--- EVENTS: 15.09.2018 - European Day Of QSO - EDOQ2018 | 01.05.2022 - Testevent | --- 2 Clients am TS3 Online: - VL 107 SVE - Heidenreichstein | - AT3GSM | Manfred | JN78NU |
CB-Funk.at Board
19.August.2018, 18:09:54 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: AMA Magnetic Loop für 7-30 MHZ (in meinem Fall für 11m)  (Gelesen 10566 mal)
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 419



Profil anzeigen
« Antworten #20 am: 10.August.2018, 13:50:41 »

Interessant wäre jetzt der Vergleich, könntest du die Loop noch vertikal ausrichten, sprich - die Loop in die Horizontale bringen.
73 Andreas
Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
Vespa_300
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 170



Profil anzeigen
« Antworten #21 am: 10.August.2018, 15:53:58 »

Hallo Andreas Smiley

Ja, werde ich bei Gelegenheit mal probieren, würd mich auch interessieren. Bin dieses Wochenende allerdings wieder in Podersdorf, hören wir uns Samstag Abend?

LG Andreas
Gespeichert
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 419



Profil anzeigen
« Antworten #22 am: 10.August.2018, 18:38:58 »

...hören wir uns Samstag Abend?
Für über 300 km Nord-Süd Verbindung gibt es leider keine passenden Bedingungen bzw. müsste ich bei Regen und Gewitter auf einen der über 1.700er hier.
Meine schönen Antennenkonstrukte habe ich alle vorsichtshalber abgebaut. Seit Stunden schon Gewitter und Starkregen.
Von Sa. 17:00 bis So. 09:00 ist CB Feldfunktag in der SR.
73 Andreas
Gespeichert

35AY2   330AY2   qrz11.net   Ex oriente lux
Seiten: 1 [2]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS