2022, 12:08:09 »


Vorallem, dass sie hinten Audio In/Out hat ist klasse für Digitalgeschichten wie JS8.


Ich ziel auch auf JS8 ab.. allerdings fehlts mir noch an einem guten CB-Funkgerät mit SSB - ich blicke gerade Richtung President und frag mich ob die McKinley oder die GrantII die bessere Wahl dafür ist..

Die neue President George II von der öfters die Rede ist, wird wohl ohnehin nicht mehr 2022 kommen, nehm ich an.. - ich würd ja noch warten, und alles bis 350 wäre akzeptabel, sofern das Gerät gut funktioniert. Außerdem wird dann ein Feintuning notwendig sein, was auch wieder 100 +/- kosten wird. Undecided
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 650



« Antworten #10 am: 29.Juli.2022, 10:08:22 »

Sers Atlantis

Ich überlege mir gerade einen Lüfter hinten auf die McK zu montieren, da es im Funkwohnwagen zeitweise recht warm werden kann.
Konnte trotz erhöhter Gehäusetemperatur aber funktechnische noch keine Auswirkungen punkto McK bemerken. Ob wirklich notwendig ? aber was Mann hat hat Mann.
Suche nur noch "den Richtigen" der gut passt und vor allem sehr leise ist Cheesy.

73 helmut
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.339



« Antworten #11 am: 29.Juli.2022, 14:38:50 »

Servus Helmut,

da kann ich Dir leider auch nicht helfen. Ich wüßte nichtmal, wo ich bei der McK einen Lüfter montieren sollte.
Auch habe ich noch keinen Lüfter vermisst, wobei ich noch keine längeren QSOs damit gefahren habe.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 238


« Antworten #12 am: 30.Juli.2022, 11:39:25 »

Sers Atlantis

Ich überlege mir gerade einen Lüfter hinten auf die McK zu montieren, da es im Funkwohnwagen zeitweise recht warm werden kann.
Konnte trotz erhöhter Gehäusetemperatur aber funktechnische noch keine Auswirkungen punkto McK bemerken. Ob wirklich notwendig ? aber was Mann hat hat Mann.
Suche nur noch "den Richtigen" der gut passt und vor allem sehr leise ist Cheesy.

73 helmut

Du brauchst keinen Lüfter hinten, die Kühlrippen alleine reichen.
Werden die so heiß, dass du sie nicht angreifen kannst, zieht das Gerät zuviel Ampere (was man im Gerät lt. Maurer einstellen kann). Meine hat 5-6A ohne zu senden gezogen, dadurch sind mir Sicherungen durchgebrannt die für 5A ausgelegt waren und das Gerät wurde SEHR SEHR heiß. Seitdems bei ihm war ist das nicht mehr so Smiley
Jetz werdens halt warm (aber nicht richtig heiß), wie bei jedem elektronischen Gerät, aber das tut ja niemandem was.
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 650



« Antworten #13 am: 30.Juli.2022, 14:46:15 »

Serwas 2PZ

Meine Sicherung hat original 6A .

Der Lüfter wäre nur vorausschauend, da im Funkwohnwagen im Sommer oft 30 Grad + oder auch mehr Raumtemperatur sind.
Vermutlich wird das Funkgerät/Kühlrippen dadurch etwas wärmer. Aber nicht so warm, daß man sich daran die Finger verbrennt Cheesy
Stromaufname lt Netzteil: Empfang ca 0,8A , Senden ca. 2,5-3A. AM-FM
Das Gerät wurde bereits beim Kauf in Graz abgeglichen.

73 helmut
Gespeichert
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 238


« Antworten #14 am: 30.Juli.2022, 18:04:26 »

Hello Helmut,

na dann Cheesy
Ich hatte die mckinley (nach Maurer-Kur) bei 34° im Schatten in einem alurahmen in einem perfekt anliegenden Rucksackfach drin, das Funki war also regelrecht eingehaust.
Ich habe das Rucksackfach vorne ein bisschen offen gehabt, aber hinten wo die Kühlrippen sind war es zu und ich war in der direkten Sonne.
Habe 2 Stunden Betrieb gemacht, teilweise auch JS8 und teilweise auch mit mehr Watt.
Keine Probleme..

Spar dir den Lüfter.. kann mir nicht vorstellen, dass der irgendwas bringt in dem Fall Smiley

lg Jürgen
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS