--- EVENTS: 29.06.2019 - Aktivitätsabend SSB | 06.07.2019 - Aktivitätsabend Grossraum Wien | 27.07.2019 - Funkfreaks Funkerstammtisch Juli 2019 | 01.05.2022 - Testevent | --- 3 Clients am TS3 Online: - VL 103 GW HEIDENREICHSTEIN | - CB9FM MCO JN87FT Großhöflein | - Draco's VOIP PC |
CB-Funk.at Board
24.Juni.2019, 20:30:11 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: 10/11Meter Loop fast geschenkt  (Gelesen 258 mal)
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 152


Profil anzeigen
« am: 08.Mai.2019, 22:32:25 »

dere

zufllig im I-Net gefunden

https://www.antennaengineeringdl4kcj.de/kap12-neue-oekoloop-fuer-1011m.htm

Wre interresannt ob es die Firma berhaupt noch gibt und ob die Antennen auch etwas taugen.

73 Helmut
Gespeichert
Brocade
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 16



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 09.Mai.2019, 05:31:10 »

Servus

Habe ja in letzter Zeit viel im Internet Antennen gesucht. Die sogenannte Firma gibt es schon noch. Habe aber in anderen funkforums und Berichte nur negative Berichte und Erfahrungen ber seine Loopantennen gelesen. Seien angeblich miserabel verarbeitet und das Geld nicht wert!
Hier ein Beispiel von einem bewerter von der Antenne: Nicht kaufen bitte bitte es ist nichts anderes wie ein Unun mit der richtigen Antennenlnge bekomme ich dort auch berall im Band ein super SWR hin.Hallo zusammen,
die Loop von Hellmut Bensch hat mit einer MAgnetic Loop nicht mehr viel zu tun. Die Verarbeitung ist so miserabel, dass durch die Loop kein vernunftiger Strom flieen kann. Die Kopplung mit seinen Ringkernen mag zwar in irgendeiner Form funktionieren, aber wenn man mit einer einfachen Mobilantenne vergleicht, kann man mit wenig Aufwand bessere Signale empfangen und erzeugen als mit seiner Loop.

Spricht man ihn auf die Breitbandigkeit an und den schlechten Signalen, dann empfiehlt er, man solle die Antenne hoch ber das Dach montieren.... Das mache ich dann doch lieber mit einer "vernnftigen" Antenne als mit einer qualitativ schlecht gefertigten "Alustbchenantenne".

Ich kenne die Multiband-Loopantenne von Ihm mit einem Umfang von rund 5m, die dann alles andere als Klein ist.

Ich kann mich erinern, dass er diese kapazitive Kopplung favorisierte, das erscheint mir aber noch das Einzige, was wirklich Sinn macht. Wer seine Seite mal aufmerksam durchliest wird viele Aussagen finden, die einem zum Nachdenken bringen. Und wer will, der baut einfach mal nach, denn die Preise, die er verlangt, sind die Antennen nicht wert! Da ist meiner Erfahrung nach eine Arthursche Dosenantenne noch besser, weil wenigstens resonant auf einer eindeutigen Frequenz!
Gespeichert

Mfg:

Martin aus Vorarlberg.
Frequenzwaschl
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 152


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 09.Mai.2019, 09:46:34 »

Dere

Naja, wenn die Antennen so ein Glumpat sind, vergessen wir den Beitrag ganz schnell wieder.  Shocked

73
Helmut
Gespeichert
Funker65
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 18


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 18.Mai.2019, 21:24:11 »

Ich wre mit solchen Aussagen vorsichtig, zumal die Herren, die da posten, technisch nicht wirklich sattelfest sind. Nennt man in D ble Nachrede und ist in AT ebenfalls strafbar, Kollege. Die Loops laufen auf den hheren Bndern passabel.

Wenn jemand auf 80 m bombige Phoniesignale erwartet, hat ebenfalls keine Ahnung.

Fahr zur Ham, nimm eins von Deinen..Funkgerten mit und hng sie dran. Helmut ist da sehr kooperativ.
Gespeichert
Brocade
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 16



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 19.Mai.2019, 06:01:25 »

Hallo Funker65. Ich selber habe keine Meinung zur Loopantenne weil ich noch Anfnger bin. Aber ich habe nur helfen wollen! Und da ich in letzter Zeit viel ber Antennen recherchiert habe in verschiedenen Forumen  habe ich grteils nur schlechte Berichte ber diese Antenne gelesen. Darum habe ich hier ein paar Meinungen hier mitgepostet.
Gespeichert

Mfg:

Martin aus Vorarlberg.
Funker65
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 18


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 21.Mai.2019, 04:16:55 »

Wie angemerkt: wenn Du sie nicht selbst getestet hast, wrde ich mich bedeckt halten. Loops mag man oder eben nicht. Vor allem muss man sie verstehen.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS