--- EVENTS: 11.08.2018 - Funkfreaks Funkerstammtisch August 2018 | 15.09.2018 - European Day Of QSO - EDOQ2018 | 01.05.2022 - Testevent | --- 2 Clients am TS3 Online: - VL 107 SVE - Heidenreichstein | - Draco's VOIP PC |
CB-Funk.at Board
20.Juli.2018, 20:21:04 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Umfrage
Frage: Wann ist der optimale Tag für den Aktivitätsabend?  (Umfrage geschlossen: 02.August.2016, 10:51:29)
erster Mittwoch im Monat - 1 (10%)
erster Freitag im Monat - 2 (20%)
erster Samstag im  Monat - 0 (0%)
erster & dritter Freitag - 2 (20%)
erster & dritter Samstag - 4 (40%)
andere Tage - 1 (10%)
Stimmen insgesamt: 10

Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 17 ... 23   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Aktivitätsabende Raum Wien  (Gelesen 63215 mal)
siriussilver
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 29


Profil anzeigen
« Antworten #280 am: 19.November.2017, 13:12:54 »

Hallo Matthias,

Na das is ja eine blöde überraschung gewesen in der früh..,  wennst da keinen kompressor mit hast musst warten bis der Öamtc kommt :-/

Ich werd auf fehlersuche gehen und schaun das ich die 1200er wieder einsatzbereit bekomme. Die Firestick werd ich im Hinterkopf behalten für alle fälle. Andreas, lt. Deinem Foto ist die Metall platte wo die Antenne angeschraubt ist relativ klein, wenn das reicht is es ja ideal und ich könnt das bei mir auch realisieren.

Lg und schönen Sonntag noch
Gespeichert
Matthias
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 86


Profil anzeigen WWW
« Antworten #281 am: 19.November.2017, 13:31:05 »

Ich hab eigentlich immer Werkzeug kleinen Kompressor und etliches mit
Die Firestick braucht normal etliches an gegengewicht ich denke das die platte irgendwo kontakt zur karroserie hat und dadurch geht es dann
Gespeichert

Vespa_300
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 150



Profil anzeigen
« Antworten #282 am: 19.November.2017, 14:25:01 »

Hallo Thomas

Matthias hat recht, das rechtwinkelige Alu-Profil auf dem die Firestik montiert ist hat galvanischen Kontakt zu den beiden Dachträgern. Und der Gepäckträger hat wiederum Kontakt zur Karosserie ...



Und hier die Stehwelle der KW7, auf Kanal 20, gemessen mit meinem Analyzer



Könnte man eventuell noch optimieren, möchte die Antenne jedoch nicht kürzen ...

Grüße

Andreas

PS: hier der Bauplan für eine "Gain-Master-5/8", falls Du mal eine günstige Drahtantenne um EUR 29,-- selber machen möchtest, siehe: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=15&t=45250&start=285

« Letzte Änderung: 19.November.2017, 14:31:11 von Vespa_300 » Gespeichert
CB Charlie
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 13



Profil anzeigen WWW
« Antworten #283 am: 19.November.2017, 15:01:34 »

Hallo,
Ich habe sieben Gain Master mit verschiedenen Kabeln gemacht h-155, belden, aircell7...! Sie hatten alle einen Super Swr, aber in der Rezeption waren sie so taub wie das Original.
Test habe ich mit Antron A-99 antenne gemacht.
Auf dem foto ist mein lezter GM
LG, CB Charlie


* 20171119_143733.jpg (177.47 KB, 800x600 - angeschaut 92 Mal.)
Gespeichert
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 750



Profil anzeigen
« Antworten #284 am: 19.November.2017, 15:23:14 »

So nach Ewigkeiten hab ich meinen Computer wieder angeschlossen und das Funkgerät aufgebaut, ich komm ja zu nix mehr..
Dank der Arbeit (60 Stundenwochen.. eigentlich keinen Bock auf nix mehr). Nur heute musste ich mich mal überreden. Hab
erst alles abbauen müssen weil gewisse Räumlichkeiten renoviert wurden (worin sich die Hardware befand).. und dann keine Zeit
mehr. Naja ich meld mich zurück. Mal sehen ob ich es hin und wieder on air schaffe (Besserung bezüglich der Arbeitszeiten sind
leider nicht in Sichtweite).

73 Smiley
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Vespa_300
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 150



Profil anzeigen
« Antworten #285 am: 19.November.2017, 18:46:09 »

Hallo,
Ich habe sieben Gain Master mit verschiedenen Kabeln gemacht h-155, belden, aircell7...! Sie hatten alle einen Super Swr, aber in der Rezeption waren sie so taub wie das Original.
Test habe ich mit Antron A-99 antenne gemacht.
Auf dem foto ist mein lezter GM
LG, CB Charlie

Servus CB Charlie

Danke für das Foto. Bewundernswert, sieben Nachbauten der Gain-Master, ich habe es gerade mal auf einen Nachbau gebracht Wink

Spaß beiseite. Die "5/8-Gain-Master" ist nicht einfach mal so nebenbei nachgebaut. Ich habe an dem Projekt 4 Wochen gearbeitet, unzählige Stunden investiert, weder Kosten noch Mühe gescheut, meine Gain-Master dafür "geopfert", und ja, mir extra dafür sogar einen Antennen- und Kabel-Analyzer zugelegt ...

Ich denke mein Nachbau "spielt" auf den CB-Funk-Frequenzen zumindest gleich gut oder "schlecht" wie das Original. Aber Du hast schon recht, die Gain-Master ist relativ "taub", dafür fängt sie recht wenig "Mist" ein. Was nützt Dir eine "laute" Antenne wenn bei dieser dann jedes Nutzsignal im Rauschen untergeht ...

Wie auch immer: falls Du Dich nochmals an einen Nachbau heranwagst so würde mich das freuen. Wichtig ist die Einhaltung der exakten Abmessungen, vor allem aber die Kombination der Materialien, sprich H155 + RG142BU + Cu-Litze 2,5qmm.

Schöne Grüße, man hört sich vielleicht Smiley

Andreas
Gespeichert
Mike Hotel
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 212



Profil anzeigen
« Antworten #286 am: 20.November.2017, 09:52:06 »

freut mich dookie Wink  hab am samstag reingehört und mich auch kurz reingemeldet, war aber irgendwie etwas mühsam für mich. mal qrm dann wieder nicht, empfangsmäßig ziemlich verrauscht radiomäßig lag alles etwa bei 3. aber der wille zählt. aufnehmen (und kurzes qso) konnte ich matthias mit s6-7, den jupiter hab ich mal gehört, auch s6-7, papabär mit s6 der mich wie immer nicht aufnehmen konnte. glaub da war noch jemand im dunstkreis, aber wie gesagt, mühsam.

73
« Letzte Änderung: 20.November.2017, 09:54:49 von Mike Hotel » Gespeichert

foxtrott uniform charlie kilo
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 750



Profil anzeigen
« Antworten #287 am: 20.November.2017, 23:06:33 »


Hallo Mike Hotel!

Ja, immerhin hattest Du ein paar Leute erreichen können bzw hören können, das ist erfreulich. Vielleicht geht es bald besser.
Ich muss mir die Verkabelung meiner Loop mal ansehen, sollte eigentlich passen, aber ich glaub ich muss irgendwo nachbessern.

Am Samstag evtl gegen Abend könnte es sich ausgehen (ist aber noch unsicher). Mal sehen, würd mich wieder einmal freuen.
Aktuell bin ich schon froh, wenn ich auf 40 Meter am Abend wenigstens zuhören kann.

Schönen Abend und bis bald! Smiley
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Vespa_300
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 150



Profil anzeigen
« Antworten #288 am: 13.Dezember.2017, 15:34:03 »

Wer ist am Samstag Abend wieder OnAir? ... ich werde ab dem späten Nachmittag reinrufen ...

Danke und Grüße

Andreas
Gespeichert
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 750



Profil anzeigen
« Antworten #289 am: 14.Dezember.2017, 13:47:16 »

Samstag heißt es wieder arbeiten für mich, das kann ich vergessen. Bis ich heimkomm ist es entweder eher schon vorbei, oder ich so kaputt, dass nur
noch duschen, essen, schlafen klappt.
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 407



Profil anzeigen
« Antworten #290 am: 14.Dezember.2017, 17:07:38 »

Samstag Abend wieder OnAir

Jop, aber nicht früher als 18:00
Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
Jonny
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59



Profil anzeigen
« Antworten #291 am: 14.Dezember.2017, 17:23:16 »

Samstag sieht eher schlecht aus, aber wenns mir ausgeht ,dann sicher nicht vor 20 bzw 21:00 Uhr...
Gespeichert
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 594


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


Profil anzeigen WWW
« Antworten #292 am: 15.Dezember.2017, 09:33:18 »

morgen habe ich wieder dienst bis voraussichtlich 1830. soferne ich nicht zu geschafft bin, werde ich gegen 1900 am giesshübl in die luft gehen bzw. zumindest reinrufen.
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 750



Profil anzeigen
« Antworten #293 am: 15.Dezember.2017, 22:28:53 »

Mal sehen wie ich morgen wegkomm..
Der MacGyver motiviert mich.., arbeitet wohl bis 18:30 und ist dann doch noch am Giesshübl oben.
Ich arbeit wenigstens bis 18:00 Uhr (und je nachdem wieviel in dem Laden danach noch aufzuarbeiten ist, fahr ich dann früher oder später raus.. aus Wien).
Mal sehen, ob ich es "rechtzeitig" schaffe. Naja reinhören/reinmelden kostet nichts, außer ein bisschen Zeit.

In letzter Zeit hab ich nur mal sporadisch reingehört und naja viel ging nicht - auf 40 und 20 Meter (gerade auf 40 abends) ist das natürlich etwas anders.
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Vespa_300
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 150



Profil anzeigen
« Antworten #294 am: 16.Dezember.2017, 11:28:55 »

Wenns Wetter passt (sprich kein Regen und nicht zu windig) dann ziehe ich meinen Gain-Master-Nachbau hoch, am 12,5m GFK-Mast. Aber mal abwarten.
Hier nun der endgültige "Bauplan" zum Download: https://img3.picload.org/image/dridlada/bauplan_nachbau_gain-master_cb.jpg



Bis bald! Smiley

Andreas
Gespeichert
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 750



Profil anzeigen
« Antworten #295 am: 16.Dezember.2017, 22:02:12 »

Möglicherweise bin ich schon zu spät dran oder die Bedingungen sind nicht perfekt.. jedenfalls ist es recht still am Band..,
wie gesagt mehr als kurz ausprobieren ist leider nicht, bin schon ziemlich erledigt von der Arbeit.

Ich hoffe Ihr habt mehr Glück!
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 407



Profil anzeigen
« Antworten #296 am: 17.Dezember.2017, 08:35:19 »

Waren mit Niva durchwegs QRV von ca. 17:30 bis 22:00. Standmobil bei - 3*C auf 500 m in den kleinen Karpaten in SK, ca. 65 km östlich Wien. Zusammen mit vielen slowakischen Kollegen flogen unsere Weihnachtsgrüsse quer durch den Äther. Gegen die Kälte gab es heißen Tee, heißen Leberkäs und Plätzchen. Bei mehr Aktivität hätten wir auch länger ausgehalten  Cheesy

Am 30.12. Silvesterfunken, genaueres sagt Niva.

Frohe Weihnachten!



« Letzte Änderung: 17.Dezember.2017, 09:58:58 von Skipper » Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 594


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


Profil anzeigen WWW
« Antworten #297 am: 17.Dezember.2017, 09:57:22 »

Von meiner Seite leider keine grösseren Aktivitäten für gestern zu vermelden. Standort war Parkplatz Kuhweide beim Schafwirt am Giesshübl bei Wien. Vespa300 und Mephisto konnte ich gut aufnehmen. Skipper wurde ebenfalls gut bei mir gehört. Leider kam ich dann zu Skipper trotz etlicher Rufe nicht mehr durch und wurde nicht gehört. Lags an der Batterie oder gabs andere Gründe, ich weiss es (noch) nicht.
Was mit etwas verwunderte, das ich auch mit Nachhilfe nicht durchkam.

Freue mich dennoch aufs nächste mal, der gestrige Abend begann sehr vielversprechend :-)

vy73  & 55 de MacGyver
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Jonny
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 59



Profil anzeigen
« Antworten #298 am: 17.Dezember.2017, 10:28:19 »

@Skipper...
HOTEL/Rastplatz ehemalige Rennstrecke Perneck ?
War da früher einige Male mitn Bike... Lol

     Bin drauf gekommen dass meine Antenne ( drahtGroundplane ) anscheinend wirklich Taub ist... 😫
Steht wohl zu nahe beim Haus... Habe gestern meine neuen alten Stabo sh6200 mit Teleskopantenne an meinem alten Platz der abgebrochenen Stationsantenne ausprobiert und siehe da, ich konnte hören... ( Muss mich wohl noch ein bißchen mit den Antennen spielen, damit ich Zuhause auch halbwegs rauskommt und auch was höre.... Am liebsten wär mir halt ne L/2 Draht ( Dipol/Groundplane usw. ) Weil die ned so auffällig sind und leicht selber zu bauen...
Wenns überhaupt nix wird muss ich eh wieder ausweichen auf ne I-max oder Antron oder so...

Genial finde ich jetzt aber die beiden alten Stabo sh6200... Für 23 Euro top in Schuss mit Mörder Empfang und Mod!
Gespeichert
Vespa_300
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 150



Profil anzeigen
« Antworten #299 am: 17.Dezember.2017, 10:40:31 »

Vielen Dank Jungs für die netten Gespräche gestern Smiley ... konnte Euch gut verständlich von den kleinen Karpaten aufnehmen. Voll nett finde ich die Überraschung von Niva mit dem warmen Leberkäse, bei -3 Grad bestimmt eine Wohltat, hab daraufhin auch gleich Gusto bekommen Wink

Besten Dank auch an die anderen Stationen wie Mephisto, Steirerman, Peter, Mario, PapaLima, CobraX, Gerry, Herby, Dora4, MacGiver, Mecki, Falkenauge, Steinsee, Energie, Austria1 und einige andere.

War gestern quasi der erste "Wirkbetrieb" meines 7,5m langen Antennen-Nachbaues. Auffallend war/ist wie "ruhig" diese Antenne ist. Keinerlei Störungen, keinerlei QRM war zu hören, mein S-Meter zeigte beim Grundrauschen nichts an, sprich den Wert Null, obwohl ich ja quasi "mitten" in der Stadt stand ... dachte daher anfänglich die Antenne sei defekt. Eine Kontrolle mit meinem Analyzer ergab jedoch keinerlei Auffälligkeiten, war alles soweit ok.

Die ersten Gespräche verliefen dann auch recht vielversprechend. Stationen in und rund um Wien schlugen dann teilweise mit recht satten S-Werten bei mir auf, ich wurde angeblich auch überall gut gehört. Skipper und Niva kamen bei mir nur mit S1 rein, dann aber auch wieder mal mit S3, in beiden Fällen jedoch gut und problemlos verständlich, selbst bei sehr schwachem Signal.


Quelle: https://www.luftlinie.org

Leider musste ich dann kurz vor 21:00 Uhr wieder abbauen. Freue mich aber schon jetzt auf das nächste mal. Am 30.12. sind wir in St. Jakob im Walde, werde mir dort einen hohen Berg suchen, vielleicht geht ja von dort aus was, einen Versuch ist es wert.

Nochmals Danke und besinnliche Feiertage wünsch!

Andreas

PS: hier mein gestriges Equipment:
- 12,5m GFK-Mast: http://www.dx-wire.de/gfk-masten/gfk-masten/125m-gfk-mast-extra-heavy-duty-.html
- KFZ Auffahr-Masthalter: http://ham-equipment.com/products.htm
- Eigenbau-Draht-Antenne: https://img3.picload.org/image/dridlada/bauplan_nachbau_gain-master_cb.jpg
- Antennen-Kabel, exakt 9,15m lang: http://www.kabel-kusch.de/Koaxkabel/HIGHFLEXX7/highflexx7.htm
- CB-Funkgerät: https://www.pmr-funkgeraete.de/Funkgeraete/CB-Funk/President-CB/President-Grant-II-PREMIUM::9832.html
« Letzte Änderung: 17.Dezember.2017, 10:54:04 von Vespa_300 » Gespeichert
Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 17 ... 23   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS