CB-Funk.at Board

QSOs => Small Talk => Thema gestartet von: Miraculix am 30.September.2014, 12:50:29



Titel: Nette QSO´s
Beitrag von: Miraculix am 30.September.2014, 12:50:29
Habe diesen "FRED" eröffnet, da mir ein Punkt fehlte, über "nette QSO´s" zu plaudern.

Da habe ich auch gelich eine Frage in die Runde:

Wer hat mich am Sonntag Nacht (ab ca. 20.30 Uhr) gehört. Mein QTH (Standmobil) war ca. 20 km südlich von Zwettl auf 821m Seehöhe.
CH9, CH24, CH27 FM

Vorallem in Richtung Linz gings sehr gut. (Entfernungen zw. 60 und 100 km!)

Hatte auch eine Menge Funker an der Leine die unser Forum nicht kannten. Hab natürlich gleich Werbung gemacht ;-)

Also kurz gesagt, es gibt sie noch......viel mehr als wir glauben......sehr schön.

@Derby: ..war nett mit dir zu plaudern-


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Charly13 am 30.September.2014, 14:23:31
Hallo Miraculix!!
Ja,hin und wieder hat man Glück einige neue Stationen zu empfangen.
Selber hatte ich letzten Sonntag auf suche nach DX-Verbindungen ein nettes Qso mit Golf2 aus Gablitz!
Momentan erwische ich aber den richtigen Zeitpunkt für die Bandöffnung nicht :-\

Lg.Charly 13


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Miraculix am 29.Juli.2015, 09:08:37
Hatte heute früh auf der A22 wieder mal Kontakt mit Atlas Mobil, Höhe Korneuburg.
Einfach auf K9, FM gerufen. Er hört aber auch auf seinem Hauskanal 18.

73, Miraculix


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: SWE2P am 01.August.2015, 20:30:06

Hatte gestern Nachmittag bei Bandöffnung wieder mal ein nettes QSO mit Stationen der Welser Runde auf der 37 in FM.
Aber sonst keine anderen Stationen aus AT gehört.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Miraculix am 30.Oktober.2015, 08:31:05
Hallo Happy Peppi,

danke fürs QSO gestern. War leider sehr kurz. ;)
Deine Mod war Hammer, S9 sowieso.
Ich war gerade auf der Donaukanal Strasse stadtauswärts unterwegs.
Meine fixe Mobilantenne am Autodachl hat nur ca. 30cm und ist eher nur was fürs Konvoi fahren.
siehe: http://www.mwf-service.com/shop/cellular-33s-super-mini-cb-mobilantenne.html

Hat mich trotzdem gefreut, 73, Miraculix


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Happy Peppi am 30.Oktober.2015, 17:24:27
Ja leider hatte zuviel QRM, außerdem war ich kurz vor meinem QTH, da hab ich immer Probleme zwischen den Häusern.

73 Happy Peppi


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: an1dx am 01.November.2015, 12:00:41
Gestern hatte ich am 16er mit Delta1 und Mark 17 ein nettes QSO. So auch am 24 via Packetradio aber nur kurz mit Georg von Schwabingen(de)

Der Delta1 ist da nähe Gänserndorf aber derzeit nur mit einer Fenster TV27. Der Mark ist da in Hollabrunn aber auch Mobil des öfteren am 9er


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 03.März.2016, 22:12:24
Heute (03.03) so gegen 21.00 Uhr.. 21.30 Uhr
habe ich auf der 27.015 MHZ in FM jemanden reinrufen gehört. Leider hab ich scheinbar zu spät aufgedreht, denn ich hab noch rufen gehört und dann als ich geantwortet habe dürfte er schon weg gewesen sein (oder mein Signal wurde nicht gehört, kann natürlich auch sein).

Das Signal ist aber recht stark reingekommen mit irgendwas zwischen S8-S9 und eigentlich recht gut, (mit einem leichten Brummen allerdings).

Na schauen wir mal, vielleicht höre ich morgen nochmal auf der 27.015 rein. Mich wundert es, da es scheinbar hier öfters auf der 27.015 AUCH IN USB Gespräche gibt (wie ich vor Kurzem feststellen durfte).

Ich frag mich eh schon länger wie aktuell noch die Hauskanal-Angaben sind..


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Miraculix am 11.Oktober.2016, 12:05:27
Gerade mit Martin aus Tulln ein nettes QSO gehabt.
K9, FM -- S5R4

73, Miraculix


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: King-swe am 30.Oktober.2016, 12:22:14
Hallo ihn die Runde.

Gestern 29.10 waren von 18:00 bis 20:00 wieder sehr nette QSO zu vermelden .
MacGyver,Euler,Pascal,Martin, Pepi,Radio Steinsee,Cobra x



Danke für die netten QSO.

73.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 30.Oktober.2016, 14:54:17
Hab gestern auch auf 11m drübergedreht, leider niemanden empfangen :(
War eine Zeit auf K9 dann auf 27.035 (K7?), leider nichts vernommen.



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Cobra-X am 30.Oktober.2016, 20:05:23
Jawohl, nett war´s   :)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 01.November.2016, 12:42:24
Hi, is heute jemand auf 11m aktiv?

lg


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: King-swe am 26.November.2016, 09:29:13
Hey

Gestern wieder 7. sehr nette QSO zur vermelden .


Danke an alle die mitgemacht haben.


Beste 73

Euer Martin



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 26.Dezember.2016, 20:10:44
bin von bezirk wn nicht durchgekommen leider


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 26.Dezember.2016, 20:30:21
danke danke. ja, hab dafür eine qso mit jemanden aus der umgebung gehabt, der mir auch erklärt dass es im frühjahr besser ginge. mal sehen  :)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 28.Dezember.2016, 19:04:14
Also heute ging ja fast gar nix funkmäßig.
Das Gateway hat gespielt, wie man es kennt, aber auf der Direkten auf CB ist fast garnichts gegangen, hin und wieder hab ich jemand gehört, auf K25 in Sprache und aufm 9er mal bisl was.

War ja nicht das Highlight.. Gings nur mir so, oder hat nochjemand festgestellt, dass es heute nicht so optimal war?

Auf 20 und 40 Meter war bei mir auch relativ tote Hose, jetzt "dudelt" ein Italiener auf 7.137 MHZ, relativ gut hörbar, seine Gegenstation schon nicht mehr, aber ansonsten hab ich auf 20 und 40 Meter auch eigentlich nix gehört. Das ist sehr ungewöhnlich..
Laut "Funkwetter" sollte es heute tagsüber aber auch nachts auf 80 und 40 relativ gut gehen. Auf 11 ist DX-mäßig sowieso ersteinmal alles zu, aber nichtmal über die Bodenwelle war heute bei mir viel zu hören.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 28.Dezember.2016, 19:14:11
ich hör dann mal rein...


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 28.Dezember.2016, 20:41:24
Hallo Mario,

tut mir leid, zu spät gecheckt. Falls Du Zeit und Lust hast, vielleicht ergibt sich ja morgen was auf CB!

Schönen Abend, sorry, hab ich übersehen!

LG David


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 28.Dezember.2016, 21:42:32
cool. findet eine bandöffnung oft statt? dachte das ist eher selten...


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 29.Dezember.2016, 00:11:23
Na gut, dass erklärt es. Um die Uhrzeit war ich heute leider noch arbeiten, bis am späteren Nachmittag.
Morgen hingegen wäre es extrem cool, sollte es zu ähnlichen sporadischen Bedingungen kommen.
Wir gehen ja einem Minimum entgegen, jede sporadische Überreichweite will genutzt werden.

Heut am Abend hab ich leider kaum was empfangen, einen Italiener, und der war auf 40 Meter, also nichts wirklich beeindruckendes, und paar Deutsche, auch auf 40.
Bin mehr als gespannt darauf, ob sich morgen nochmal was tut in die Richtung.


@Mike Hotel
Bandöffnungen kann es immer geben, "sporadic E", sporadisch erscheinende Bandöffnungen dank der Reflexionen in der E-Schicht der Ionosphäre.


Naja, schauen wir mal morgen :D


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 29.Dezember.2016, 16:21:14
Also ich schreib da jetzt einen neuen Kommentar, ist ja jetzt schon paar Stunden her.


Leider ist hier bei mir heute nichts auszmachen von Überreichweiten auf dem CB-Band, da ist extremst tote Hose wie schon lang nicht mehr. Dafür haben wir hier auf dem 40 Meter Band ganz angenehme Bedingungen, da hört man die Deutschen, die Italiener, sowieso Russen - was alles nicht so sensationell wäre, mit der Ausnahme das einige richtig DICKE Signale zusammenbringen.
Einer hatte sogar 5/9+40 hin und wieder 5/9+50 also das ist ungefähr so, als würde der Betreiber neben Dir stehen und Dich voll anschreien :D

Und auch die anderen Stationen kommen auf 40 gut weg. Immerhin. Nur die Sache mit dem CB-Band.. irgendwie hab ich da kein Glück..


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 29.Dezember.2016, 21:41:16


So, wer hätte das gedacht, noch ein paar nette QSOs. Eigentlich hauptsächlich nur mit Radio Budapest, dem Mike. Der dankenderweise für uns die Paula gemacht hat.
Mit dabei war noch Mike Hotel, dann der Hubert und Papa Bear. Weiters noch ein paar Stationen, die ich leider auch nicht gehört habe. Aber immerhin wenigstens ein bischen was hat sich getan und nett war es trotz der schwierigen Umstände.

@Mike Hotel
Es freut mich immer Dich zu hören, selbst wenn der S- bzw Radio-Wert uns manchmal einen Strich durch die Rechnung macht (meine Antenne ist auch recht niedrig aufgebaut und Du liegst ortsmäßig hinter meinem Haus). Aber irgendwie kommen wir schon zusammen, die Wetterbedingungen ändern sich auch wieder, wird schon. Richtig hilfreich wäre es, wenn Du bis zum Gateway von IWG kommen könntest, dann könnten wir zumindest übers Gateway reden, wenn die Direkte uns mal wieder einen Strich durch die Rechnung macht.

Danke an alle Beteiligten. Den Hubert hab ich über SSB leicht gehört, war sogar verständlich mit Einschränkungen. Den Papa-Bär hab ich dann auf K2 gehört, leider ist darauf ziemlich rasch das Signal bzw sind dann die Bedingungen wieder eingebrochen.

Für heute soll es reichen, vielleicht hör ich später noch auf 11m rein, oder zum Abschluss auf 40 Meter zuhören.

Mal schauen, was sich in den nächsten Tagen tut, auch Propagation-mäßig.

73 und LG David


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 29.Dezember.2016, 21:50:11
ja war wirklich nett. werd schauen dass ich noch a bissl höhe gewinn. glaub der papa bär ist der hubert. also die selbe person soweit ich das mitbekommen hab  :D
bis zum nächsten mal ind guten rutsch an alle!
73


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 29.Dezember.2016, 22:34:17
Ja, macht Sinn wird wohl sein. Dann hab ich eben den Papa Bär auch über SSB empfangen. Gut muss ich mir merken, Papa Bär = Hubert. Irgendjemand war dann noch dabei, hmm.. hab ich schon wieder vergessen xD
Das wäre natürlich super, wenn Du es schaffen könntest noch ein bischen Höhe dazuzumachen. Vorallem würdest Du damit sicher Deine Gesamtreichweite vergrößern. Aber übernimm Dich dabei nicht!

Bis zum nächsten Mal und angenehmen Jahreswechsel und Feiertage an alle auch von mir!

73 und LG David


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 30.Dezember.2016, 08:41:09
der fünfte in der runde dürfte der karl gewesen sein, bei berndorf. hab ihn aber auch nicht gehört. der papabär dürft wie du gesagt hast bei bad vöslau sein.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 30.Dezember.2016, 09:52:25
Ah Karl aus Berndorf, ja!

Schade, wäre super gewesen wenn wir ihn gehört hätten! Triestingtal ist ja generell nicht so leicht dort funkmäßig rauszukommen. Mit einer guten, freien Antenne schon, oder dann vom Guglzipfturm aus.



Wenn Du vielleicht in Zukunft ein SSB-Gerät hast, könntest mitmachen Digitalbetrieb (BPSK oder JT65 oder Ros), würde locker gehen digital, von Dir zu mir.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 30.Dezember.2016, 23:07:08
Karl (Little Joe) aus Berndorf und Hubert (Papa Bär), 2/3 unserer "legendär ominösen" 38er Runde  :D.
Heute hab ich leider keinen von ihnen gehört, hab dafür aber schöne QSOs Richtung Wien bis Gänserndorf
gehabt. Das Band war heute wieder gnädig  :)

73 Günter


Edit wegen Rechtschreibfehler Wien - Wein


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 31.Dezember.2016, 05:49:02
Ah okay, verstehe :D

Wobei auf welchem Kanal sind die denn jetzt immer, wirklich wieder auf 38?
Ich kurbel eh immer über alle Kanäle, fragt sich halt, wann man sich dort trifft.

Hm, das Band war also gnädig - komisch, muss wohl an meiner Antenne liegen, bin scheinbar in Ungnade gefallen :)

Ich bin ja schon froh, wenn ich den Mario oder den Radio Budapest hör.
Aber es stimmt, ich hab früher schon mal mehr empfangen, entweder muss ich nochmals genauer die Antenne drehen oder etwas geduldiger sein, und hoffen dass das Band sich auch mir wieder gnädig zeigt - zeit wirds langsam!



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 31.Dezember.2016, 11:15:18
Also bis Gänserndorf, Wien Ritterzelt oder Korneuburg ging es gestern von meinem Breakerhügel überraschend gut,
somit hab ich das Band als "gnädig" bezeichnet. Meistens sind diese QTHs von dort nicht erreichbar.

Meines Wissens nach ist bei uns der 38er aktuell, aber es kann auch helfen nicht nur über die Kanäle zu drehen,
sondern auch aktiv CQ zu rufen (Kanal 9 als Anrufkanal zB)

75,55 und einen guten Rutsch
Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 31.Dezember.2016, 19:53:37
Rufe öfters am 9er rein, man hört mich leider meistens nicht. Meine Antenne und Aufbauörtlickeit ist nicht so gut für Bodenwelle, DX zu den richtigen Zeiten geht mit der Antenne ausgesprochen gut. Mittels Bodenwelle komm ich nur in 2 Richtungen relativ gut, in eine davon sogar ganz brauchbar, zwei Himmelsrichtungen stehen mir per Bodenwelle in der näheren Umgebung und auf dem 11m Band leider so gut wie gar nicht zur Verfügung, da klappt es nur mitunter und auch nur wenige Kilometer.

Ja, das ist schon ziemlich gut, wenn man so weit kommt.
Vielleicht tut sich heute noch was, könnte ja ein passender Abend werden.

Ebenfalls 55+73

Und einen angenehmen Abend und schönen Feiertag!



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 09.Januar.2017, 09:32:42
gestern wieder ein nettes qso mir radio pudapest gehabt, man findet ihn relativ oft abends auf K27 FM. keine scheu, da wird oft auf ungarisch kommuniziert, kann man ruhig auf deutsch mal reinbreaken.

@dookie:
wann bist du immer qrv? da radio pudapest vermisst dich schon  ;) gestern wärs aber vermutlich bei uns beiden auch nicht geglückt, irgendwie dürfte der schnee bei mir radiomäßig bisschen etwas wegdämpfen. beim michi war auch einiges an störungen, aber trotz allem komm ich seine richtung recht gut rüber.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 11.Januar.2017, 15:04:36
Hallo Mike Hotel!

Ich bin meistens gegens das Wochenende qrv ODER wirklich wenn ich unter der Woche frei habe (den Abend davor dann). Das ist bei mir immer etwas schwierig, da ich keinen allzu regulären Dienstplan habe, sondern ich dann relativ oft mal gebeten werde in die Firma zu kommen. Aktuell ist es wieder soweit, das heißt leider, dass ich diese Woche nicht mehr richtig qrv sein werde - zumindest bis Freitag. Ab Freitag Abend/Nachmittag könnte es dann wieder soweit sein (ich hoffe, dass ich diesen Samstag nicht noch gebraucht werde). Also am Wochende dann wieder.

Ja ich hab leider auch gemerkt, dass der Schnee meine Empfangs- und Sendeeigenschaften eher dämpft als anders rum. Schauen wir mal, ob wir uns alle wieder hören werden trotz massig Schnee draußen. Es würde mich freuen!
Richte den Radio Budapest liebe Grüße aus, falls Du ihn die Tage sprichst und sag ihm, sobald ich wieder etwas frei habe, bin ich dann auch schon qrv :)


..Ab nächster Woche sollte es dann hoffentlich wieder leichter gehen, diese Woche ist bei mir eher eine Überstundenwoche mit "dynamischen" Arbeitsplan.

Ja in seine Richtung geht es bei mir auch sehr gut, was mich etwas wundert, da er von mir eher Nordwest stationiert ist. Aber er kommt tadellos an.
Ich hoff, dass wir uns auch wieder hören und dass es sich ausgeht von den Empfangsbedingungen her!


LG David


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 11.Januar.2017, 16:26:37
alles klar. na vielleicht geht sich am wochenende was aus.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 11.Januar.2017, 18:00:36
ja würd mich freuen!


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 31.Januar.2017, 20:41:43

So an der Stelle und weils im Thread eh auch super passt,
Danke nocheinmal Mike Hotel fürs nette Gespräch, hat wieder einmal Spaß gemacht!
Ist sehr gut gegangen und jetzt am Abend, ja mei.. ich tipp auf Powerline.. ;)

Private Nachricht habe ich geantwortet, ich geh nur jetzt schon schlafen, muss morgen
zeitig raus!

Danke nochmals, hat super geklappt!

73 und LG David


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 31.Januar.2017, 22:01:12
jup, danke auch nett wars. jetzt is es ca 22:00 und rennt immer noch, haut das komplette band zusammen  >:(. pmr wär gegangen  ;) da is schön ruhig.
bis zum nächsten mal, vielleicht dann schon mit ssb. falls ich die woche noch ganz wild bin tätige ich eine kleine onlinebestellung.
73


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 31.Januar.2017, 22:32:09
so, halb 11, jetzt is wieder ruhe eingekehrt...


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 02.Februar.2017, 18:41:52
Ja, kann wirklich Powerline sein, oder irgendein Gerät was extreme Nebenaussendungen streut.

Ja, würd mich freuen, eventuell morgen ab Abend falls ich nicht zu erledigt von der Arbeit bin, dass ich am Freitag nochmal reinhör und wir uns hören.
Heut hab ich auf jedenfall mein FT-857D mit einem Haufen Zubehör erfolgreich verkauft. Ich bin mir sicher der Käufer wird seine Freude haben, hab ja immer super aufgepasst auf die Gerätschaften und außerdem sind die Geräte aufeinander ja abgestimmt (Tuner, Multimeter, Mikrofone, alles dazugegeben).

Also entweder morgen Freitag oder spätestens am Samstag hab ich vor reinzurufen. Wird sich sicher was ergeben. Falls Du Dein neues SSB-Gerät hast, umso besser, da können wir nochmehr ausprobieren (dann wird sicher der Clarifier-Button wieder interessant, so wie das bei SSB auf dem 11m-Band oft der Fall ist :D).

Bis dann!


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 03.Februar.2017, 05:35:50
Ja, hast Du schon gesagt, dass Du damit Schwierigkeiten hast, aber auf der anderen Seite, wenn man Powerline braucht, dann muss man damit halt leben irgendwo. Die Frage ist: Was ist in der Situation erst einmal vorrangig, das Netzwerk oder das CB-Kastl.

Vielleicht kannst Du ja irgendwann wirklich umstellen und vom Netzwerk-aus-der-Steckdose wegkommen. Dann hast Du weiterhin ein Netzwerk und zusätzlich freie Frequenzen (oder freiere).



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: MacGyver am 03.Februar.2017, 08:30:32
oder einfach auf WLAN umstellen ...


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Miraculix am 03.Februar.2017, 08:42:21
@Dookie......ahhh, du warst das auf Willhaben? Mann, ich hab mir das Ding tagelang angesehn. Konnte mich aber nicht entscheiden ob ich ihn nehme. :D

73, M.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: MacGyver am 03.Februar.2017, 13:11:39
Zitat
oder einfach auf WLAN umstellen ...
Datensicherheit sowie Bandbreite unter jeder sau.  :-\

300 Mbps (2.4 GHz), 867 Mbps (5 GHz) sind bei korrekter Konfiguration durchaus machbar. Dazu 128Bit Verschlüsselung. Flutscht und ist sicher.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 03.Februar.2017, 18:04:11
@Dookie......ahhh, du warst das auf Willhaben? Mann, ich hab mir das Ding tagelang angesehn. Konnte mich aber nicht entscheiden ob ich ihn nehme. :D

73, M.

Hallo Miraculix,

warst Du einer meiner Besucher :D

Ja, ich habs ja erst um 990 angeboten und mich dann quasi dazu bewegen lassen, dass es ja schon vielleicht etwas zuviel war und dachte dann: 700, das ist eigentlich ganz gut für das Gerät, den Antennen-Tuner, das S-Meter, einen Haufen Kabeln und zwei Mikros.

Eigentlich wollt ich es gar nicht verkaufen, aber naja.. Neuanschaffungen und irgendwie muss man sich dann mal von einer lieben Sache trennen um wieder ein teureres (unnötigeres) Gerät kaufen zu können, wo wäre unsere Wirtschaft ohne dezenten Größenwahn beim Endverbraucher :D :D


Hatte eh ein paar Anfragen, dann hat der OE5 zugeschlagen, netter Kerl, ich hoff er hat seine Freude damit, wie auch ich sie damit hatte.

Was ich gesehen habe wird ein 857er noch angeboten, etwas preiswerter dafür aber ohne Matchbox und ohne anderem Zubehör, quasi die Originalverpackung plus Inhalt (falls dem sein Angebot noch aktiv ist).

Ja, meins war das Magnumpack :)

LG David


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 03.Februar.2017, 23:36:56
Gerade im QSO mit Radio Budapest, ist mir immer eine Freude, sehr gute und unterhaltsame Gespräche, hab ihn eh schon wenigstens 2 Wochen nicht mehr gehört!



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 04.Februar.2017, 14:56:12
haben wir uns leider verpasst,  hab zwischen halb 10 und 10 paar mal reingerufen auf der 9 und durchgeschalten. da nix los war bin ich schlafen gegangen. schade  :)
dachte eigentlich ich komm später heim...  :D


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 04.Februar.2017, 19:06:35
oh bandöffnung gerade gewesen. zufällig reingehört und den charly tango aus uk dringehabt. leider nicht rübergekommen aber nett zum hören.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 05.Februar.2017, 11:00:17
Ja, da haben wir uns wohl leider verpasst. Wie gesagt, ich war auf der K28 (oder war es 27) zugegen, unser Freund hat aber wieder mit einer Station aus Ungarn geredet und konnte daher nicht so lang, und mir wurde es dann ohnehin schon etwas spät, da ich auch schon sehr müde war an dem Abend.

Ja, die Bandöffnungen scheinen aktuell eher sporadischer Natur zu sein.. da heißt es schnell zuschlagen, wenn sich was tut. Scheinbar verpass ich diese glücklichen Fügungen der Natur immer.. Wenn ich auf 11m bin ist meistens alles zu. Jetzt auf 20 Meter tut sich scheinbar bisl was, aber das is ja ohnehin das "DX-Band" :)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 09.Februar.2017, 09:00:12
wieder der radio pudapest gestern drauf gewesen, und kurz den papabär gehört, konnte also schön mein neues gerät testen. schön zu hören dass das serien-handmic so gut klingt. meine gegenstation dachte schon ich hätte irgendein tolles tischmikro.  :D out of the box, so gefällt mir das.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 09.Februar.2017, 14:00:23
Hallo MH!

Freut mich, dass Dein neues Funkgerät so gut klappt. Bin schon neugierig auf SSB.
Die letzten Tage kam ich eher kaum dazu qrv zu sein, ob es sich heute ausgeht, kann ich leider auch noch nicht sagen, aber vielleicht ja am Wochenende und wer weiß, vielleicht geht es sich heute noch aus, ich kanns nur nicht genau sagen.

Bin schon auf die Modulation Deines neuen Funkgerätes und Mikrofons neugierig.
Mir hatte man auch bescheinigt, dass - sofern ich gehört werde - die Mod bei meinem Handmikro auch ganz gut sei (ich kann noch bei Bedarf einen Kompressor zuschalten zB auf SSB).

Na ich bin neugierig!


Bis bald und LG David


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Phoenix am 05.März.2017, 11:18:21
hatte nette QSOs, jeweils ab 21 Uhr

Freitag 3. März, am Standort Exelberg mit Flash Gordon (Marchfeld) und Dora4 (Wien) auf K15
Samstag 4. März, am Standort Cobenzl mit Dora4 (Wien) auf K17

LG Phönix
73


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Flash Gordon am 11.März.2017, 19:35:09
hatte nette QSOs, jeweils ab 21 Uhr

Freitag 3. März, am Standort Exelberg mit Flash Gordon (Marchfeld) und Dora4 (Wien) auf K15
Samstag 4. März, am Standort Cobenzl mit Dora4 (Wien) auf K17

LG Phönix
73

Danke hat mich gefreut. Grüße Andy (Flash Gordon)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Phoenix am 13.März.2017, 08:35:33
hatte am Wochenende bei meinen Autofahrten zwischen Wien und Tulln QSOs mit
Flash Gordon, Satan (Wien 14), Captain (Tullnerfeld) und über einen Gateway (Wien)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Niva am 13.März.2017, 10:09:37
Hallo an alle!

Danke an Flash Gordon vom Braunsberg und an Jupiter1 für die netten QSOs am Samstag.

LG - Niva


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 15.März.2017, 20:23:57
Kurzes Gespräch mit Markus aus Wiener Neustadt gehabt, hat mich sehr gefreut, wieder ein Funker mehr aus meiner Gegend, den ich erreichen kann! Super Sache!

Danke Markus fürs Antworten!

LG David


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 16.März.2017, 11:55:12
cool. noch nicht gehört...


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 16.März.2017, 14:09:20
Wenn ich ihn empfange, dann Du erst recht.
Vielleicht hörst Du ihn ja demnächst. Im Forum ist er auch schon!  8)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 17.März.2017, 01:09:40
Waren zu dritt am Gateway, sind zusammen aufs Gateway gewandert und hatten dann ein QSO mit Andreas aus Schleswig-Holstein glaub ich.

War kurz aber nett, mal ein Gateway QSO, auch okay :)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 17.März.2017, 08:01:34
ja, war sehr erkenntnisreich gestern  :D


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 25.März.2017, 12:07:48
Eben mit der Station aus Pottendorf oder nähe Pottendorf (zumindest), dem Klaus gesprochen, erst ein wenig verrauscht und dann mit tadelloser Modulation. Vielen Dank fürs Gespräch, hat mich sehr gefreut!

Danach mit dem Michael (MXB) aus Neufeld (wenn ich es mir jetzt richtig gemerkt habe) gesprochen, sehr interessant! Vielen Dank für die ganzen Informationen und Tipps!

Sehr coole Gespräche heute schon geführt!


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Miraculix am 25.März.2017, 20:43:53
Danke Skipper für das nette QSO! Hat ja prima geklappt.
CB K6, Braunsberg -> Gateway Wien Simmering

73, Michael


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 26.März.2017, 20:53:42
schön mal etwas aus hornstein gehört zu haben. auch wenn ich mich in einenen funktionstest reingebreakt habe. haha. danke andi, kanal 3 usb


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: MacGyver am 13.April.2017, 05:51:28
gestern abend, kanal 23 lockeres qso mit tango zulu4 (via 600 ausgemacht), dabei breakte sich christian aus wien 17 höhe schafberg rein. hatte uns reden gehört und dazwischengerufen. danach rief dreizack raum wien 10 dazwischen.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 30.April.2017, 19:48:06
Vielen Dank an Flash Gordon, der es sich nicht nehmen hat lassen mit mir sämtliche Betriebsarten auszuprobieren. Auf USB hat es dann einigermaßen geklappt.
Vielen Dank fürs Gespräch, hat mich sehr gefreut. Kurz und gut!

LG und 73 de David


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Niva am 13.Mai.2017, 21:02:18
Hallo!
Heute hatte ich ein nettes QSO mit einer
Station aus Portugal! (Kanal 1AM)
Man hat an der Freude von uns beiden gemerkt das wir nicht
mit so einer Entfernung gerechnet haben!

Ist toll wenn das Band offen ist, immer wieder eine aufregende Sache.

LG - Erhard


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 14.Mai.2017, 21:14:46
War jetzt kein QSO, weil ich auf der Frequenz keinen Betrieb mache, aber heute auf der Tripple 555 - sogar jetzt um 21.12 immernoch sooooviel los, es ist wirklich wert mal reinzu hören,
tagsüber eher die Franzosen, jetzt vorallem die Engländer und auch Niederländer und gestern hatte ich ein paar Spanier gehört (glaub ich waren das).

Also wert zum Reinhören ist es allemal.

Auf der 27.635 geht es auch schwer mit ROS los, zwar um die Uhrzeit nicht mehr so toll, aber tagsüber war da heute einiges zu lesen.

Nur so als Info :)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 17.Mai.2017, 19:36:57
war zwar kein qso, aber hab bei bandöffnung heute eine dx-division aus afrika auf triple 5 reinbekommen, und da hab ich nicht schlecht gestaunt... kann das gar nicht glauben.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 17.Mai.2017, 20:17:02
habs leider nicht ganz verstanden. division africa und dann hauen sie die zahlen/buchstaben kombis raus, dass man gar nicht mitkommt...


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 19.Mai.2017, 09:07:05
skipper, welche uhrzeit bist du immer qrv bei bandöffnung? ich hör immer so ab 18:00 rein, da is fast immer offen...


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: siriussilver am 19.Mai.2017, 23:01:32
Hallo Leute,

Ich war gestern von 1700 bis 2100 am Funk.
Hab das erste mal gehört wie die Stationen aus Italien/Verona, Schweitz/Bern und sogar aus Stockholm durch kamen und auch sehr gut zu verstehen waren =) war erstaunt das das so gut klappt.

Hab dann auf Kanal 23Fm den  Flash Gordon rufen gehört und ihn mit S5/R2-3 Empfangen, war ein kurzes aber erfreuliches QSO.

Skipper, dich hab ich auch rufen gehört auf Kanal 12Fm allerdings nur mit S1/R1-2. Denke das du mich nicht empfangen hast. Wo war dein Standort?

Lg Thomas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: siriussilver am 20.Mai.2017, 11:29:17
Hallo Andreas,

Funkst du mobil oder von Zuhause aus? Der Braunsberg hat ja eine ideale Position richtung Wiener gegend (weist du bestimmt (=  )

Bei mir wird ca ab 1900 der bockfließer Weinberg besetzt.

Lg Thomas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: SWE2P am 23.Mai.2017, 10:28:57
Hej

Woher kommst  du zu dieser Aussage , dass es sich um einen ehemaligen Burgenländer handelt ? Hat der betreffende seine österreichische Staatsbürgerschaft  nicht mehr?

Dies würde mich schon interessieren.
73 de Peter



- Schweden nördl. Stockholm (ehemal. Burgenländer auf LSB 36)



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: SWE2P am 23.Mai.2017, 15:11:53
Hej Andreas

hast PM

73 de Peter




Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 23.Mai.2017, 21:59:00
hab gegen 18:30 kurz reingehört, auf jeden kanal war was los. aber chaosmäßig... leider bin ich derzeit nur mit der ae6110 on air ohne ssb. die andere kiste ist am weg nach hamburg  8) aber es ist ein wahnsinn was da los ist die letzte zeit mit dem band.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 24.Mai.2017, 08:15:06
Aktuell hör ich lieber auf der 27.555 rein und deren Gesprächen zu. Schon heftig, wie stark die zu letzt reinkamen..


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Niva am 27.Mai.2017, 22:45:59
Hallo Leute!

War heute wieder eine nette kleine Runde mit Jupiter und Siriussilver.

Mein Standort: St. Ulrich

LG - Erhard


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: siriussilver am 27.Mai.2017, 23:13:19
Auch von mir ein Hallo in die Runde,

Muss auch sagen das wir abseits vom großen Betrieb in Tschechien und der Slowakei ein gutes QSO hatten.

Mein Standort war das Barbarakreuz in Prottes, sobald ich antennentechnisch aufgerüstet hab werden Erhard und ich auch mal direkt plaudern. :) derweilen ist Jupiter immer so freundlich und macht die Paula für uns, danke nochmal dafür.

Lg sirius-silver


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Jupiter1 am 28.Mai.2017, 07:09:41
@ Siriussilver gern geschehen! Mit ein bisschen Teamwork kann man was erreichen! Das beste bespiel is der gestrige Event unserer Nachbarn! War wirklich wahnsinn was da zu hören war!

@Niva hat gestern toll geklappt! Super Modulation und S-wert!

73 Daniel


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 02.Juni.2017, 18:59:37
Fabrizio aus Norditalien, QSO, ganz kurz nur "Zahlen" getauscht, ist bei mir S9 reingekommen mit R5.
Bin bei ihm super aufgenommen reingekommen. Ganz kurz aber nette Entfernung!


Franzosen auf K23.. wollen aber nicht in englisch antworten..


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Cobra-X am 06.Juni.2017, 01:40:26
Hatte Pfingstmontag Abend aus dem fahrenden Auto von Gänserndorf Richtung Wien DX mit einer Station aus "D" - Wuppertal
und einer aus Dänemark (jeweils FM). Leider sehr kurz - geht wärend der Fahrt ziemlich schlecht.
Dafür gegen 00:30 Morgens noch mit John in Luton/UK auf USB. Ging natürlich weit besser vom Heim-QTH.  ;)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mordillo am 06.Juni.2017, 14:20:30
Derzeit wirklich SUPER DX-Verbindungen !
Muss man sich ja fast Urlaub nehmen :-)))

Vielleicht hört man sich mal ?   Bin ab 16:00 Uhr QRV....K31 oder K1

73 Mordillo


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 25.Juni.2017, 10:12:46
gestern mittag dx nach oxford. kanal 31 fm. leider keine näheren daten zum kollegen vorhanden. kam bei mir mit s8 r5 rein und anscheinend bin ich auch recht gut zur insel rübergekommen. wir haben dann kanal gewechselt aber es war einfach zu viel los, die bandöffnung war eine frechheit. niederländer, engländer, franzosen, sehr viele deutsche kollegen, russen... ich hab ihn dann nachher nochmal gehört glaub ich. der war mit einer alinco mit ca 70w unterwegs.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 30.Juni.2017, 21:16:20
heute kurze dx nach bukarest und serbien k23 fm, sowie regional zum baron, hohe wand k18 fm (glaub ich wars). hab gerade den halben ostblock drin, die bandöffnungen sind nicht mehr normal...


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 08.Juli.2017, 23:12:42
ungarn über bodenwelle auf usb. des geht.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 09.September.2017, 21:54:37
sorry musste spontan weg.
jupiter1 s5 r4
energy s6 r4


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 09.September.2017, 22:35:33
Musste dann auch meinen Sohn heim bringen. Habs dann noch am Balkon probiert, leider ohne Erfolg ... energy war im Prater diesmal sehr gut zu hören, Jupiter wie immer ebenfalls ...

Danke und bis zum nächsten mal

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: OUTLANDER am 09.September.2017, 23:58:26
 War heute von 18-20 Uhr in Raglitz (BEZ.Neunkirchen) QRV.Sehr gut zu hören waren jupiter und energy.Leider konntet ihr mich nicht aufnehmen.Das nächste mal bin ich am Berg dann wird das auch klappen.Nettes QSO mit sierra lima(Forchtenstein).Verbindung war sehr gut.

73,OUTLANDER


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: energy am 10.September.2017, 09:16:44
War von 18-19  ca mit handsprecher  Bömischer Prater , gute reichweiten zu sierra lima  und Vespa300 auf kanal 36 hauskanal wien hat ich auch verbindung.  dann ca ab 20 uhr von daheim aus gute verbindung 

Jupiter 9/5
Serra Lima 9/5
Vespa 300 9/5
Mike Hotel 6/4

Die anderen konnt ich leida nicht hören  :-\


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Jupiter1 am 10.September.2017, 10:35:36
Hallo!

War gestern eine kleine Runde mit nette Qso's!

Standort wie immer Prottes - Barbarakreuz, leider machte der Wind mir einen Strich durch die Rechnung, konnte somit nicht alles aufbauen wie geplant!

Mein Rapport:

Niva
Siera Lima
Vespa 300
Mike Hotel
Energie
Phönix

Hausrunde auf K32 Wien Süd

Kurze Bandöffnung: England auf K39 USB - Bombensignale!!!

Danke nochmals an Niva für deine mühe - Betreff: Bezirks DX - Wind hat sicher einige zum absagen gebracht.....

73 Daniel


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 02.April.2018, 22:58:38
Hallo,
hab heute Nachmittag ein kurzes QSO mit einer Station (mit Handfunkgerät?!) am Schafsberg (K 9 FM) gehabt.
Mein QTH war mobil bei Felixdorf. Nehm mal vorsichtiger Weise an es war der Schafberg in Wien Währing/Hernals und nicht im Salzkammergut  :)
Leider hab ich keinen Skip verstanden. War das jemand von uns?
Würde mich über Infos freuen.

Mit Papa Bär und Little Joe gabs dann noch weiteres QSO in unserer Hausrunde K 10.

73 Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 03.April.2018, 21:55:39
Hm Felixdorf-Wien ist auch ganz schön, macht der Radio Budapest zwar auch öfters (wenn er nicht gerade auf 2m oder 70cm ist), aber eben mit Station und ordentlicher Antenne und nicht unbedingt mobil.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: OUTLANDER am 03.April.2018, 22:44:33
Hatte am Samstag mit Vespa300 Verbindung.Hohe Wand-Wien trotz Starkregen und Graupelschauer und nur kurzer 96cm Antenne weil ich schon beim heimfahren war.....


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 04.April.2018, 09:44:12
Hatte am Samstag mit Vespa300 Verbindung.Hohe Wand-Wien trotz Starkregen und Graupelschauer und nur kurzer 96cm Antenne weil ich schon beim heimfahren war.....

Hallo Thomas (Outlander)

Ja, ging verblüffend gut :) ... Obwohl Du nur Deine kurze Wendelantenne am Autodach hattest ... siehe Bild:

(http://www.bilder-upload.eu/upload/f26d4f-1522566166.png)
Quelle: http://geo.ebp.ch/gelaendeprofil/

Ich würde mir auch gerne mal die "Hohe Wand" angucken ... oben gibts ja einen Parkplatz, ist der zum Funken geeignet ? (würde dort gerne mal meinen 12,5m GFK-Masten aufstellen, siehe: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=15&t=45250&start=525#p505838 ... voraussetzt es ist relativ windstill ...

Danke und Grüße

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: gfrastsackl am 04.April.2018, 11:03:03
hihi parkpläze auf der wand gibt es mehere von allen schon gefunkt aber das war ja schon vor 30 jahren funktionierte sehr sehr gut.

musst halt statt gfk plasik alumasten mehmen der ist viel stabiler, halterung dazu  wenns bissi winig ist abspannen und das war es schon.

ach kurze 96 cm antennen na so kurz ist die ja auch wieder nicht denn meist zb dv27 etc sind so um 120 lang das passt schon ein kurzes klumpert ist was noch kürzeres gewisse haben sp ca 3ß cm oder 50 cm das kannst vergessen. klar 120 ist bissi besser als 96 cm kommt auch drauf wie die gewendelt ist und am berg ist es ja nicht ganz so schlimm



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 04.April.2018, 12:11:42
musst halt statt gfk plasik alumasten mehmen der ist viel stabiler, halterung dazu  wenns bissi winig ist abspannen und das war es schon.

Leider funktioniert meine von "mir" "entwickelte" Antenne nicht auf Alu ... siehe: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=15&t=45250&start=525#p506050

Grüße

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: OUTLANDER am 04.April.2018, 16:10:22
Grüß euch......

@gfrastsackl.....die Sirio New Delta ist ein"Helical Doppelwendelstrahler".....das Ding spielt wirklich sehr gut...ich hätts mir ned gedacht das sie so gut funktioniert wie ich die gekauft habe...Hab damit auch schon super Verbindung von Raglitz aus zu Sierra Lima und Atlantis gehabt....

@Vespa300....auf der"Wand"hast schon ein paar Möglichkeiten wo du den Mast aufstellen kannst....Parkplatz bei der kleinen Kanzel ist aber eher ungeeignet weil er schräg angelegt ist....aber kannst dir ja mal anschauen..wennst mal da bist meld dich einfach....


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 04.April.2018, 21:19:08
Danke Thomas

Ich habe auch einen Doppelwendel-Strahler von Sirio mit knapp 1,5m ... spielt fast so gut wie meine 2,15m lange Firestik KW7 (Einfachwendel)

Siehe:

https://www.pmr-funkgeraete.de/Funkgeraete/Zubehoer-CB/AFU/Mobilantennen/Sirio-Twin-Log-5-3-8-Strahler::11373.html

http://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=15&t=45205

https://img2.picload.org/image/rpwwgori/img_7417.jpg

Grüße

Andreas

PS: ich meld mich mal falls ich bei Dir in der Gegend bin ...



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 15.April.2018, 10:02:07
Schönen Guten Morgen :)

Ja, war ein toller Nachmittag gestern. Möchte mich auch noch mal bei allen Stationen bedanken die da mitgemacht haben. Es war ne Menge los, mehr als an so manchem "Aktivitätsabend". Schön dass ich auch drei neue nette Funkerkollegen persönlich kennenlernen durfte :)

(https://img1.picload.org/image/dawwilor/img_8321.jpg)

Hier mein Bericht, inkl. Fotos: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=15&t=45250&p=506800#p506800

Schönen Sonntag noch und bis bald mal wieder!

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 15.April.2018, 10:09:53
schade is sich bei mir leider nicht ausgegangen gestern.
angelrutenantenne liegt bereit, werd mal testen und dann auch mal auf die wand schauen. bis denn!


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: an1dx am 15.April.2018, 12:13:49
Hallo an ALLE Teilnehmer!

Nochmals vielen Dank für diesen Contest der mit viel Erfolg über die Antenne ging. Es wurden sehr viele Stationen gemessen und QSOs auch mit der Slowakei, Ungarn geführt. Hierbei ein besonderes DANKE an: Skipper, Vespa 300, McGyver welche diesen Tag gut auf der Hohen Wand & Slowakei umgesetzt haben.

Auch vielen Dank an die Teilnehmer: Mecky, Marcus 22, Cobra X, HotelLima, und allen anderen die hierbei voll im Einsatz waren! DANKE!

Zu meiner Station:
Rufzeichen: Andy22 auch als AN1DX bekannt - via Packetradio Kanal 24 als AT1AND / AT1XAN
Hauskanal: 14
QTH: A-1220 Wien / Donauzentrum-CityGate
Anlage: President Grant mit DV27 auf Dach in ca. 25 Meter höhe.

Signal:
McGyver - S6 Radio 3-4
Vespa 300 - S8 und Radio 4-5
Skipper - S3-4 und leider nur Radio 2

In Kürze wird auf meinem 2ten QTH eine Anlage in Pamhagen (Grenze Ungarn) errichtet. Dabei liegt eine Luftlinie von QTH1 auf QTH2 mit ca: 90 KM vor. Hierbei können wir dann auch zahlreiche TESTS mit verschiedenen Antennen (GP27A, Schweißfuss...) in FM/AM/SSB/PR durchführen.

Nochmals Danke aus Wien
Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 15.April.2018, 14:08:12
Da möchte ich einen besonderen Dank an MacGyver richten, der das Ganze ja angekurbelt hat.
Ohne seinen Event "Hohe Wand\Werbeaktion" wäre es ein ganz normaler Samstag mit etwas Funkbetrieb gewesen.

Ich bin am späteren Nachmittag ebenfalls auf der HW anwesend, hab mich funktechnisch aber im Hintergrund gehalten.
Wenn schon 2 Masten mit 150 m Abstand stehen, brauch ich nicht noch den 3ten aufstellen. War jedenfalls ein nettes AugenQSO mit den auf der HW anwesenden Stationen (MacGyver, Vespa 300, Outlander & Papa Bär)

73 Günter

edit: Rechtschreibfehler ausgebessert


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: MacGyver am 15.April.2018, 17:15:00
Es freut mich zu lesen, dass die Aktion so gut angekommen ist und gibt Motivation, weitere Aktionen zu starten.  :)
Danke an euch für die rege Teilnahme und die positiven Reaktionen :)
Für das entstandene Tohuwabohu am Kanal 9 möchte ich mich entschuldigen.
Es lag nicht in meiner Absicht, den Kanal 9, den wir als Rufkanal nutzen und bewerben, zu blockieren.
Bei der nächsten Aktion werde ich das besser machen.
Dennoch sehe ich den gestrigen Tag als vollen Erfolg an.

Zwar war die Werbung kein Erfolg, denn es gab keine Interessenten, die nachgefragt hätten was ich da mache.
Andererseits und das zählt genauso, gab es regen Funkverkehr am Kanal 9 mit vielen Stationen, die reingerufen hatten und aufgenommen wurden :-)

vy 73 de MacGyver


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 16.April.2018, 09:14:24
Da möchte ich einen besonderen Dank an MacGyver richten, der das Ganze ja angekurbelt hat.

Auch von meiner Seite nochmals besten Dank an Martin (MacGyver), war eine tolle Idee und das Wetter hat ja auch perfekt mitgespielt. Nett war dann auch noch dass Günter (Atlantis), Outlander (Thomas) und PapaBär+Partnerin vorbei gekommen sind :)

Hier meine weiteste dokumentierte Verbindung zur Station "Thomas" am Steinberg, knapp 100km. Thomas hatte eine lambdahalbe am 10m-GFK-Mast hochgezogen und war mit einer "Team TS-9M" unterwegs, ging tadellos!

(https://img2.picload.org/image/dograplr/steinberg.png)
Quelle: http://geo.ebp.ch/gelaendeprofil/

Schönen Wochenanfang und bis bald mal wieder!

Andreas

PS: das "Funkwetter" war ebenfalls optimal, keinerlei QRM. Herrlich! So konnten wir dann auch Stationen gut verständlich aufnehmen welche lediglich mit einer halben S-Stufe reinkamen, einfach perfekt! :)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 22.April.2018, 12:42:05
Kurzes QSo mit Killer geführt, war nett auf Kanal 10.
Hubert war auch drauf, leider ist meine Antenne dann halt net so toll,
aber immerhin hat der Killer da kurz Vermittler gemacht, ob wir uns
hören oder nicht.
Irgendwann will ich ohnehin mal aufm Berg rauf (wenn ich dann mal
frei hab hoffentlich wieder) :D

Aber so ist es gut gegangen, hat mich gefreut, danke fürs Aufnehmen
in die Gesprächsrunde!  8)



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: MacGyver am 29.April.2018, 19:30:31
heute gings auf den braunsberg bei hainburg rauf.  trotz ungünstiger antennenlage, bedingt durch die modelflugmeisterschaft, konntde ich einige stationen erreichen: CobraX,  Niva, Vespa300 mit guten Rapporten. Weiteste Station mit knapp 95 KM war Exeo. Leider hielt die Verbindung nicht sehr lange.

(http://)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 29.April.2018, 20:03:23
Hallo MacGyver :)

Ja, war nett heute Nachmittag. War im Strandbad Gänsehäufel und konnte mich mit Dir problemlos unterhalten ob wohl ich nur mit meiner Minimal-Ausrüstung unterwegs war, siehe Fotos. Hatte die Lambdahalbe in einem Baum hochgezogen und ließ das Funkgerät griffbereit vor meiner Nase baumeln ;)

Niva hab ich zwar auch gehört konnte ihn aber leider nicht entziffern ... schade!

(https://img2.picload.org/image/dorpdcpw/urano.jpg)

(https://img2.picload.org/image/dorpdppw/braunsberg.png)
Quelle: http://geo.ebp.ch/gelaendeprofil/

(https://img3.picload.org/image/dograoaw/img_8506.jpg)
Volle Auflösung: https://img3.picload.org/image/dograaww/img_8506.jpg
Siehe dazu auch: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=15&t=45832&start=30#p506871

Schönen Sonntag Abend noch!

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 30.April.2018, 17:29:51
Das ist eine Superkombination.. mangels Handfunkgerät (mangels FUNKTIONSFÄHIGEM) war ich heute zwar Radfahren, aber eben nicht qrv.
Diese Lösung mit diesen spritz- und stoßfesten Handgeräten, welche noch recht kompakt sind und einer Wurfantenne machen extrem Sinn..
Ich wett in 2 Minuten ist das Setup aufgebaut. Möglicherweise genau, wonach ich gesucht hab..


PS:

Muss man bzw lässt sich die Wurfantenne über das Handfunkgerät bezüglich SWR gut abstimmen, oder wie machst Du das (SWR-Meter mit)?


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 30.April.2018, 19:31:03
Hallo Dookie

Ich schiebe das Teil zum Abstimmen auf Mitte Hühnerleiter und gut isses. Manchmal hab ich aber auch meinen Antennenanalyzer mit dabei. Oder ich verwende das interne SWR-Meter von meinem CRT-2000 ...

Schöne Grüße

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 30.April.2018, 19:36:48
Danke Andreas!

Die Kombination find ich wirklich ziemlich cool.
Ich glaub, sowas in der Art könnte klappen (passt
einfachst in den Rucksack).

LG :)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 01.Mai.2018, 10:13:52
Danke für den Tipp!

Ich weiß, dass jetzt einfach die Zeit für mich und mein Mountainbike gekommen ist und wenn ich schon mal frei hab (was leider nicht oft vorkommt), dann will ich mit dem Rad raus. Gestern war so ein Tag - leider noch ohne CB-Funk, hätte aber spitze gepasst. Da mein altes Handfunkgerät nicht mehr sendet und ich es auch nicht unbedingt reparieren lassen muss (aufgrund des Alters..), ist die Zeit reif für eine Neuanschaffung. Eine Hühnerleiter- bzw Wurfantenne, soetwas ist gerade, wenn man mit dem Bike unterwegs ist, rasch aufgebaut.

Das Alan 42 Multi ist mir auch schon aufgefallen, weswegen mir die Stabo 9006e dann zuerst in den Sinn gekommen ist - Spritzwasser- und Stoßschutz, gerade wenn man mit dem Mountainbike draußen ist, hat das natürlich Vorteile.




Editiert:

So hab mir jetzt eine Stabo 9006e geholt und eine Wurfantenne für 11m von der Firma Lambdahalbe.
Jetzt wart ich noch bis das Zeugs ankommt und bis ich wiedereinmal frei hab. Wenn dann das Wetter
hinhaut kann ich endlich auch mal zur Abwechslung von wo anders als nur vom Heimqth qrv sein.
Wollt ich ohnehin schon in Angriff nehmen, ..die Zeit ist rar - trotzdem wo ein Wille da ein Weg!


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 01.Mai.2018, 20:41:40
Hallo Dookie

Mit dem Stabo und der Lambdahalbe machst Du sicher nichts verkehrt. Ich war heute Nachmittag mit meiner "Fahrradausrüstung" unterwegs, bestehend aus Lambdahalbe, einem CRT-2000 und einem selbst konfektionieren Akku "10S5P Eneloop", siehe: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=47&t=42880&start=60#p507731

(https://img2.picload.org/image/dodgloga/eneloop10s5p.jpg)
Volle Auflösung: https://img2.picload.org/image/dodgldwa/eneloop10s5p.jpg

(https://img1.picload.org/image/dodrorgi/donauinsel.jpg)
Volle Auflösung: https://img1.picload.org/image/dodrogpi/donauinsel.jpg

Viel Spaß damit und Grüße :)

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 07.Mai.2018, 21:05:10
Hallo Jungs :)

Möchte mich nur noch mal für die netten Gespräche heute Nachmittag bedanken. War diesmal mit meiner Vespa am Lepoldsberg, vom Parkplatz der Bergstraße waren es dann noch ca. 25 Minuten zu Fuß zum "Spielgelände Falkenberg", herrliches Wetter und tolle Aussicht über ganz Wien. War dort oben quasi alleine, nur die Grillen im Hintergrund leisteten mir Gesellschaft ... hier einige Impressionen:

(https://img3.picload.org/image/doagplwi/img_9731.jpg)
Volle Auflösung: https://img3.picload.org/image/doagpllr/img_9731.jpg

(https://img3.picload.org/image/doagplww/img_9748.jpg)
Volle Auflösung: https://img3.picload.org/image/doagplll/img_9748.jpg

(https://img3.picload.org/image/doagpcgr/img_9771.jpg)
Volle Auflösung: https://img3.picload.org/image/doagplli/img_9771.jpg

(https://img3.picload.org/image/doagpcgl/img_9779.jpg)
Volle Auflösung: https://img3.picload.org/image/doagpllw/img_9779.jpg

(https://img3.picload.org/image/doagpcgi/spielgelandefalkenberg.png)
Volle Auflösung: https://img3.picload.org/image/doagplcr/spielgelandefalkenberg.png
Quelle: https://www.google.com/maps

Ganz Wien lag mir zu Füßen ... funktechnisch ging es perfekt, obwohl nur mit Handgurke unterwegs :)

Bis zum nächsten mal :)

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Miraculix am 08.Mai.2018, 10:29:05
...danke für den netten Bericht und den tollen Fotos!

73, Michael


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 08.Mai.2018, 16:45:48
Gerne Michael ;)


Bei der Draht GM brauchst überhaupt kein swr mehr einstellen.

Das stimmt. Die Lambdahalbe geht sehr gut, vorausgesetzt das SWR wurde mittels "Schieber" optimal eingestellt. Allerdings ist die Lambdahalbe derart schmalbandig sodass das SWR innerhalb der 40 Kanäle oftmalig nachjustiert werden muss. Ich hatte schon mal den Fall dass es auf Kanal-1 problemlos klappte, auf Kanal-40 hingegen verweigerte mein CRT-2000 den Dienst wegen zu hohem SWR (wurde im Display angezeigt).

Wie auch immer. Die "Gain-Master" hingegen ist derart breitbandig sodass der jeweilige CB-Funk-Kanal so gut wie belanglos ist. Bei der "5/8-Gain-Master" kann, soll und darf man nämlich gar kein SWR einstellen ... siehe auch das Diagramm im folgenden Bauplan:

(https://img2.picload.org/image/dawidrcw/bauplan_nachbau_gain-master.jpg)
Bauplan in voller Größe bzw. download (3,6MB): https://img2.picload.org/image/dawidrol/bauplan_nachbau_gain-master.jpg
Siehe dazu auch: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=15&t=45250&start=555

Grüße

Andreas

PS: hier ein weiteres Foto von gestern: https://img2.picload.org/image/doadlrwi/spielgelandefalkenberg01.jpg



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: OUTLANDER am 08.Mai.2018, 18:07:14
Hallo Vespa300...

ich hab jetzt ja auch die Lamdahalbe und kann nur bestätigen das sie sehr gut geht,bin sehr zufrieden damit.Das mit dem SWR ist schon ein bissl eine Fummelei bis es passt,aber ich habs jetzt die ersten male aufstellen mit dem Mast nach ein wenig Herumspielerei geschafft das ich von 1-40 überall unter 1:1,5 geblieben bin.

73,Outlander(Thomas)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 08.Mai.2018, 20:22:46
Hallo Thomas

Freut mich dass Deine lambdahalbe so gut spielt, zusammen mit Deinem GFK-Mast ... welchen Mast hast Du Dir da zugelegt?

... nach ein wenig Herumspielerei geschafft das ich von 1-40 überall unter 1:1,5 geblieben bin

Klingt gut Thomas ... vorausgesetzt Du hast ein (Verlängerungs-)Koaxialkabel mit einer günstigen Länge verwendet ... ansonsten bekommt man u.U. irgendein SWR angezeigt ... warum das so ist hat uns unser HF-Doc hier ganz am Ende folgenden Beitrages schön erklärt, siehe: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=15&t=45681#p503061

Weiterhin viel Spaß und bis zum nächsten mal :)

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: OUTLANDER am 08.Mai.2018, 20:28:13
Die Kabellänge passt schon.... :D
Mast ist ein 12Meter Spiderbeam... :D 8)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 08.Mai.2018, 23:48:03

Danke Vespa für die super Fotos, sieht ja genial aus.

Die Stabo und Lambda-Halbe-Antenne schlummern in der Postbox und können morgen dann am Abend nach der Arbeit abgeholt werden, Donnerstag ist frei (leider bin ich da schon anders eingeteilt, das heißt maximal am Wochenende - sollte es nicht regnen - wird getestet).

Bin schon neugierig. Endlich mal bei schönem Wetter raus und an einem guten Platz Antenne aufbauen und losfunken!
Die Fotos motivieren mich natürlich enorm!

LG :)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 09.Mai.2018, 08:55:31
Guten Morgen Dookie

Fein! :) ... Wenn dann auch noch der Adapter mit dabei im Paket ist dann steht dem Funkvergnügen nichts mehr im Wege :)

Bin schon gespannt auf Deine ersten Erfahrungen damit, halte uns bitte am Laufenden.

Viel Erfolg und schöne Grüße

Andreas

PS: hier eine Gegenüberstellung der Messergebnisse meines selbst verlöteten Akku-Packs (für den Rucksack, zusammen mit meinem CRT-2000)

(https://img2.picload.org/image/doadwcll/vergleicheneloopblei-akku.png)

Nähere Infos unter: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=47&t=42880&sid=21497ebee4c2e9de394925ea82811138&start=75#p508125


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 09.Mai.2018, 16:37:01
muss auch raus die t2lt wo aufbauen, weiß aber auch nicht wann sich das ausgeht :o


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 09.Mai.2018, 22:16:01
Ja leider, der Adapter war als einziges nicht dabei, mit der beigelegten Gummiwendelantenne erspar ich mir Feldversuche. Den Adapter brauch ich natürlich noch.
Mich wunderts, dass sich im CB-Bereich bei Handfunkgeräten nichts getan hat bei den Anschlüssen. Mir kommt des vor wie der gleiche Anschluss vor 20 Jahren.
War da bisl verwöhnt von SMA-Anschlüssen  :D

Ansonsten sieht das Handfunkgerät wirklich wie eine Mischung aus Betriebshandfunkgerät und PMR-Gerät aus, kann man nicht klagen, liegt ganz gut in der Hand. Die Lambdahalbe-Antenne sieht auch gut verarbeitet aus. Jetzt noch 3 Kriterien und es kann los gehen: 1 - freier Tag, 2 - Adapter von PL auf CB-Antenne (was isn das TNC oder?) und 3 - kein Regenwetter

Bin schon neugierig, wen ich dann mit der Wurfantenne empfangen werde!


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 10.Mai.2018, 07:25:16
Adapter von PL auf CB-Antenne (was isn das TNC oder?)

Na schade. Nicht mitgeliefert?, oder vergessen? ... guckst Du hier: https://www.pmr-funkgeraete.de/Funkgeraete/Stecker-Adapter/System-TNC/TNC-Stecker-PL-Buchse-Adapter::1050.html

Grüße

Andreas



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 10.Mai.2018, 10:27:10
Danke für den Link.

Na ich hatte nur einen Adapter female PL auf female PL bei der Drahtantenne dabei.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 13.Mai.2018, 06:27:33
Kurzer Funkabend gestern  für mich, QSO mit Skipper, Niva hab ich nur ein einziges Mal durchs Grundrauschen gehört. Dafür für mich eine sehr nette Überraschung, als sich neben mir ein Auto einparkte und ein Funkfreund aus alten (und noch nicht so alten) Funkerzeiten raussprang. Firebird, letzens noch bei unserer legendären 38er Runde aktiv. Hoffentlich hören wir ihn wieder öfters...

Die sich  über meinem Breakerhügel aufbauenden Gewitterwolken liesen den Abend dann doch nicht mehr allzulange werden.

73 Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 13.Mai.2018, 16:42:34
Hallo Jungs  :)

Hatte gestern Abend familiäre Verpflichtungen, ging daher nicht ... freue mich aber schon auf nächsten Samstag :)

Am Vormittag bzw. Nachmittag hatte ich jedoch ein wenig Luft um erstmalig eine T2LT-Antenne zu "basteln". Basteln ist etwas übertrieben, ich hab einfach ein gekauftes Kabel dafür genommen, abgeschnitten und teilweise vom Schirm befreit, ging schnell und ganz ohne löten :)

Vom Prinzip her hat diese T2LT-Antenne große Ähnlichkeit mit der Sirio "Gain-Master-HW" (Halbwelle) ... vermutlich spielt sie auch in der gleichen Liga ;)

(https://img1.picload.org/image/doapgclw/img_0477.jpg)
Volle Auflösung: https://img1.picload.org/image/doapgcai/img_0477.jpg

(https://img3.picload.org/image/doawrlcr/img_0523.jpg)
Volle Auflösung: https://img3.picload.org/image/doawrocw/img_0523.jpg

(https://img1.picload.org/image/doapwrrl/impedanzenswrt2lt-antenne53m.png)
Volle Auflösung: https://img1.picload.org/image/doapwrga/impedanzenswrt2lt-antenne53m.png

"Bauplan" und ein erster Test siehe: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=15&t=45250&start=570#p508439

Schönen Sonntag noch!

Andreas



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 13.Mai.2018, 18:14:59
Vespa hab ich wohl heute auf Kanal 11 gegen 14 oder 15 Uhr gehört, kann das sein? Ich war mit dem Fahrrad unterwegs und hab dann aufgebaut. Da war eine Runde auf der 11, da ich meine Wurfantenne leider nur an den VX7 anschließen konnte (als Scanner für 11m), hat man mich mit der Gummiwendelantenne wohl nicht gehört.

Ende der Woche kommt hoffentlich mein Adapter, damit ich die Antenne anschließen kann.. ich war auf einem Baum in der Botanik und hab von oben die Wurfantenne ins Geäst geschmissen - Super war der Empfang mit Lambda-Halben nur mit der Gummiwurst ging nix (no na..)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 13.Mai.2018, 20:16:42
Vespa hab ich wohl heute auf Kanal 11 gegen 14 oder 15 Uhr gehört, kann das sein? Ich war mit dem Fahrrad unterwegs und hab dann aufgebaut. Da war eine Runde auf der 11

Hallo Dookie

Ja genau, zeitlich passt das und ich hab auch auf der FM11 mit der Wiener Runde geplaudert. Du hast mich also wirklich gehört, obwohl ich nur mit Handgurke und EUR 10,90 Selbstbau-Antenne unterwegs war, unglaublich :) ... siehe Ausgangsbasis für diese Antenne: https://www.pmr-funkgeraete.de/Funkgeraete/Zubehoer-CB/AFU/Koax-/DC-/Mikrofon-Kabel/PL-PL-Kabel-10m::989.html

Wo warst Du denn mit dem Fahrrad unterwegs ?? ... mein Standort war genau in diesem Park bei der roten Markierung, unter den Bäumen und umzingelt von hohen Häusern:

(https://img3.picload.org/image/doawclol/maxwinterpark.png)
Quelle: https://www.google.at/maps

Schöne Grüße :)

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 13.Mai.2018, 22:51:49
Das ist eine gute Entfernung!  :o :D

Ich war zwischen Sollenau und Leobersdorf (zwischen Bezirk Wiener Neustadt und Bezirk Baden), also ich würde sagen Luftline so um die 30 km zur Wiener Stadtgrenze und ich nehm an, im ganzen könnten es so 40km sein, also ganz gut! Hätt ich die Stabo an der Wurfantenne gehabt, hätten wir uns sicher gehört!
Der Adapter kommt hoffentlich noch die Woche!

Wir hören uns sicher noch!

LG :)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 14.Mai.2018, 06:47:30
Schönen Guten Morgen :)

Alles klar. Laut "meinen Berechnungen" waren/sind es rund 37 km. Ein guter Wert finde ich, dafür dass ich mitten in der Stadt im Schatten unter Bäumen saß, siehe folgendes Bild:

(https://img2.picload.org/image/doawiral/sollenau.png)
Quelle: http://geo.ebp.ch/gelaendeprofil/

Siehe dazu auch: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=15&t=45250&start=570#p508505

Schau dazu dass Du bald Deinen Adapter bekommst ;)

Grüße

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 14.Mai.2018, 22:34:30


Hallo Andreas!

Das find ich eben auch, ich war zwar hoch oben auf einem Baum, aber nichts desto trotz ist das ein durchaus guter Wert!
Ich hab heute schon die Bestätigung für den Adapter erhalten, dass er abgeschickt wurde. Ich hoffe, dass er spätestens Freitag
da ist, denn ich hab langes Wochenende (Samstag, Sonntag, Montag) frei. Da wird sich wenigstens ein Tag dafür ausgehen
(ein Tag muss einigermaßen das Wetter hinhauen)!

Bin schon vollmotiviert - die Antenne hat potential, das war eine super Forenempfehlung mit dem Stabo/President/Wasauchimmer (ist eh
original das gleiche Gerät in 3 verschiedenen Herstellernamen), aber super simpel und robust und die Antenne ist grenzgenial. Schnell
im nächsten Baum, Aufbauarbeit von in etwa drei Minuten.

Wir kommen sicher zusammen, und dann hör ich den Rest der Forumsleute auch einmal direkt on Air! Freu mich schon!


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 16.Mai.2018, 21:43:43
Samstag Abend ist immer schwierig bei mir, da ich meist spät heimkomme. DH ich werd zwar qrv sein, allerdings über die Feststation zu Hause, und da gehts dann nicht ganz soweit - aber ich werds testen.

Sonntag, wenn das Wetter passt, kann ich dann wirklich raus und auf den nächsten Hügel, ich hoff (dank des Feiertages) wird diesmal auch am Sonntag was los sein!


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Dookie am 02.Juni.2018, 10:16:03
Kurzes QSO über SimPSK31 mit der schwedischen Station 21BW100 sogar auf deutsch, danke fürs Gespräch :)
War sehr cool!


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 23.Juli.2018, 08:51:04
Gestern abend wieder mal nette QSOs mit Radio Budapest, Papa Bär und Little Joe gefahren. Schöner Ausgleich zum ins Wasser gefallenen Aktivitäts Abend am Samstag.

73 Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 11.August.2018, 19:35:42
danke sierra lima für den kurzen mobilantennen test.
musste die dv27s reparieren da mir die halterung des stifts zum einstellen der stehwelle gebrochen ist. jetzt hab ich einen draht oben drauf gepfuscht. stehwelle ist soweit in ordnung, und funktionieren tuts auch wie wir gesehen haben  :)
73


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: ph3x am 15.August.2018, 21:49:08
Erster Tag auf 11m erfolgreich. Vom Cobenzl wie erwartet gut weggekommen.

Schwechat - Schneckerl 11
Korneuburg - Atlas Mobil
Kaisersteinbruch - Karl
und noch ein paar andere.

DX ging auch - 20CT357 Op Rune, 26SD117 Op Jeff, nette kurze QSOs.
109CT473, 21FB5, 20 und 56 leider immer wieder verloren.
(Italien, Frankreich wie immer zahlreich und stark vertreten, eh klar -_-)

73 de Chris

P.S.: Morgen wieder QRV ab spätestens 1900 Uhr - hör immer mal wieder
auf 9 FM rein, eventuell auch früher.

Edit: Morgen Vormittag noch fix n paar Meter RG58 kaufen zum Basteln,
wird wohl doch wieder nix mit gleich nach der Nachtschicht ins Bett ^_°


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 27.August.2018, 10:41:54
Danke an die netten QSO's gestern abend an Outlaw, Jumper 21, Falkenauge, Exeo und (leider nur bruchstückhaft durchgekommen) Outlander.
Leider ebenso praktisch nicht lesbar war der junge Funker aus Wien. Schön, dass hin und wieder auch die ganz jungen noch zum CB finden .

73 Günter



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: OUTLANDER am 27.August.2018, 14:04:47
Leider konnte ich dich gar nicht hören Atlantis......das versuch ma mal wenn du die A99 aufgestellt hast und ich den Masten......nichts desto trotz war es noch sehr erfolgreich für mich.Ich stand daheim in der Hauseinfahrt bei uns im schönen Rosental(Gem.Schrattenbach)nur mit der 2 Meter Mobilantenne und konnte zuerst mit Exeo und Outlaw Verbindung aufnehmen.....Rosental-Phyrahof in Friedersdorf....leider ist mir Outlaw dann abgerissen.....
...aber der Knaller kam dann etwas später als unsere Wechselpartie Scirocco und Highlander noch ausrückten.Es ist uns gelungen das wir eine Verbindung von Mönichkirchen zu mir ins Rosental schafften...eine sehr gute noch dazu....das dies klappt hätte keiner von uns gedacht.....ist schon gewaltig,wenn man sich auf der Karte mal die landschaftlichen Umstände betrachtet.
Station A93 schaltete sich dann auch noch dazu vom Sauerbichl aus(Gem.Thomasberg)was auch problemlos klappte mit der Verbindung zu mir.Ich bin schon a bisserl stolz das das so gut funktioniert).Ebenfalls getestet wurde in den letzten Tagen Verbindungen in die Gloggnitzer Gegend was auch klappte,zb.Rosental-Schlagl.
Und somit ist mit diesen erfolgreichen Tests auch die Entscheidung gefallen eine Heimstation zu errichten.....geplante Inbetriebnahme kann ich noch nicht sagen(hoffentlich so bald wie möglich) :D
73,OUTLANDER(Thomas)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 27.August.2018, 15:13:58
werd schauen dass ich eventuell am samstag mobil wohin komm, vielleicht ist dann die neue antenne auch schon da. meine heimstation ist gerade antennenmäßig in der „umbauphase“ hängengeblieben  :o


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Outlaw am 27.August.2018, 21:08:47
Auch ich möchte mich für die netten QSO's gestern abend bedanken.

Hab mich spontan dazu entschieden zum Pyhrahof (QTH: JN77XP93UR) zu fahren und dort meine Drahtantenne in einen Baum hochzuziehen.
Folgende Stationen konnte ich erreichen:
  Jumper21 am Cobenzl (über 73 km)
  Atlantis am Pfefferbüchsl bei Leithaprodersdorf (47 km)
  Outlander im Rosental (über 16 km und einem Berg dazwischen)
  Exeo mobil unterwegs (zuerst über 5km und er hat dann für ein Augen-QSO noch beim Pyhrahof vorbeigeschaut)

Leider ist dann gegen Ende die Verbindung zu Outlander immer schlechter geworden.
Da mir schon ziemlich kalt wurde, hab ich dann abgebaut und somit leider den Reichweitentest der Wechselpartie verpasst.

Aber für meinen ersten Aufbau bin ich durchaus zufrieden.

73, Erwin


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 29.September.2018, 22:38:45
danke für die kurzen qsos. vespa300 und jumper, bin dann rauf gefahren richtung dreistetten dann haben aber anscheinend alle eingepackt. draco dich habe ich noch gehört als du bei pottendorf abgefahren bist. @vespa300 du bist nach dreistetten super rübergekommen bevor du dich verabschiedet hast. s5/r4-5, gleiches gilt für jumper.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: ph3x am 16.Oktober.2018, 06:24:25
Der Eine oder Andere von euch hat´s mitbekommen (oder auch nicht ;D), dass ich am Samstag und Sonntag
nach den Nachtschichten in einer geistigen Umnachtung am Stuhleck QRV war (in welchem physischen
und psychischen Zustand auch immer am Samstag nach 36 Stunden munter sein ^_°)

Es war tolles Wetter, wenn gleich auch sehr windig (30-40km/h) und es ergaben sich einige nette QSOs
(wie begehrt man doch gleich auf exponierten Stellen ist :D).

Vom Freitag leider keine Werte notiert, aber (unter anderem) mit folgenden Stationen Kontakt gehabt:
Bravo 1 (Feldbach), CobraX (Wien 22), Skipper (Bratislava), KF (Grenze Burgenland/Steiermark/Ungarn),
Highlander (Parkplatz Hornbach Bad Fischau), KM (Güssing), GWK1 (Kapfenberg), AW, Schneckerl11 (Schwechat),
Jimmy (LKW, Krieglach), Dagobert (Eisenstadt), Pauli (St. Georgen am Walde, ~110km), Pavarotti (Mattersburg),
NRJ (Wien 10), SG (Feldbach), 328KPI001 Op Milan (Ludbreg JN86HG, ~160km) und viele andere mehr.
Am Sonntag war dann DX in Richtung UK möglich, nur die Isle of Man wollte nicht -.-
Waren lange und nette QSOs, die Gegenstationen durchwegs mit Yaesu und Kenwood mit 200-600W
und Beams bewaffnet - Ausnahme 26DR236, da waren´s nur 100W im Auto im Herzen von Manchester.
Man kann sich vorstellen wie erstaunt sie waren, als sie meine working conditions (President Lincoln 2+, no amp,
T2LT auf 12,5m Mast) gehört haben ;D

Bin zufrieden mit der Ausbeute - hat Spass gemacht, ich komm wieder - nächstes Mal mit Vorankündigung!

Skip/CallLocDistanceGivenReceived
Dora 4Wien 10, Spinnerin am Kreuz795755
AR15mobil S8->Gänserndorf11031-4255-56
Böser OnkelGüssing705959
Roter BlitzGüssing705959
SchuchiGänserndorf1105959
AtlasKorneuburg955757
35MWNeusiedl am See895959
Mad???Kobersdorf4432-4353-56
Jumper21Wien 21915/74/7
RichardKomárno17645-5557-58
NapoleonLilienfeld4144-54?
SLMörbisch7146-5658-59
108DW275 Op KenoBrechin161048-5855
35SD800 Op ManfredKöflach785757-58
68DA749 Op RalphPort of Larne172655-5755-57
29CBI55 Op TonyMullingar175455-5759
26DR236/Mobile Op SimonManchester144144-5657
29JP041 Op JohnKilkenny17295555
163OP110 Op DarrenTenby150753-5555-57
13LR2005km vor DK Grenze9055752
Cherry16Wien 168136-4642
109HA853/Portable Op AlexBudapest24431-3246-56

P.S.: @Atlantis Respekt, dass du den Trampelpfad da in der Finsternis runtergefahren bist -
ich hätt umgedreht und hätt oben übernachtet! ;D


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: OUTLANDER am 16.Oktober.2018, 10:06:18
Grüß dich.....
Wir haben auch a bisserl geplaudert miteinander.......
Würd mir mal wer verraten(Atlantis oder du)wo ihr da rauffahrt am Stuhleck?Ich möchte da auch mal rauf......kann man da einfach rauffahren oder ist das ein Privatweg....wie schaut das so aus??


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: ph3x am 16.Oktober.2018, 14:17:03
Sorry, bist mir da durchgerutscht. Outlaw auf der hohen Wand mobil (wenn ich mich Recht entsinne) ging auch super gut :)

Gib im Navi deiner Wahl (Google shut up and take my data) "Alois-Günther-Haus" ein, dann kommst direkt hin. Der letzte Abschnitt sind ca. 4km Mautstraße (5 Euro beim Auto), bisschen holprig die Angelegenheit.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: ph3x am 16.Oktober.2018, 14:53:06
Ja, ich bilde mir auch ein, dass ich irgendwann Hochkar gesagt hab. Keine Ahnung wie ich da drauf gekommen bin, jedenfalls war's das Stuhleck. Ich schieb's mal auf den Schlafmangel ;D
@Nachtschichten schaffen: Nur soviel, ich war froh, dass ich Samstag und Sonntag allein im Büro war - bissl unbequem die Sessel, aber zur Not reichen die auch ;D


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mc Cormic am 16.Oktober.2018, 16:07:02
Hallo Christian!

Sorry das es von meiner Seite her nicht so gut lief, aber ich arbeite derzeit nur mit minimaler Cb Funk Ausstattung ( Albrecht 5080 + A99 auf 6 m Rohrmast).
Ja und jetzt solltest du ja auch meinen Skip kennen hihi.

Hat mich trotzdem gefreut,das es doch irgendwie geklappt hat mit uns. Vielleicht schaffe ich es ja noch,das ich meinen 12 m Ausschubmast noch aufstellen kann,bevors richtig kalt wird mit einer Pres. Black Pirate 5R. Das Fundament habe ich heute schon gegraben dafür. Beton und Bewährung rein und dann sollte das schon besser klappen.

Mal schauen, was wird bis zum nächsten mal, wenn du wieder in Stuhleck Standmobil stehst.

73 Walter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 19.Dezember.2018, 19:22:44
band war offen, ich hatte die gainmaster nicht aufgebaut aber das funkgerät an meine selbstgebaute lamda halbe dipol lautsprecherkabel unterdach antenne angeschlossen vom keller bis zum dachboden mit rg58.

qsos:
hotel bravo - nordsee - willemshafen(?) - s9 r4-5
fliege15 - norddeutschland - s7 r3-4 leider verbindung abgerissen
skip unbekannt - niederlande kronau - s7 r4 auch verbindung abgerissen
victor charlie - norddeutschland - s9 r5

sonst zu schwankend, einige holländer und uk war drauf.

von der antenne bin ich begeistert.
73 mario


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 26.Dezember.2018, 21:29:18
Heute wieder ein paar nette QSOs in kleiner Runde gefahren,
Killer, Jaguar, Outlander, Papa Bär und Martin (noch ohne Skip)

War zwar kalt und windig, dafür wurde ich bei der Heimfahrt mit einem wunderschönen
Mondaufgang über dem Leithagebirge belohnt.
Hat auch Vorteile kein Sofafunker zu sein :)

73 & 55 Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: OUTLANDER am 26.Dezember.2018, 21:47:24
Ja,war noch sehr nett am Abend....danke fürs aufnehmen in die Runde!

73....OUTLANDER


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 26.Dezember.2018, 21:58:11
Und Danke an Dich für Deine Geduld wärend wir auf USB waren.

73 Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: OUTLANDER am 26.Dezember.2018, 22:44:50
Kein Problem....


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: djangolucy am 30.Dezember.2018, 00:56:26
Guten Morgen!

War Gestern bei Meinem Hundezüchter in der Schweiz auf einen Weihnachtsbesuch, bzw. Jahresabschlußbesuch! Kurz vor Grabs hatte ich einen kurzen, jedoch sehr netten QSO mit Speedy Gonzales auf 9AM!


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 30.Dezember.2018, 08:55:05
29.12.2018:

radio budapest S 8, R ukw
jaguar S 7, R 4-5
papa bär S 7, R 4 (je nachdem was versucht wurde, teilweise R 1-2)
outlander S 5-6, R 1 bestenfalls, leider konnten wir nicht ordentlich zusammenkommen.


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Nebi am 30.Dezember.2018, 09:54:26
Letzter Funktag im Jahr 2018 ist vorbei. Gestern waren sehr viele Funker Aktiv.

Puch - Breitenwaida / St. OE3 Tec / ca. 3km / S9
Puch - Dürnrohr / St. Mitsubishi / ca. 21km / S3
Puch - Grafenwörth / St. Kobra00 / ca. 22km / S5
Puch - Wien / St. Falkenauge / ca. 38km / S7
Puch - St. Pölten / St. Bussi Bär / ca. 44km / S7
Puch - Znaim / St. Apache / ca. 40km / S7
Puch - Altpölla / St. Yankee / ca. 45km / S7
Puch - Wasserturm Wien 10 / St. Karter Karlo / ca. 42km / S7
Puch - Wasserturm Wien 10 / St. Heidi10 / ca. 42km / S3
Puch - Baden / St. Radio Budapest / ca. 55km / S3
Puch - Grünbach / St. Outlander / ca. 77km / S1
Puch - Maria Neustift / St. Prinz Eisenherz / ca. 123km / S5
Puch - Melk / St. Omega / ca. 59km / S7

73 NEBI


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Walter Zwo am 30.Dezember.2018, 11:20:00
Servus, die Kollegen!

...auch hier in der Steiermark lief es gestern recht gut am letzten Funkwochenende vor der Jahreswende!
Mit meiner Portabel-Station (Albrecht AE 2990 + diverse Antennen) von einem Jägerhochsitz aus konnte ich gestern Samstag vom Generalkogel bei Plankenwarth (ca. 700m) folgende Stationen arbeiten:

1. GWK1, Gerald, /p auf der Hohen Pötschen bei Kapfenberg: S 9+10 / R 5 (sehr schöne SSB und AM-Modulation!)
2. Tango 4, Markus, standmobil Altes Almhaus am Gaberl. S 9+30 / R 5 (mit der DV27L am Autodach ging's erst richtig los ;-)....)
3. Helikopter 15, Werner, standmobil Raum Graz/Zentralfriedhof. S 5-S 7 / R 5

....und später beim Abwandern noch:

Schmetterling, Sabine, standmobil Raum Graz-Puntigam. S 7 / R 5 (leider ein sehr seltener Gast...)

...und nochmals Helikopter 15 in Graz in FM.

Markus am Gaberl begleitete mich funktechnisch bis hinunter zu meinem Touren-Ausgangspunkt in Thal bei Graz, auch dort gab es immer noch brauchbare Signale in SSB :-)...

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern sehr herzlich für die langen Gespräche und Versuche mit diversen Antennen und in allen Modulationsarten! Spaß macht eben immer Freude ;-)...!

Auf Wiederhören im nächsten Jahr und alles Gute bis dahin!

73, Walter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: DAT4 am 30.Dezember.2018, 13:11:03
Ich schließe mich dem Post von WalterZwo an und füge noch hinzu

um ca. 1500 meldete sich kurz Ivan aus Zagreb mit R5 und S2 auf K39 in USB.

Ich muss sagen der Standort beim alten Almhaus ist schon ein guter mit dem Auto erreichbarer ort.

Um ca. 1800 versuchte ich immer wieder auf K35 in USB in eine unbekannte sehr schwach empfangbare Runde hineinzukommen, jedoch machte mir der Simplex-Repeater in JN86HF einen Strich durch die Rechnung, da er auch bei starken SSB-Signalen aktiviert wird und dann mit S3 die Runde übertönte.

VG,
Tango 4


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: DAT4 am 31.Dezember.2018, 23:47:21
Heute zwischen. 2100 bis 2330 von Nähe Mellach (Kohlekraftwerk) etwas erhöht
Kontakt mit ...
Rocky1 aus Leutschach an der Weinstraße R5 S3
und
mit einer Bergsteiger-Gruppe mit Handgeräten am Gaberl (Brandkogel) R5 S9+30 :D

An alle einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019

VG,
Tango 4


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 01.Januar.2019, 01:34:40
Heute Neujahrsfunkerei der 20er Runde, Papa Bär und Jaguar und meine Wenigkeit.

Bei der Heimfahrt hab ich dann noch die Wiener 11 Runde breaken wollen, aber bin leider nicht durchgekommen.

Wünsche Euch noch ein schönes neues Jahr
73 & 55 Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 07.März.2019, 10:26:39
wer war gestern abend 06.03.19 gegen 18:30 auf kanal 17 fm QRV? war mobil unterwegs, hat leider nicht so gut geklappt, wurde gehört als ich durch eggendorf (bez. wiener neustadt) fuhr. dann wars wieder vorbei, konnte noch ein bissl was hören, aber sendemäßig von mir weg war nix...


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: ph3x am 07.März.2019, 10:49:30
C(K?)onny, Christian (Skip entfallen), Rocky und meine Wenigkeit waren das.
Mein QTH war der Cobenzl mit einer Eigenbau-Gainmaster auf 12,5m GFK.
Für deinen Skip hat´s noch gereicht, aber dann warst auch schonwieder
im Rauschen verschwunden (S0-3 schwankend, R0-2).


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 07.März.2019, 11:16:41
super, ok ein wunder dass ich mit der mobilantenne aus dem tal überhaupt soweit gekommen bin  :o.
du bist bei mir großteils mit s3/r4 reingekommen. die anderen sind leider im rauschen untergegangen.

vielleicht hört man sich mal wieder unter besseren umständen :)
73

*edit*
das waren luftlinie ca. 45km, da beschwer ich mich gar nicht und schließe daraus dass mein setup im auto richtig gut ist :)
bewertung: voller erfolg. haha


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 07.März.2019, 11:55:49
Mein QTH war der Cobenzl mit einer Eigenbau-Gainmaster auf 12,5m GFK.

Hallo Christian :)

Berichte uns doch wie Du mit Deiner Eigenbau-Gain-Master zufrieden bist ??, nach welchem Plan hast Du gebaut ??, und mit welchen Materialien ?? *NeuGierigBin* ;)

Danke und Grüße

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 07.März.2019, 11:57:55
bei mir is er zumindest recht gut reingekommen :)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: ph3x am 07.März.2019, 16:30:17
@Andreas: Bin soweit zufrieden, weil das Teil erstmal funktioniert, SWR über alle 40 Kanäle <=1.2
(sogar auf .555 *psst* 1.2) und lt. Schätzeisenpowermeter pustet die Kiste über alle Kanäle auch die
volle Leistung raus.
Gebaut hab ich die V3 für CB optimiert mit deiner Materialliste. Einziges Manko, scheinbar spielt die
GM bei mir ~1 S Stufe schlechter als die T2LT, aber das war damals erst der erste, schnelle Aufbau
und kurzes Quatschen aufm 11er. Ggf sollten wir die mal an deinen Analyzer hängen ;D

Cheers,
Christian


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 07.März.2019, 17:55:43
Besten Dank Christian, das klingt ja schon mal nicht schlecht, gratuliere! :)

Können wir gerne mal machen und Deine GM an meinen Analyzer hängen. Aber ich glaube Dir schon, eine gut abgestimmte T2LT spielt nicht soooo schlecht, hab selbst schon erlebt dass die T2LT eine S-Stufe besser war als die GM ... es kommt allerdings immer auf die Umgebungsbedingungen an, an anderer Stelle kanns es ganz anders aussehen. Wie auch immer, der große Vorteil der GM ist die enorme Breitbandigkeit, einfach hochziehen und losfunken. Und ein SWR von kleiner/gleich 1.2 ist ein super Wert, wird dabei gerade mal 1% der Sendeleistung verschenkt, merkt keiner. Das SWR von 1.2 ist eben der Breitbandigkeit und Unkompliziertheit geschuldet, beides geht halt leider nicht ...

Weiterhin viel Spaß mit Deiner neuen Antenne :)

Grüße

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 14.März.2019, 18:05:07
Heute mein fast schon obligatorisches ;) QSO mit Highlander gefahren und wir konnten noch eine neue Station im Raume Wr. Neustadt begrüßen. Einen Jeepfahrer (noch ohne Skip) beim Funkausrüstungstest :D. Kann gut sein, dass wir da im Raume Wr. Neustadt demnächst eine kleine Offroaderrunde dazugewinnen können. Wäre schön, Euch öfters zu hören.

73 & 55 Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 14.März.2019, 19:43:29
ein freund von mir rüstet gerade seinen hilux offroader aus. hatte der einen jeep oder einen hilux? vielleicht war ers ja  :)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 14.März.2019, 19:55:15
der is auch komplett neu im cbfunk und hat sicher auch keinen skip. haha


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 14.März.2019, 20:15:02
Du, ne das war definitiv ein Jeep, ein alter schwarzer Cherokee. Ich hatte 2 mal Sichtkontakt mit ihm :D (sonst hätte ich auch nicht Jeepfahrer geschrieben)

73 Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 14.März.2019, 20:16:30
Aber schön, dass die Szene in Wr. Neustadt wieder etwas mehr belebt wird :D

73 Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 14.März.2019, 20:44:43
ja also da wirds dann 2 neue stationen geben. der mit dem jeep is ein freund meines freundes mit dem hilux. hab ihn gleich kontaktiert wie ich das gelesen hab  :)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 31.März.2019, 17:49:36
Danke an Outlander für das kurze QSO,
Deine neue Anlage spielt gut, waren ca 38 km (und wie hügelig auf Deiner Seite brauch ich Dir ja nicht zu sagen). Ich war in Standardkonfiguration unterwegs.

73 Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: OUTLANDER am 31.März.2019, 17:53:00
Danke fürs QSO und die Info hier Günter....

Gerät im Landrover ist eine CRT Mike Blackbox in Verbindung mit einer Sirio TwinLog 5....

73...OUTLANDER


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 31.März.2019, 18:01:20
Lass mich mal in meine Kristalkugel schauen, die Blackbox hast Du hinten an der Mittelkonsole befestigt und das Bedienteil, das Bedienteil, ist das nicht etwas weit weg, so rechts vom Radio ;)

73 Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: OUTLANDER am 31.März.2019, 18:09:18
Nö,ist nicht zu weit weg...ich komm da schön hin.....deine Kristallkugel kann was ; ;) :D :P


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 02.April.2019, 21:24:17
So heute wieder mal draussen gewesen, aber ziemlich hohes QRM.
Ein sehr kurzes, leider abgerissenes QSO it Herkules gehabt, reivhte gerade fürs übermitteln der Skips. Wenn das der Herkules war, mit dem Nebi beim Spring Breaken kontakt hatte, dann hätte er bei Melk sein QTH. Das wären ca 90 Km mit 4 Watt und meiner Autoantenne trotzzdem eine gute Leistung, speziell bei dem QRM.

Anschließend noch eine Überraschung, 2 YLs im QSO. Kurz reingebreakt, Alexa (?) war gut bei mir vertreten (S6/R5) und Schneewittchen doch merklich schwächer (S1-2/R3) Schneewitchen konnte mich auch fast nicht lesen. Ihr QTH war Bruck/Leitha, wobei Schneewittchen unterkünftig ist.
Hat mich sehr gefreut, dass es noch YLs gibt, inzwischen kenn ich nur mehr einige OW. Mal sehen, ob wir sie auch mal bei einen der Aktivitätsabende hören werden.

73 Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Mike Hotel am 14.April.2019, 09:30:33
gestern:
station outlander 2 kurze qsos, hat mich gefreut dass es von daheim mit meiner eigenbau horizontalen unterdach so schön zur hohen wand ging. und einmal mobil kurz richtung hornbach.
am abend war ja eigentlich richtig was los, leider nur mobil unterwegs gewesen.
qso mit station mccormick, 35,5km luftlinie. station niva im raum wn/eggendorf mit radio ukw rufen gehört, leider nicht rüber gekommen. station nebi einmal gehört, und noch eine station, leider weiß ich nicht genau wers war. noch sporadisch ein paar andere stationen gehört, hab teilweise nicht gewusst auf welchem kanal ich bleiben soll. 8, 11, 34 überall wem gehört. es tut sich was. top!


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: DAT4 am 21.April.2019, 19:47:43
2019-04-20, Standort Nähe Dillach:
Walter Zwo (Standort: Koralpenhaus) (R4 S5)
Mike (Standort: Feldkirchen) (R5 S9+30)


2019-04-21, Standort: Stuhleck (nicht lange oben gewesen)
Kilo Foxtrott (Standort: Hartberg) (R5 S9)
Jumper21 (Standort: Donauinsel (Wien)) (R5 S9)
Walter Zwo (Standort: Schöckl, jedoch nicht ganz oben) (R5 S5), auch über PMR
725 (Standort: Rading Kreis Oberpullendorf) (R5 S5)



Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: DAT4 am 28.April.2019, 13:57:58
2019-04-26: Standort Gaberl:

Skip (Vorname)StandortModus RSDistanz [km]
WPG (Walter)Bad GleichenbergFM,SSB R5 S580
13eg862 (Wolfgang)65 km Westlich von HamburgSSB R5 S9840
??? (Stefan)HamburgSSB R5 S9800
??? (Gunnar)nähe Deutsch-Dänische GrenzeSSB R5 S4950
DC (???)26427 EsensSSB R5 S9892

2019-04-27: Standort Graz-Umgebung Süd (mehrere Standortwechsel)

Nette Runde mit Loschin, Tornado/Peppo, Helikopter 15, Alpenkönig (alle im Umkreis von ca. 30 km von GU-Süd)


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 10.Mai.2019, 21:46:52
Heute nur zwei ganz kurze QSOs gefahren, mit Herkules Nähe Melk (S2-3/R5) und Highlander im Wechselgebiet (S1/R2-3)

Mein Breaken am 11er wurde von den Wiener Stationen nicht gehört.

73 Günter


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Skipper am 11.Mai.2019, 23:11:23
Waren heute wie immer nur die selben QRV und im QSO: Niva, Jupiter, Skipper. Kurz Vespa 300, Alexander Suchohrad, Delta Lima, Energy, und ganz neu UAZ aus/bei Mistelbalch. Der Organisator dett janzen, MacMadGyver war wieder nicht da  :'(


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Vespa_300 am 12.Mai.2019, 08:30:41
Waren heute wie immer nur die selben QRV und im QSO: Niva, Jupiter, Skipper. Kurz Vespa 300, Alexander Suchohrad, Delta Lima, Energy, und ganz neu UAZ aus/bei Mistelbalch.

Guten Morgen Jungs :)

Konnte Dich (Skipper) und Jupiter gut hören, bei nahezu Null QRM. Ja selbst Niva konnte ich gerade noch verständlich aufnehmen, nicht übel für die Entfernung Hohenau - Wien ... leider konnte ich Euer urbanes QRM aber kaum durchdringen (Jupiter + Niva) ... mit Skipper hingegen klappte es problemlos, beidseitig :)

Hier einige Fotos vom gestrigen Funknachmittag:

(https://i.ibb.co/MS0w70y/IMG-0563.jpg) (https://i.ibb.co/02b4rbp/IMG-0563.jpg) (https://i.ibb.co/Xz1xPdv/IMG-0564.jpg) (https://i.ibb.co/y8tFCMb/IMG-0564.jpg) (https://i.ibb.co/kq5kPK4/IMG-0565.jpg) (https://i.ibb.co/tYQk1Bq/IMG-0565.jpg) (https://i.ibb.co/7K1DxtM/IMG-0601.jpg) (https://i.ibb.co/897wngv/IMG-0601.jpg)

(https://i.ibb.co/J2SdKd1/IMG-0618.jpg) (https://i.ibb.co/TRNTkTf/IMG-0618.jpg) (https://i.ibb.co/VNNXmcq/IMG-0622.jpg) (https://i.ibb.co/hMMpfJm/IMG-0622.jpg) (https://i.ibb.co/c6BVZy8/IMG-0640.jpg) (https://i.ibb.co/R3Fdsg6/IMG-0640.jpg) (https://i.ibb.co/9yWfTyH/IMG-0642.jpg) (https://i.ibb.co/Zcxw8cz/IMG-0642.jpg)

Siehe auch: https://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=15&t=46989&start=195#p530847

Bis zum nächsten mal :)

Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Atlantis am 12.Mai.2019, 10:10:04
Servus  Andreas (Skipper),
bei mir ist gestern abends ein Gewitter drübergezogen, war deshalb nicht QRV. Aber kurze Frage: Was war gestern für ein Event?
Zitat
Der Organisator dett janzen, MacMadGyver war wieder nicht da
Hast Du leicht meinen Fehler rezertiviziert? Ich bin voriges Jahr auch mal zum Aktivitätsabend rausgefahren, aufgebaut und hab mich über die Funkstille gewundert. Daheim bin ich dann draufgekommen, dass der 2. Samstag war...
MacGyverEröffnungspost zum Aktivitätsabend:
Zitat
Wir treffen uns jeweils am ersten und dritten Samstag zum Aktivitätsabend.

73 Günter
PS: Schön, Dich hier im Forum wieder lesen zu können


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Skipper am 12.Mai.2019, 10:58:55
Hallo Günter,
ein Beitrag auf Facebook cb-Funk.at Gruppe sorgte gestern für einiges an Verwirrung.
Demnach hätte MacGyver zu einem TX Event ab 18:00 auf FM 9 gerufen.
War aber doch nur eine „Tür mit 00“ - Parole  :D
Immerhin hat Niva seinen türkischen Hamshack (im Schneidersitz auf der Dachterasse) erfolgreich testen können. Bis der Akku zusammenbrach  :'(
Für zusätzliche Stimmung sorgten die Lichteffekte der umherziehenden Gewitter bis diese mich kurz nach 22:00 vom Berg vertrieben.
Selbst Verbindungen über die March kamen ohne meine sprachliche Hilfe zustande, nur weiter so!
Es lohnt sich also auch außerhalb offizieller AAbende rauszufahren.
Warum ich dir jetzt keine SMS geschickt, ich weiß es nicht. Im Eifer der HF-Verstrahlung einfach nicht weiter gedacht.
Für nächsten Samstag hoffe ich auf passableres Wetter für den Österreich Funkt Event.
https://www.cb-funk.at/events/index.php?Event=177265 (https://www.cb-funk.at/events/index.php?Event=177265)
Bitte bis dahin eure Teller schön ab essen.

73 Andreas


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Jupiter1 am 12.Mai.2019, 12:26:47
Netter ungeplanter Funkabend mit Skipper - Niva und co!

 73 Daniel


Titel: Re: Nette QSO´s
Beitrag von: Niva am 12.Mai.2019, 23:47:59
Hallo!

War ein echt netter, gelungener Funkabend!
Test vom Standort Dachterrasse erfolgreich abgeschlossen.
Danke an alle für den gelungenen Abend.

73 - Erhard