--- EVENTS: 01.05.2022 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
14.Juni.2021, 23:51:58 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Auch ich möchte mich vorstellen (Rückmelden)...  (Gelesen 362 mal)
Mup-Home
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8


auf los gehts los


« am: 29.Mai.2021, 15:20:31 »

Hallo liebe funkergemeinde!
Begonnen habe ich damals mit 14 (1979/1980)als ich eine Universum 3 Kanal Handgurke zwischen die Finger bekam,da hat es mich gepackt und ich habe mir ein eine Stabo 4 Kanal schenken lassen.nach etlichen Kilo´s an Batterien die ich damit verbraten habe war ich es leid Frequenzmäßig begrenzt zu sein,also habe ich mir eine Kurier 5000 DIGI zugelegt.Da man damals nur "MOBIL" sein durfte habe ich kurzer Hand mein Fahrrad aufgerüstet mittels einer Motorradbatterie einer DV27 1/4 und los gings.
Mein Skip war damals noch "Ganymed21".Damit habe ich damals den 21. und 22 Bezirk unsicher gemacht.Dann ging es mit FM Mod los und 22 Kanälen also wechselte ich das Gerät und wurde auch "Stationär".Danach habe ich immer wieder aufgerüstet und wurde auch immer weiter gehört und damit bekannt(oder eher berüchtigt???)
Da sich die meisten meinen Namen einfach nicht gemerkt haben und mich meine Freunde sowiso nur mit meinem Vornamen riefen wurde aus meinem Skip einfach nur mehr "Herr Peter".
Dieser war sehr launisch und konnte die zeitweiligen "Trägersetzer" partu nicht verkraften also half mir dabei die firma Sommerkamp mit einem PA150 über das Problem hinaus.
Nach etlichen Endstufensätzen (2x2SC2879) die es nur in der Schweiz gab meinte mein Funktechniker des Vertrauens er hätte noch einen Bremi BRL500...
Zum glück hat sich mit steigendem Alter auch das gelegt und irgendwann als die C-Netz Telefone für´s Auto günstiger wurden habe ich dann teilweise das interesse und leider auch viele Freunde verloren.
Vor 5 Jahren hat sich nun endlich mein Traum vom eigenen Haus realisieren lassen und so sind wir nun aus Wien weg richtung Tschechien gezogen.
Berufsbedingt bin ich ca 2 Stunden/Tag mit dem Auto unterwegs und so dachte ich mir ein wenig Zerstreuung kann nicht schaden.Also hab ich mir wieder eine Kiste bestellt(ist im Zulauf).Auf der Suche nach dem Richtigen für mich bin ich über dieses Forum gestolpert und einiges interessantes gelernt/gelesen.Damals gab es nur 3 Marken die wirklich was hermachten:Sommerkamp(788DX),President(Grant und Jackson hatte ich ja schon mal)und Superstar wobei mir die SS6900 besonders zusagt.

In diesem Sinne ein schönes WE und grüße aus dem Weinviertel
Peter
P.S.JA für meine Langen Durchgänge war ich bekannt Cheesy
PPS:
Sollte jemand den Amateur OE3REC/OE1W (Rainer H.) kennen,bitte ihn er möge sich bei mir melden DANKE
Peter
« Letzte Änderung: 31.Mai.2021, 09:55:39 von Mup-Home » Gespeichert

Funken macht einfach mehr Spaß und ist LIVE
VF10m
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20



« Antworten #1 am: 29.Mai.2021, 17:45:52 »

Herzlich Willkommen im Forum.

> Universum 3 Kanal Handgurke
Ha, das waren Zeiten - Mein Rufzeichen seinerzeit (Raum 22) Serpico22

Na, der Umzug ist aber auch nicht ohne!!!
Vielleicht hören wir uns mal - Derzeit in Wien 10 südl. Bereich (Wienerberg) stationiert, aber durch den Wegfall vom Lock Down nun auch wieder mehr Mobil unterwegs (VF10m)

Grüße Rudolf
Gespeichert

73+55 Rudolf
Tobi
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 23


OE3TEC


WWW
« Antworten #2 am: 29.Mai.2021, 22:07:58 »

Servus Peter,

Möchte dich auch in unserem Forum herzlich willkommen heißen. Selber liegt mein QTH auch im Weinviertel, genauer gesagt in Breitenwaida, somit sollten wir uns bald mal hören  Wink. Bin eigentlich immer auf Kanal 9 QRV wenn ich in meinem Shack bin (im Winter öfter als im Sommer und meistens abends). Kanal 13 ist im Weinviertel unser Hauskanal. Gemeinsam mit einigen anderen Stationen aus der Hollabrunner Gegend veranstalten wir mindestens einmal im Monat eine Weinviertelrunde bei der wir uns auf unsere Funkerhügel stellen. Hoffe das ich dich bei so einem Event auch mal hören kann. Einfach öfter auf der Startseite von CB-Funk.at nachschauen da wird der nächste Termin immer rechtzeitig bekanntgegeben und du kannst dir auch Fotos von alten Events anschauen. In unserer Gegend gibt es übrigens noch CB-Funker in Haugsdorf, Guntersdorf, Grund und Sizendorf an der Schmida.

OE1W ist übrigens das Callsign von der Klubstation auf der Hinteralm.

PS. auf PMR sind wir auch unterwegs: Anrufkanal 4, Sprechkanal 2

73, Tobi - TangoEcho
(OE3TEC)
Gespeichert

Funkgeräte in Verwendung:
Albrecht AE6110
Danita Mark 5

Antennen:
Lambda / 2 Dipol vertikal
Sirio Signal Keeper Nachbau
Sunker Elite CB115
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.218



« Antworten #3 am: 30.Mai.2021, 09:12:51 »

Servus,

auch von hier, aus dem Süden Niederösterreichs, ein herzliches Willkommen im Forum und (bald) zurück auf der Frequenz!

Das eine oder andere QSO wird sich sicherlich mal ausgehen, eventuell im Rahmen des Weinviertler Aktivitätsnachmittags.

73 & 55 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Mup-Home
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8


auf los gehts los


« Antworten #4 am: 30.Mai.2021, 11:07:00 »

Herzlichen Dank für die Nette Aufnahme hier!
Auch ich bin noch nicht Online meine Geräte sind erst im Zulauf was sicher noch eine Woche oder 2 Dauern wird.
In weiterer Hinsicht werde ich zu 95% nur Mobil sein,eine Heimstation wird es(mangels Interesse meiner geliebten Gattin!)nicht geben.
Vorwiegend wird es bei mir so zwischen 04:20 und 05:20 sowie am Nachmittag zwischen 14 und 16 Uhr QRV´s geben(die Zeiten in denen wir uns Nächte um die Ohren geschlagen haben und am hochen C Treffen veranstaltet haben sind schon lange dahin!).Jedoch möchte ich diese Zeit keinesfalls missen!!!
@Serpico:
JA der Skip kommt mir doch bekannt vor...Und der Umzug;tja nahe Wien war nichts vernünftiges um einen normalen Preis zu kriegen!!Allerdings diese Ruhe hier ist mit nichts aufzuwiegen.
@Tobi:
Wir waren damals eine 5-8 köpfige Gemeinde die meisst gemeinsam durch die Gegend zogen(Alex,Rainer (OE3REC),Christian,Nick,Wolfgang,Viktor uva.)welche dann alle die Lizenz gemacht haben.Mangels Morsekenntnisse hatte ich damals nicht mitgemacht.Ich habe aber vor eine lizenz zu machen und zummindest auf 10m online zu gehen... aber schön langsam!Zu oben genannten hätte ich halt gerne wieder Kontakt!!
@Günter:
Ja das wird schon werden kein Problem!

Liebe Grüße und schönen SO, mann hört sich
Gruß Peter
Gespeichert

Funken macht einfach mehr Spaß und ist LIVE
VF10m
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20



« Antworten #5 am: 30.Mai.2021, 12:32:49 »

Herzlichen Dank für die Nette Aufnahme hier!
@Serpico:
JA der Skip kommt mir doch bekannt vor...Und der Umzug;tja nahe Wien war nichts vernünftiges um einen normalen Preis zu kriegen!!Allerdings diese Ruhe hier ist mit nichts aufzuwiegen.

Na ich nehme an das war das Gebiet beim Reservegarten in Hirschstetten, Quadenstrasse / Ziegelhofstrasse. Das Wirtshaus Kriegerheimstette usw... Die Funkerdamen die ja angeblich in Breitenlee gesessen sind - oder liegt da ein Irrtum vor?

Ruhe - Ja ich bin vor 30 Jahren am südlichen Stadtrand von Wien 10 ins grüne gezogen. Leider ist die Wohnqualität in den letzten 10 Jahren verloren gegangen. Jetzt denke ich nach ob ich bei Antritt der Pension von Wien weg ziehe.....
Die Ruhe ist innerhalb der letzten 4 Jahre massiv verloren gegangen, viele haben sich schon verabschiedet und die meisten sind aus Wien abgezogen....Mal sehen was sich bei mir ergibt.

Grüße Rudolf
Gespeichert

73+55 Rudolf
Mup-Home
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8


auf los gehts los


« Antworten #6 am: 31.Mai.2021, 12:48:08 »

Ehrlich gesagt mir fehlen die Erinnerungen daran, aber egal wir werden uns schon mal hören oder/und auch sehen!
Kommenden Mittwoch werd ich mal am C vorbeischauen,mal sehen ob da überhaupt noch wer ist,früher waren es ja mindestens 20-40 Leute die sich da Abends ab 7 getroffen haben.War oft ziemlich spaßig da oben.
Gruß Peter
Gespeichert

Funken macht einfach mehr Spaß und ist LIVE
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS