--- EVENTS: 03.10.2020 - Notfunkübung Austria Off-Grid 3. Oktober 2020 | 31.10.2020 - Hotel November DX Contest (D) | 07.11.2020 - Hotel November DX 18. Funkstaffel (D) | 30.12.2020 - Grußfunken zum Jahreswechsel der TH und HN DX Groups (D) | 01.05.2022 - Testevent | Connection could not be established.
CB-Funk.at Board
27.September.2020, 12:58:10 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: CB & PMR SOTA 2020  (Gelesen 1217 mal)
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.085



« am: 17.Juli.2020, 18:53:22 »

Grüß Euch!

Ja, ich weiß, das Event hab ich schon erstellt. Wozu noch einen eigenen Thread?
Einerseits weil manche Kollegen die Laufschrift oben nicht beachtem, läuft ja immer das selbe dort. Andererseits weil ich das Event nicht (wie bei der Notfunkübung) laufend ändern will.

PMR wird definitiv auch zur CB SOTA aktiv sein, die erste reine PMR Anmeldung ist auch schon reingetrudelt. Am PMR werde ich auf K8, CTCSS 17 QRV sein.
Habe den Eventtitel auf "CB & PMR SOTA" abgeändert.

Und, nach Anregung, es wird (zumindest von meiner Seite) eine Sonder QSL Karte geben. Beim angefragen QSL-Brief in elektronischer Form kenn ich mich zuwenig aus, habe noch nie damit gearbeitet. Kann mir da jemand mit ein paar Tips aushelfen?

Bezüglich der Berge, in der https://sotastore.blob.core.windows.net/arms/ARM-OE-DE.pdf stehen noch weitere Berge, die für die AFU SOTA schon abgelaufen (was immer das bedeutet) sind.

Wie schon im Event geschrieben, möchte ich keine Wertung machen, hier soll der Spaß am Funken im Vordergrund stehen. Wenn die CB (&PMR) SOTA ankommt, können wir ja für die Ausgabe 2021 eine Punktewertung überlegen.

73 Günter

Edit: Habe den Eventtitel auf "CB & PMR SOTA" abgeändert. Und die CTCSS gestrichen.
« Letzte Änderung: 24.Juli.2020, 10:03:33 von Atlantis » Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Walter Zwo
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 87


QRV in AM, FM & SSB...


« Antworten #1 am: 18.Juli.2020, 10:39:41 »

Servus Günter!

Der Unterschied zwischen QSL-Karte und QSL-Brief ist lediglich das Format! Beim Brief (A4-Format) hat man den Vorteil, daß man weitaus mehr an Informationen unterbringen kann, so z. B. persönliche Daten, Bilder der Funkstation oder der Veranstaltung, Kommentare und persönliche Anregungen etc. Das sieht dann so ähnlich wie bei einem Empfangsbericht an Rundfunkstationen aus.

Alles andere bleibt gleich wie auf der Karte! Der Brief wird im pdf-Format erstellt und meist als E-Mail-Anhang versandt. Eine vorher erstellte Vorlage muß nur noch mit den aktuellen Daten ausgefüllt werden und ab mit der (elektronischen) Post!

Beste 73, Walter
Gespeichert

Alles ist möglich - man muß nur dazu bereit sein...
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.085



« Antworten #2 am: 24.Juli.2020, 10:11:09 »

Grüß Euch!

Titel des Events auf CB & PMR SOTA abgeändert um die Verwendung des PMR Funks besser zu Bewerben.

Also, PMR Geräte mitnehmen, die sind ja auch bei Bergwanderungen am Urlaubsort leichter mitzunehmen als eine Mobilstation oder einer der alten "Ziegelsteine" (altes Handfunkgerät à la Zodiac P-2040 oder Stabo SH-7500...)

Heute geht mal der Prototyp meiner Sonder-QSL Karte in Testdruck, bin schon gespannt.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.085



« Antworten #3 am: 28.Juli.2020, 20:05:03 »

Grüß Euch!

Meine Sonder-QSL Karte für die CB & PMR SOTA ist soweit fertig,
unten ein Muster.

Wer diese QSL Karte im Original haben will, am 15. 08. 20. zum Event  "CB & PMR SOTA 2020" da kann jeder, der ein QSO mit mir fährt, im Anschluß eine solche QSL Karte (oder einen QSL Brief in digital) anfordern. Adresse per Mail an meine, unten in der Signatur, stehende Mailadresse senden und die QSL Karte kommt.
Ich würde mich natürlich auch über eine Retourkarte freuen.

73 & 55 Günter


* QSL SOTA Karte Muster.jpg (1168.84 KB, 3495x2330 - angeschaut 130 Mal.)
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Walter Zwo
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 87


QRV in AM, FM & SSB...


« Antworten #4 am: 31.Juli.2020, 09:38:42 »

Servus Günter!

Ein sehr schönes Motiv mit dem Gipfelkreuz des Stuhlecks! Mein QSL-Brief ist auch schon fertig, mehr wird aber hier noch nicht verraten...;-)
Eine Frage hätte ich hier aber noch zum Thema: Die SOTA 2020 findet doch an zwei Tagen, Samstag und Sonntag statt. Auf Deiner Karte ist aber nur das Datum für den Samstag aufgedruckt. Bist Du am Sonntag nicht mehr qrv? Oder gibt es für Teilnehmer am Sonntag eine eigene Karte?

Jetzt sind's doch zwei Fragen geworden...

Beste 73, Walter
Gespeichert

Alles ist möglich - man muß nur dazu bereit sein...
gfrastsackl
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 180


« Antworten #5 am: 31.Juli.2020, 09:49:00 »

Grüß Euch!

Meine Sonder-QSL Karte für die CB & PMR SOTA ist soweit fertig,
unten ein Muster.

Wer diese QSL Karte im Original haben will, am 15. 08. 20. zum Event  "CB & PMR SOTA 2020" da kann jeder, der ein QSO mit mir fährt, im Anschluß eine solche QSL Karte (oder einen QSL Brief in digital) anfordern. Adresse per Mail an meine, unten in der Signatur, stehende Mailadresse senden und die QSL Karte kommt.
Ich würde mich natürlich auch über eine Retourkarte freuen.

73 & 55 Günter

serwas günter
lt deiner qsl kaste handelt es sich aber nicht um sota bei dir denn sota heisst ja dass man bergsteigen oder am gipfel wandert und dort was tragbares aufbaut. fu stehst ja mit dem auto am berg und bist nicht raufgekraxelt und eine tragbare station ist das auto nun  ja auch wieder nicht.
lächel. Cheesy Cheesy bergfunken wäre da der richtige ausdruck  sieh man

Summits On The Air (SOTA) heißt übersetzt in etwa „Gipfel auf Sendung“. Dabei handelt es sich um ein Amateurfunkdiplom-Programm. Sein Ziel ist es, Amateurfunkbetrieb auf Berggipfeln zu fördern. Lizenzierte Funkamateure kombinieren hierbei Bergwandern oder auch Bergsteigen mit dem Betrieb tragbarer Sende- und Empfangsanlagen, Antennen und Stromversorgung auf den Gipfeln.

vy 73 gfrastsackl
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.085



« Antworten #6 am: 31.Juli.2020, 11:39:39 »

Grüß Euch!

Hallo Walter, ich habe den Termin für die CB & PMR SOTA 2020 eigentlich nur für einen Tag gewählt. Samstag von 16:00 bis Mitternacht (=Sonntag 00:00).
Ob ich Sonntag auch QRV sein werde, ist noch offen. Die Hütte sperrt um 19:00, Übernachtung auf der Hütte ist somit nicht, Campen auch nicht erlaubt und fürs Übernachten im Auto ist mein Wagen grenzwertig. Vielleicht fahr ich am Sonntag auf einen anderen Berg (ev. Hohe Wand). In dem Falle könnte ich ja noch eine eigene QSL Karte für Sonntag machen.

Ich bin auch am Überlegen, ob ich eine digitale Teilnehmerurkunde für die gemeldeten Teilnhemer erstelle. Mal schauen.

Und Gerhard, ja Du hast recht bezüglich der SOTA, ich kenne das Amateurfunkdiplom.

Auch mit dem KFZ hast Du recht. Hier ein Ausschnitt einer PN von mir an einen interessieren Kollegen:
 
Zitat
Schön, daß Ihr Interesse an der SOTA habts. Erst mal eine kleine Aufklärung. Die SOTA der Funkamateure ist eigentlich ein Veranstaltung übers ganze Jahr, wo man übers Jahr verschiedene Gipfel aktivieren soll und die Punkte übers Jahr gesammelt werden.
Mal schauen, vielleicht machen wir, so die Nachfrage danach besteht, 2021 einen Versuch.
Hier der Link zu den Funkamateuren: https://www.oevsv.at/funkbetrieb/sota/

Ich hab die CB & PMR SOTA 2020 als einfaches Event erstellt, ohne besondere Regeln (wie letztes Stück per Muskelkraft, keine Stromaggregate, nur gelistete Gipfel, etc).

Ich dachte mir, heuer werden vermehrt die Leute in Österreich Urlaub machen, warum sollen sie nicht auch auf einen Gipfel im Urlaubsort fahren/steigen... und dort Funkbetrieb machen. Einfach den Spaß am Hobby fördern.

Wenn ich mir die bisherigen Anmeldungen ansehe, bin ich schon froh, wenn sich noch einige Funker mit den Autos zu den Gipfeln aufmachen.

Den Namen CB & PMR SOTA hab ich bezugnehmend auf ein etwäiges Jahresprogramm 2021 gewählt. Das können wir aber im Herbst/Winter ausdiskutieren ob und wie wir das machen.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
2PZ
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 189


« Antworten #7 am: 04.August.2020, 02:37:59 »

Hallo Günter,

vielen lieben Dank für die Einladung, aber aller Voraussicht nach ist mir eine Teilnahme zeitbedingt nicht möglich!

Lg Jürgen
Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.085



« Antworten #8 am: 06.August.2020, 15:45:25 »

Danke Jürgen,

für die Info, ist schade, aber vielleicht gibt es 2021 ein CB & PMR SOTA Jahresprogramm. Da wäre dann eine Teilnahme leichter.

Bin gespannt ob sich noch Teilnehmer finden oder alle Foristen zu dem Zeitpunkt mit ihren Babyelefanten am Stand kuscheln Cheesy

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.085



« Antworten #9 am: 16.August.2020, 10:59:54 »

Grüß Euch!

Ich schrieb mein Log erstmal hier rein, damit ich falsch verstandene Angaben noch korrigieren kann.

Bei der Anfahrt hatte ich die ersten Kontakte,
Blue Angel (ca 6 km nördlich von Linz)
und Exeo.

Am Stuhleck baute ich keine Hochantenne auf, da das Wetter zu unbeständig war. Statt dessen montierte ich meine American Tank Whip (Edelstahl Lambda/4). Die war dank Bajonettverschluß im Falle eines Gewitters sehr schnell wieder abgebaut.

Die QSOs ließen dann  nicht lange auf sich warten.
1; Sierra Foxtrott; Dobl; 9/5
2; Blue Angel; Linz; 7/5
3; Weihnachtsmann; Gloggnitz; 9/5
4; MacGyver; Hochroterd (bei Breitenfurth, JN88BD40); 9/2 sehr schwacher Radiowert
5; Papa Bär; Hocheck; 9/5 meist mit Zodiac P-2040 Handfunkgerät
6; Little Joe; Berndorf; 7/3
7; Mc Comic; Kobersdorf (?); 1/2 diesmal schwach vertreten
8; Energy; Wien; 9/5
9; Barcadi via Paula Blue Angel
10; Schwarzmann; Mattersburg; 9/5
11; Outlaw; mobil (später Nähe Raststaion Zöbern); 2/3 später 8/5
12; Alladin; Hochwechsel; 9+/5
13; Exeo; QTH ?; 5/4
14; Kilo Golf; Ehrenhausen (Nähe Spielfeld); 9/5
15; Napoleon; Wien; 4/3
16; Sierra Golf; Riegersburg; 9+/5
17; Rußkäfer; Donauleiten; 9/5
18; Tango 4; Kollischberg; 9/5
19; Georgie; Kollischberg; 8/5
20; Tango 1; Graz; 1/3
21; 35WAC; Markt Allhau; 1/2
22;Sunnyboy; bei Leibnitz; 7/5
23; Wolke 7; Kapfenberg; 5/5
24; Christian; Jagerberg; 5/5
25; Hermann; Kipitztörl; 2/4
26; Hurricane; Leibnitz; 9/5
27; Dieter; Graz; 3/5 (USB, auf FM erfolglos)
28; Mike; QTH?; 9/5

PMR: QSO zu Papa Bär erlogreich, zu Outlaw hats leider nicht geklappt. Walter2 konnte ich leider auch nicht erreichen.

Papa Bär (Hocheck) wurde von Blue Angel (Linz) mit Santiago 9 empfangen. Distanz ca 130 km. Das Besondere? Papa Bär verwendete eine Zodiac P-2040. Das ist ein Handfunkgerät, dass ca 1984 gebaut wurde.

Meine verwendeten Funkgeräte:
President Grant 2
President George FM
Zodiac P-2040
Alinco  DJ-V-446-E PMR

Die Grant 2 und die George FM wurden mit der American Tank Whip (Lambda/4) betrieben, die Zodiac mit der eingebauten Teleskopantenne.

73 Günter

Edit: Paar Tip- und Rechtschreibfehler gefunden und korrigiert und Absatz über meine verwendeten Geräte hinzugefügt

« Letzte Änderung: 16.August.2020, 12:06:42 von Atlantis » Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Walter Zwo
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 87


QRV in AM, FM & SSB...


« Antworten #10 am: 16.August.2020, 12:18:55 »

Servus Günter!

Ich konnte meinen auserwählten Gipfel gestern leider nicht erreichen, durch die Stürme und schweren Gewitter bzw. Unwetter der letzten Tage waren die Wanderwege leider sehr stark von umgestürzten Bäumen und Geröll verlegt, sodaß ich auf halber Strecke umkehren mußte.
Ich freue mich aber, daß Dir so viele gute Verbindungen gelungen sind!

Vielleicht klappt es ein anderes Mal mit einer schönen PMR-Verbindung!

Beste 73, Walter
Gespeichert

Alles ist möglich - man muß nur dazu bereit sein...
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.085



« Antworten #11 am: 16.August.2020, 18:40:55 »

Grüß Euch!

Wer von meinen QSO Partnern eine QSL Karte von mir möchte, bitte unter QSL:Atlantis@gmail.com melden.

Servus Walter,
aufgrund der Wetterlage hatte ich schon vermutet, dass es da Schwierigkeiten geben könnte. Aber, wie immer, CB und PMR sind Hobbys, die eigene Sicherheit geht vor!
Darum wurden auch die aktivierten Gipfel gegen Abend hin geräumt, da die Wetterlage einfach zu schlecht war.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
QSL Karten: QSL.Atlantis@gmail.com
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS