--- EVENTS: 13.09.2019 - Days Of QSO 2019 - Freitag | 14.09.2019 - Days Of QSO 2019 - Samstag | 15.09.2019 - Days Of QSO 2019 - Sonntag | 15.09.2019 - Funkevent Wiener Neustadt: wirfunken@gmx.at | 01.05.2022 - Testevent | --- 1 Clients am TS3 Online: - VL 103 GW HEIDENREICHSTEIN |
CB-Funk.at Board
25.August.2019, 19:02:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Neues Team CB-Funk Gerät mit geringer Einbautiefe  (Gelesen 283 mal)
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 179


Profil anzeigen
« am: 09.August.2019, 16:56:41 »

Dere

http://www.team-electronic.de/produkte/cb/fx-cbmobile/

lt.Team-Beschreibung:

Unser neuestes CB Mobilfunk Modell FX-CBmobile setzt sich mit seinen Abmessungen klar ab von den anderen Geräten. Mit nur 75mm Gehäuse-Tiefe lässt sich das Gerät platzparend einbauen bzw. bietet mehr Raum für die Luftzirkulation beim Einbau im Radioschacht. Solide Verarbeitung, gute Modulation, automatische 12/24 V Erkennung, Frontlautsprecher, Ohrhörer-Mikrofonbuchse für Freisprech-Betrieb, Freisprechmikrofon mit Einstellmöglichkeit für die VOX Funktion, sowie eine Anzahl Reihe nennenswerter Funktionen, stehen mit dem FX-CBmobile zur Verfügung.

http://www.team-electronic.de/fileadmin/user_upload/pdf/manuals/man_fx-cbmobile.pdf

Preislich so um die 109.- in A und D

73
Helmut
« Letzte Änderung: 09.August.2019, 17:18:37 von Frequenzwaschl » Gespeichert
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 757



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 09.August.2019, 17:31:49 »

Gruß Euch,

dürfte eine umgelabelte Nanofone CB 689 sein. https://forestradio.wordpress.com/2019/01/02/nanfone-hot-model-cb-689/
Wir hatten schon mal drüber sinniert:
https://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,972.0.html

Schön, dass die Kiste auch wirklich auf den Markt kommt. Bei der Platznot in den modernen Fahrzeugen...
Was mir da schon mal auffällt: Drehregler fürn Squelch, Mikestecker, VOX Funktion (wobei mich da die [zwingende??] Verwendung eines Ohrhöhrers stören würde)

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
gfrastsackl
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 113


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 09.August.2019, 18:11:18 »

Gruß Euch,

dürfte eine umgelabelte Nanofone CB 689 sein. https://forestradio.wordpress.com/2019/01/02/nanfone-hot-model-cb-689/
Wir hatten schon mal drüber sinniert:
https://www.cb-funk.at/forum/index.php/topic,972.0.html

Schön, dass die Kiste auch wirklich auf den Markt kommt. Bei der Platznot in den modernen Fahrzeugen...
Was mir da schon mal auffällt: Drehregler fürn Squelch, Mikestecker, VOX Funktion (wobei mich da die [zwingende??] Verwendung eines Ohrhöhrers stören würde)

73 Günter

hawe dere
naja eine schönheit ist das gerät zwar nicht,aber für was man bei vox einen ohrhörer braucht das ist unverständlich denn beim handy brauchst auch keinen ohrhörer wennst die freisprecheinrichtung verwendest damit meine ich die im auto halt sind. andererseits bei vielen afu geräten die haben auch eine vox und da braucht man auch keinen ohr bzw kopfhörer da stellst die vox und die antivox ein das war es ,aber ob das nur eine preisfrage ist bei so billigen geräten das ist eine andere frage

vy73 gerhard
Gespeichert
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 179


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 09.August.2019, 18:41:59 »

dere

So wie ich das sehe: bezüglich Vox

lt der Bedienungsanleitung

Freisprechen mit Ohrhörer [VOX]Das FX-CBmobile ist mit einer internen Freisprechfunktion ausgerüstet, die unab-hängig von der Verwendung des VOX Mikrofons funktioniert. Hierzu schließen Sie ein passendes Ohrhörer-Mikrofon an die Anschlussbuchse (12) an. Aktivieren und deaktivieren Sie die VOX Funktion durch kurzes Drücken der Taste(3). In der Anzeige blinkt  das Symbol VOX. Abhängig vom korrekten  Abstand zumMikrofon und dem Hintergrund-Geräuschpegel wird der Sendebetrieb automatischbeim Sprechen gestartet. Die Verwendung der VOX Funktion entspricht den neuen gesetzlichen Bestim-mungen bezüglich der notwendigen Verwendung von Freisprecheinrichtungenim Fahrbetrieb.Passendes Zubehör finden Sie auf unserer Webseite www.team-electronic.de

Ohrhörer-Mikrofon kabelgebunden. Steht nur nirgents ob Motorola oder Kennwood Norm des Anschlusses. Als Lösung für den der es unbedingt braucht irgentwie sicher akzeptabel. Da kabelgebunden dürfte so ein Ohrwaschlhörermike auch relativ kostengünstig sein. Kann sein, muß aber nicht Cheesy

73 Helmut

ist sicher ein umgelabeltes Nanfone
Gespeichert
panman
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 52



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 10.August.2019, 06:41:47 »

dere

So wie ich das sehe: bezüglich Vox

lt der Bedienungsanleitung

Freisprechen mit Ohrhörer [VOX]Das FX-CBmobile ist mit einer internen Freisprechfunktion ausgerüstet, die unab-hängig von der Verwendung des VOX Mikrofons funktioniert. Hierzu schließen Sie ein passendes Ohrhörer-Mikrofon an die Anschlussbuchse (12) an. Aktivieren und deaktivieren Sie die VOX Funktion durch kurzes Drücken der Taste(3). In der Anzeige blinkt  das Symbol VOX. Abhängig vom korrekten  Abstand zumMikrofon und dem Hintergrund-Geräuschpegel wird der Sendebetrieb automatischbeim Sprechen gestartet. Die Verwendung der VOX Funktion entspricht den neuen gesetzlichen Bestim-mungen bezüglich der notwendigen Verwendung von Freisprecheinrichtungenim Fahrbetrieb.Passendes Zubehör finden Sie auf unserer Webseite www.team-electronic.de

Ohrhörer-Mikrofon kabelgebunden. Steht nur nirgents ob Motorola oder Kennwood Norm des Anschlusses. Als Lösung für den der es unbedingt braucht irgentwie sicher akzeptabel. Da kabelgebunden dürfte so ein Ohrwaschlhörermike auch relativ kostengünstig sein. Kann sein, muß aber nicht Cheesy

73 Helmut

ist sicher ein umgelabeltes Nanfone

Ist lt. Beschreibung in der Englischen Bedienungsanleitung ein Kenwood Kompatibler 2.5/2.5er plug.

Zitat: Voice Activated Transmission [ VOX ]
The FX-CBmobile is equipped with and internal VOX function that operates independently from the VOX microphone. Connect a Kenwood compatible 2-pin
(2.5/3.5 mm plug) earphone-microphone to the connector (12)

aus: http://www.team-electronic.de/fileadmin/user_upload/pdf/manuals/man_fx-cbmobile.pdf

g
Willi
Gespeichert

35efw1958

...think for yourself... question authority...
( by timothy leary )
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 179


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 15.August.2019, 13:31:22 »

dere

Danke panman, in der Produktinfo steht auch Kenwood-Norm.

http://www.team-electronic.de/fileadmin/user_upload/pdf/cats_pis/pi_fx-cbmobile_de_web.pdf

Das könnte man jetzt die Sache weiterspinnen und mit einem Bluetoot Dongl das ganze auch kabellos machen. Mehrpreis dann ca.85-90.-

73 Helmut
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS