--- ANKÜNDIGUNGEN: 17.10.2017 : Zugriffsprobleme auf cb-funk.at | --- EVENTS: 16.12.2017 - Abgesagt | 01.05.2022 - Testevent | --- 6 Clients am TS3 Online: - CB Kanal 2 Wiener Neustadt | - Draco's VOIP PC | - CB Kanal 6 Wien Simmering | - VL 107 SERVERVERBUND EUROPA | - AT3GSM | Manfred | JN78NU |
CB-Funk.at Board
22.Oktober.2017, 19:39:48 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche IN ARBEIT Mitglieder Einloggen Registrieren  
Umfrage
Frage: Wann ist der optimale Tag für den Aktivitätsabend?  (Umfrage geschlossen: 02.August.2016, 10:51:29)
erster Mittwoch im Monat - 1 (10%)
erster Freitag im Monat - 2 (20%)
erster Samstag im  Monat - 0 (0%)
erster & dritter Freitag - 2 (20%)
erster & dritter Samstag - 4 (40%)
andere Tage - 1 (10%)
Stimmen insgesamt: 10

Seiten: [1] 2 3 ... 13   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Aktivitätsabende Raum Wien  (Gelesen 29473 mal)
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 557


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


Profil anzeigen WWW
« am: 03.Juli.2016, 10:51:29 »

Seit geraumer Zeit gibt es ja immer wieder Ansätze, im Grossraum Wien den CB-Funk mithilfe einerFunkrunde zu beleben.
Doch wann ist hierfür der optimale Tag? In welchen Rhytmus sollten wir uns am Funk treffen?

Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
King-swe
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 05.Juli.2016, 21:44:49 »

Hey Martin


Viel stimmen hast ja noch nicht Smiley


Da sollten sich ja noch mehr melden, damit es noch besser wird ,,

73
Gespeichert
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 557


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: 05.Juli.2016, 23:03:51 »

stimmt, bislang haben nur 5 ihre stimme abgegeben. wird wohl auch an der urlaubszeit liegen. im moment liegen erster&dritter samstag mit ersten freitag im monat gleich auf. bis zum stammtisch läuft die umfrage noch. ich hoffe doch, das da noch einige mitmachen
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
WHL
Breaker
****
Offline Offline

Beiträge: 4


CB FM Kanal 9 / PMR Kanal 4


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 21.August.2016, 21:53:21 »

erster und dritter sam. im Mon. bitte ....73 / Hotel Lima /Raum Wien 1140 Ps.: bin kein Amateurfunker sondern noch ein echter CB-ler *ggg*
« Letzte Änderung: 21.August.2016, 22:01:44 von WHL » Gespeichert
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 605



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 04.Oktober.2016, 18:37:22 »

Also generell wäre ich ja schon über JEGLICHE CB-AKTIVITÄT glücklich.

Ich bekomme über CB-Funk schon länger so ziemlich GAR NICHTS rein.
Na doch, hauptsächlich Störungen und dann noch die Transporter auf Kanal 20,
da ist so eine Lastwagenfirma. Die auch noch öfters unter der Woche, wenn
ich mal frei habe.

Ansonsten bin ich eigentlich NUR NOCH auf Amateurfunkbändern aktiv (über Scanner
und natürlich nur als SW-Hörer). Da empfäng ich auf wenigstens 40-20 Meter (alles über 20m kann man aktuell eher vergessen, 17m geht mitunter noch) dann Stationen aus ganz Europa und teilweise darüber hinaus. Nice!
Und CB? TOOOOOT. Nix.

Schon traurig irgendwie.. wenn es soweiter geht setz ich mich bald in so einen Kurs rein. Zuhören auf Dauer ist nämlich auch nicht so cool. Und das Problem: Ich hab arbeitstechnisch nicht wirklich Zeit für. Irgendwo hab ich einmal etwas über einen online-AFU-Kurs gelesen.. naja, das ginge ja schon noch.

Daher: Ich wäre froh über jegliche CB-Aktivitäten..
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 605



Profil anzeigen
« Antworten #5 am: 04.Oktober.2016, 22:07:13 »

Ja, ausprobieren geht schon, nur schaut meine Antenne hauptsächlich in Richtung Osten bzw Westen geht mit Einschränkung. Wenn Du also nicht zufällig in Burgenland oder Ungarn wohnst, oder in, sagen wir mal in Neustadt, Hainfeld oder St. Pölten, wirds wohl schwer werden.
Aber wie gesagt, ist nur eine Vermutung. Hatte auch schon mal einen OE1 über KW empfangen, was ich zuvor noch nicht so oft erlebt habe (über UKW ist es ja nichts besonderes mit den ganzen Repeatern)..

Diskussionen gibts aber wohl keine, warum auch?
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
King-swe
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56


Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 05.Oktober.2016, 21:50:09 »

Hey


Ist jetzt am Freitag oder am Samstag ein funkrunde ??


Ich kann aus Sendung gehen mit zwei Stationen Smiley

Kanalvorschlage ??

73

Gespeichert
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 557


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: 06.Oktober.2016, 10:02:21 »

@King: wir könnens am Freitag und am Samstagabend ab 18.00 versuchen. Meine Antenne ist leider immer noch nicht am Dach, weil ich bislang niemand gefunnden habe der mir die Antenne montiert. Daher könnte ich die Black Pirat im Auto auf den Gießhübl mitnehmen und dort aufbauen. Wettermässig sind die Prognosen bei "frisch bis kalt" 7-11 Grad Celsius.
Daher kann ich noch ned sagen, wie lange ich aushalten werde. Werde mir Handschuhe und einen wärmeren Pullover mitnehmen.

Allerdings sehe ich mich in keinster Weise als "Hüter der Frequenz"

vy 73 de MacGyver
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 557


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


Profil anzeigen WWW
« Antworten #8 am: 06.Oktober.2016, 20:11:48 »

morgen bau ich mal am Gießhübel auf und werde ab 1830 auf 9 FM und 15 USB abwechselnd QRV sein

vy 73 de MacGyver
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
King-swe
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 56


Profil anzeigen
« Antworten #9 am: 06.Oktober.2016, 20:46:16 »

Hey Martin

Meine gegen Station wird in der nähe vom Bisamberg stehen.
Gehe mit zwei Funkgeräten auf Empfang.


Bin schön gespannt wär alles mitmacht


73

King
Gespeichert
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 273



Profil anzeigen
« Antworten #10 am: 07.Oktober.2016, 05:50:20 »

Bei soviel Enthusiasmus kann ich schlecht nein sagen und will dabei sein.
QRV ab etwa 19:00 aus dem Raum Ungarische Pforte.

73
Andreas 
Gespeichert

35AY2
330AY2
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 557


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


Profil anzeigen WWW
« Antworten #11 am: 07.Oktober.2016, 06:32:20 »

sehr gut ! Cheesy besetzt die Stationen ! rauf auf die berge ! Smiley
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 273



Profil anzeigen
« Antworten #12 am: 07.Oktober.2016, 10:58:22 »

sehr gut ! Cheesy besetzt die Stationen ! rauf auf die berge ! Smiley
Da spricht der Richtige  Wink
Gespeichert

35AY2
330AY2
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 605



Profil anzeigen
« Antworten #13 am: 07.Oktober.2016, 17:49:46 »

Ich lass auch gerade die Frequenzen scannen..
nebenbei wird hin und wieder über ROS auf der 245 gesendet.
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 557


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


Profil anzeigen WWW
« Antworten #14 am: 07.Oktober.2016, 21:22:06 »

Zitat
Da spricht der Richtige  Wink

Ja, Skipper da muss ich Dir recht geben , Smiley *streue Asche über mein Haupt* :-)

Danke an Skipper und King SWE für das tolle QSO, welches wir von 1830 bis 2030 geführt haben.
Von Giesshübl zum Braunsberg und rüber Richtung Bisamberg.
War ein toller, erfolgreicher, wenn auch teilw. ar***kalter Abend

Freue mich auf Wiederholung
vy 73 & 55 MacGyver
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 605



Profil anzeigen
« Antworten #15 am: 07.Oktober.2016, 21:32:49 »

Ich beneide Euch, aber es sei Euch natürlich auch vergönnt.

CB kann ich wahrscheinlich hier vergessen, und ein Fieldtripler bin ich nicht.
40 und 20 Meter sind jetzt meine bevorzugten Bänder - leider kann ich da nur zuhören und mitlesen. Aber zuzuhören und mitzulesen gibt es da echt mehr als genug, wenn es nur auf CB auch so wäre..

Vielleicht ist ja mal wieder ein Treffen in Neustadt, dann schalt ich das Gerät auf der passenden Frequenz ein, das krieg ich dann meistens noch rein bzw kann dann vielleicht sogar empfangen werden!

Auf jeden Fall kann ich nicht klagen, auf 40 Meter ein Gespräch verfolgt, 3 deutsche Stationen, zwei davon mit S6-S8 und guter Mod und einer leider nur S1-3 und mäßiger Mod, aber alles verstanden, war echt cool. Von PSK sag ich erst gar nichts, das geht eigentlich immer, nur JT65 will mir nix auslesen.
Naja jetzt werd ich Off-Topic, wie immer um diese Zeit Smiley
Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 557


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


Profil anzeigen WWW
« Antworten #16 am: 07.Oktober.2016, 21:53:20 »

ned aufgeben dookie. evtl kannst ja auf die hohe wand rauffahren? heute bin ich mit dem auto raufgefahren auf den gießhübl und hatte ien erfolgserlebnis. das könnte dir ein nahe gelegener hügel/berg evtl auch verschaffen wo du mit dem auto raufkommst. wennst ein androidhandy hast, dann lad dir mal "SOTA Finder" runter. da findest du berge in deiner "näheren" umgebung. bei mir nähe brunn/gebirge sind es zB Anninger (675m), Höllensteinberg (645m) u kaltbründlberg (508m) . der giesshübl ist ned viel höher.

nächstes treffen in wr.neustadt ist am 16.november

vy 73 de macgyver
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Skipper
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 273



Profil anzeigen
« Antworten #17 am: 08.Oktober.2016, 07:56:39 »

Das war ja mal wieder ein netter Funkabend hier im Osten.
Alle haben wir nach Draco gerufen der ja eigentlich QRV sein sollte, hast du uns gehört Draco?
Lt. Geo.ebp.ch ergaben sich folgende Distanzen:
Enzersfeld - Giesshübl ca. 37 km
Enzersfeld - Braunsberg ca. 47 km
Giesshübl - Braunsberg ca. 56 km

Selbst mit PMR haben wir sehr gute Verbindungen gehabt.
Und weil wir schon die PMR in der Hand hatten, haben wir alle im Chor auf der 3 nach Radio 2.0 gerufen - es blieb natürlich beim Rufen.

Ich werde morgen am Kahlen, Leopoldsberg sein aber ohne CB Kastl.  Tongue
Wenn jemand heute oben ist könnt ihr mich über Digi PMR rufen Kanal 3.

Nachdem die Abende nun unweigerlich wieder länger werden geht ja vielleicht öfter mal was.
Niva, das nächste Mal kriegst von mir eine persönliche Einladung.
Dookie, raus mit Dir, raus auf 'nen Berg, Computerspielen ist sooo uncool😉

73
Andreas
Gespeichert

35AY2
330AY2
MacGyver
Moderator
******
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 557


Eine gute Antenne ist der beste Verstärker


Profil anzeigen WWW
« Antworten #18 am: 08.Oktober.2016, 08:55:03 »

hab grade gesehen, das ich ein falsches datum genannt habe. nicht der 16.november, sondern am 12. november ist der stammtisch.
war schon spät  Smiley

das die sache mit pmr so gut läuft, das hatte ich nicht erwartet. sehr guter empfang am giesshübl.
mit  0.5 watt eine distanz von 56 km ist beachtlich.
@king: könnten wir mal austesten was mit einer richtantenne geht auf 70cm.

beim heimfahren ist mir dann aufgefallen, wie verseucht die luft innerorts war. leider habe ich die letzten durchgänge nicht ganz sauber gehört. hatte etliche störungen. am parkplatz oben war die luft wesentlich sauberer. keine iphonladegeräte, kein plc,...

in summe ein absolut gemütlicher, netter abend.

vy 73 de macgyver
Gespeichert

Funken verbindet
QRV: K9 FM & 439.025 MHz
QTH: Brunn am Gebirge
Amateurfunk: OE3RQA, R85 439.025MHz -Shift
Referent für Ausbildung & Newcomer im ÖVSV
LV Niederösterreich
Dookie
Funker
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 605



Profil anzeigen
« Antworten #19 am: 08.Oktober.2016, 09:33:24 »

@MacGyver

Auto ist bei mir leider nicht, momentan übernimmt das die ÖBB.
Ich könnte mir ein Fahrrad umbauen, nur bei den Temperaturen eher nicht so gut.
Wenn es wärmer wird, werd ich mir aber schon mal überlegen auf einen Hügel hoch, dann auch mit Fahrrad.

Ich hoff ich vergess den 12. nicht, dann werd ich meine Antenne wieder Richtung Neustadt bzw Theresienfeld drehen, da könnten wir uns auf der Frequenz hören.

@Skipper/Andreas

Es ist sogar beides ziemlich cool Smiley

Nur besser wird es aufm Berg klappen. Irgendwann werd ich mir wohl ein Handfunkgerät mit besserer Antenne holen müssen, dann ist das gar kein Problem mehr. Meine jetzige Ausrüstung kann ich nirgendwo hinschleppen. Ausgenommen den Handscanner (nur da bleibts dann beim RX).
Das wird ein Sommer 2017-Nebenprojekt. Handfunke und passende Antenne und mit dem Mountainbike die Berggegend erkunden, 2 Hobbies in einem. Kann eigentlich nur klappen! Cool


Eins noch zum PMR: knapp 60 km sind ziemlich gut. Wenn Ihr Euch eine kleine Handyagi oder mobile Yagi mitnehmt und die ausrichtet sind sicher noch weit mehr KM möglich. Es gibt da ja teilweise interessante "Rekorde" im Internet zu lesen (zB auf funkbasis), was PMR und Versuche mit Antennen anbelangt.


Das mit der "verseuchten Luft" ist glaub ich ganz schwer am CB-Band zu merken. Selbst mit meiner Antenne bekomm ich immernoch genug Störsignale rein. Kann die drehen und eben in eine Richtung stellen, wo sie dann etwas ausgeblendet werden. Schlecht ist es dann, wenn die Gegenstation auch in dieser Richtung liegt..

Auf den AFU-KW-Bändern herrscht überwiegend Frieden, aber das CB Band ist wirklich signalverseucht. Gerade auf 27.245 ist bei mir so ein Schmodder drauf (zumindest tagsüber), dass digitaler Betrieb mitunter zur Herausforderung wird.

« Letzte Änderung: 08.Oktober.2016, 09:38:27 von Dookie » Gespeichert

35DO0KIE
Q35DOK (JT65)
35DOK123 (ROS)
Seiten: [1] 2 3 ... 13   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS