--- EVENTS: 15.09.2018 - European Day Of QSO - EDOQ2018 | 01.05.2022 - Testevent | --- 2 Clients am TS3 Online: - CB37FM MCO JN87FT Großhöflein | - VL 107 SVE - Heidenreichstein |
CB-Funk.at Board
15.August.2018, 06:02:01 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: SDR für 11 m Bereich  (Gelesen 1712 mal)
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 376



Profil anzeigen
« am: 15.Februar.2018, 21:33:20 »

Hallo, was haltet Ihr vom NooElec NESDR SMArt  https://www.amazon.de/gp/product/B01HA642SW/ref=ox_sc_act_title_5?smid=A1TIGMJ4AZ1K1A&psc=1 als SDR Scanner speziell für den CB Funkbereich?
Laut angegebenen Frequenzbereich braucht man ja da keinen Upconverter. Hat jemand Erfahrung damit oder
eine andere Empfehlung? Möchte jetzt nicht allzuviel Geld investieren, also weder zuviel noch zuwenig reinstecken,
da ich nicht weiß ob und wie das Ganze funktioniert.
Ich nehme mal an, man kann als Empfangsantenne eine CB Antenne verwenden. Natürlich mit dem entsprechenden Adapter Pl>SMA.

Kann jemand etwas Licht in meine Dunkelheit bringen?

Edit: Zusatzinfo: Mein PC läuft mit Windows Vista alternativ wäre noch mein Tablet Samsung Galaxy Note 10.1 GT-N8000 mit Android 4.1.2 eine Möglichkeit. Ich nehme mal an, es ist keine gute Idee so ein SDR am Tablet beim Standmobil sehr nahe an der Mobilstation zu verwenden? Sprich die Antennen maximal eine Autolänge voneinander entfernt...

73 Günter

 
« Letzte Änderung: 15.Februar.2018, 21:51:39 von Atlantis » Gespeichert

DX: 35HN27
Mike Hotel
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 215



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 16.Februar.2018, 08:17:39 »

hallo günter,
ich kann dir nur sagen dass ich mit nooelec gute erfahrungen gemacht habe. bevor ich cb wieder aufgebaut habe, habe ich mir einen nooelec rtl usb stick geholt um wieder mit der materie funk überhaupt etwas zu tun zu haben, diesen stick hab ich immer noch im einsatz, damals über ebay aus den usa direkt von nooelec bezogen. der preis lag in dem bereich wie deiner auf amazon. zu deinem konkreten modell kann ich jetzt nix sagen, meiner ist schon eine ältere version, aber macht seinen dienst.
zur antennennähe: ich habe beim scanner derzeit (noch) eine eurostick scannerantenne unterdach, die jetzt nicht unbedingt alles niederreißt, ein paar meter entfernt außen die gainmaster. ich hätte jetzt noch nix negatives beobachten können. laufen tut das ganze (noch) über einen uralt laptop mit win xp. aber ich versuch demnächst auch das ganze scannersystem upzudaten/upzugraden.
*edit: wichtig bei den scannern (so wie immer) eine gute antenne, anhängen kann man grundsätzlich jede antenne, mein eurostick ist so lala...

73 mario
« Letzte Änderung: 16.Februar.2018, 08:51:00 von Mike Hotel » Gespeichert

foxtrott uniform charlie kilo
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 376



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 20.Februar.2018, 21:04:30 »

So, der Stick ist heut gekommen. Da freut man sich doch gleich, das Zadig mein Windows Vista
nicht mehr unterstützt Undecided Bleibt wohl nur der Betrieb am Tablet oder auf meinem Laptop. Aber daswill ich heute nicht mehr angehen.

Und bevor jetzt jemand über mein "Uralt"Betriebssystem lästert, ich hab eh den modernen PC genommen. Mein XT hat ja keinen USB Anschluß. Achja, mit XT ist NICHT die Midland 8100 XT gemeint sondern mein IBM XT Cool den ich hoffentlich bald von meinem Neffen retour bekomme

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 752



Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 20.Februar.2018, 21:13:14 »


Solange es keien AS400 mit Commodore Basic ist  Cool
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 604


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: 21.Februar.2018, 06:50:20 »

AS400 ist/war nach meinem Kenntnisstand ein Datenbankgrossrechner mit einem Hauptrechner, an dem sich Clients via Telnetterminalsession verbanden und Berechnungsaufgaben eingeben konnten.
Stammt noch aus der Zeit, wo Netzwerke als Stern aufgebaut waren. Also ein zentraler Rechner und Sternförmig ausgehend die Clients. Stand der AS400 Rechner, war kein arbeiten möglich.
Wurde totgesagt und lebt, wie viele totgesagte, immer noch...

vy 73 de Martin
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Mike Hotel
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 215



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 21.Februar.2018, 07:18:20 »

auf xp haut das hin mit zadig. hatte gestern probleme mit win10. na mal schauen...
Gespeichert

foxtrott uniform charlie kilo
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 376



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 22.Februar.2018, 20:42:59 »

Mike Hotel, laut der Zadig Homepage, Update vom 18.4.2017 wird XP & Vista nicht mehr unterstützt.
Zitat
System Requirements:
Windows 7 or later.
Windows XP and Windows Vista are NO LONGER SUPPORTED.

Aber scheinbar ist mein Stick defekt. Hab jetzt am Laptop (Win8.1) Zadig installiert, aber auch dort wird der SDR Stick nicht erkannt. "List all Devices" war angehackt.
Auch ändert sich im Gerätemanager in der USB Anzeige nichts egal ob der Stick angesteckt ist oder nicht.

Bin leider nicht so der Profi im Computerbereich.

Werd den Laptop und den Stick am Samstag  mit zum Funkflohmarkt nehmen, vielleicht erbarmt sich ja wer Undecided

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
Mike Hotel
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 215



Profil anzeigen
« Antworten #7 am: 23.Februar.2018, 20:15:24 »

ja das hab ich auch gelesen aber es funktioniert. hab jetzt auf eine andere software gwechselt mit s-meter. bei win10 hab ich das gleiche problem wie du. zadig erkennt den stick nicht. bei win xp läuft jetzt alles. (so wie vorher). ich wollt eigentlich auf den anderen rechner wechseln und eine software verwenden die das xp system nicht schafft. naja, pech gehabt. jetzt bin ich halt wieder am uralt laptop. hauptsache es läuft.
Gespeichert

foxtrott uniform charlie kilo
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 376



Profil anzeigen
« Antworten #8 am: 25.Februar.2018, 10:41:27 »

Stick geht morgen zurück, da offensichtlich defekt. Gut sowas kann passieren.
Soll ich mir den Gleichen nochmals kaufen (immerhin hat er 82% Höchstbewertungen, ok, von 16 Bewertungen insgesamt Undecided ) oder zu einen Anderen (Welchen?) SDR Stick greifen?

Finds auch lustig, dass sich sogar User in der Funkbasis auf diesen Thread beziehen http://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=125&t=45745&start=15

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
Mike Hotel
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 215



Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 25.Februar.2018, 10:58:25 »

wie gesagt, hab den blauen nooelec (R820T2 SDR, NESDR mini2), läuft auf xp mit 2 verschiedenen softwares mit zadig treiber. bei win10 geht leider gar nix. zadig erkennt nix. muss nicht zwangsläufig ein defekt an deinem stick sein. vielleicht hast du noch die möglichkeit an einem anderen betriebssystem zu testen?
hab jetzt die HDSDR software in verwendung. am freitag reingehört mit der ganmaster, konnte ein paar qsos auf 2m zuhören, läuft wirklich gut.
Gespeichert

foxtrott uniform charlie kilo
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 376



Profil anzeigen
« Antworten #10 am: 25.Februar.2018, 11:08:13 »

Ich hab ihn am Standpc (Win Vista), am Laptop (Win8.1) und am Tablet (Android irgendwas) getestet. Keiner davon hat den Stick zur Kenntnis genommen, als ich ihn an eine USB Büchse angesteckt habe. Am Arbeitsplatz war er auch nicht zu finden. Der Standpc hat ein älteres Zadig (mit SDR#) von einem älteren Stick (der eben nicht bis ins 11 m Band reicht) installiert. Der alte Stick wird problemlos erkannt, der NooElec SDR Smart nicht. Am Lap hab ich Zadig runtergeladen, erkennt den alten Stick, den Neuen nicht. Tablet detto (nur vom Betriebssystem her. Alt erkannt, Neu nicht)

Meine Schlußfolgerung: Stick tot. Kann passieren. Nehme nicht an, dass jeder einzelne Stick vor der Auslieferung überprüft wird.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
Mike Hotel
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 215



Profil anzeigen
« Antworten #11 am: 25.Februar.2018, 11:23:36 »

ah ok.  Cheesy
Gespeichert

foxtrott uniform charlie kilo
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 376



Profil anzeigen
« Antworten #12 am: 01.März.2018, 12:42:18 »

Hab mir jetzt den blauen SDR Stick https://www.amazon.de/NooElec-NESDR-Mini-USB-Empf%C3%A4nger-Set-Female-SMA-Adapter/dp/B00VZ1AWQA/ref=pd_cp_23_2?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=VK4TR3TX19GZMQA79V6D bestellt. Dürfte der Gleiche sein, wie ihn auch Mike Hotel in Verwendung hat.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
Mike Hotel
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 215



Profil anzeigen
« Antworten #13 am: 02.März.2018, 11:56:30 »

jep, das is er. steht zwar „mini 2+“ bei deinem aber sonst ist er ident.
bei mir steht „mini 2“. aber ich denke das sollte egal sein.
viel erfolg auf jeden fall!
Gespeichert

foxtrott uniform charlie kilo
Atlantis
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 376



Profil anzeigen
« Antworten #14 am: 07.März.2018, 22:01:22 »

So, der neue SDR Stick ist ok und spielt. Hab mir jetzt HDSDR am StandPC installiert. Muß mich erst noch durch die vielen Einstellungsmöglichkeiten durchquälen, welche Bandbreife für welchen Bereicht etc. Schön langsam einarbeiten. Jedenfalls arbeitet der Stick ohne UpConverter im CB Bereich (wo ja meine Hauptinteressen liegen).

Nebenbei, ein großes Lob an die Fa NooElec, hat sich bei mir gemeldet und nachgefragt warum ich den Stick zurückgesendet habe. Nach meinem Antwortmail haben sie sich noch für meine Probleme mit dem SDR Stick entschuldigt und mir Hilfe bei offenen Fragen beim neuen Stick angeboten. Wesentlich bessere Kundenbetreuung als bei vielen anderen Firmen.

73 Günter
Gespeichert

DX: 35HN27
Mike Hotel
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 215



Profil anzeigen
« Antworten #15 am: 08.März.2018, 09:29:41 »

super! ja der blaue spielt bei mir auch schon einige zeit. probleme nur bei win10, aber das liegt an dem schei* 10er. nicht nur mit dem rtl usb habe ich probleme bei dem betriebssystem. auch mit anderen softwares. naja wie auch immer, super dass es jetzt funkt bei dir  Wink
Gespeichert

foxtrott uniform charlie kilo
Vespa_300
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 164



Profil anzeigen
« Antworten #16 am: 08.März.2018, 17:14:29 »

Na fein Jungs dass es bei Euch nun läuft! Smiley ... bei mir läufts auch mittlerweile, siehe: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=125&t=45745&start=45#p504550



Grüße

Andreas
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS