--- EVENTS: 16.12.2017 - Abgesagt | 01.05.2022 - Testevent | --- 3 Clients am TS3 Online: - AT3GSM | Manfred | JN78NU | - 35RF011 | - VL 107 SERVERVERBUND EUROPA |
CB-Funk.at Board
16.Dezember.2017, 17:50:01 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wetterfaxe empfangen  (Gelesen 1559 mal)
alpenhammer
Funker
*****
Offline Offline

Beiträge: 73


Profil anzeigen
« am: 04.Januar.2016, 00:27:15 »

Momentan interessiere ich mich für Wetterfaxe empfangen, das stelle ich mir nützlich vor wenn man in der Pampa ohne Internet ist aber Wetterberichte empfangen möchte.

Von der Decodierung und geeigneter Antenne mal abgesehen...gibt es diese Möglichkeiten...und wahscheinlich noch weitere...

Möglichkeit 1:
Man besorgt sich einen Weltempfänger der Kurzwelle+SSB kann und schliesst das am Laptop an.

Möglichkeit 2:
Man nimmt einen DVB-T Stick + Upkonverter, so kann man einstellige Kurzwelle empfangen und schliesst das ganze am Laptop an.

Möglichkeit 3:
Man nimmt einen DVB-T Stick und lötet an den SMD Chip einen ganz dünnen draht. So braucht man keinen Upkonverter.

So die Frage:
Welche Möglichkeit erscheint euch am Robustesten? Ich tendiere zu 1...
Preislich liegen 1 und 2 ungefähr gleich auf...
Gespeichert

35KSI111
JN57OG
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 560


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: 04.Januar.2016, 09:53:49 »

Also Weltempfänger plus Laptop via Audiokabel ist sicher die bessere Variante. Mit dem USB Stick holst Dir eher den Müll von Notebook dazu.
Plus: ein Kurzwellenempfänger ist dafür gebaut, die Filter und Innereien entsprechend ausgelegt. IMHO die bessereVariante.
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS