--- ANKÜNDIGUNGEN: 17.10.2017 : Zugriffsprobleme auf cb-funk.at | --- EVENTS: 16.12.2017 - Abgesagt | 01.05.2022 - Testevent | --- 5 Clients am TS3 Online: - CB Kanal 2 Wiener Neustadt | - Draco's VOIP PC | - CB Kanal 6 Wien Simmering | - VL 107 SERVERVERBUND EUROPA | - AT3GSM | Manfred | JN78NU |
CB-Funk.at Board
22.Oktober.2017, 19:39:54 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Antenne auf Hausdach bzw. Garten  (Gelesen 70 mal)
Berni1976
Breaker
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 18


Profil anzeigen WWW
« am: 02.Oktober.2017, 16:45:12 »

Hallo!!

Da ich in der glücklichen Lage bin ein Häuschen mit Garten zu haben eine rechtliche Frage.

Lt. Bauordnung Oö sind Antennenanlagen ab einer gesamthöhe von 3m Anzeigepflichtig.

Fällt da eine ordinäre CB Hochantenne auch darunter?

Meiner Meinung sind Antennenanlagen ja eher Handymasten bzw. AFU Antennenwälder.

Aber meine Meinung ist ja nicht unbedingt die Rechtsauffassung.

Hat schon wer Erfahrung damit?

Danke

Berni

Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS