--- EVENTS: 16.12.2017 - Abgesagt | 01.05.2022 - Testevent | --- 3 Clients am TS3 Online: - AT3GSM | Manfred | JN78NU | - 35RF011 | - VL 107 SERVERVERBUND EUROPA |
CB-Funk.at Board
16.Dezember.2017, 17:44:26 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Übersicht Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1] 2 3 ... 14
1  QSOs / Small Talk / Re: Aktivitätsabende Raum Wien am: 14.Dezember.2017, 17:07:38
Samstag Abend wieder OnAir

Jop, aber nicht früher als 18:00
2  Hauskanäle / TheFunkfreaks.com / Re: TheFunkfreaks Teamspeak Gateway Netzwerk am: 13.Dezember.2017, 20:51:57
Draco, solltest du mal ein Gateway am Klosterwappen planen, ich wär dabei!
3  QSOs / Small Talk / Re: CB-Funkgeräte Reperatur am: 13.Dezember.2017, 11:57:43
Bsp. hier kaufen:

http://www.oe5ydl.info/igs13/index.php?main_page=impressum&zenid=ret1qleu6gts923bje7vnkus80

https://www.funkelektronik.eu/hfcommunication/impressum

73
Andreas
4  QSOs / Small Talk / Re: CB-Funkgeräte Reperatur am: 12.Dezember.2017, 05:34:21
Na das sind ja mal Neuigkeiten, IWG ist weg???
Dann könnte der Stammtisch ja bald im Brauhaus Schwechat stattfinden?
Auch wenn die dort kaum Käfer oder Heuschrecken anbieten, aber "zur Not schmeckt das Schnitzel ohne Brot" Cheesy

Betr. Reparatur, hatte gerade eine größere Menge Geräte, darunter eine riesige Ranger, via Paketdienst in einer 15 kg Kiste beim Ing. Maurer.
Innerhalb von 3 Wochen war alles repariert zurück.
Besser aber vorher telefonisch anfragen, er hat viel zu tun Smiley
73
Andreas
5  Technik / Funkgeräte / Re: Handfunkgeräte? am: 10.Dezember.2017, 18:26:36
Die Kisten sind so klobig, fällt doch kaum auf, wenn du da noch einen Antennumschalter dran baust  Cheesy
6  Technik / Funkgeräte / Re: Handfunkgeräte? am: 10.Dezember.2017, 17:15:25
Jonny, erst einmal mit Teleskop testen!
Viele von uns hier wünschen sich zu ihren Multis oder Albrecht eine Teleskoprute und beschaffen sie sich z. Bsp. via willhaben oder wimo.
Da die Teleskope komplett in den alten Kisten verschwinden, lässt sich vom Platz her vielleicht außen eine zusätzliche PL- od. BNC-Buchse anbringen. Für Berg-portabel sicher gut geeignet.
Ansonsten Teleskop und Spule raus, BNC rein.
Einfach mal suchen unter "stabo sh 6200 modifikation" bzw. auf Funkbasis.de.
Steht sehr viel darüber drin.
Zum Wandern selber eignet sich von wegen Handlichkeit, Erreichbarkeit und Reichweite eher PMR.
Man hat ja heute meist eh beides dabei.
73
Andreas
7  Technik / Sonstiger Funkerkram / Re: Funkkoffer / Mobiles Shack am: 05.Dezember.2017, 14:01:27
04./05.12.2017 QTH Steinberg
8  CQ CQ / Vorstellung / Re: Vorstellung 😉 am: 24.November.2017, 06:10:51
Hallo Jonny,

willkommen zurück.
Samstag den 02.12. wäre wieder "offizielle" Aktivität, zumindest könntest du mit mehreren Stationen rechnen.
Schau auch im Thread "Aktivitätssamstag".
Ich werde versuchen mich je nach Wetter höher aufzustellen oder den Drachen fliegen zu lassen.
Mistelbach wäre dann kein Problem. Vielleicht stellst dich ja auch portabel erhöht auf.
In deiner Gegend solltest du auch das Relais auf FM 39 aufnehmen können. Verbindungen nach Bayern wären dann möglich.
Ich hoffe man hört sich.

73
Andreas
9  QSOs / Small Talk / Re: Aktivitätsabende Raum Wien am: 05.November.2017, 18:18:56
Vielen Dank an alle gestrigen Gegenstationen für euer fleißiges Mitfunken bzw. geduldiges Ausharren Smiley
Ab 17:10 konnte unter tatkräftiger Hilfe des Expeditionsteilnehmers Niva bei JN88IJ unsere QRV Meldung erfolgen.

Folgende Verbindungen in ungefährer Reihenfolge:

Niva mobil
Falkenauge 5/9 (wir haben dann die Batterie gewechselt)
YL Heim QTH Hohenau
YL und Leichtmatrose Heim QTH Kittsee
Dora 4 5/9 - auf seine Bitte hin Wechsel auf den ungewohnten FM 17 (jetzt wisst ihr warum keiner auf der 9 war)
Matthias Krems 3/4 - Danke für deine Geduld!!!
Energy 5/9
Vespa 300 Prater 5/9, später mobil
Jupiter mobil
Austria 1 5/9
Sierra Lima p. Rosalia - Forchtenstein 5/9
Blauer Fuchs Amstetten 4/5
Hercules Melk 3/3
Stara Vrana Nitra (SK) 5/9 gespiegelt  Cheesy
Sirius Silver Leopoldsberg 5/9
Robi Tvrdosovce (SK) 3/3
Nonname Augsburg (D) via Gateway Simmering FM 6
Badewanne Chiemsee (D) via Gateway Herzogenburg FM 39

QRT ca. 23:30 mangels Gegenstationen. Im Augen QSO waren es aber noch 4.
Reicht an manchen Abenden für eine große Runde.

Bei Interesse können morgen hier noch Bilder folgen.

73
"Exp. Benjamin Franklin"
https://www.youtube.com/watch?v=aUVs-QWrCq8

PS: Abfunken und Winterschlaf sind hier unbekannt
PPS: Aktionen außerhalb der offiziellen Termine finden weiterhin statt. Werden jedoch aufgrund der "netten" Erfahrungen in letzter Zeit hier weder angekündigt noch weiter kommentiert.
10  QSOs / Small Talk / Re: Blick über die Grenzen am: 23.September.2017, 22:08:49
Danke für die Stellungnahme.
Gerne kannst du noch vier Seiten schreiben, aber ein laufendes QSO trägern und mit Zwischenrufen stören entbehrt für mich jeder Professionalität.
Gerne schlage ich dir zur Klärung ein Augen QSO vor.

73 Andreas
11  QSOs / Small Talk / Re: Blick über die Grenzen - Slowenien am: 23.September.2017, 19:47:28
Heute ab 20:00 - 24:00 CB-Contest in Slowenien vom Berg Slavnik 1028 m/ Istrien.
Kanal 25 - 33. Am und FM.

73 Andreas
12  Technik / Sonstiger Funkerkram / Re: CB und Sat Antennenkabel nebeneinander? am: 23.September.2017, 10:37:41
Bleib ich Standmobil unterwegs...

Genau, Sofafunken ist langweilig  Smiley
13  Technik / Antennen / Re: Antennenmast? am: 21.September.2017, 12:12:07
Schau mal hier, nicht uninteressant:
http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=17&t=35432&start=15

73 Andreas
14  QSOs / Small Talk / Re: Blick über die Grenzen am: 19.September.2017, 13:06:18
Habe oben noch ein paar Bilder der ganz harten Burschen eingefügt.
15  QSOs / Small Talk / Re: Blick über die Grenzen am: 18.September.2017, 12:20:48
Nun ist der CB závod Podzimní Éter 33 - CB Herbst Contest Äther 33 bereits wieder Geschichte.
Wie viele Stationen nun teilgenommen haben ist noch nicht bekannt, hier erwarten wir die einzelnen Logbücher.
Gemeldet waren 32 Teilnehmer, unterstützende Stationen von zu Hause oder portabel vom Berg waren mindestens noch einmal so viele.
Höchste Station war ES 16 (46 Verbindungen) mit 2024 m.ü.A. auf dem Chopok in der Niederen Tatra, tiefst gelegene mit 130 m.ü.A. wahrscheinlich ES 20, also ich bei JN88NA am Dreiländerpunkt.
Wegen des starken Regens sowie dem heftigen Wind hab ich den angepeilten Berg mal sein lassen.
Die richtig harten Burschen harrten trotz Dauerregen bis Sonntagvormittag 10:00 Uhr in Zelt und unter Regenplanen aus und wurden mit mind. 54 Verbindungen gelohnt.
Meine weiteste Verbindung lag bei 210 km, die Regel waren so 100-120 km, in Summe etwa 25 Verbindungen.

Nicht gewertete Verbindungen nach Österreich im Rahmen des Aktivitätssamstages kamen zu Stande mit Niva, Vespa 300, Paula 133, die Station im Waldviertel mit dem italienisch klingenden Namen, den ich in meiner Demenz leider immer wieder vergesse, bitte um Entschuldigung! Gehört habe ich auch Energy, wenn auch schwach.

Unten angefügt noch ein paar Impressionen vom PE 33.

73 Andreas



16  QSOs / Small Talk / Re: Blick über die Grenzen am: 16.September.2017, 19:25:09
Vielen Dank an die Wiener Stationen auf FM 32, die gerade ein kurzes QSO auf der 32, obwohl Frequenz nicht besetzt war, mit Trägern und Zwischenrufen ala Spaghetti, Cevapcici etc. , zwischen mir und einer Berg DX Expedition permanent mit dem Hinweis, das ist Wiener Hauskanal, gestört haben.
O-Ton: ... das ist Wiener Hauskanal, was willst mach'n, nix in der Birn!
Und jetzt ist wieder Stille auf der 32.
Also, wer hat da nix in der Birn?

Andreas

Nachtrag: Auf die zahlreichen Breaks von weiteren Stationen sowie von mir wurde nicht reagiert.

Nachtrag 2 @ Radio Steinsee: Bitte um Erklärung, warum du derart massiv mein knappes QSO mit einer Station in CZ stören müsstest.
17  Technik / Antennen / Re: Antennenmast? am: 16.September.2017, 10:29:20
Hab leider kein besseres Foto.
Für diesen Fall würde ich ein Stahlrohr von mind. 88,9x2,9 mm aufwärts verwenden.
https://www.thesteel.com/#!/shop/search/Stahlrohr%2088/1:105:343,1:105/1/8/1/4
Daran geschweißt dann Stahlsprossen, das ganze ordentlich grundiert und lackiert, feuerverzinken geht auch.

Bei Bedarf und Kauf auf Rechnung kann ich sowas durchaus realisieren.
Aber nicht günstig, da je nach Ausführung hohen Lohnkosten anfallen.

Alternativ und wer es kann, das ganze aus Aluminium, evtl. Mastsprossen aus dem Yachtzubehör zum Schrauben oder schweißen.

Zu überlegen wäre, ob nicht ein fix fertiger Teleskopmast bis 6 m einfacher und günstiger käme. Klettern entfällt, umständliche Sicherung gegen Abstürzen ebenfalls.

73 Andreas
18  QSOs / Small Talk / Blick über die Grenzen am: 11.September.2017, 14:00:57

CB závod Podzimní Éter 33 - CB Herbst Contest Äther 33

- findet am kommenden Wochenende vom Samstag 16. 09. 2017 6:00 Uhr bis Sonntag 17. 09. 2017 15:00 Uhr zum bereits 10. Mal statt
- 33 Std. Funkverkehr
- mit der Nutzung diverser hier gebräuchlicher "Hauskanäle" ist zu rechnen, besonders 27, 29, 32 werden gerne genutzt, Milan Senica von JN99UU wird wieder weit zu hören sein
- bitte nicht stören, nächst freien Kanal nutzen  Smiley

Einladung
https://podzimnieter.wordpress.com/2017/08/06/10-rocnik-klepe-na-dvere/

Liste und Einsatzort der Funk - Expeditionen
http://www.spravedlnost.org/pe33_ucastnici.php

Statuten
https://podzimnieter.wordpress.com/propozice/

Gewertet werden leider nur Stationen aus CZ und SK.
Dennoch gilt, jeder Break ist willkommen.
Jede der teilnehmenden Stationen freut sich über regen Anrufverkehr, über die Grenzen hinweg!

73 Andreas




19  Technik / Antennen / Re: SIRIO GAINMASTER - NEUE ANTENNE FÜR CB & AFU am: 08.September.2017, 18:54:55
Hallo,
Gainmaster am noch nicht ausgefahrenen Mast zusammenbauen, Mast in die Hülse stecken, hochschieben und mittels "Schnellschrauben" fixieren, Ausleger fixieren. Möglich?
Für die besten Funkpunkte wirst dennoch einen "Autofuss" benötigen. Könnte Ärger geben, wenn du jedesmal so riesen Löcher in den Asphalt bohrst  Cheesy (Sophienalpe, Kahlenberg, Giesshübel, Braunsberg...)

73 Andreas
20  Technik / Antennen / Re: SIRIO GAINMASTER - NEUE ANTENNE FÜR CB & AFU am: 07.September.2017, 12:29:59
Hallo Andreas,

schau mal hier http://www.wimo.com/montagematerial_d.html#18381
so einen schweren Mastfuß hab ich mir selber gebaut. K.A. wieso der genauso ausschaut wie bei Wimo.
Darin versenkt werden 5-6 Bundeswehr Tarnstangen. Transportlänge 1,2 m. Gibt es günstig zu kaufen. Bei mehr Wind kommen drei Abspannseile zum Einsatz, irgendwo gab es ein Video über Yagi auf Tarnstangen im Sturm  Cheesy
Willst / kannst du mehr ausgeben, kauf gleich einen Alu-Schiebemast 10-12 m.

Nachtrag: Deine Überlegungen passen schon. Google evtl. mal Bodenschrauben, aus Metall sind die, meist für Wäschespinnen, sogar wiederverwendbar. Wenn du einen Alumast unten ordentlich fest einspannst, vielleicht mit zwei Streben am Dachgepäckträger, brauchst nicht so schnell abspannen. Den einzigen Nachteil bei der Gainmaster https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/sirio-gain-master-10-11m-basisantenne-5-8-216393360/
den ich kenne betrifft die Montage am Boden liegend, grad wenn es nass und gatschig ist. Hier kann man sich mit ein / zwei Anglerhockern behelfen.

73 Andreas
Seiten: [1] 2 3 ... 14
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS